8.4.2014   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

L 104/43


DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS DER KOMMISSION

vom 4. April 2014

über den Ausschluss bestimmter von den Mitgliedstaaten zulasten des Europäischen Ausrichtungs- und Garantiefonds für die Landwirtschaft (EAGFL), Abteilung Garantie, des Europäischen Garantiefonds für die Landwirtschaft (EGFL) und des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) getätigter Ausgaben von der Finanzierung durch die Europäische Union

(Bekanntgegeben unter Aktenzeichen C(2014) 2008)

(Nur der dänische, der deutsche, der englische, der finnische, der französische, der griechische, der italienische, der portugiesische, der rumänische, der schwedische, der slowenische und der spanische Text sind verbindlich)

(2014/191/EU)

DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION —

gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union,

gestützt auf die Verordnung (EG) Nr. 1258/1999 des Rates vom 17. Mai 1999 über die Finanzierung der Gemeinsamen Agrarpolitik (1), insbesondere auf Artikel 7 Absatz 4,

gestützt auf die Verordnung (EG) Nr. 1290/2005 des Rates vom 21. Juni 2005 über die Finanzierung der Gemeinsamen Agrarpolitik (2), insbesondere auf Artikel 31,

nach Anhörung des Ausschusses für die Agrarfonds,

in Erwägung nachstehender Gründe:

(1)

Gemäß Artikel 7 Absatz 4 der Verordnung (EG) Nr. 1258/1999 und Artikel 31 der Verordnung (EG) Nr. 1290/2005 nimmt die Kommission die notwendigen Überprüfungen vor, teilt den Mitgliedstaaten die Ergebnisse ihrer Überprüfungen mit, nimmt die Bemerkungen der Mitgliedstaaten zur Kenntnis, führt bilaterale Gespräche, um zu einem Einvernehmen mit den betreffenden Mitgliedstaaten zu gelangen, und teilt ihnen schließlich förmlich ihre Schlussfolgerungen mit.

(2)

Die Mitgliedstaaten hatten die Möglichkeit, die Eröffnung eines Schlichtungsverfahrens zu beantragen. Einige Mitgliedstaaten haben von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht, und die nach Abschluss des Verfahrens erstellten Berichte sind von der Kommission geprüft worden.

(3)

Nach den Bestimmungen der Verordnung (EG) Nr. 1258/1999 und der Verordnung (EG) Nr. 1290/2005 dürfen nur die Agrarausgaben finanziert werden, die in Übereinstimmung mit den Vorschriften der Europäischen Union getätigt wurden.

(4)

Die vorgenommenen Überprüfungen, die bilateralen Gespräche und die Schlichtungsverfahren haben ergeben, dass ein Teil der von den Mitgliedstaaten gemeldeten Ausgaben diese Voraussetzung nicht erfüllt und daher vom EAGFL, Abteilung Garantie, vom EGFL und vom ELER nicht finanziert werden kann.

(5)

Die Beträge, die nicht zulasten des EAGFL, Abteilung Garantie, des EGFL und des ELER anerkannt werden, sind anzugeben. Dabei sind die Ausgaben, die mehr als 24 Monate vor dem Zeitpunkt getätigt wurden, zu dem die Kommission den Mitgliedstaaten die Ergebnisse ihrer Überprüfungen schriftlich mitgeteilt hat, unberücksichtigt geblieben.

(6)

Für die in diesen Beschluss einbezogenen Fälle hat die Kommission den Mitgliedstaaten die Beträge, die wegen Nichtübereinstimmung mit den Vorschriften der Europäischen Union von der Finanzierung ausgeschlossen werden, im Rahmen eines zusammenfassenden Berichts zur Kenntnis gebracht.

(7)

Der vorliegende Beschluss greift den finanziellen Schlussfolgerungen nicht vor, die die Kommission gegebenenfalls aufgrund von Urteilen des Gerichtshofs in Rechtssachen ziehen wird, die am 1. Dezember 2013 noch anhängig waren und Rechtsfragen betreffen, die Gegenstand dieses Beschlusses sind —

HAT FOLGENDEN BESCHLUSS ERLASSEN:

Artikel 1

Die im Anhang aufgeführten, von den zugelassenen Zahlstellen der Mitgliedstaaten zulasten des EAGFL, Abteilung Garantie, des EGFL oder des ELER erklärten Ausgaben werden wegen ihrer Nichtübereinstimmung mit den Vorschriften der Europäischen Union von der Finanzierung durch die Europäische Union ausgeschlossen.

Artikel 2

Dieser Beschluss ist an das Königreich Dänemark, die Bundesrepublik Deutschland, die Hellenische Republik, das Königreich Spanien, die Französische Republik, die Italienische Republik, die Portugiesische Republik, Rumänien, die Republik Slowenien, die Republik Finnland und das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland gerichtet.

Brüssel, den 4. April 2014

Für die Kommission

Dacian CIOLOȘ

Mitglied der Kommission


(1)  ABl. L 160 vom 26.6.1999, S. 103.

(2)  ABl. L 209 vom 11.8.2005, S. 1.


ANHANG

MS

Maßnahme

Haushaltsjahr

Grund

Art

%

Währung

Betrag

Abzüge

Finanzielle Auswirkungen

HAUSHALTSPOSTEN: 6701

DK

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2008

Gravierende Schwächen bei der Kontrolle verschiedener Anerkennungskriterien und Mängel bei Verwaltungs- und Vor-Ort-Kontrollen

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 287 632,19

0,00

– 287 632,19

DK

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2008

Nicht zuschussfähige Kosten für biologische/organische Pflanzenschutzmittel

PUNKTUELL

 

EUR

– 4 765,48

0,00

– 4 765,48

DK

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2008

Nicht beihilfefähige Erzeugerorganisation

PUNKTUELL

 

EUR

– 181 675,81

0,00

– 181 675,81

DK

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2009

Gravierende Schwächen bei der Kontrolle verschiedener Anerkennungskriterien und Mängel bei Verwaltungs- und Vor-Ort-Kontrollen

