1.6.2023   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

L 142/15


DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2023/1058 DER KOMMISSION

vom 30. Mai 2023

zur Änderung der Anhänge V und XIV der Durchführungsverordnung (EU) 2021/404 hinsichtlich der Einträge für Kanada, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten in den Listen der Drittländer, aus denen der Eingang in die Union von Sendungen von Geflügel, Zuchtmaterial von Geflügel sowie frischem Fleisch von Geflügel und Federwild zulässig ist

(Text von Bedeutung für den EWR)

DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION —

gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union,

gestützt auf die Verordnung (EU) 2016/429 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. März 2016 zu Tierseuchen und zur Änderung und Aufhebung einiger Rechtsakte im Bereich der Tiergesundheit („Tiergesundheitsrecht“) (1), insbesondere auf Artikel 230 Absatz 1 und Artikel 232 Absatz 1 und Absatz 3,

in Erwägung nachstehender Gründe:

(1)

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/429 müssen Sendungen von Tieren, Zuchtmaterial und Erzeugnissen tierischen Ursprungs, um in die Union verbracht werden zu können, aus einem Drittland, Gebiet oder einer Zone bzw. einem Kompartiment derselben stammen, das bzw. die gemäß Artikel 230 Absatz 1 der genannten Verordnung gelistet ist.

(2)

In der Delegierten Verordnung (EU) 2020/692 der Kommission (2) sind die Tiergesundheitsanforderungen festgelegt, die Sendungen bestimmter Arten und Kategorien von Tieren, Zuchtmaterial und Erzeugnissen tierischen Ursprungs aus Drittländern, Gebieten oder Zonen bzw. — im Fall von Tieren aus Aquakultur — Kompartimenten derselben erfüllen müssen, um in die Union verbracht werden zu können.

(3)

Mit der Durchführungsverordnung (EU) 2021/404 der Kommission (3) werden die Listen von Drittländern, Gebieten oder Zonen bzw. Kompartimenten derselben festgelegt, aus denen der Eingang in die Union der in den Geltungsbereich der Delegierten Verordnung (EU) 2020/692 fallenden Arten und Kategorien von Tieren, Zuchtmaterial und Erzeugnissen tierischen Ursprungs zulässig ist.

(4)

Insbesondere sind in den Anhängen V und XIV der Durchführungsverordnung (EU) 2021/404 die Listen von Drittländern, Gebieten oder Zonen derselben, aus denen der Eingang in die Union von Sendungen von Geflügel, Zuchtmaterial von Geflügel sowie frischem Fleisch von Geflügel und Federwild zulässig ist, enthalten.

(5)

Kanada hat der Kommission fünf Ausbrüche der hochpathogenen Aviären Influenza (HPAI) bei Geflügel in den Provinzen Quebec (4) und British Colombia (1) gemeldet, die zwischen am 18. April 2023 und am 6. Mai 2023 durch Laboranalysen (RT-PCR) bestätigt wurden.

(6)

Darüber hinaus hat das Vereinigte Königreich der Kommission einen Ausbruch der HPAI bei Geflügel in der Grafschaft Lincolnshire in England gemeldet, der am 16. Mai 2023 durch Laboranalyse (RT-PCR) bestätigt wurde.

(7)

Nach diesen jüngsten Ausbrüchen der HPAI haben die Veterinärbehörden Kanadas und des Vereinigten Königreichs im Umkreis von mindestens 10 km Sperrzonen um die betroffenen Betriebe herum eingerichtet sowie ein Tilgungsprogramm zur Bekämpfung der HPAI und zur Eindämmung der Ausbreitung dieser Seuche durchgeführt.

