?

Avis juridique important Avis juridique important
||
32002D077232002D0772
2002/772/EC,Euratom: Council Decision of 25 June 2002 and 23 September 2002 amending the Act concerning the election of the representatives of the European Parliament by direct universal suffrage, annexed to Decision 76/787/ECSC, EEC, Euratom2002/772/EG,Euratom: Beschluss des Rates vom 25. Juni 2002 und 23. September 2002 zur Änderung des Akts zur Einführung allgemeiner unmittelbarer Wahlen der Abgeordneten des Europäischen Parlaments im Anhang zum Beschluss 76/787/EGKS, EWG, Euratom
Official Journal L 283 , 21/10/2002 P. 0001 - 0004Amtsblatt Nr. L 283 vom 21/10/2002 S. 0001 - 0004
Council DecisionBeschluss des Rates
of 25 June and 23 September 2002vom 25. Juni 2002 und 23. September 2002
amending the Act concerning the election of the representatives of the European Parliament by direct universal suffrage, annexed to Decision 76/787/ECSC, EEC, Euratomzur Änderung des Akts zur Einführung allgemeiner unmittelbarer Wahlen der Abgeordneten des Europäischen Parlaments im Anhang zum Beschluss 76/787/EGKS, EWG, Euratom
(2002/772/EC, Euratom)(2002/772/EG, Euratom)
THE COUNCIL OF THE EUROPEAN UNION,DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION -
Having regard to the Treaty establishing the European Community and in particular Article 190(4) thereof,gestützt auf den Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft, insbesondere auf Artikel 190 Absatz 4,
Having regard to the Treaty establishing the European Atomic Energy Community and in particular Article 108(3) and (4) thereof,gestützt auf den Vertrag zur Gründung der Europäischen Atomgemeinschaft, insbesondere auf Artikel 108 Absätze 3 und 4,
Having regard to the draft from the European Parliament(1),nach Kenntnisnahme des Entwurfs des Europäischen Parlaments(1),
Having regard to the assent of the European Parliament(2),nach Zustimmung des Europäischen Parlaments(2),
Whereas:in Erwägung nachstehender Gründe:
(1) The Act concerning the election of members of the European Parliament by direct universal suffrage should be amended to enable members to be elected by direct universal suffrage in accordance with principles common to all Member States while leaving Member States free to apply their national provisions in respect of aspects not governed by this Decision.(1) Der Akt zur Einführung allgemeiner unmittelbarer Wahlen der Abgeordneten des Europäischen Parlaments sollte geändert werden, damit allgemeine unmittelbare Wahlen gemäß den allen Mitgliedstaaten gemeinsamen Grundsätzen stattfinden können, die Mitgliedstaaten zugleich aber die Möglichkeit erhalten, für die Aspekte, die nicht durch diesen Beschluss geregelt sind, ihre jeweiligen nationalen Vorschriften anzuwenden.
(2) To improve the readability of the Act as amended by this Decision, its provisions should be renumbered, thus producing a clearer consolidated text,(2) Im Interesse einer besseren Lesbarkeit des Aktes in der geänderten Fassung dieses Beschlusses sollten seine Bestimmungen neu nummeriert werden, damit eine übersichtlichere Konsolidierung erfolgen kann -
HAS LAID DOWN the following provisions which it recommends to the Member States for adoption in accordance with their respective constitutional requirements.HAT FOLGENDE BESTIMMUNGEN ERLASSEN, deren Annahme nach ihren jeweiligen verfassungsrechtlichen Vorschriften er den Mitgliedstaaten empfiehlt:
Article 1Artikel 1
The Act concerning the election of the representatives of the European Parliament by direct universal suffrage, annexed to Council Decision 76/787/ECSC, EEC, Euratom(3), (hereinafter referred to as "the 1976 Act"), is hereby amended in accordance with this Article.Der Akt zur Einführung allgemeiner unmittelbarer Wahlen der Abgeordneten des Europäischen Parlaments im Anhang zum Beschluss 76/787/EGKS, EWG, Euratom des Rates(3) (nachstehend "Akt von 1976") wird gemäß diesem Artikel wie folgt geändert:
1. In the 1976 Act, with the exception of Article 13, the words "representative" or "representative in the European Parliament" shall be replaced by "member of the European Parliament".1. Im Akt von 1976 werden die Worte "Abgeordneten des Europäischen Parlaments" durch die Worte "Mitglieds" bzw. "Mitglieder des Europäischen Parlaments" ersetzt, ausgenommen in Artikel 13, wo es "Vertreter" heißen muss.