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 317 109,84

0,00

– 317 109,84

DK

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2009

Nicht beihilfefähige Erzeugerorganisation

PUNKTUELL

 

EUR

– 203 273,58

0,00

– 203 273,58

DK

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2009

Nicht zuschussfähige Kosten für biologische/organische Pflanzenschutzmittel

PUNKTUELL

 

EUR

– 27 548,70

0,00

– 27 548,70

DK

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2010

Gravierende Schwächen bei der Kontrolle verschiedener Anerkennungskriterien und Mängel bei Verwaltungs- und Vor-Ort-Kontrollen

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

0,96

0,00

0,96

DK

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2010

Nicht beihilfefähige Erzeugerorganisation

PUNKTUELL

 

EUR

– 1 183,25

0,00

– 1 183,25

DK

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2010

Nicht zuschussfähige Kosten für biologische/organische Pflanzenschutzmittel

PUNKTUELL

 

EUR

– 9,57

0,00

– 9,57

DK

Cross-Compliance

2009

GLÖZ-Standard 6 fehlt, keine Kontrolle der Mindestanforderungen für Pflanzenschutzmittel, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 4 879 877,97

– 7 357,88

– 4 872 520,09

DK

Cross-Compliance

2010

GLÖZ-Standard 6 fehlt, keine Kontrolle der Mindestanforderungen für Pflanzenschutzmittel, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 1 753,74

– 4,49

– 1 749,25

DK

Cross-Compliance

2010

Fehlerhafte Berechnung von Sanktionen, Haushaltsjahr 2008

PUNKTUELL

 

EUR

– 31 895,68

– 301,59

– 31 594,09

DK

Cross-Compliance

2011

GLÖZ-Standard 6 fehlt, keine Kontrolle der Mindestanforderungen für Pflanzenschutzmittel, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 119,58

0,00

– 119,58

DK

Cross-Compliance

2011

Fehlerhafte Berechnung von Sanktionen, Haushaltsjahr 2010

PUNKTUELL

 

EUR

– 3 230,67

0,00

– 3 230,67

INSGESAMT DK

EUR

– 5 940 075,10

– 7 663,96

– 5 932 411,14

ES

Unregelmäßigkeiten

2007

Rückerstattung wegen irrtümlicher Anwendung der 50/50-Regel in 4 Fällen

PUNKTUELL

 

EUR

721 332,88

0,00

721 332,88

ES

Unregelmäßigkeiten

2007

Nichtverzeichnung von Zinsen in der Anhang-III-Tabelle für das Haushaltsjahr 2006

PUNKTUELL

 

EUR

– 1 360 592,37

0,00

– 1 360 592,37

ES

Unregelmäßigkeiten

2008

Nichtverzeichnung von Zinsen in der Anhang-III-Tabelle für das Haushaltsjahr 2007

PUNKTUELL

 

EUR

– 230 803,77

0,00

– 230 803,77

ES

Unregelmäßigkeiten

2011

Verstoß gegen Artikel 32 Absatz 8 Buchstabe a der VO 1290/2005

PUNKTUELL

 

EUR

– 165 390,13

0,00

– 165 390,13

ES

Unregelmäßigkeiten

2011

Verstoß gegen Artikel 32 Absatz 4 Buchstabe a der VO 1290/2005

PUNKTUELL

 

EUR

– 754 473,76

0,00

– 754 473,76

ES

Unregelmäßigkeiten

2011

Falsches Datum der ersten amtlichen oder gerichtlichen Feststellung in der Anhang-III-Tabelle (Rechtssache 02220090118)

PUNKTUELL

 

EUR

– 350 053,18

0,00

– 350 053,18

ES

Unregelmäßigkeiten

2011

Versäumnis bei einem Wiedereinziehungsverfahren

PUNKTUELL

 

EUR

– 6 447 032,48

0,00

– 6 447 032,48

INSGESAMT ES

EUR

– 8 587 012,81

0,00

– 8 587 012,81

FI

Cross-Compliance

2007

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

144,79

0,00

144,79

FI

Cross-Compliance

2007

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2006

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

52,13

0,00

52,13

FI

Cross-Compliance

2007

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2006

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 25 717,74

0,00

– 25 717,74

FI

Cross-Compliance

2007

Sanktion von 0 %, Haushaltsjahr 2006

PUNKTUELL

 

EUR

– 45 508,78

– 54,61

– 45 454,17

FI

Cross-Compliance

2008

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

0,00 %

EUR

221,44

0,00

221,44

FI

Cross-Compliance

2008

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

146,35

0,00

146,35

FI

Cross-Compliance

2008

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2006

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

2 726,86

– 2,99

2 729,85

FI

Cross-Compliance

2008

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 1 088 571,54

– 1 585,04

– 1 086 986,50

FI

Cross-Compliance

2009

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

0,00 %

EUR

119,47

0,00

119,47

FI

Cross-Compliance

2009

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 0,19

0,00

– 0,19

FI

Cross-Compliance

2009

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 219,63

– 86,94

– 132,69

FI

Cross-Compliance

2009

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 1 090 265,16

– 3 306,07

– 1 086 959,09

FI

Cross-Compliance

2009

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2006

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 0,59

0,00

– 0,59

FI

Cross-Compliance

2010

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

0,00 %

EUR

5,21

0,00

5,21

FI

Cross-Compliance

2010

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 91,71

0,00

– 91,71

FI

Cross-Compliance

2010

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 159,46

0,00

– 159,46

INSGESAMT FI

EUR

– 2 247 118,55

– 5 035,65

– 2 242 082,90

FR

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2007

Verschiedene unzulässige Beihilfezahlungen

PUNKTUELL

 

EUR

– 698 322,85

0,00

– 698 322,85

FR

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2008

Verschiedene unzulässige Beihilfezahlungen

PUNKTUELL

 

EUR

– 1 600 581,03

0,00

– 1 600 581,03

FR

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2009

Verschiedene unzulässige Beihilfezahlungen

PUNKTUELL

 

EUR

– 3 201 489,94

0,00

– 3 201 489,94

FR

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2010

Verschiedene unzulässige Beihilfezahlungen

PUNKTUELL

 

