EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 62014TJ0705

Urteil des Gerichts (Neunte Kammer) vom 12. Dezember 2018.
Unichem Laboratories Ltd gegen Europäische Kommission.
Wettbewerb – Kartelle – Markt für das Herz-Kreislauf-Medikament Perindopril (Originalpräparat und Generika) – Beschluss, mit dem eine Zuwiderhandlung gegen Art. 101 AEUV festgestellt wird – Vergleich zur gütlichen Beilegung von Patentrechtsstreitigkeiten – Räumliche Zuständigkeit der Kommission – Zurechnung der Zuwiderhandlung – Verwaltungsverfahren – Schutz der Vertraulichkeit der Kommunikation zwischen Anwalt und Mandant – Potenzieller Wettbewerb – Bezweckte Wettbewerbsbeschränkung – Objektive Erforderlichkeit der Beschränkung – Zusammenspiel von Wettbewerbs- und Patentrecht – Voraussetzungen der Freistellung gemäß Art. 101 Abs. 3 AEUV – Geldbußen.
Rechtssache T-705/14.

ECLI identifier: ECLI:EU:T:2018:915

  The HTML format is unavailable; for more information please view the other tabs.