Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 32019R1397

Durchführungsverordnung (EU) 2019/1397 der Kommission vom 6. August 2019 über Entwurfs-, Bau- und Leistungsanforderungen sowie Prüfnormen für Schiffsausrüstung und zur Aufhebung der Durchführungsverordnung (EU) 2018/773 (Text von Bedeutung für den EWR.)

C/2019/5834

OJ L 237, 13.9.2019, p. 1–225 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

In force

ELI: http://data.europa.eu/eli/reg_impl/2019/1397/oj

13.9.2019   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

L 237/1


DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2019/1397 DER KOMMISSION

vom 6. August 2019

über Entwurfs-, Bau- und Leistungsanforderungen sowie Prüfnormen für Schiffsausrüstung und zur Aufhebung der Durchführungsverordnung (EU) 2018/773

(Text von Bedeutung für den EWR)

DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION —

gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union,

gestützt auf die Richtlinie 2014/90/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Juli 2014 über Schiffsausrüstung und zur Aufhebung der Richtlinie 96/98/EG des Rates (1), insbesondere Artikel 35 Absatz 2,

in Erwägung nachstehender Gründe:

(1)

Die Kommission ist befugt, im Wege von Durchführungsrechtsakten die Entwurfs-, Bau- und Leistungsanforderungen und die Prüfnormen für Schiffsausrüstung, die in den Anwendungsbereich der Richtlinie 2014/90/EU fällt, sowie die Zeitpunkte anzugeben, ab denen die Prüfnormen anzuwenden sind. Diese Anforderungen und Normen sind in den internationalen Instrumenten festgelegt, auf die in der Richtlinie 2014/90/EU Bezug genommen wird.

(2)

Um den jüngsten Änderungen Rechnung zu tragen, sollte das Verzeichnis der anzuwendenden internationalen Instrumente regelmäßig aktualisiert werden. Zur Bereitstellung eines umfassenden Verzeichnisses aller unter die Richtlinie 2014/90/EU fallenden Erzeugnisse sollte die Durchführungsverordnung (EU) 2018/773 der Kommission (2) aufgehoben werden.

(3)

Gegenstände der Schiffsausrüstung, für die erst jetzt die harmonisierten Unionsanforderungen gemäß der Richtlinie 2014/90/EU gelten, sollten ausdrücklich als neue Gegenstände in Spalte 1 des Anhangs dieser Verordnung aufgeführt werden.

(4)

Da es sinnvoll und verhältnismäßig ist, sollte zugelassen werden, dass ein neuer Gegenstand, der die in einem Mitgliedstaat vor Inkrafttreten dieser Verordnung geltenden nationalen Anforderungen für die Baumusterzulassungsverfahren erfüllt, während eines Übergangszeitraums vertretbarer Dauer weiter in Verkehr und an Bord von Schiffen der Union gebracht wird.

(5)

Zur Erleichterung einer harmonisierten, zügigen und einfachen Umsetzung der Richtlinie 2014/90/EU sollten Durchführungsrechtsakte zu dieser Richtlinie als Durchführungsverordnungen erlassen werden.

(6)

Die in dieser Verordnung vorgesehenen Maßnahmen entsprechen der Stellungnahme des Ausschusses für die Sicherheit im Seeverkehr und die Vermeidung von Umweltverschmutzung durch Schiffe —

HAT FOLGENDE VERORDNUNG ERLASSEN:

Artikel 1

Die Entwurfs-, Bau- und Leistungsanforderungen sowie die Prüfnormen, die in den in der Richtlinie 2014/90/EU genannten internationalen Instrumenten festgelegt sind, gelten für alle im Anhang aufgeführten Gegenstände der Schiffsausrüstung.

Artikel 2

Die Durchführungsverordnung (EU) 2018/773 wird aufgehoben.

Artikel 3

(1)   Schiffsausrüstung, die in Spalte 1 des Anhangs dieser Verordnung als „aufgrund der Durchführungsverordnung (EU) 2017/306 eingefügter neuer Gegenstand“ aufgeführt ist und die vor dem 16. März 2017 in einem Mitgliedstaat geltenden nationalen Anforderungen für die Baumusterzulassungsverfahren erfüllt, darf bis zum 16. März 2020 weiter in Verkehr und an Bord von Schiffen der Union gebracht werden.

(2)   Schiffsausrüstung, die in Spalte 1 des Anhangs als „aufgrund der Durchführungsverordnung (EU) 2018/773 eingefügter neuer Gegenstand“ aufgeführt ist und die vor dem 19. Juni 2018 in einem Mitgliedstaat geltenden nationalen Anforderungen für die Baumusterzulassung erfüllt, darf bis zum 19. Juni 2021 weiter in Verkehr und an Bord von Schiffen der Union gebracht werden.

(3)   Schiffsausrüstung, die in Spalte 1 des Anhangs als „aufgrund der Durchführungsverordnung 2019/1397 eingefügter neuer Gegenstand“ aufgeführt ist und die vor dem 3. Oktober 2019 in einem Mitgliedstaat geltenden nationalen Anforderungen für die Baumusterzulassung erfüllt, darf bis zum 3. Oktober 2022 weiter in Verkehr und an Bord von Schiffen der Union gebracht werden.

Artikel 4

Diese Verordnung tritt am zwanzigsten Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraft.

Diese Verordnung ist in allen ihren Teilen verbindlich und gilt unmittelbar in jedem Mitgliedstaat.

Brüssel, den 6. August 2019

Für die Kommission

Der Präsident

Jean-Claude JUNCKER


(1)  ABl. L 257 vom 28.8.2014, S. 146.