EUR

– 219 199,04

0,00

– 219 199,04

FR

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2011

Verschiedene unzulässige Beihilfezahlungen

PUNKTUELL

 

EUR

– 13 068,19

0,00

– 13 068,19

FR

Zahlungsansprüche

2007

Zu Unrecht erfolgte Zuweisung aus der nationalen Reserve

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 12 098 866,64

– 72 593,20

– 12 026 273,44

FR

Zahlungsansprüche

2007

Zu Unrecht erfolgte Zuweisung aus der nationalen Reserve

PUNKTUELL

 

EUR

– 47 626 478,62

– 95 252,96

– 47 531 225,66

FR

Zahlungsansprüche

2008

Zu Unrecht erfolgte Zuweisung aus der nationalen Reserve

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 12 098 866,64

– 60 494,33

– 12 038 372,31

FR

Zahlungsansprüche

2008

Zu Unrecht erfolgte Zuweisung aus der nationalen Reserve

PUNKTUELL

 

EUR

– 47 626 478,62

– 238 132,39

– 47 388 346,23

FR

Zahlungsansprüche

2009

Zu Unrecht erfolgte Zuweisung aus der nationalen Reserve

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 12 098 866,64

– 60 494,33

– 12 038 372,31

FR

Zahlungsansprüche

2009

Zu Unrecht erfolgte Zuweisung aus der nationalen Reserve

PUNKTUELL

 

EUR

– 47 626 478,62

– 238 132,39

– 47 388 346,23

FR

Zahlungsansprüche

2010

Zu Unrecht erfolgte Zuweisung aus der nationalen Reserve

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 12 098 866,64

– 24 197,73

– 12 074 668,91

FR

Zahlungsansprüche

2010

Zu Unrecht erfolgte Zuweisung aus der nationalen Reserve

PUNKTUELL

 

EUR

– 47 626 478,62

– 285 758,87

– 47 340 719,75

FR

Cross-Compliance

2009

Rückerstattung infolge der im Beschluss 43 enthaltenen Berichtigung im Zusammenhang mit dem Audit XC/2009/003/FR

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

157 245,53

0,00

157 245,53

FR

Cross-Compliance

2010

Rückerstattung infolge der im Beschluss 43 enthaltenen Berichtigung im Zusammenhang mit dem Audit XC/2009/003/FR

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

26 673,71

0,00

26 673,71

INSGESAMT FR

EUR

– 244 450 122,85

– 1 075 056,20

– 243 375 066,65

GB

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2006

Fehler in der Buchhaltung/im Rechnungswesen

PUNKTUELL

 

EUR

– 68 009,01

0,00

– 68 009,01

GB

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2007

Fehler in der Buchhaltung/im Rechnungswesen

PUNKTUELL

 

EUR

– 62 104,18

0,00

– 62 104,18

GB

Obst und Gemüse — Operationelle Programme

2008

Fehler in der Buchhaltung/im Rechnungswesen

PUNKTUELL

 

EUR

– 33 722,85

0,00

– 33 722,85

GB

_Wiedereinziehungen

2009

Fehler in der Buchhaltung/im Rechnungswesen

PUNKTUELL

 

EUR

– 55 487,50

0,00

– 55 487,50

GB

_Wiedereinziehungen

2010

Fehler in der Buchhaltung/im Rechnungswesen

PUNKTUELL

 

EUR

– 46 754,53

0,00

– 46 754,53

GB

_Wiedereinziehungen

2011

Fehler in der Buchhaltung/im Rechnungswesen

PUNKTUELL

 

EUR

– 299 733,08

0,00

– 299 733,08

GB

Sonstige Direktbeihilfen — Artikel 68-72 der VO 73/2009

2011

Nichtanwendung von Kürzungen/Ausschlüssen und unrechtmäßige Zahlungen für nichtidentifzierte Tiere

PUNKTUELL

 

EUR

– 194 394,22

0,00

– 194 394,22

GB

Cross-Compliance

2008

Unwirksame Kontrolle der SMR 8a, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 257 134,00

0,00

– 257 134,00

GB

Cross-Compliance

2008

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2007

PUNKTUELL

 

EUR

– 757 135,00

0,00

– 757 135,00

GB

Cross-Compliance

2009

Unwirksame Kontrolle der SMR 8a, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 240 326,00

0,00

– 240 326,00

GB

Cross-Compliance

2009

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2008

PUNKTUELL

 

EUR

– 423 317,00

0,00

– 423 317,00

GB

Cross-Compliance

2010

Unwirksame Kontrolle der SMR 8a, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 252 305,00

0,00

– 252 305,00

GB

Cross-Compliance

2010

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2009

PUNKTUELL

 

EUR

– 31 208,00

0,00

– 31 208,00

GB

Cross-Compliance

2009

Zu mildes Sanktionssystem für SMR 7 und 8. Nichtverfolgung geringfügiger Verstöße. Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 2 949 043,26

– 59 941,88

– 2 889 101,38

GB

Cross-Compliance

2010

Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards und der SMR 2, 4 und 8, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 1 175 238,88

– 24 310,41

– 1 150 928,47

GB

Cross-Compliance

2010

Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards und der SMR 2, 4 und 8, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

1 901,10

0,00

1 901,10

GB

Cross-Compliance

2010

Zu mildes Sanktionssystem für SMR 7 und 8. Nichtverfolgung geringfügiger Verstöße. Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 4 961,22

– 34,71

– 4 926,51

GB

Cross-Compliance

2011

Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards und der SMR 2, 4 und 8, Haushaltsjahr 2010

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

795,26

0,00

795,26

GB

Cross-Compliance

2011

Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards und der SMR 2, 4 und 8, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 58,63

0,00

– 58,63

GB

Cross-Compliance

2011

Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards und der SMR 2, 4 und 8, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 879,96

0,00

– 879,96

GB

Cross-Compliance

2011

Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards und der SMR 2, 4 und 8, Haushaltsjahr 2010