2. Article 1 shall be replaced by the following: "Article 12. Artikel 1 erhält folgende Fassung: "Artikel 1
1. In each Member State, members of the European Parliament shall be elected on the basis of proportional representation, using the list system or the single transferable vote.(1) In jedem Mitgliedstaat werden die Mitglieder des Europäischen Parlaments nach dem Verhältniswahlsystem auf der Grundlage von Listen oder von übertragbaren Einzelstimmen gewählt.
2. Member States may authorise voting based on a preferential list system in accordance with the procedure they adopt.(2) Die Mitgliedstaaten können Vorzugsstimmen auf der Grundlage von Listen nach den von ihnen festgelegten Modalitäten zulassen.
3. Elections shall be by direct universal suffrage and shall be free and secret."(3) Die Wahl erfolgt allgemein, unmittelbar, frei und geheim."
3. Article 2 shall be replaced by the following articles: "Article 23. Artikel 2 wird durch die folgenden Artikel ersetzt: "Artikel 2
In accordance with its specific national situation, each Member State may establish constituencies for elections to the European Parliament or subdivide its electoral area in a different manner, without generally affecting the proportional nature of the voting system.Entsprechend ihren nationalen Besonderheiten können die Mitgliedstaaten für die Wahl des Europäischen Parlaments Wahlkreise einrichten oder ihre Wahlgebiete auf andere Weise unterteilen, ohne das Verhältniswahlsystem insgesamt in Frage zu stellen.
Article 2AArtikel 2A
Member States may set a minimum threshold for the allocation of seats. At national level this threshold may not exceed 5 per cent of votes cast.Für die Sitzvergabe können die Mitgliedstaaten eine Mindestschwelle festlegen. Diese Schwelle darf jedoch landesweit nicht mehr als 5 % der abgegebenen Stimmen betragen.
Article 2BArtikel 2B
Each Member State may set a ceiling for candidates' campaign expenses."Jeder Mitgliedstaat kann eine Obergrenze für die Wahlkampfkosten der Wahlbewerber festlegen."
4. Article 3 shall be amended as follows:4. Artikel 3 wird wie folgt geändert:
(a) paragraph 1 shall be deleted and paragraphs 2 and 3 shall become paragraphs 1 and 2;a) Absatz 1 wird gestrichen, und die Absätze 2 und 3 werden zu den Absätzen 1 und 2.
(b) in the new paragraph 1, the words "This five-year period" shall be replaced by "The five-year term for which members of the European Parliament are elected";b) Im neuen Absatz 1 werden die Worte "Diese fünfjährige Wahlperiode" durch die Worte "Der Fünfjahreszeitraum, für den die Mitglieder des Europäischen Parlaments gewählt werden," ersetzt.
(c) in the new paragraph 2, the reference to "paragraph 2" shall be replaced by a reference to "paragraph 1".c) Im neuen Absatz 2 wird der Verweis auf "Absatz 2" durch den Verweis auf "Absatz 1" ersetzt.
5. Article 4(2) shall be replaced by the following: "2. Members of the European Parliament shall enjoy the privileges and immunities applicable to them by virtue of the Protocol of 8 April 1965 on the privileges and immunities of the European Communities."5. Artikel 4 Absatz 2 erhält folgende Fassung: "(2) Die Mitglieder des Europäischen Parlaments genießen die Vorrechte und Befreiungen, die nach dem Protokoll vom 8. April 1965 über die Vorrechte und Befreiungen der Europäischen Gemeinschaften für sie gelten."