(8)

Kanada und das Vereinigte Königreich haben der Kommission Informationen über die Seuchenlage in ihren Hoheitsgebieten sowie die ergriffenen Maßnahmen zur Verhütung einer weiteren Ausbreitung der HPAI vorgelegt. Diese Informationen wurden von der Kommission bewertet. Auf der Grundlage dieser Bewertung und um den Tiergesundheitsstatus der Union zu schützen, sollte der Eingang in die Union von Sendungen von Geflügel, Zuchtmaterial von Geflügel sowie frischem Fleisch von Geflügel und Federwild aus den Gebieten, für die die Veterinärbehörden Kanadas und des Vereinigten Königreichs aufgrund der jüngsten Ausbrüche der HPAI Beschränkungen erlassen haben, nicht länger zulässig sein.

(9)

Des Weiteren hat Kanada aktualisierte Informationen über die Seuchenlage in seinem Hoheitsgebiet in Bezug auf sechs Ausbrüche der HPAI in Geflügelhaltungsbetrieben in den Provinzen British Columbia (4) und Quebec (2) vorgelegt, die zwischen dem 25. November 2022 und dem 2. Februar 2023 bestätigt wurden.

(10)

Darüber hinaus hat das Vereinigte Königreich aktualisierte Informationen über die Seuchenlage in seinem Hoheitsgebiet im Zusammenhang mit einem Ausbruch der HPAI in Geflügelbetrieben in der Grafschaft Devon in England, Vereinigtes Königreich, vorgelegt, der am 31. März 2023 bestätigt wurde.

(11)

Außerdem haben die Vereinigten Staaten aktualisierte Informationen über die Seuchenlage in ihrem Hoheitsgebiet im Zusammenhang mit 25 Ausbrüchen der HPAI in Geflügelhaltungsbetrieben in den Bundesstaaten Alaska (1), Colorado (1), Florida (2), Illinois (2), Indiana (1), Missouri (1), New York (2), Oregon (4), Pennsylvania (3), South Dakota (1), Tennessee (3), Utah (1), Virginia (2) und Wisconsin (1) übermittelt, die zwischen dem 12. Juli 2022 und dem 5. April 2023 bestätigt wurden.

(12)

Des Weiteren haben Kanada, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten auch Informationen über die Maßnahmen vorgelegt, die sie zur Verhütung einer weiteren Ausbreitung der HPAI ergriffen haben. Insbesondere haben Kanada, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten nach diesen Ausbrüchen der genannten Seuche ein Tilgungsprogramm durchgeführt, um diese Seuche zu bekämpfen und ihre Ausbreitung einzudämmen sowie die erforderliche Reinigung und Desinfektion nach der Durchführung des Tilgungsprogramms in den infizierten Geflügelhaltungsbetrieben in ihren Hoheitsgebieten abgeschlossen.

(13)

Die Kommission hat die von Kanada, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten vorgelegten Informationen bewertet und ist zu dem Schluss gelangt, dass die Ausbrüche der HPAI in den Geflügelhaltungsbetrieben getilgt wurden und dass mit dem Eingang in die Union von Geflügelwaren aus den Gebieten Kanadas, des Vereinigten Königreichs und der Vereinigten Staaten, aus denen der Eingang von Geflügelwaren in die Union nach diesen Ausbrüchen ausgesetzt wurde, kein Risiko mehr verbunden ist.

(14)

Daher sollten die Anhänge V und XIV der Durchführungsverordnung (EU) 2021/404 geändert werden, um der derzeitigen Seuchenlage in Bezug auf die HPAI in Kanada, im Vereinigten Königreich und in den Vereinigten Staaten Rechnung zu tragen.

(15)

Unter Berücksichtigung der derzeitigen Seuchenlage in Kanada, im Vereinigten Königreich und in den Vereinigten Staaten in Bezug auf die HPAI und das ernst zu nehmende Risiko ihrer Einschleppung in die Union sollten die mit der vorliegenden Verordnung an den Anhängen V und XIV der Durchführungsverordnung (EU) 2021/404 vorzunehmenden Änderungen unverzüglich wirksam werden.