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 1 164 633,01

– 388,79

– 1 164 244,22

GB

Cross-Compliance

2011

Zu mildes Sanktionssystem für SMR 7 und 8. Nichtverfolgung geringfügiger Verstöße. Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 440,27

0,00

– 440,27

INSGESAMT GB

EUR

– 8 014 189,24

– 84 675,79

– 7 929 513,45

GR

Obst und Gemüse — Verarbeitung von Pfirsichen und Birnen

2008

Unzulängliche Kontrolle von 5 % der Flächen und unvollständige Angaben zu auf dem Frischmarkt verkauften Erzeugnissen in den Aufzeichnungen der Erzeugerorganisation

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 682 302,86

0,00

– 682 302,86

INSGESAMT GR

EUR

– 682 302,86

0,00

– 682 302,86

IT

Sonstige Direktbeihilfen — Artikel 69 der VO 1782/2003 — nur Schafe und Rinder

2007

Unzureichende Qualität und ungeeigneter Zeitpunkt der Vor-Ort-Kontrollen, Schwächen bei der Kontrolle der Prämienfähigkeit der beantragten Tiere, falsche Anwendung von Sanktionen bei Rindern

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 1 639 734,17

– 4 187,86

– 1 635 546,31

IT

Zahlungsansprüche

2007

Falsche Anwendung der Verordnung in Bezug auf die Zuweisung der besonderen Zahlungsansprüche

PUNKTUELL

 

EUR

– 475 405,85

– 2 852,44

– 472 553,41

IT

Sonstige Direktbeihilfen — Artikel 69 der VO 1782/2003 — nur Schafe und Rinder

2008

Unzureichende Qualität und ungeeigneter Zeitpunkt der Vor-Ort-Kontrollen, Schwächen bei der Kontrolle der Prämienfähigkeit der beantragten Tiere, falsche Anwendung von Sanktionen bei Rindern

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 1 697 012,09

– 8 100,59

– 1 688 911,50

IT

Zahlungsansprüche

2008

Falsche Anwendung der Verordnung in Bezug auf die Zuweisung der besonderen Zahlungsansprüche

PUNKTUELL

 

EUR

– 577 691,90

– 3 466,14

– 574 225,76

IT

Sonstige Direktbeihilfen — Artikel 69 der VO 1782/2003 — nur Schafe und Rinder

2009

Unzureichende Qualität und ungeeigneter Zeitpunkt der Vor-Ort-Kontrollen, Schwächen bei der Kontrolle der Prämienfähigkeit der beantragten Tiere, falsche Anwendung von Sanktionen bei Rindern

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 1 701 995,62

0,00

– 1 701 995,62

IT

Zahlungsansprüche

2009

Falsche Anwendung der Verordnung in Bezug auf die Zuweisung der besonderen Zahlungsansprüche

PUNKTUELL

 

EUR

– 279 114,77

0,00

– 279 114,77

IT

Zahlungsansprüche

2010

Falsche Anwendung der Verordnung in Bezug auf die Zuweisung der besonderen Zahlungsansprüche

PUNKTUELL

 

EUR

– 534 365,66

0,00

– 534 365,66

IT

Zulassung der Zahlstelle

2010

Unzulängliche Einhaltung der Zulassungskriterien für den EGFL (Außenstände)

PAUSCHAL

16,00 %

EUR

– 623 731,00

0,00

– 623 731,00

IT

Zulassung der Zahlstelle

2010

Unzulängliche Einhaltung der Zulassungskriterien für den EGFL

PAUSCHAL

16,00 %

EUR

– 398 672,00

0,00

– 398 672,00

IT

Rechnungsabschluss — Abrechnung nach der 50/50-Regel

2006

Rückzahlung aufgrund des Urteils des Gerichtshofs in der Rechtssache T-267/07

PUNKTUELL

 

EUR

2 114 199,16

0,00

2 114 199,16

INSGESAMT IT

EUR

– 58 13. 523,90

– 18 607,03

– 5 794 916,87

PT

Ausfuhrerstattungen — Nicht-Anhang-I-Erzeugnisse

2009

Unzulängliche Warenkontrolle und Berichterstattung darüber, Unterlassung von Verschluss- und Substitutionskontrollen

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 6 321,77

0,00

– 6 321,77

PT

Ausfuhrerstattungen — Sonstiges

2009

Unzulängliche Warenkontrolle und Berichterstattung darüber, Unterlassung von Verschluss- und Substitutionskontrollen

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 172 665,34

0,00

– 172 665,34

PT

Ausfuhrerstattungen — Zucker und Isoglucose

2009

Unzulängliche Warenkontrolle und Berichterstattung darüber, Unterlassung von Verschluss- und Substitutionskontrollen

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 89,64

0,00

– 89,64

PT

Ausfuhrerstattungen — Nicht-Anhang-I-Erzeugnisse

2010

Unzulängliche Warenkontrolle und Berichterstattung darüber, Unterlassung von Verschluss- und Substitutionskontrollen

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 14 305,09

0,00

– 14 305,09

PT

Ausfuhrerstattungen — Sonstiges

2010

Unzulängliche Warenkontrolle und Berichterstattung darüber, Unterlassung von Verschluss- und Substitutionskontrollen

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 240 513,80

0,00

– 240 513,80

PT

Ausfuhrerstattungen — Zucker und Isoglucose

2010

Unzulängliche Warenkontrolle und Berichterstattung darüber, Unterlassung von Verschluss- und Substitutionskontrollen

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 386,40

0,00

– 386,40

PT

Ausfuhrerstattungen — Nicht-Anhang-I-Erzeugnisse

2011

Unzulängliche Warenkontrolle und Berichterstattung darüber, Unterlassung von Verschluss- und Substitutionskontrollen

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 5 946,75

0,00

– 5 946,75

PT

Ausfuhrerstattungen — Sonstiges

2011

Unzulängliche Warenkontrolle und Berichterstattung darüber, Unterlassung von Verschluss- und Substitutionskontrollen