6. Article 5 shall be repealed.6. Artikel 5 wird aufgehoben.
7. Article 6 shall be amended as follows:7. Artikel 6 wird wie folgt geändert:
(a) in paragraph 1:a) In Absatz 1
(i) at the end of the third indent, the words "or of the Court of First Instance" shall be added;i) werden am Ende des dritten Gedankenstrichs die Worte "oder des Gerichts erster Instanz" angefügt;
(ii) between the current third and fourth indent, the following indent shall be added: "- member of the Board of Directors of the European Central Bank,";ii) wird zwischen dem dritten und vierten Gedankenstrich folgender Gedankenstrich eingefügt: "- Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank;";
(iii) between the current fourth and fifth indent, the following indent shall be added: "- Ombudsman of the European Communities,";iii) wird zwischen dem derzeitigen vierten und fünften Gedankenstrich folgender Gedankenstrich eingefügt: "- Bürgerbeauftragter der Europäischen Gemeinschaften;";
(iv) in the current fifth indent, the words "member of the Consultative Committee of the European Coal and Steel Community or" shall be deleted;iv) werden im derzeitigen fünften Gedankenstrich die Worte "Mitglied des Beratenden Ausschusses der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl oder" gestrichen;
(v) in the current sixth indent, the words "The European Coal and Steel Community" shall be deleted;v) werden im derzeitigen sechsten Gedankenstrich die Worte "der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl," gestrichen und die Worte "Verträge über die Gründung ..." ersetzt durch die Worte "Verträge zur Gründung ...";
(vi) the current eighth indent shall be replaced by the following: "- active official or servant of the institutions of the European Communities or of the specialised bodies attached to them or of the European Central Bank.";vi) erhält der achte Gedankenstrich folgende Fassung: "- im aktiven Dienst stehender Beamter oder Bediensteter der Organe der Europäischen Gemeinschaften oder der ihnen angegliederten Einrichtungen, Ämter, Agenturen und Gremien oder der Europäischen Zentralbank."
(b) after paragraph 1, the following paragraph shall be inserted and the current paragraphs 2 and 3 shall become paragraphs 3 and 4: "2. From the European Parliament elections in 2004, the office of member of the European Parliament shall be incompatible with that of member of a national parliament.b) Nach Absatz 1 wird folgender Absatz eingefügt, und die Absätze 2 und 3 werden zu den Absätzen 3 und 4: "(2) Ab der Wahl zum Europäischen Parlament im Jahr 2004 ist die Mitgliedschaft im Europäischen Parlament unvereinbar mit der Eigenschaft als Abgeordneter eines nationalen Parlaments.
By way of derogation from that rule and without prejudice to paragraph 3:Abweichend von dieser Regel und unbeschadet des Absatzes 3
- members of the Irish National Parliament who are elected to the European Parliament at a subsequent poll may have a dual mandate until the next election to the Irish National Parliament, at which juncture the first subparagraph of this paragraph shall apply;- können die Abgeordneten des nationalen irischen Parlaments, die in einer folgenden Wahl in das Europäische Parlament gewählt werden, bis zur nächsten Wahl zum nationalen irischen Parlament ein Doppelmandat ausüben; ab diesem Zeitpunkt ist Unterabsatz 1 anwendbar;
- members of the United Kingdom Parliament who are also members of the European Parliament during the five-year term preceding election to the European Parliament in 2004 may have a dual mandate until the 2009 European Parliament elections, when the first subparagraph of this paragraph shall apply.",- können die Abgeordneten des nationalen Parlaments des Vereinigten Königreichs, die während des Fünfjahreszeitraums vor der Wahl zum Europäischen Parlament im Jahr 2004 auch Abgeordnete des Europäischen Parlaments sind, bis zu den Wahlen zum Europäischen Parlament im Jahr 2009 ein Doppelmandat ausüben; ab diesem Zeitpunkt ist Unterabsatz 1 anwendbar."
