7.10.2014   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 352/13


Mitteilung über die anzuwendenden Ursprungsregeln und die vorübergehende Aussetzung im Zusammenhang mit der vorläufigen Anwendung des Interims-Partnerschaftsabkommens zwischen der Europäischen Gemeinschaft einerseits und den Pazifik-Staaten andererseits

2014/C 352/06

Die Europäische Union und die Republik Fidschi haben einander den Abschluss der für die vorläufige Anwendung des Interims-Partnerschaftsabkommens zwischen der Europäischen Gemeinschaft einerseits und den Pazifik-Staaten andererseits erforderlichen Verfahren nach Artikel 76 Absatz 2 des Abkommens (1) notifiziert.

Folglich wird das Abkommen zwischen der Europäischen Union und der Republik Fidschi ab dem 28. Juli 2014 vorläufig angewandt. Ab diesem Tag geht nach Artikel 4 der Verordnung (EG) Nr. 1528/2007 des Rates (2) das Protokoll Nr. I des Abkommens über die Bestimmung des Begriffs „Erzeugnisse mit Ursprung in“ oder „Ursprungserzeugnisse“ den Bestimmungen des Anhangs II der Verordnung vor.

Ab demselben Tag werden nach Artikel 5 Absatz 5 der Verordnung (EG) Nr. 1528/2007 die Verfahren zur vorübergehenden Aussetzung nach Artikel 5 Absätze 2 bis 4 der Verordnung durch die Verfahren des Artikels 17 des Abkommens ersetzt.


(1)  ABl. L 272 vom 16.10.2009, S. 2.

(2)  ABl. L 348 vom 31.12.2007, S. 1.