(16)

Die in der vorliegenden Verordnung vorgesehenen Maßnahmen entsprechen der Stellungnahme des Ständigen Ausschusses für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel —

HAT FOLGENDE VERORDNUNG ERLASSEN:

Artikel 1

Die Anhänge V und XIV der Durchführungsverordnung (EU) 2021/404 werden gemäß dem Anhang der vorliegenden Verordnung geändert.

Artikel 2

Diese Verordnung tritt am Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraft.

Diese Verordnung ist in allen ihren Teilen verbindlich und gilt unmittelbar in jedem Mitgliedstaat.

Brüssel, den 30. Mai 2023

Für die Kommission

Die Präsidentin

Ursula VON DER LEYEN


(1)   ABl. L 84 vom 31.3.2016, S. 1.

(2)  Delegierte Verordnung (EU) 2020/692 der Kommission vom 30. Januar 2020 zur Ergänzung der Verordnung (EU) 2016/429 des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich Vorschriften für den Eingang von Sendungen von bestimmten Tieren, bestimmtem Zuchtmaterial und bestimmten Erzeugnissen tierischen Ursprungs in die Union und für deren anschließende Verbringung und Handhabung (ABl. L 174 vom 3.6.2020, S. 379).

(3)  Durchführungsverordnung (EU) 2021/404 der Kommission vom 24. März 2021 zur Festlegung der Listen von Drittländern, Gebieten und Zonen derselben, aus denen der Eingang in die Union von Tieren, Zuchtmaterial und Erzeugnissen tierischen Ursprungs gemäß der Verordnung (EU) 2016/429 des Europäischen Parlaments und des Rates zulässig ist (ABl. L 114 vom 31.3.2021, S. 1).


ANHANG

Die Anhänge V und XIV der Durchführungsverordnung (EU) 2021/404 werden wie folgt geändert:

1.

Anhang V wird wie folgt geändert:

a)

In Teil 1 wird Abschnitt B wie folgt geändert:

i)

im Eintrag für Kanada erhält die Zeile für die Zone CA-2.158 folgende Fassung:

CA

Kanada

CA-2.158

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

25.11.2022

16.5.2023“

ii)

im Eintrag für Kanada erhält die Zeile für die Zone CA-2.160 folgende Fassung:

CA

Kanada

CA-2.160

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

28.11.2022

16.5.2023“

iii)

im Eintrag für Kanada erhalten die Zeilen für die Zonen CA-2.165 und CA-2.166 folgende Fassung:

CA

Kanada

CA-2.165

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

9.12.2022

16.5.2023

CA-2.166

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

13.12.2022

16.5.2023“

iv)

im Eintrag für Kanada erhalten die Zeilen für die Zonen CA-2.172 und CA-2.173 folgende Fassung:

CA

Kanada

CA-2.172

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

31.1.2023

16.5.2023

CA-2.173

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

2.2.2023

16.5.2023“

v)

im Eintrag für Kanada werden nach der Zeile für die Zone CA-2.185 die folgenden Zeilen für die Zonen CA-2.186 bis CA-2.190 angefügt:

CA

Kanada

CA-2.186

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

18.4.2023

 

CA-2.187

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

18.4.2023

 

CA-2.188

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

28.4.2023

 

CA-2.189

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

28.4.2023

 

CA-2.190

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

6.5.2023“

 

vi)

im Eintrag für das Vereinigte Königreich erhält die Zeile für die Zone GB-2.297 folgende Fassung:

GB

Vereinigtes Königreich

GB-2.297

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

31.3.2023

17.5.2023“

vii)

im Eintrag für das Vereinigte Königreich wird nach der Zeile für die Zone GB-2.302 die folgende Zeile für die Zone GB-2.303 angefügt:

GB

Vereinigtes Königreich

GB-2.303

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

16.5.2023“

 

viii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.231 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.231

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

12.7.2022

20.4.2023“

ix)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.233 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.233

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

15.7.2022

20.4.2023“

x)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.235 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.235