(c) in the new paragraph 3 the words "lay down" shall be replaced by "extend" and the reference to Article 7(2) shall be replaced by a reference to "Article 7";c) Im neuen Absatz 3 werden das Wort "festlegen" durch das Wort "ausweiten" und der Verweis auf "Artikel 7 Absatz 2" durch den Verweis auf "Artikel 7" ersetzt.
(d) in the new paragraph 4 "paragraphs 1 and 2" shall be replaced by "paragraphs 1, 2 and 3".d) Im neuen Absatz 4 wird der Verweis auf "Absätze 1 und 2" durch den Verweis auf "Absätze 1, 2 und 3" ersetzt.
8. Article 7 shall be replaced by the following: "Article 78. Artikel 7 erhält folgende Fassung: "Artikel 7
Subject to the provisions of this Act, the electoral procedure shall be governed in each Member State by its national provisions.Vorbehaltlich der Vorschriften dieses Akts bestimmt sich das Wahlverfahren in jedem Mitgliedstaat nach den innerstaatlichen Vorschriften.
These national provisions, which may if appropriate take account of the specific situation in the Member States, shall not affect the essentially proportional nature of the voting system."Diese innerstaatlichen Vorschriften, die gegebenenfalls den Besonderheiten in den Mitgliedstaaten Rechnung tragen können, dürfen das Verhältniswahlsystem insgesamt nicht in Frage stellen."
9. Article 9 shall be amended as follows:9. Artikel 9 wird wie folgt geändert:
(a) in paragraph 1 the words "on the date fixed" shall be replaced by "on the date and at the times fixed";a) In Absatz 1 werden die Worte "findet zu dem von jedem Mitgliedstaat festgelegten Termin statt, der ..." durch die Worte "findet zu dem von jedem Mitgliedstaat festgelegten Termin und zu den von ihm festgelegten Uhrzeiten statt, wobei der Termin ..." ersetzt.
(b) in paragraph 2 the words "The counting of votes may not begin" shall be replaced by "Member States may not officially make public the results of their count";b) In Absatz 2 werden die Worte "Mit der Ermittlung des Wahlergebnisses darf erst begonnen werden," durch die Worte "Ein Mitgliedstaat darf das ihn betreffende Wahlergebnis erst dann amtlich bekannt geben," ersetzt.
(c) paragraph 3 shall be deleted.c) Absatz 3 wird gestrichen.
10. Article 10 shall be amended as follows:10. Artikel 10 wird wie folgt geändert:
(a) in paragraph 1, the words "period referred to in Article 9(1)" shall be replaced by "electoral period";a) In Absatz 1 werden die Worte "Der in Artikel 9 Absatz 1 genannte Zeitraum" durch die Worte "Der Zeitraum, in dem die Wahlen stattfinden," ersetzt.
(b) in the second subparagraph of paragraph 2, the words "determine another period which shall not be more than one month before" shall be replaced by "determine, at least one month before the end of the five-year term referred to in Article 3, another electoral period which shall not be more than two months before";b) In Absatz 2 Unterabsatz 2 werden die Worte "so setzt der Rat nach Anhörung des Europäischen Parlaments einstimmig einen anderen Zeitraum fest, der frühestens einen Monat vor ..." durch die Worte "so setzt der Rat mindestens ein Jahr vor Ablauf des in Artikel 3 genannten Fünfjahreszeitraums nach Anhörung des Europäischen Parlaments einstimmig einen anderen Zeitraum fest, der frühestens zwei Monate vor ..." ersetzt.