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 183 177,64

0,00

– 183 177,64

PT

Sonstige Direktbeihilfe — Schafe und Ziegen

2007

Mangelhafte Vor-Ort-Kontrollen, Haushaltsjahre 2006, 2007 und 2008; später Beginn der Vor-Ort-Kontrollen, Haushaltsjahre 2007 und 2008; Zahlung für nichtidentifizierte Tiere, Haushaltsjahre 2006 und 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 1 356 820,10

– 41,59

– 1 356 778,51

PT

Sonstige Direktbeihilfe — Schafe und Ziegen

2008

Mangelhafte Vor-Ort-Kontrollen, Haushaltsjahre 2006, 2007 und 2008; später Beginn der Vor-Ort-Kontrollen, Haushaltsjahre 2007 und 2008; Zahlung für nichtidentifizierte Tiere, Haushaltsjahre 2006 und 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 1 272 636,94

0,00

– 1 272 636,94

PT

Sonstige Direktbeihilfe — Schafe und Ziegen

2009

Mangelhafte Vor-Ort-Kontrollen, Haushaltsjahre 2006, 2007 und 2008; später Beginn der Vor-Ort-Kontrollen, Haushaltsjahre 2007 und 2008; Zahlung für nichtidentifizierte Tiere, Haushaltsjahre 2006 und 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 1 267 788,94

0,00

– 1 267 788,94

PT

Sonstige Direktbeihilfe — Schafe und Ziegen

2010

Mangelhafte Vor-Ort-Kontrollen, Haushaltsjahre 2006, 2007 und 2008; später Beginn der Vor-Ort-Kontrollen, Haushaltsjahre 2007 und 2008; Zahlung für nichtidentifizierte Tiere, Haushaltsjahre 2006 und 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 44,73

0,00

– 44,73

PT

Sonstige Direktbeihilfe — Schafe und Ziegen

2011

Mangelhafte Vor-Ort-Kontrollen, Haushaltsjahre 2006, 2007 und 2008; später Beginn der Vor-Ort-Kontrollen, Haushaltsjahre 2007 und 2008; Zahlung für nichtidentifizierte Tiere, Haushaltsjahre 2006 und 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 620,76

0,00

– 620,76

PT

Cross-Compliance

2007

Mehrere GLÖZ-Standards nicht festgelegt, mangelnde Kontrollen der SMR 1, 2, 5 und 11; zu mildes Sanktionssystems, Landwirte ohne Tiere, Haushaltsjahr 2006

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 412 896,09

– 13 715,18

– 399 180,91

PT

Cross-Compliance

2007

Mehrere GLÖZ-Standards nicht festgelegt, mangelnde Kontrollen der SMR 1, 2, 5 und 11; unwirksame Kontrollen von 6-8 und 16-18; zu mildes Sanktionssystems, Landwirte ohne Tiere, Haushaltsjahr 2006

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 2 466 398,82

– 94 162,81

– 2 372 236,01

PT

Cross-Compliance

2008

Mehrere GLÖZ-Standards nicht festgelegt, mangelnde Kontrollen der SMR 1, 2, 5 und 11; zu mildes Sanktionssystems, Landwirte ohne Tiere, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 811 952,21

– 46 814,35

– 765 137,86

PT

Cross-Compliance

2008

Mehrere GLÖZ-Standards nicht festgelegt, mangelnde Kontrollen der SMR 1, 2, 5 und 11; unwirksame Kontrollen von 6-8 und 16-18; zu mildes Sanktionssystems, Landwirte ohne Tiere, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 3 535 313,88

– 208 399,51

– 3 326 914,37

PT

Cross-Compliance

2009

Mehrere GLÖZ-Standards nicht festgelegt, mangelnde Kontrollen der SMR 1, 2, 5 und 11; zu mildes Sanktionssystems, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 2 978 076,83

– 151 490,51

– 2 826 586,32

PT

Cross-Compliance

2010

Mehrere GLÖZ-Standards nicht festgelegt, mangelnde Kontrollen der SMR 1, 2, 5 und 11; zu mildes Sanktionssystems, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 52 701,86

– 6 051,95

– 46 649,91

INSGESAMT PT

EUR

– 14 778 657,59

– 520 675,90

– 14 257 981,69

RO

Cross-Compliance

2008

Keine Festlegung und Kontrolle von GLÖZ-Standards; keine Festlegung von Bewertungskriterien, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 634 324,17

– 69 550,07

– 564 774,10

RO

Cross-Compliance

2009

Keine Festlegung und Kontrolle von GLÖZ-Standards; keine Festlegung von Bewertungskriterien, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 1 579 209,93

– 122 547,37

– 1 456 662,56

RO

Cross-Compliance

2009

Keine Festlegung und Kontrolle von GLÖZ-Standards; keine Festlegung von Bewertungskriterien, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 7 557,46

– 9 154,94

1 597,48

RO

Cross-Compliance

2010

Teilweise ausgeführte Kontrollen, nicht risikobasierte Kontrolle von Parzellen, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

189,50

0,00

189,50

RO

Cross-Compliance

2010

Teilweise ausgeführte Kontrollen, nicht risikobasierte Kontrolle von Parzellen, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 4 023,09

0,00

– 4 023,09

RO

Cross-Compliance

2010

Teilweise ausgeführte Kontrollen, nicht risikobasierte Kontrolle von Parzellen, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 1 226 850,84

– 139,75

– 1 226 711,09

RO

Cross-Compliance

2010

Keine Festlegung und Kontrolle von GLÖZ-Standards; keine Festlegung von Bewertungskriterien, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 10 898,89

– 10 206,73

– 692,16

RO

Cross-Compliance

2010

Keine Festlegung und Kontrolle von GLÖZ-Standards; keine Festlegung von Bewertungskriterien, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

2 764,61

– 493,12

3 257,73

RO

Cross-Compliance

2011

Teilweise ausgeführte Kontrollen, nicht risikobasierte Kontrolle von Parzellen, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

1,35

0,00

1,35

RO

Cross-Compliance

2011

Teilweise ausgeführte Kontrollen, nicht risikobasierte Kontrolle von Parzellen, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 250,64

