EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 62020TJ0537

Urteil des Gerichts (Siebte Kammer) vom 7. Dezember 2022.
Republik Litauen gegen Europäische Kommission.
EGFL und ELER – Von der Finanzierung ausgeschlossene Ausgaben – Von Litauen getätigte Ausgaben – Vorruhestandsbeihilfe – Art. 52 Abs. 2 der Verordnung (EU) Nr. 1306/2013 – Art. 34 Abs. 6 und Art. 35 Abs. 1 der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 908/2014.
Rechtssache T-537/20.

ECLI identifier: ECLI:EU:T:2022:777

  The HTML format is unavailable; for more information please view the other tabs.