(c) in paragraph 3 the words "to Article 22 of the Treaty establishing the European Coal and Steel Community" shall be deleted, the words "European Economic Community" shall be replaced by "European Community", and the words "period referred to in Article 9(1)" shall be replaced by "electoral period".c) In Absatz 3 werden die Worte "des Artikels 22 des Vertrags über die Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl," gestrichen, die Worte "Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft" werden durch die Worte "Europäischen Gemeinschaft" ersetzt, und die Worte "des in Artikel 9 Absatz 1 genannten Zeitraums" werden durch die Worte "des Zeitraums, in dem die Wahlen stattgefunden haben," ersetzt.
11. In Article 11, the words "Pending the entry into force of the uniform electoral procedure referred to in Article 7(1)" shall be deleted.11. In Artikel 11 werden die Worte "Bis zum Inkrafttreten des in Artikel 7 Absatz 1 vorgesehenen einheitlichen Wahlverfahrens" gestrichen, und der restliche Satz lautet: "Das Europäische Parlament prüft die Mandate seiner Mitglieder."
12. Article 12 shall be replaced by the following: "Article 1212. Artikel 12 erhält folgende Fassung: "Artikel 12
1. A seat shall fall vacant when the mandate of a member of the European Parliament ends as a result of resignation, death or withdrawal of the mandate.(1) Ein Sitz wird frei, wenn das Mandat eines Mitglieds des Europäischen Parlaments im Falle seines Rücktritts oder seines Todes oder des Entzugs erlischt.
2. Subject to the other provisions of this Act, each Member State shall lay down appropriate procedures for filling any seat which falls vacant during the five-year term of office referred to in Article 3 for the remainder of that period.(2) Vorbehaltlich der sonstigen Vorschriften dieses Akts legt jeder Mitgliedstaat für den Fall des Freiwerdens eines Sitzes die geeigneten Verfahren fest, um diesen Sitz für den Rest des in Artikel 3 genannten Fünfjahreszeitraums zu besetzen.
3. Where the law of a Member State makes explicit provision for the withdrawal of the mandate of a member of the European Parliament, that mandate shall end pursuant to those legal provisions. The competent national authorities shall inform the European Parliament thereof.(3) Ist in den Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaats ausdrücklich der Entzug des Mandats eines Mitglieds des Europäischen Parlaments vorgesehen, so erlischt sein Mandat entsprechend diesen Rechtsvorschriften. Die zuständigen einzelstaatlichen Behörden setzen das Europäische Parlament davon in Kenntnis.
4. Where a seat falls vacant as a result of resignation or death, the President of the European Parliament shall immediately inform the competent authorities of the Member State concerned thereof."(4) Wird ein Sitz durch Rücktritt oder Tod frei, so setzt der Präsident des Europäischen Parlaments die zuständigen Behörden des betreffenden Mitgliedstaates unverzüglich davon in Kenntnis."
13. Article 14 shall be repealed.13. Artikel 14 wird aufgehoben.
14. Article 15 shall be replaced by the following: "Article 1514. Artikel 15 erhält folgende Fassung: "Artikel 15
This Act is drawn up in the Danish, Dutch, English, Finnish, French, German, Greek, Irish, Italian, Portuguese, Spanish and Swedish languages, all the texts being equally authentic.Dieser Akt ist in dänischer, deutscher, englischer, finnischer, französischer, griechischer, irischer, italienischer, niederländischer, portugiesischer, schwedischer und spanischer Sprache abgefasst, wobei jeder Wortlaut gleichermaßen verbindlich ist.
Annexes II and III shall form an integral part of this Act."Die Anhänge II und III sind Bestandteile dieses Akts."
15. Annex I shall be repealed.15. Anhang I wird aufgehoben.
16. In Annex III, the declaration by the Government of the Federal Republic of Germany shall be deleted.16. In Anhang III wird die Erklärung der Regierung der Bundesrepublik Deutschland gestrichen.