0,00

– 250,64

RO

Cross-Compliance

2011

Keine Festlegung und Kontrolle von GLÖZ-Standards; keine Festlegung von Bewertungskriterien, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

4 873,62

0,00

4 873,62

INSGESAMT RO

EUR

– 3 455 285,94

– 212 091,98

– 3 243 193,96

SI

Cross-Compliance

2006

Zu mildes Sanktionssystem, GLÖZ-Standard 4 fehlt, Haushaltsjahr 2005

PAUSCHAL

5,00 %

SIT

– 10 718 970,58

– 414 437,68

– 10 304 532,90

SI

Cross-Compliance

2007

Zu mildes Sanktionssystem, GLÖZ-Standard 4 fehlt, Haushaltsjahr 2005

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 147,83

– 0,07

– 147,76

SI

Cross-Compliance

2007

Zu mildes Sanktionssystem, GLÖZ-Standard 4 fehlt, Haushaltsjahr 2006

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 127 940,81

– 935,76

– 127 005,05

SI

Cross-Compliance

2008

Zu mildes Sanktionssystem, GLÖZ-Standard 4 fehlt, Haushaltsjahr 2005

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

0,05

0,00

0,05

SI

Cross-Compliance

2008

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

535,78

0,00

535,78

SI

Cross-Compliance

2008

Zu mildes Sanktionssystem, GLÖZ-Standard 4 fehlt, Haushaltsjahr 2005

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 23,61

0,00

– 23,61

SI

Cross-Compliance

2008

Zu mildes Sanktionssystem, GLÖZ-Standard 4 fehlt, Haushaltsjahr 2006

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 393,36

– 1,86

– 391,50

SI

Cross-Compliance

2008

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 279 213,39

– 12 630,25

– 266 583,14

SI

Cross-Compliance

2009

Zu mildes Sanktionssystem, GLÖZ-Standard 4 fehlt, Haushaltsjahr 2006

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

0,59

0,00

0,59

SI

Cross-Compliance

2009

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

692,45

0,00

692,45

SI

Cross-Compliance

2009

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

68,69

0,00

68,69

SI

Cross-Compliance

2009

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 701,41

– 28,05

– 673,36

SI

Cross-Compliance

2009

Zu mildes Sanktionssystem, GLÖZ-Standard 4 fehlt, Haushaltsjahr 2006

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 44,03

– 0,16

– 43,87

SI

Cross-Compliance

2009

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 350 086,56

– 6 095,01

– 343 991,55

SI

Cross-Compliance

2010

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

19,55

0,00

19,55

SI

Cross-Compliance

2010

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

30,66

0,00

30,66

SI

Cross-Compliance

2010

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

958,47

0,00

958,47

SI

Cross-Compliance

2010

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 2 761,46

– 138,02

– 2 623,44

SI

Cross-Compliance

2010

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 607,46

– 10,74

– 596,72

SI

Cross-Compliance

2010

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 413 940,70

– 742,42

– 413 198,28

SI

Cross-Compliance

2011

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 35,31

0,00

– 35,31

SI

Cross-Compliance

2011

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

2,85

0,00

2,85

SI

Cross-Compliance

2011

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

4,89

0,00

4,89

SI

Cross-Compliance

2011

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 569,66

0,00

– 569,66

SI

Cross-Compliance

2012

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

27,06

0,00

27,06

SI

Cross-Compliance

2012

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 195,93

0,00

– 195,93

INSGESAMT SI

SIT

– 10 718 970,58

– 414 437,68

– 10 304 532,90

INSGESAMT SI

EUR

– 1 174 320,48

– 20 582,34

– 1 153 738,14

GESAMTÜBERSICHT 6701

SIT

– 10 718 970,58

– 414 437,68

– 10 304 532,90

GESAMTÜBERSICHT 6701

EUR

– 295 142 609,32

– 1 944 388,85

– 293 198 220,47

HAUSHALTSPOSTEN: 6711

DE

Ländliche Entwicklung — ELER Schwerpunkte 1+3 — investive Maßnahmen (2007-2013)

2008

Mängel bei der Projektauswahl

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 239 484,15

0,00

– 239 484,15

DE

Ländliche Entwicklung — ELER Schwerpunkte 1+3 — investive Maßnahmen (2007-2013)

2009

Mängel bei der Projektauswahl

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 1 638 636,95

0,00

– 1 638 636,95

DE

Ländliche Entwicklung — ELER Schwerpunkte 1+3 — investive Maßnahmen (2007-2013)

2010

Mängel bei der Projektauswahl

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 781 262,31

0,00

– 781 262,31

DE

Ländliche Entwicklung — ELER Schwerpunkte 1+3 — investive Maßnahmen (2007-2013)

2011

Mängel bei der Projektauswahl

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 166 944,39

0,00

– 166 944,39

INSGESAMT DE

EUR

– 2 826 327,80

0,00

– 2 826 327,80

DK

Cross-Compliance

2009

GLÖZ-Standard 6 fehlt, keine Kontrolle der Mindestanforderungen für Pflanzenschutzmittel, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 126 902,55

– 1 356,80

– 125 545,75

DK

Cross-Compliance

2010

Keine Kontrolle der Mindestanforderungen für Pflanzenschutzmittel, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 30 431,43

– 113,46

– 30 317,97

DK

Cross-Compliance

2010

GLÖZ-Standard 6 fehlt, keine Kontrolle der Mindestanforderungen für Pflanzenschutzmittel, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 2 492,68

– 539,23

– 1 953,45

DK

Cross-Compliance

2010

Fehlerhafte Berechnung von Sanktionen, Haushaltsjahr 2009

PUNKTUELL

 

EUR

– 24,00

– 0,08

– 23,92

DK

Cross-Compliance

2011

GLÖZ-Standard 6 fehlt, keine Kontrolle der Mindestanforderungen für Pflanzenschutzmittel, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 387,88

0,00

– 387,88

DK

Cross-Compliance

2011

Keine Sanktion in Bezug auf die Mindestanforderungen für Pflanzenschutzmittel, Haushaltsjahr 2010

PUNKTUELL

 

