15.12.2020   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 434/5


Bekanntmachung der Kommission über die Ergebnisse der Bewertung der Gleichwertigkeit der im Vereinigten Königreich geltenden Vermarktungsnormen für Eier mit den einschlägigen Rechtsvorschriften der Union

(Veröffentlicht gemäß Artikel 30 Absatz 1 der Verordnung (EG) Nr. 589/2008 der Kommission vom 23. Juni 2008 mit Durchführungsbestimmungen zur Verordnung (EG) Nr. 1234/2007 des Rates hinsichtlich der Vermarktungsnormen für Eier (ABl. L 163 vom 24.6.2008, S. 6))

(2020/C 434/05)

Auf Anfrage des Vereinigten Königreichs wurde gemäß Artikel 30 Absatz 1 der Verordnung (EG) Nr. 589/2008 eine Bewertung der Gleichwertigkeit der Vermarktungsnormen für Eier im Hinblick darauf durchgeführt, ob die im Vereinigten Königreich (1)geltenden Vorschriften den EU-Vermarktungsnormen für Eier entsprechen.

Hiermit wird mitgeteilt, dass die Gleichwertigkeit in Bezug auf die Vermarktungsnormen für Eier bestätigt werden kann.


(1)  Im Einklang mit dem Abkommen über den Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union und der Europäischen Atomgemeinschaft und insbesondere nach Artikel 5 Absatz 4 des Protokolls zu Irland/Nordirland in Verbindung mit Anhang 2 dieses Protokolls schließen Verweise auf das Vereinigte Königreich für die Zwecke dieser Bekanntmachung Nordirland nicht ein.