(2)  Durchführungsverordnung (EU) 2018/773 der Kommission vom 15. Mai 2018 über Entwurfs-, Bau- und Leistungsanforderungen sowie Prüfnormen für Schiffsausrüstung und zur Aufhebung der Verordnung (EU) 2017/306 (ABl. L 133 vom 30.5.2018, S. 1).


ANHANG

Allgemeiner Hinweis: Bezugnahmen auf die „SOLAS-Regeln“ sind Bezugnahmen auf die Vorschriften des Internationalen Übereinkommens zum Schutz des menschlichen Lebens auf See (SOLAS) in der geänderten Fassung.

Abkürzungsverzeichnis

A.1 (Amendment 1) Änderung 1 betreffend Standards, die nicht von der IMO festgelegt wurden.

A.2 (Amendment 2) Änderung 2 betreffend Standards, die nicht von der IMO festgelegt wurden.

AC (Amending Corrigendum) Berichtigung betreffend Standards, die nicht von der IMO festgelegt wurden.

CAT Kategorie für Radaranlagen gemäß Abschnitt 1.3 der IEC 62388 (2007)

Circ. (Circular) Rundschreiben.

COLREG Internationale Regeln zur Verhütung von Zusammenstößen auf See.

COMSAR IMO-Unterausschuss für Funkverkehr, Suche und Rettung.

EN Europäische Norm.

ETSI Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen.

FSS Internationaler Code für Brandsicherheitssysteme.

FTP Internationaler Code für Brandprüfverfahren.

HSC Code für Hochgeschwindigkeitsfahrzeuge.

IBC Internationaler Code für die Beförderung von Chemikalien als Massengut.

ICAO Internationale Zivilluftfahrt-Organisation.

IEC Internationale Elektrotechnische Kommission.

IGC Internationaler Code für den Bau und die Ausrüstung von Schiffen, die Flüssiggas als Massengut befördern.

IMO Internationale Seeschifffahrts-Organisation.

ISO Internationale Normenorganisation.

ITU Internationale Fernmeldeunion.

LSA (Life saving appliance) Rettungsausrüstung.

MARPOL Internationales Übereinkommen zur Verhütung der Meeresverschmutzung durch Schiffe.

MED Schiffsausrüstungsrichtlinie.

MEPC Ausschuss für den Schutz der Meeresumwelt.

MSC Schiffssicherheitsausschuss.

NOx Stickoxide.

O2/HC-Systeme: Sauerstoff/Kohlenwasserstoff-Systeme.

SOLAS Internationales Übereinkommen zum Schutz des menschlichen Lebens auf See.

SOx Schwefeloxide.

Reg. (Regulation) Regel.

Res. (Resolution) Entschließung.

Bemerkungen zu diesem Anhang insgesamt

a)

Allgemein: Bei der Baumusterprüfung (Baumusterzulassung) ist zusätzlich zur Einhaltung der in diesem Anhang ausdrücklich genannten Prüfnormen die Übereinstimmung mit den geltenden Anforderungen der internationalen Übereinkommen und Rundschreiben der IMO zu prüfen. Auf diese Übereinstimmung wird in den Modulen für die Konformitätsbewertung der Richtlinie 2014/90/EU verwiesen.

b)

Spalte 3: Werden zwei Sätze von Prüfnormen (abgetrennt durch „oder“) angegeben, so erfüllt jeder einzelne Normensatz alle Prüfanforderungen, um den IMO-Leistungsnormen zu entsprechen. Damit ist die Prüfung nach einem dieser Normensätze ausreichend für den Nachweis, dass die Anforderungen der betreffenden internationalen Instrumente erfüllt werden. Werden dagegen andere Trennzeichen (z. B. Komma) verwendet, so sind alle aufgeführten Normen einzuhalten.

c)

Spalte 6: Damit die Zeiträume für den Bau von Schiffen berücksichtigt werden können, ist entsprechend den Merkmalen der spezifischen Schiffsausrüstung unter „Anbordbringen“ Folgendes zu verstehen (Angabe in Klammern nach den Daten):

 

I: erste Installation der Ausrüstung an ihrem Funktionsort an Bord eines EU-Schiffs;

 

II: erste Installation der Ausrüstung an ihrem Funktionsort oder Lagerung an ihrem Funktionsort an Bord eines EU-Schiffs;

 

III: Lieferung der Ausrüstung an die Werft, wenn diese binnen 30 Monaten vor der ersten Installation der Ausrüstung an ihrem Funktionsort stattfindet.

d)

Sind für eine Art von Schiffsausrüstung zwei Zeilen (z. B. MED/3.12) vorhanden, enthält die zweite (untere) Zeile die aktualisierten Anforderungen der internationalen Instrumente im Vergleich zu den Angaben in der ersten (oberen) Zeile.

e)

In den in Buchstabe d genannten Situationen, in denen in den Spalten 5 und 6 kein Datum angegeben ist, bedeutet das, dass sich die Prüfnormen nicht geändert haben und dass die betreffende Schiffsausrüstung den in der unteren (zweiten) Zeile angegebenen Anforderungen entspricht.

f)

Sind für eine Art von Schiffsausrüstung mehr als zwei Zeilen (z. B. MED/3.51a) vorhanden, enthält die untere Zeile die aktualisierten Anforderungen der internationalen Instrumente im Vergleich zu den Angaben in den oberen Zeilen.

1.   Rettungsmittel

Spalte 2: Es gilt das IMO-MSC-Rundschreiben 980, sofern es nicht durch die in Spalte 2 genannten spezifischen Instrumente ersetzt wurde.