EUR

– 133,07

0,00

– 133,07

INSGESAMT DK

EUR

– 160 371,61

– 2 009,57

– 158 362,04

FI

Cross-Compliance

2007

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 401 890,24

– 44,84

– 401 845,40

FI

Cross-Compliance

2008

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 406 777,26

0,00

– 406 777,26

FI

Cross-Compliance

2008

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 13 442,43

– 44,89

– 13 397,54

FI

Cross-Compliance

2009

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 16 504,68

0,00

– 16 504,68

FI

Cross-Compliance

2009

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

123,81

– 2,29

126,10

FI

Cross-Compliance

2010

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

124,79

0,00

124,79

FI

Cross-Compliance

2010

GLÖZ-Standard 1 fehlt, zu mildes Sanktionssystem, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

53,00

– 883,33

936,33

INSGESAMT FI

EUR

– 838 313,01

– 975,35

– 837 337,66

FR

Ländliche Entwicklung ELER Schwerpunkt 1 — Maßnahmen mit Pauschalbeihilfe (2007-2013)

2007

Zu wenig Kontrollen bei der Verwirklichung der Schritte und Ziele des Unternehmensplans

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 177 862,92

0,00

– 177 862,92

FR

Ländliche Entwicklung ELER Schwerpunkt 1 — Maßnahmen mit Pauschalbeihilfe (2007-2013)

2008

Zu wenig Kontrollen bei der Verwirklichung der Schritte und Ziele des Unternehmensplans

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 2 376 998,88

0,00

– 2 376 998,88

FR

Ländliche Entwicklung ELER Schwerpunkt 1 — Maßnahmen mit Pauschalbeihilfe (2007-2013)

2009

Zu wenig Kontrollen bei der Verwirklichung der Schritte und Ziele des Unternehmensplans

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 2 527 224,82

0,00

– 2 527 224,82

FR

Ländliche Entwicklung ELER Schwerpunkt 1 — Maßnahmen mit Pauschalbeihilfe (2007-2013)

2010

Zu wenig Kontrollen bei der Verwirklichung der Schritte und Ziele des Unternehmensplans

HOCHRECHNUNG

 

EUR

– 2 127 518,80

0,00

– 2 127 518,80

FR

Ländliche Entwicklung ELER Schwerpunkt 1 — Maßnahmen mit Pauschalbeihilfe (2007-2013)

2010

Zu wenig Kontrollen bei der Verwirklichung der Schritte und Ziele des Unternehmensplans

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 2 541 264,35

0,00

– 2 541 264,35

FR

Ländliche Entwicklung ELER Schwerpunkt 1 — Maßnahmen mit Pauschalbeihilfe (2007-2013)

2011

Zu wenig Kontrollen bei der Verwirklichung der Schritte und Ziele des Unternehmensplans

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 279 802,33

0,00

– 279 802,33

INSGESAMT FR

EUR

– 10 030 672,10

0,00

– 10 030 672,10

GB

Cross-Compliance

2007

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 81 236,80

0,00

– 81 236,80

GB

Cross-Compliance

2008

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 40 221,10

– 3 187,50

– 37 033,60

GB

Cross-Compliance

2008

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 86 843,16

– 3 162,80

– 83 680,36

GB

Cross-Compliance

2009

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 12 481,44

0,00

– 12 481,44

GB

Cross-Compliance

2009

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 487,27

– 25,57

– 461,70

GB

Cross-Compliance

2009

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 51 617,56

– 4 078,41

– 47 539,15

GB

Cross-Compliance

2010

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 36 866,26

– 2 314,12

– 34 552,14

GB

Cross-Compliance

2010

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 3 266,99

0,00

– 3 266,99

GB

Cross-Compliance

2010

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 1 523,34

– 83,53

– 1 439,81

GB

Cross-Compliance

2011

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 396,43

0,00

– 396,43

GB

Cross-Compliance

2011

Nichtanwendung oder falsche Anwendung der vorgeschriebenen Sanktionen, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 316,44

0,00

– 316,44

GB

Cross-Compliance

2009

Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards und der SMR 2, 4 und 8, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 1 554,44

– 203,30

– 1 351,14

GB

Cross-Compliance

2009

Zu mildes Sanktionssystem für SMR 7 und 8. Nichtverfolgung geringfügiger Verstöße. Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 90 650,32

– 4 272,84

– 86 377,48

GB

Cross-Compliance

2010

Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards und der SMR 2, 4 und 8, Haushaltsjahr 2010

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 7 752,17

– 7,24

– 7 744,93

GB

Cross-Compliance

2010

Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards und der SMR 2, 4 und 8, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 88 716,38

– 5 117,14

– 83 599,24

GB

Cross-Compliance

2010

Zu mildes Sanktionssystem für SMR 7 und 8. Nichtverfolgung geringfügiger Verstöße. Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 9 809,49

– 623,91

– 9 185,58

GB

Cross-Compliance

2011

Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards und der SMR 2, 4 und 8, Haushaltsjahr 2010

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 96 480,08

– 2 386,95

– 94 093,13

GB

Cross-Compliance

2011

Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards und der SMR 2, 4 und 8, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 17 490,40

0,00

– 17 490,40

GB

Cross-Compliance

2011

Zu mildes Sanktionssystem für SMR 7 und 8. Nichtverfolgung geringfügiger Verstöße. Unwirksame Kontrolle der GLÖZ-Standards, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 1 447,33

0,00

– 1 447,33

GB

Ländliche Entwicklung — ELER — Schwerpunkt 2 (2007-2013, flächenbezogene Maßnahmen)

2010

Fehlen alternativer Kontrollmethoden zur Sichtkontrolle

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 272 613,55

– 272 613,55

0,00

GB

Ländliche Entwicklung — ELER — Schwerpunkt 2 (2007-2013, flächenbezogene Maßnahmen)

2010

Unregelmäßigkeiten nach rückwirkenden Kontrollen festgestellt

PUNKTUELL

 

EUR

– 22 801,38

– 1 140,06

– 21 661,32

GB

Ländliche Entwicklung — ELER — Schwerpunkt 2 (2007-2013, flächenbezogene Maßnahmen)

