EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 62017TJ0805

Urteil des Gerichts (Sechste Kammer) vom 3. Oktober 2019.
BASF SE gegen Europäische Chemikalienagentur.
REACH – Art. 11 der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 – Art. 3 Abs. 3 der Durchführungsverordnung (EU) 2016/9 – Pflicht zur gemeinsamen Einreichung von Daten – Gemeinsame Einreichung mit Möglichkeit eines vollständigen Opt-out – Verwaltungspraxis der ECHA, die eine Einigung über die Voraussetzungen für den Zugang zu einer gemeinsamen Einreichung mit dem für einen registrierten Stoff federführenden Registranten verlangt – Fehlende Einigung – Entsprechend angewandter Streitbeilegungsmechanismus – Entscheidung, Zugang zu einer gemeinsamen Einreichung zu gewähren – Rechtsgrundlage – Ermessen der ECHA – Offensichtlicher Beurteilungsfehler – Begründungspflicht – Rechtssicherheit.
Rechtssache T-805/17.

ECLI identifier: ECLI:EU:T:2019:723

  The HTML format is unavailable; for more information please view the other tabs.