Nummer und Bezeichnung

SOLAS-74-Regeln in der geänderten Fassung und ggf. einschlägige Entschließungen und Rundschreiben der IMO

Prüfnormen

Module für die Konformitätsbewertung

Erstes Inverkehrbringen

Letztes Anbordbringen

1

2

3

4

5

6

MED/1.1

Rettungsringe

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/7,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.2a

Positionslaternen für Rettungsmittel:

a)

für Überlebensfahrzeuge und Bereitschaftsboote,

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

13.9.2022

(II)

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.2a

Positionslaternen für Rettungsmittel:

a)

für Überlebensfahrzeuge und Bereitschaftsboote,

(NEUE ZEILE)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

EN 60945:2002 einschl. IEC 60945, Berichtigung 1 (2008).

Oder

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

IEC 60945:2002 einschl. IEC 60945, Berichtigung 1 (2008).

B+D

B+E

B+F

13.9.2019

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.2b

Positionslaternen für Rettungsmittel:

b)

für Rettungsringe,

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

13.9.2022

(II)

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/7,

SOLAS-74-Regel III/22,

SOLAS-74-Regel III/32,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-13.9.201913.9.2019 Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.2b

Positionslaternen für Rettungsmittel:

b)

für Rettungsringe,

(NEUE ZEILE)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

EN 60945:2002 einschl. IEC 60945, Berichtigung 1 (2008).

Oder

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

IEC 60945:2002 einschl. IEC 60945, Berichtigung 1 (2008).

B+D

B+E

B+F

13.9.2019

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/7,

SOLAS-74-Regel III/22,

SOLAS-74-Regel III/32,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.2c

Positionslaternen für Rettungsmittel:

c)

für Rettungswesten.

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

13.9.2022

(II)

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/7,

SOLAS-74-Regel III/22,

SOLAS-74-Regel III/26,

SOLAS-74-Regel III/32,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.2c

Positionslaternen für Rettungsmittel:

c)

für Rettungswesten.

(NEUE ZEILE)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

EN 60945:2002 einschl. IEC 60945, Berichtigung 1 (2008).

Oder

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

IEC 60945:2002 einschl. IEC 60945, Berichtigung 1 (2008).

B+D

B+E

B+F

13.9.2019

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/7,

SOLAS-74-Regel III/22,

SOLAS-74-Regel III/26,

SOLAS-74-Regel III/32,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.3

Selbstzündende Rauchsignale für Rettungsringe

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/7,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.4

Rettungswesten

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/7,

SOLAS-74-Regel III/22,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC/Rundschr. 922

IMO MSC.1/Rundschr. 1304,

IMO MSC.1/Rundschr. 1470.

MED/1.5 a

Eintauchanzüge und Wetterschutzanzüge, bestimmt zum Tragen MIT Rettungsweste

a)

Eintauchanzug ohne eigene Isolierung

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/7,

SOLAS-74-Regel III/22,

SOLAS-74-Regel III/32,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC/Rundschr. 1046.

MED/1.5b

Eintauchanzüge und Wetterschutzanzüge, bestimmt zum Tragen MIT Rettungsweste

b)

Eintauchanzug mit eigener Isolierung

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/7,

SOLAS-74-Regel III/22,

SOLAS-74-Regel III/32,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC/Rundschr. 1046.

MED/1.5c

Eintauchanzüge und Wetterschutzanzüge, bestimmt zum Tragen MIT Rettungsweste

c)

Wetterschutzanzüge.

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/7,

SOLAS-74-Regel III/22,

SOLAS-74-Regel III/32,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC/Rundschr. 1046.

MED/1.6a

Eintauchanzüge und Wetterschutzanzüge, bestimmt zum Tragen OHNE Rettungsweste

a)

Eintauchanzug ohne eigene Isolierung

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/7,

SOLAS-74-Regel III/22,

SOLAS-74-Regel III/32,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC/Rundschr. 1046.

MED/1.6b

Eintauchanzüge und Wetterschutzanzüge, bestimmt zum Tragen OHNE Rettungsweste

b)

Eintauchanzug mit eigener Isolierung

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/7,

SOLAS-74-Regel III/22,

SOLAS-74-Regel III/32,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC/Rundschr. 1046.

MED/1.6c

Eintauchanzüge und Wetterschutzanzüge, bestimmt zum Tragen OHNE Rettungsweste

c)

Wetterschutzanzüge.

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/7,

SOLAS-74-Regel III/22,

SOLAS-74-Regel III/32,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC/Rundschr. 1046.

MED/1.7

Wärmeschutzhilfsmittel

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/22,

SOLAS-74-Regel III/32,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) II,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC/Rundschr. 1046.

MED/1.8

Fallschirm-Leuchtraketen (Pyrotechnik)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/6,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) III,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.9

Handfackeln (Pyrotechnik)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) III,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.10

Schwimmfähige Rauchsignale (Pyrotechnik)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) III.

MED/1.11

Leinenwurfgeräte

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/18,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) VII,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.12

Aufblasbare Rettungsflöße

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

Und für längere Wartungsintervalle:

IMO MSC.1/Rundschr. 1328.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/13,

SOLAS-74-Regel III/21,

SOLAS-74-Regel III/26,

SOLAS-74-Regel III/31,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC/Rundschr. 811

IMO MSC.1/Rundschr. 1328.

MED/1.13

Starre Rettungsflöße

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/21,

SOLAS-74-Regel III/26,

SOLAS-74-Regel III/31,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.14

Automatisch selbstaufrichtende Rettungsflöße

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

Und für längere Wartungsintervalle:

IMO MSC.1/Rundschr. 1328.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/26,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC/Rundschr. 809,

IMO MSC/Rundschr. 811,

IMO MSC.1/Rundschr. 1328.