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

19.7.2022

20.4.2023“

xi)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.311 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.311

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

14.10.2022

15.4.2023“

xii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.333 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.333

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

3.11.2022

20.4.2023“

xiii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.339 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.339

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

7.11.2022

21.4.2023“

xiv)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.350 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.350

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

16.11.2022

20.4.2023“

xv)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.352 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.352

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

22.11.2022

24.4.2023“

xvi)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.361 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.361

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

28.11.2022

24.4.2023“

xvii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.365 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.365

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

30.11.2022

6.5.2023“

xviii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.375 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.375

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

9.12.2022

14.5.2023“

xix)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.384 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.384

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

13.12.2022

20.4.2023“

xx)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zonen US-2.387 und US-2.388 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.387

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

14.12.2022

11.5.2023

US-2.388

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

14.12.2022

29.4.2023“

xxi)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.393 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.393

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

21.12.2022

29.4.2023“

xxii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.395 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.395

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

28.12.2022

29.4.2023“

xxiii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.402 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.402

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

19.1.2023

10.5.2023“

xxiv)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.405 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.405

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

25.1.2023

10.5.2023“

xxv)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.407 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.407

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

1.2.2023

20.4.2023“

xxvi)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.412 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.412

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

8.2.2023

20.4.2023“

xxvii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.420 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.420

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

24.2.2023

24.4.2023“

xxviii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.431 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.431

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

6.3.2023

20.4.2023“

xxix)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhält die Zeile für die Zone US-2.446 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.446

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

21.3.2023

28.4.2023“

xxx)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zonen US-2.449 und US-2.450 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.449

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

22.3.2023

7.5.2023

US-2.450

BPP, BPR, DOC, DOR, SP, SR, POU-LT20, HEP, HER, HE-LT20

N, P1

 

5.4.2023

7.5.2023“

b)

Teil 2 wird wie folgt geändert:

i)

im Eintrag für Kanada werden nach der Beschreibung der Zone CA-2.185 die folgenden Beschreibungen der Zonen CA-2.186 bis CA-2.190 angefügt:

„Kanada

CA-2.186

Quebec- Latitude 45.71, Longitude -72.71

The municipalities involved are:

3km PZ: Sainte-Hélène-de-Bagot and Saint-Hugues

10km SZ: Sainte-Hélène-de-Bagot, Saint-Eugène-de-Grantham, Saint-Germain de-Grantham, Saint-Guillaume, Saint-Hugues, Saint-Liboire, Sait-Nazaire-d“Acton, Saint-Simon-De-Bagot, Saint-Théodore-d“Acton, and Upton

CA-2.187

Quebec- Latitude 45.41, Longitude -73.32

The municipalities involved are:

3km PZ: Carignan and Saint-Jean-sur-Richelieu

10km SZ: Brossard, Carignan, Chambly, La Prairie, Richelieu, Saint-Hubert, Saint Jean-sur-Richelieu, Saint-Mathias-sur-Richelieu, and Saint-Philippe

CA-2.188

Quebec- Latitude 45.81, Longitude -72.79

The municipalities involved are:

3km PZ: Saint-Hughes

10km SZ: Saint-Marcel-de-Richelieu, Lanoieville, Saint-Eugène-de-Grantham, Saint-Simon-de-Bagot, Clairvaux-de-Bagot and Sainte-Hélène-de-Bagot

CA-2.189

British Columbia- Latitude 49.09, Longitude -122.03

The municipalities involved are:

3km PZ: Yarrow and Barrowtown

10km SZ: Kilgard, Lindell, Lindell Beach, Cultus Lake, South Sumas, Greendale and Arnold

CA-2.190

Quebec- Latitude 45.8, Longitude -72.78

The municipalities involved are:

3km PZ: Saint Hughes

10km SZ: Saint-Marcel-de-Richelieu, Saint-Guillaume, Saint-Eugène-de Grantham, Sainte-Hélène-de-Bagot, Clarivaux-de-Bagot, Saint-Simon-de-Bagot and Lanoieville“

ii)

im Eintrag für das Vereinigte Königreich wird nach der Beschreibung der Zone GB-2.302 die folgende Beschreibung der Zone GB-2.303 angefügt:

„Vereinigtes Königreich

GB-2.303

near Scunthorpe, North Lincolnshire, Lincolnshire, England, GB

The area contained with a circle of a radius of 10km, centred on WGS84 dec, coordinates Lat: N53.53 and Long: W0.72“

2.

In Anhang XIV Teil 1 wird Abschnitt B wie folgt geändert:

i)

im Eintrag für Kanada erhalten die Zeilen für die Zone CA-2.158 folgende Fassung:

CA

Kanada

CA-2.158

POU, RAT

N, P1

 

25.11.2022

16.5.2023

GBM

P1

 

25.11.2022

16.5.2023“

ii)

im Eintrag für Kanada erhalten die Zeilen für die Zone CA-2.160 folgende Fassung:

CA

Kanada

CA-2.160

POU, RAT

N, P1

 

28.11.2022

16.5.2023

GBM

P1

 

28.11.2022

16.5.2023“

iii)

im Eintrag für Kanada erhalten die Zeilen für die Zonen CA-2.165 und CA-2.166 folgende Fassung:

CA

Kanada

CA-2.165

POU, RAT

N, P1

 

9.12.2022

16.5.2023

GBM

P1

 

9.12.2022

16.5.2023

CA-2.166

POU, RAT

N, P1

 

13.12.2022

16.5.2023

GBM

P1

 

13.12.2022

16.5.2023“

iv)

im Eintrag für Kanada erhalten die Zeilen für die Zonen CA-2.172 und CA-2.173 folgende Fassung:

CA

Kanada

CA-2.172

POU, RAT

N, P1

 

31.1.2023

16.5.2023

GBM

P1

 

31.1.2023

16.5.2023

CA-2.173

POU, RAT

N, P1

 

2.2.2023

16.5.2023

GBM

P1

 

2.2.2023

16.5.2023“

v)

im Eintrag für Kanada werden nach der Zeile für die Zone CA-2.185 die folgenden Zeilen für die Zonen CA-2.186 bis CA-2.190 angefügt:

CA

Kanada

CA-2.186

POU, RAT

N, P1

 

18.4.2023

 

GBM

P1

 

18.4.2023

 

CA-2.187

POU, RAT

N, P1

 

18.4.2023

 

GBM

P1

 

18.4.2023

 

CA-2.188

POU, RAT

N, P1

 

28.4.2023

 

GBM

P1

 

28.4.2023

 

CA-2.189

POU, RAT

N, P1

 

28.4.2023

 

GBM

P1

 

28.4.2023

 

CA-2.190

POU, RAT

N, P1

 

6.5.2023

 

GBM

P1

 

6.5.2023“

 

vi)

im Eintrag für das Vereinigte Königreich erhalten die Zeilen für die Zone GB-2.297 folgende Fassung:

GB

Vereinigtes Königreich

GB-2.297

POU, RAT

N, P1

 

31.3.2023

17.5.2023

GBM

P1

 

31.3.2023

17.5.2023“

vii)

im Eintrag für das Vereinigte Königreich werden nach der Zeile für die Zone GB-2.302 die folgenden Zeilen für die Zone GB-2.303 angefügt:

GB

Vereinigtes Königreich

GB-2.303

POU, RAT

N, P1

 

16.5.2023

 

GBM

P1

 

16.5.2023“

 

viii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.231 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.231

POU, RAT

N, P1

 

12.7.2022

20.4.2023

GBM

P1

 

12.7.2022

20.4.2023“

ix)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.233 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.233

POU, RAT

N, P1

 

15.7.2022

20.4.2023

GBM

P1

 