2011

Fehlen alternativer Kontrollmethoden zur Sichtkontrolle

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 546 873,59

0,00

– 546 873,59

GB

Ländliche Entwicklung — ELER — Schwerpunkt 2 (2007-2013, flächenbezogene Maßnahmen)

2011

Fehlen von Folgemaßnahmen bei Nichteinreichung von Zahlungsanträgen wegen naturbedingter Nachteile

PUNKTUELL

 

EUR

– 25 763,75

0,00

– 25 763,75

GB

Ländliche Entwicklung — ELER — Schwerpunkt 2 (2007-2013, flächenbezogene Maßnahmen)

2011

Unregelmäßigkeiten nach rückwirkenden Kontrollen festgestellt

PUNKTUELL

 

EUR

– 24 094,70

0,00

– 24 094,70

INSGESAMT GB

EUR

– 1 521 304,37

– 299 216,92

– 1 222 087,45

IT

Zulassung der Zahlstelle

2010

Unzulängliche Einhaltung der Zulassungskriterien für den ELER

PAUSCHAL

16,00 %

EUR

– 2 417 690,00

0,00

– 2 417 690,00

IT

Zulassung der Zahlstelle

2010

Unzulängliche Einhaltung der Zulassungskriterien für den ELER (Außenstände)

PAUSCHAL

16,00 %

EUR

– 7 132,00

0,00

– 7 132,00

INSGESAMT IT

EUR

– 2 424 822,00

0,00

– 2 424 822,00

PT

Cross-Compliance

2008

Mehrere GLÖZ-Standards nicht festgelegt, mangelnde Kontrollen der SMR 1, 2, 5 und 11; zu mildes Sanktionssystems, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 232 548,55

– 118 567,43

– 113 981,12

PT

Cross-Compliance

2008

Mehrere GLÖZ-Standards nicht festgelegt, mangelnde Kontrollen der SMR 1, 2, 5 und 11; zu mildes Sanktionssystems, Landwirte ohne Tiere, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 352 561,76

– 36 755,91

– 315 805,85

PT

Cross-Compliance

2008

Mehrere GLÖZ-Standards nicht festgelegt, mangelnde Kontrollen der SMR 1, 2, 5 und 11; unwirksame Kontrollen von 6-8 und 16-18; zu mildes Sanktionssystems, Landwirte ohne Tiere, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

10,00 %

EUR

– 1 535 086,03

– 163 623,07

– 1 371 462,96

PT

Cross-Compliance

2009

Mehrere GLÖZ-Standards nicht festgelegt, mangelnde Kontrollen der SMR 1, 2, 5 und 11; zu mildes Sanktionssystems, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 391 551,37

– 45 319,62

– 346 231,75

PT

Cross-Compliance

2010

Mehrere GLÖZ-Standards nicht festgelegt, mangelnde Kontrollen der SMR 1, 2, 5 und 11; zu mildes Sanktionssystems, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 173 177,70

– 18 879,59

– 154 298,11

INSGESAMT PT

EUR

– 2 684 925,41

– 383 145,62

– 2 301 779,79

RO

Cross-Compliance

2009

Teilweise ausgeführte Kontrollen, nicht risikobasierte Kontrolle von Parzellen, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 3,15

0,00

– 3,15

RO

Cross-Compliance

2009

Keine Festlegung und Kontrolle von GLÖZ-Standards; keine Festlegung von Bewertungskriterien, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 551 739,74

– 55 909,89

– 495 829,85

RO

Cross-Compliance

2009

Keine Festlegung und Kontrolle von GLÖZ-Standards; keine Festlegung von Bewertungskriterien, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 52 672,92

0,00

– 52 672,92

RO

Cross-Compliance

2010

Teilweise ausgeführte Kontrollen, nicht risikobasierte Kontrolle von Parzellen, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 457 003,10

0,00

– 457 003,10

RO

Cross-Compliance

2010

Keine Festlegung und Kontrolle von GLÖZ-Standards; keine Festlegung von Bewertungskriterien, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 1 497,60

0,00

– 1 497,60

RO

Cross-Compliance

2010

Keine Festlegung und Kontrolle von GLÖZ-Standards; keine Festlegung von Bewertungskriterien, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

2 259,28

0,00

2 259,28

RO

Cross-Compliance

2011

Teilweise ausgeführte Kontrollen, nicht risikobasierte Kontrolle von Parzellen, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

2,00 %

EUR

– 2 595,48

0,00

– 2 595,48

RO

Cross-Compliance

2011

Keine Festlegung und Kontrolle von GLÖZ-Standards; keine Festlegung von Bewertungskriterien, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

7 412,84

0,00

7 412,84

INSGESAMT RO

EUR

– 1 055 839,87

– 55 909,89

– 999 929,98

SI

Cross-Compliance

2008

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 318 962,73

– 6 726,62

– 312 236,11

SI

Cross-Compliance

2009

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 217,53

0,00

– 217,53

SI

Cross-Compliance

2009

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 317 428,64

– 8 275,35

– 309 153,29

SI

Cross-Compliance

2009

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

66,00

0,00

66,00

SI

Cross-Compliance

2010

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 315 177,28

– 1 172,19

– 314 005,09

SI

Cross-Compliance

2010

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2007

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

523,44

0,00

523,44

SI

Cross-Compliance

2010

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 385,03

0,00

– 385,03

SI

Cross-Compliance

2011

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 90,49

0,00

– 90,49

SI

Cross-Compliance

2011

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2008

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 162,59

0,00

– 162,59

SI

Cross-Compliance

2012

Zu mildes Sanktionssystem, Mängel bei der Kontrolle des GLÖZ-Standards 5, Haushaltsjahr 2009

PAUSCHAL

5,00 %

EUR

– 70,06

0,00

– 70,06

INSGESAMT SI

EUR

– 951 904,91

– 16 174,16

– 935 730,75

GESAMTÜBERSICHT 6711

EUR

– 22 494 481,08

– 757 431,51

– 21 737 049,57