MED/1.15

Beidseitig verwendbare Rettungsflöße mit Schutzdach

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

Und für längere Wartungsintervalle:

IMO MSC.1/Rundschr. 1328.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/26,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC/Rundschr. 809,

IMO MSC/Rundschr. 811,

IMO MSC.1/Rundschr. 1328.

MED/1.16

Aufschwimmvorrichtungen für Rettungsflöße (hydrostatische Auslösevorrichtungen)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/13,

SOLAS-74-Regel III/26,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC/Rundschr. 811.

MED/1.17a

Rettungsboote:

a)

über Davit ausgesetzte Rettungsboote:

teilweise geschlossen,

vollständig geschlossen.

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

IMO MSC/Rundschr. 1006.

B+D

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/21,

SOLAS-74-Regel III/31,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC.1/Rundschr. 1423.

MED/1.17b

Rettungsboote:

b)

Freifallrettungsboote.

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

IMO MSC/Rundschr. 1006.

B+D

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/21,

SOLAS-74-Regel III/31,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC.1/Rundschr. 1423.

MED/1.18

Starre Bereitschaftsboote

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

IMO MSC/Rundschr. 1006.

B+D

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/21,

SOLAS-74-Regel III/31,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) V,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.19

Aufgeblasene Bereitschaftsboote

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

ISO 15372:2000.

B+D

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/21,

SOLAS-74-Regel III/31,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) V,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.20a

Schnelle Bereitschaftsboote:

a)

aufgeblasen.

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

ISO 15372:2000.

B+D

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/26,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) V,

IMO MSC/Rundschr. 1016.

IMO MSC/Rundschr. 1094.

MED/1.20b

Schnelle Bereitschaftsboote:

b)

starr,

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

IMO MSC/Rundschr. 1006.

B+D

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/26,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) V,

IMO MSC/Rundschr. 1016.

IMO MSC/Rundschr. 1094.

MED/1.20c

Schnelle Bereitschaftsboote:

c)

starr/aufgeblasen.

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

IMO MSC/Rundschr. 1006,

ISO 15372:2000.

B+D

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/26,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) V,

IMO MSC/Rundschr. 1016.

IMO MSC/Rundschr. 1094.

MED/1.21

Aussetzvorrichtungen mit Läufern (Davits)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/23,

SOLAS-74-Regel III/33,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA Code) VI,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.22, Vorrichtungen zum Aussetzen von Überlebensfahrzeugen durch Aufschwimmen — übertragen in MED/9/1.3.

MED/1.23

Vorrichtungen zum Aussetzen von Rettungsbooten im freien Fall

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/16,

SOLAS-74-Regel III/23,

SOLAS-74-Regel III/33,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) VI,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.24

Aussetzvorrichtungen für Rettungsflöße

(Davits)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/12,

SOLAS-74-Regel III/16,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) VI,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.25

Aussetzvorrichtungen für schnelle Bereitschaftsboote

(Davits)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/26,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) VI.

MED/1.26a

Auslösemechanismus für

a)

(mit Läufer(n) ausgesetzte) Rettungsboote und Bereitschaftsboote,

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/16,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO MSC.1/Rundschr. 1419.

MED/1.26b

Auslösemechanismus für

b)

(mit Läufer(n) ausgesetzte) Rettungsflöße,

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/16,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

MED/1.26c

Auslösemechanismus für

c)

Freifallrettungsboote.

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/16,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.27

Schiffsevakuierungssysteme

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/15,

SOLAS-74-Regel III/26,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) VI,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.28

Bergungsmittel

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

IMO MSC/Rundschr. 810.

B+D

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/26,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) VI.

MED/1.29

Einbootungsleitern

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel III/11,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

ISO 5489:2008.

B+D

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/11,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994),

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA Code) VI,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000),

IMO MSC.1/Rundschr. 1285.

MED/1.30

Reflexstoffe

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung A.658(16) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.31, UKW-Sprechfunkgeräte (Sender/Empfänger) für Überlebensfahrzeuge, — übertragen in MED/5.17 und MED/5.18.

MED/1.32, 9 GHz-Radartransponder für Suche und Rettung (SART), — übertragen in MED/4.18.

MED/1.33

Radarreflektor für Rettungsboote und Bereitschaftsboote

(passiv)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

EN ISO 8729:1998,

EN 60945:2002 einschl. IEC 60945, Berichtigung 1 (2008),

Oder

EN ISO 8729:1998,

IEC 60945:2002 einschl. IEC 60945, Berichtigung 1 (2008),

Oder

ISO 8729-1:2010,

EN 60945:2002 einschl. IEC 60945, Berichtigung 1 (2008),

Oder

ISO 8729-1:2010,

IEC 60945:2002 einschl. IEC 60945, Berichtigung 1 (2008).

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.A.384(X),

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) V,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.164(78).

MED/1.34, Magnetkompass Klasse B für Rettungsboote und Bereitschaftsboote — übertragen in MED/4.23.

MED/1.35, Tragbare Feuerlöscher für Rettungsboote und Bereitschaftsboote — übertragen in MED/3.38.

MED/1.36

Antriebsmotor für Rettungsboote und Bereitschaftsboote

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) V.

MED/1.37

Antriebsmotor für Bereitschaftsboote/Außenbordmotor

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) V.

MED/1.38

Suchscheinwerfer zur Verwendung in Rettungsbooten und Bereitschaftsbooten

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

13.9.2022

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) V,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.38

Suchscheinwerfer zur Verwendung in Rettungsbooten und Bereitschaftsbooten

(NEUE ZEILE)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

EN 60945:2002 einschl. IEC 60945, Berichtigung 1 (2008).

Oder

IMO-Entschließung MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

IEC 60945:2002 einschl. IEC 60945, Berichtigung 1 (2008).