15.7.2022

20.4.2023“

x)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.235 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.235

POU, RAT

N, P1

 

19.7.2022

20.4.2023

GBM

P1

 

19.7.2022

20.4.2023“

xi)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.311 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.311

POU, RAT

N, P1

 

14.10.2022

15.4.2023

GBM

P1

 

14.10.2022

15.4.2023“

xii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.333 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.333

POU, RAT

N, P1

 

3.11.2022

20.4.2023

GBM

P1

 

3.11.2022

20.4.2023“

xiii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.339 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.339

POU, RAT

N, P1

 

7.11.2022

21.4.2023

GBM

P1

 

7.11.2022

21.4.2023“

xiv)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.350 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.350

POU, RAT

N, P1

 

16.11.2022

20.4.2023

GBM

P1

 

16.11.2022

20.4.2023“

xv)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.352 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.352

POU, RAT

N, P1

 

22.11.2022

24.4.2023

GBM

P1

 

22.11.2022

24.4.2023“

xvi)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.361 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.361

POU, RAT

N, P1

 

28.11.2022

24.4.2023

GBM

P1

 

28.11.2022

24.4.2023“

xvii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.365 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.365

POU, RAT

N, P1

 

30.11.2022

6.5.2023

GBM

P1

 

30.11.2022

6.5.2023“

xviii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.375 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.375

POU, RAT

N, P1

 

9.12.2022

14.4.2023

GBM

P1

 

9.12.2022

14.4.2023“

xix)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.384 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.384

POU, RAT

N, P1

 

13.12.2022

20.4.2023

GBM

P1

 

13.12.2022

20.4.2023“

xx)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zonen US-2.387 und US-2.388 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.387

POU, RAT

N, P1

 

14.12.2022

11.5.2023

GBM

P1

 

14.12.2022

11.5.2023

US-2.388

POU, RAT

N, P1

 

14.12.2022

29.4.2023

GBM

P1

 

14.12.2022

29.4.2023“

xxi)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.393 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.393

POU, RAT

N, P1

 

21.12.2022

29.4.2023

GBM

P1

 

21.12.2022

29.4.2023“

xxii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.395 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.395

POU, RAT

N, P1

 

28.12.2022

29.4.2023

GBM

P1

 

28.12.2022

29.4.2023“

xxiii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.402 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.402

POU, RAT

N, P1

 

19.1.2023

10.5.2023

GBM

P1

 

19.1.2023

10.5.2023“

xxiv)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.405 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.405

POU, RAT

N, P1

 

25.1.2023

10.5.2023

GBM

P1

 

25.1.2023

10.5.2023“

xxv)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.407 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.407

POU, RAT

N, P1

 

1.2.2023

20.4.2023

GBM

P1

 

1.2.2023

20.4.2023“

xxvi)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.412 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.412

POU, RAT

N, P1

 

8.2.2023

20.4.2023

GBM

P1

 

8.2.2023

20.4.2023“

xxvii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.420 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.420

POU, RAT

N, P1

 

24.2.2023

24.4.2023

GBM

P1

 

24.2.2023

24.4.2023“

xxviii)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.431 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.431

POU, RAT

N, P1

 

6.3.2023

20.4.2023

GBM

P1

 

6.3.2023

20.4.2023“

xxix)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zone US-2.446 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.446

POU, RAT

N, P1

 

21.3.2023

28.4.2023

GBM

P1

 

21.3.2023

28.4.2023“

xxx)

im Eintrag für die Vereinigten Staaten erhalten die Zeilen für die Zonen US-2.449 und US-2.450 folgende Fassung:

US

Vereinigte Staaten

US-2.449

POU, RAT

N, P1

 

22.3.2023

7.5.2023

GBM

P1

 

22.3.2023

7.5.2023

US-2.450

POU, RAT

N, P1

 

5.4.2023

7.5.2023

GBM

P1

 

5.4.2023

7.5.2023“