Annehmen Ablehnen

EUR-Lex Der Zugang zum EU-Recht

Dieses Dokument ist ein Auszug aus dem EUR-Lex-Portal.

Glossare von Zusammenfassungen

Glossare von Zusammenfassungen

KONVERGENZKRITERIEN

Alle EU-Staaten sind Teil der Wirtschafts- und Währungsunion der EU (WWU), einem dreistufigen Verfahren.

Der Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (Artikel 140 und ein beigefügtes Protokoll) enthält Regeln für den Übergang zur dritten Stufe der WWU, die erreicht wird, wenn ein EU-Staat den Euro als eigene Währung übernimmt. Um den Euro einzuführen, muss ein Staat vier Hauptkriterien (Konvergenzkriterien) erfüllen:

Die Erfüllung der Konvergenzkriterien wird anhand von Berichten der Kommission und der Europäischen Zentralbank (EZB) überprüft.

SIEHE AUCH