B+D

B+E

B+F

13.9.2019

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) IV,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) V,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.39

Beidseitig verwendbare offene Rettungsflöße

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994), Anhang 10,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000), Anhang 11,

Und für längere Wartungsintervalle:

IMO MSC.1/Rundschr. 1328.

B+D

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994), Anhang 10,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000), Anhang 11,

IMO MSC.1/Rundschr. 1328.

MED/1.40, Mechanischer Lotsenaufzug, — übertragen in MED/4.48.

MED/1.41a

Winden für Überlebensfahrzeuge und Bereitschaftsboote:

a)

über Davit ausgesetzte Rettungsboote

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/16,

SOLAS-74-Regel III/23,

SOLAS-74-Regel III/24,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) VI,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.41b

Winden für Überlebensfahrzeuge und Bereitschaftsboote:

b)

Freifallrettungsboote,

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/16,

SOLAS-74-Regel III/23,

SOLAS-74-Regel III/24,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) VI.

MED/1.41c

Winden für Überlebensfahrzeuge und Bereitschaftsboote:

c)

Rettungsflöße,

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/16,

SOLAS-74-Regel III/17,

SOLAS-74-Regel III/23,

SOLAS-74-Regel III/24,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) VI,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.41d

Winden für Überlebensfahrzeuge und Bereitschaftsboote:

d)

Bereitschaftsboote,

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/16,

SOLAS-74-Regel III/17,

SOLAS-74-Regel III/23,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA Code) VI,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.41e

Winden für Überlebensfahrzeuge und Bereitschaftsboote:

e)

schnelle Bereitschaftsboote.

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/16,

SOLAS-74-Regel III/17,

SOLAS-74-Regel III/23,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA Code) VI,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

MED/1.42, Lotsenleiter, — übertragen in MED/4.49.

MED/1.43

Starre/aufgeblasene Bereitschaftsboote

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel III/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.81(70) in der geänderten Fassung,

IMO MSC/Rundschr. 1006,

ISO 15372:2000.

B+D

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel III/21,

SOLAS-74-Regel III/31,

SOLAS-74-Regel III/34,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 8,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) I,

IMO-Entschließung Res.MSC.48(66)-(LSA-Code) V,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 8.

2.   Verhütung der Meeresverschmutzung

Nummer und Bezeichnung

MARPOL-73/78-Regeln in der geänderten Fassung und ggf. einschlägige Entschließungen und Rundschreiben der IMO

Prüfnormen

Module für die Konformitätsbewertung

Erstes Inverkehrbringen

Letztes Anbordbringen

1

2

3

4

5

6

MED/2.1

Öl-Filteranlage (für einen Ölgehalt des Ausflusses von höchstens 15 ppm)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

MARPOL 73/78 Anlage I, Reg. 14.

IMO-Entschließung Res.MEPC.107(49) in der geänderten Fassung,

IMO MEPC.1/Rundschr. 643.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

MARPOL 73/78 Anlage I, Reg. 14.

IMO MEPC.1/Rundschr. 643.

MED/2.2

Messgeräte zur Bestimmung der Grenzfläche zwischen Öl und Wasser

Anforderungen für die Baumusterzulassung

MARPOL 73/78 Anlage I, Reg. 32.

IMO-Entschließung Res.MEPC.5(XIII).

B+D

B+E

B+F

 

 

MED/2.3

Ölgehaltsmessgeräte

Anforderungen für die Baumusterzulassung

MARPOL 73/78 Anlage I, Reg. 14.

IMO-Entschließung Res.MEPC.107(49) in der geänderten Fassung,

IMO MEPC.1/Rundschr. 643.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

MARPOL 73/78 Anlage I, Reg. 14.

IMO MEPC.1/Rundschr. 643.

MED/2.4, Prozessgeräte für den Anschluss an vorhandene Öl-Wasser-Abscheider (für einen Ölgehalt des Ausflusses von höchstens 15 ppm) — freigelassen.

MED/2.5

Überwachungs- und Kontrollgerät für das Einleiten von Öl bei Öltankschiffen

Anforderungen für die Baumusterzulassung

MARPOL 73/78 Anlage I, Reg. 31,

IMO MEPC.1/Rundschr. 858.

IMO-Entschließung MEPC.108(49) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

MARPOL 73/78 Anlage I, Reg. 31.

MED/2.6

Abwassersysteme

Anforderungen für die Baumusterzulassung

MARPOL 73/78 Anlage IV, Reg. 9.

IMO-Entschließung Res.MEPC.227(64).

B+D

B+E

B+F

 

1.1.2018

(III)

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

MARPOL 73/78 Anlage IV, Reg. 9.

MED/2.6

Abwassersysteme

Anforderungen für die Baumusterzulassung

MARPOL 73/78 Anlage IV, Reg. 9.

IMO-Entschließung Res.MEPC.227(64) in der geänderten Fassung.

a)

einschl. Abschnitt 4.2 (Anwendung durch Fahrgastschiffe in allen Gebieten, einschl. eines Sondergebiets im Sinne von MARPOL Anlage IV),

b)

nicht einschl. Abschnitt 4.2 (Anwendung durch Schiffe, die keine Fahrgastschiffe sind in allen Gebieten und von Fahrgastschiffen außerhalb von Sondergebieten im Sinne von MARPOL Anlage IV).

B+D

B+E

B+F

G

16.3.2017

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

MARPOL 73/78 Anlage IV, Reg. 9.

MED/2.7 Verbrennungsöfen an Bord

Anforderungen für die Baumusterzulassung

MARPOL 73/78 Anlage VI, Reg. 16.