Article 2Artikel 2
1. The articles of and Annexes to the 1976 Act, as amended by this Decision, shall be renumbered in accordance with the table of equivalence set out in the Annex to this Decision, which shall form an integral part thereof.(1) Die Artikel des Akts von 1976 und dessen Anhänge in der mit diesem Beschluss geänderten Fassung werden gemäß der Übereinstimmungstabelle im Anhang dieses Beschlusses, der Bestandteil dieses Beschlusses ist, umnummeriert.
2. Cross-references to the articles of and Annexes to the 1976 Act shall be adapted in consequence. The same shall apply as regards references to those articles and to their subdivisions contained in the Community Treaties.(2) Die Querverweisungen auf die Artikel und die Anhänge des Akts von 1976 werden entsprechend angepasst. Dasselbe gilt für die Bezugnahmen auf diese Artikel und ihre Untergliederungen in den Gemeinschaftsverträgen.
3. References to articles of the 1976 Act contained in other instruments or acts shall be understood as references to the articles of the 1976 Act as renumbered pursuant to paragraph 1 and, respectively, the paragraphs of those articles, as renumbered by this Decision.(3) Die in anderen Rechtsinstrumenten enthaltenen Verweisungen auf die Artikel des Akts von 1976 gelten als Bezugnahmen auf die Artikel des Akts von 1976 in der gemäß Absatz 1 umnummerierten Fassung beziehungsweise auf die mit diesem Beschluss umnummerierten Absätze jener Artikel.
Article 3Artikel 3
1. The amendments referred to in Articles 1 and 2 shall take effect on the first day of the month following the adoption of the provisions of this Decision by the Member States, in accordance with their respective constitutional requirements.(1) Die Änderungen nach Maßgabe der Artikel 1 und 2 treten am ersten Tag des Monats in Kraft, der auf den Tag folgt, an dem die Mitgliedstaaten die Bestimmungen dieses Beschlusses nach ihren jeweiligen verfassungsrechtlichen Vorschriften angenommen haben.
2. The Member States shall notify the General Secretariat of the Council of the completion of their national procedures.(2) Die Mitgliedstaaten teilen dem Generalsekretariat des Rates den Abschluss ihrer einzelstaatlichen Verfahren mit.
Article 4Artikel 4
This Decision shall be published in the Official Journal of the European Communities.Dieser Beschluss wird im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften veröffentlicht.
Done at Luxembourg, 25 June 2002.Geschehen zu Luxemburg am 25. Juni 2002.
For the CouncilIm Namen des Rates
The PresidentDer Präsident
J. Matas I PalouJ. Matas I Palou
Done at Brussels, 23 September 2002.Geschehen zu Brüssel am 23. September 2002.
For the CouncilIm Namen des Rates
The PresidentDie Präsidentin
M. Fischer BoelM. Fischer Boel
(1) OJ C 292, 21.9.1998, p. 66.(1) ABl. C 292 vom 21.9.1998, S. 66.
(2) Opinion delivered on 12 June 2002 (not yet published in the Official Journal).(2) Stellungnahme vom 12. Juni 2002 (noch nicht im Amtsblatt veröffentlicht).
(3) OJ L 278, 8.10.1976, p. 1.(3) ABl. L 278 vom 8.10.1976, S. 1.
ANNEXANHANG
Table of equivalence referred to in Article 2 of the Council Decision 2002/772/EC, Euratom of 25 June and of 23 September 2002 amending the Act concerning the election of the representatives of the European Parliament by direct universal suffrage, annexed to Decision 76/787/ECSC, EEC, EuratomÜbereinstimmungstabelle nach Artikel 2 des Beschlusses 2002/772/EG, Euratom des Rates vom 25. Juni 2002 und 23. September 2002 zur Änderung des Akts zur Einführung allgemeiner unmittelbarer Wahlen der Abgeordneten des Europäischen Parlaments im Anhang zum Beschluss 76/787/EGKS, EWG, Euratom
>TABLE>>PLATZ FÜR EINE TABELLE>