IMO-Entschließung Res.MEPC.76(40)

B+D

B+E

B+F

G

 

1.1.2018

(III)

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

MARPOL 73/78 Anlage VI, Reg. 16.

IMO MEPC.1/Rundschr. 793.

MED/2.7

Verbrennungsöfen an Bord

(Verbrennungsanlagen mit Kapazitäten über 1.500 kW und bis zu 4.000 kW)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

MARPOL 73/78 Anlage VI, Reg. 16.

IMO-Entschließung Res.MEPC.244(66).

B+D

B+E

B+F

G

16.3.2017

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

MARPOL 73/78 Anlage VI, Reg. 16.

MED/2.8

NOx-Analysegerät zur bordseitigen Verwendung gemäß Technischer NOx-Vorschrift 2008

Anforderungen für die Baumusterzulassung

IMO-Entschließung Res.MEPC.176(58) — (revidierte Anlage VI von MARPOL, Reg. 13),

IMO-Entschließung Res.MEPC.177(58) — (Technische NOx-Vorschrift 2008), in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

G

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

IMO-Entschließung Res.MEPC.176(58) — (revidierte Anlage VI von MARPOL, Reg. 13).

IMO-Entschließung Res.MEPC.177(58) — (Technische NOx-Vorschrift 2008),

IMO-Entschließung Res.MEPC.198(62),

IMO MEPC.1/Rundschr. 638.

MED/2.9, Geräte für technische Methoden zur Begrenzung der SOx-Emissionen — übertragen in MED/9/2.4.

MED/2.10

Bordanlagen zur Reinigung der Abgase

Anforderungen für die Baumusterzulassung

IMO-Entschließung Res.MEPC.176(58) — (revidierte Anlage VI von MARPOL, Regel 4),

IMO-Entschließung Res.MEPC.184(59).

IMO-Entschließung Res.MEPC.184(59).

B+D

B+E

B+F

G

 

15.5.2018

(III)

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

IMO-Entschließung Res.MEPC.176(58) — (revidierte Anlage VI von MARPOL, Regel 4),

MED/2.10

Bordanlagen zur Reinigung der Abgase

Anforderungen für die Baumusterzulassung

IMO-Entschließung Res.MEPC.176(58) — (revidierte Anlage VI von MARPOL, Reg. 4),

IMO-Entschließung Res.MEPC.259(68).

IMO-Entschließung Res.MEPC.259(68).

Schema A

B+F

G

19.6.2018

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

IMO-Entschließung Res.MEPC.176(58) — (revidierte Anlage VI von MARPOL, Reg. 4).

Schema B

G

3.   Brandschutzausrüstung

Nummer und Bezeichnung

SOLAS-74-Regel in der geänderten Fassung und ggf. einschlägige Entschließungen und Rundschreiben der IMO

Prüfnormen

Module für die Konformitätsbewertung

Erstes Inverkehrbringen

Letztes Anbordbringen

1

2

3

4

5

6

MED/3.1

Unterboden-Dünnschichtbeläge für Decks

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/4,

SOLAS-74-Regel II-2/6,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung MSC.307(88)-(FTP-Code 2010) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/4,

SOLAS-74-Regel II-2/6,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7.

MED/3.2

Tragbare Feuerlöscher

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 4.

EN 3-7:2004 einschl. A1:2007,

EN 3-8:2006 einschl. AC:2007,

EN 3-9:2006 einschl. AC:2007,

EN 3-10:2009.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/4,

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel II-2/18,

SOLAS-74-Regel II-2/19,

SOLAS-74-Regel II-2/20,

IMO-Entschließung Res.A.951(23),

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 4.

IMO-Entschließung Res.MSC.391(95)-(IGF-Code) 11,

IMO MSC/Rundschr. 1239,

IMO MSC/Rundschr. 1275.

MED/3.3a

Brandschutzausrüstung: Schutzkleidung (Hitzeschutzanzug)

nicht reflektierende Schutzkleidung für die Brandbekämpfung:

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

EN 469:2005 einschl. A1:2006 und AC:2006.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/10,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

MED/3.3b

Brandschutzausrüstung: Schutzkleidung (Hitzeschutzanzug)

Schutzkleidung für die Brandbekämpfung: reflektierende Kleidung für die spezielle Brandbekämpfung

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

EN 1486:2007.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/10,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

MED/3.3

Brandschutzausrüstung: Schutzkleidung (Hitzeschutzanzug)

Schutzkleidung für die Brandbekämpfung: Schutzkleidung mit einer reflektierenden Außenoberfläche

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

ISO 15538:2001.

Bemerkung: Stufe 2

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/10,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

MED/3.4

Brandschutzausrüstung: Stiefel

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

EN 15090:2012.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/10,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

MED/3.4

Brandschutzausrüstung: Stiefel

(NEUE ZEILE)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

EN 15090:2012.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel II-2/15,

IMO-Entschließung MSC.4(48)-(IBC-Code) 11,

IMO-Entschließung MSC.5(48)-(IGC-Code) 11,

IMO-Entschließung MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

MED/3.5

Brandschutzausrüstung: Handschuhe

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

EN 659:2003 einschl. A1:2008 und AC:2009.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/10,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

MED/3.5

Brandschutzausrüstung: Handschuhe

(NEUE ZEILE)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

EN 659:2003 einschl. A1:2008 und AC:2009.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel II-2/15,

IMO-Entschließung MSC.4(48)-(IBC-Code) 11,

IMO-Entschließung MSC.5(48)-(IGC-Code) 11,

IMO-Entschließung MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

MED/3.6

Brandschutzausrüstung: Helm

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

EN 443:2008.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/10,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

MED/3.6

Brandschutzausrüstung: Helm

(NEUE ZEILE)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

EN 443:2008.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel II-2/15,

IMO-Entschließung MSC.4(48)-(IBC-Code) 11,

IMO-Entschließung MSC.5(48)-(IGC-Code) 11,

IMO-Entschließung MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

MED/3.7

Pressluftatmer

Bemerkung: Zur Verwendung bei Unfällen mit Gefahrgütern ist eine Gesichtsmaske mit Überdruck vorgeschrieben.

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

EN 136:1998 einschl. AC:2003,

EN 137:2006,

Falls das Gerät zur Verwendung bei Unfällen mit Ladung vorgesehen ist:

ISO 23269-3:2011.

B+D

B+E

B+F

 

19.6.2018

(II)

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/10,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

Falls das Gerät zur Verwendung bei Unfällen mit Ladung vorgesehen ist:

IMO-Entschließung Res.MSC.4(48)-(IBC-Code) 14,

IMO-Entschließung Res.MSC.5(48)-(IGC-Code) 14,

IMO MSC.1/Rundschr. 1499.

MED/3.7

Pressluftatmer

Bemerkung: Zur Verwendung bei Unfällen mit Gefahrgütern ist eine Gesichtsmaske mit Überdruck vorgeschrieben.

(Verweis auf 7.1)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

ISO 23269-2:2011 (Brandbekämpfung — nur für die Seeschifffahrt)

Die Maske vom Typ 1 ist weder in MED/3.7 noch in MED/7.1 zu verwenden

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel II-2/15,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

MED/3.7

Pressluftatmer

Bemerkung: Zur Verwendung bei Unfällen mit Gefahrgütern ist eine Gesichtsmaske mit Überdruck vorgeschrieben.

(Verweis auf 7.1)

(NEUE ZEILE)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

ISO 23269-2:2011 (Brandbekämpfung — nur für die Seeschifffahrt)

Die Maske vom Typ 1 ist weder in MED/3.7 noch in MED/7.1 zu verwenden

Bemerkung: Die zugehörige feuerfeste Rettungsleine gemäß ISO 23269 § 4.28 wird als MED 3.44 zertifiziert und mit dem Atemgerät verwendet; sie muss mit einem Karabinerhaken an der Halterung des Atemgeräts oder einen separaten Gürtel befestigt werden können, damit sich das Atemgerät bei Betätigung der Rettungsleine nicht lösen kann.

Für das Atemgerät Modul B ist MED „feuerfeste Rettungsleine“ als obligatorischer kombinierter Bestandteil auszuweisen.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel II-2/15,

SOLAS-74-Regel II-2/19,

IMO-Entschließung MSC.4(48)-(IBC-Code) 11,

IMO-Entschließung MSC.5(48)-(IGC-Code) 11,

IMO-Entschließung MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 3.

IMO MSC.1/Rundschr. 1499.

IMO MSC.1/Rundschr. 1555.

MED/3.8

Druckluft-Schlauchatemgerät

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

Bemerkung: Dies betrifft nur Hochgeschwindigkeitsfahrzeuge, die gemäß dem HSC-Code von 1994 gebaut wurden.

EN 14593-1:2005,

oder

EN 14594:2005 einschl. AC:2005.

B+D

B+E

B+F

 

13.3.2021

(II)

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

MED/3.8

Druckluft-Schlauchatemgerät

(NEUE ZEILE)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

Bemerkung: Dies betrifft nur Hochgeschwindigkeitsfahrzeuge, die gemäß dem HSC-Code von 1994 gebaut wurden.

EN 14593-1:2018,

oder

EN 14594:2018.

B+D

B+E

B+F

13.9.2019

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

MED/3.9

Bestandteile von Berieselungsanlagen für Unterkünfte, Diensträume und Überwachungseinrichtungen entsprechend SOLAS-74-Regel II-2/12 (beschränkt auf Düsen und ihre Leistungsmerkmale).

(Hierzu zählen Düsen für feste Berieselungssysteme auf Hochgeschwindigkeitsfahrzeugen (HSC))

(Bemerkung: Für Erzeugnisse, die als Ersatzteile für bestehende Einrichtungen verwendet werden, können weiter die zum Zeitpunkt des Anbordbringens relevanten Normen angewendet werden.)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/7,

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 8.

IMO-Entschließung A.800(19) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/7,

SOLAS-74-Regel II-2/9,

SOLAS-74-Regel II-2/10,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.44(65),

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 8.

IMO MSC/Rundschr. 912,

IMO MSC/Rundschr. 1556.

MED/3.10

Düsen für fest eingebaute Druckwasser-Sprühfeuerlöschanlagen für Maschinenräume und Ladungspumpenräume

(Bemerkung: Für Erzeugnisse, die als Ersatzteile für bestehende Einrichtungen verwendet werden, können weiter die zum Zeitpunkt des Anbordbringens relevanten Normen angewendet werden.)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/10,

SOLAS-74-Regel X/3,

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 7.

IMO MSC/Rundschr. 1165 in der geänderten Fassung

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/10,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.98(73)-(FSS-Code) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.391(95)-(IGF-Code) 11,

IMO MSC.1/Rundschr. 1313.

MED/3.11a

Trennflächen vom Typ „A“ und „B“, Feuerbeständigkeit

a)

Trennflächen vom Typ „A“,

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/3.2.

IMO-Entschließung MSC.307(88)-(FTP-Code 2010) in der geänderten Fassung.

IMO MSC.1/Rundschr. 1435.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/3.2.

SOLAS-74-Regel II-2/9,

IMO MSC/Rundschr. 1120,

IMO MSC.1/Rundschr. 1434.

MED/3.11a

Trennflächen vom Typ „A“ und „B“, Feuerbeständigkeit

a)

Trennflächen vom Typ „A“,

(NEUE ZEILE)

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/3,2,

IMO MSC/Rundschr. 1120.

IMO-Entschließung MSC.307(88)-(FTP-Code 2010) in der geänderten Fassung.

IMO MSC.1/Rundschr. 1435.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/3.2.

SOLAS-74-Regel II-2/9,

IMO MSC/Rundschr. 1120,

IMO MSC.1/Rundschr. 1434.

MED/3.11b

Trennflächen vom Typ „A“ und „B“, Feuerbeständigkeit

b)

Trennflächen vom Typ „B“.

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/3.4.

IMO-Entschließung MSC.307(88)-(FTP-Code 2010) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/3.4.

SOLAS-74-Regel II-2/9.

MED/3.11b

Trennflächen vom Typ „A“ und „B“, Feuerbeständigkeit

b)

Trennflächen vom Typ „B“.

(NEUE ZEILE)

Bemerkung: Ausgeschlossen sind Einschränkungen unterliegende Trennflächen/Türen vom Typ „B“.

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/3.4.

IMO MSC/Rundschr. 1120.

IMO-Entschließung MSC.307(88)-(FTP-Code 2010) in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/3.4.

SOLAS-74-Regel II-2/9,

IMO MSC/Rundschr. 1120,

IMO MSC.1/Rundschr. 1581.

MED/3.12

Sicherheitseinrichtungen, die den Durchgang von Flammen in die Ladetanks bei Öltankschiffen verhindern

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/4,

SOLAS-74-Regel II-2/16.

a)

— Über-/Unterdruckventile:

IMO MSC/Rundschr. 677, in der geänderten Fassung.

EN ISO 16852:2010,

ISO 15364:2016.

b)

Flammenrückschlagsicherungen:

IMO MSC/Rundschr. 677, in der geänderten Fassung,

EN ISO 16852:2010.

c)

Detonationssicherungen

IMO MSC/Rundschr. 677, in der geänderten Fassung,

EN ISO 16852:2010.

d)

Hochgeschwindigkeitsventile:

IMO MSC/Rundschr. 677, in der geänderten Fassung,

EN ISO 16852:2010,

ISO 15364:2016.

Andere Ausrüstung als Ventile:

B+D

B+E

B+F

Ventile

B+F

 

23.05.2019

(III)

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/4,

SOLAS-74-Regel II-2/16.

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 15.

MED/3.12

Sicherheitseinrichtungen, die den Durchgang von Flammen in die Ladetanks bei Öltankschiffen verhindern

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/4,

SOLAS-74-Regel II-2/16.

a)

— Über-/Unterdruckventile:

IMO MSC/Rundschr. 677, in der geänderten Fassung.

EN ISO 16852:2016,

ISO 15364:2016.

b)

Flammenrückschlagsicherungen:

IMO MSC/Rundschr. 677, in der geänderten Fassung,

EN ISO 16852:2016,

c)

Detonationssicherungen

IMO MSC/Rundschr. 677, in der geänderten Fassung,

EN ISO 16852:2016,

d)

Hochgeschwindigkeitsventile:

IMO MSC/Rundschr. 677, in der geänderten Fassung,

EN ISO 16852:2016,

ISO 15364:2016.

Andere Ausrüstung als Ventile:

B+D

B+E

B+F

Ventile

B+F

19.6.2018

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/4,

SOLAS-74-Regel II-2/16.

IMO-Entschließung MSC.98(73)-(FSS-Code) 15.

MED/3.13

Nicht brennbare Werkstoffe

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/3,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.MSC.307(88)-(FTP-Code 2010), in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/3,

SOLAS-74-Regel II-2/5,

SOLAS-74-Regel II-2/9,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7.

MED/3.14, Andere Materialien als Stahl für Rohre durch Trenner vom Typ „A“ und „B“ — enthalten in MED/3.26 und MED/3.27.

MED/3.15a

Nicht aus Stahl bestehende Werkstoffe für Rohrleitungen zur Beförderung von Öl oder Heizöl

Plastikrohre und Plastikrohrverbindungsstücke

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

IMO-Entschließung Res.A.753(18) in der geänderten Fassung,

IMO-Entschließung Res.MSC.307(88)-(FTP-Code 2010), in der geänderten Fassung.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/4,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 10,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 10,

IMO MSC/Rundschr. 1120.

MED/3.15b

Nicht aus Stahl bestehende Werkstoffe für Rohrleitungen zur Beförderung von Öl oder Heizöl

Ventile

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

EN ISO 10497:2010.

B+D

B+E

B+F

 

 

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/4,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 10,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 10,

IMO MSC/Rundschr. 1120.

MED/3.15c

Nicht aus Stahl bestehende Werkstoffe für Rohrleitungen zur Beförderung von Öl oder Heizöl

c)

Schlauchverbindungen und Kompensatoren

Anforderungen für die Baumusterzulassung

SOLAS-74-Regel II-2/4,

SOLAS-74-Regel X/3.

Schlauchverbindungen

EN ISO 15540:2001,

EN ISO 15541:2001.

B+D

B+E

B+F

 

01.07.2019

(III)

Beförderungs- und Leistungsanforderungen

SOLAS-74-Regel II-2/4,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.36(63)-(HSC-Code 1994) 10,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 7,

IMO-Entschließung Res.MSC.97(73)-(HSC-Code 2000) 10,

IMO MSC/Rundschr. 1120.

MED/3.15c

Nicht aus Stahl bestehende Werkstoffe für Rohrleitungen zur Beförderung von Öl oder Heizöl

Schlauchverbindungen und Kompensatoren