Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 32019D0436

Durchführungsbeschluss (EU) 2019/436 der Kommission vom 18. März 2019 über die harmonisierten Normen für Maschinen zur Unterstützung der Richtlinie 2006/42/EG des Europäischen Parlaments und des Rates

C/2019/1932

OJ L 75, 19.3.2019, p. 108–119 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

In force

ELI: http://data.europa.eu/eli/dec_impl/2019/436/oj

19.3.2019   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

L 75/108


DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS (EU) 2019/436 DER KOMMISSION

vom 18. März 2019

über die harmonisierten Normen für Maschinen zur Unterstützung der Richtlinie 2006/42/EG des Europäischen Parlaments und des Rates

DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION —

gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union,

gestützt auf die Verordnung (EU) Nr. 1025/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2012 zur europäischen Normung, zur Änderung der Richtlinien 89/686/EWG und 93/15/EWG des Rates sowie der Richtlinien 94/9/EG, 94/25/EG, 95/16/EG, 97/23/EG, 98/34/EG, 2004/22/EG, 2007/23/EG, 2009/23/EG und 2009/105/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Aufhebung des Beschlusses 87/95/EWG des Rates und des Beschlusses Nr. 1673/2006/EG des Europäischen Parlaments und des Rates (1), insbesondere auf Artikel 10 Absatz 6,

gestützt auf die Richtlinie 2006/42/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Mai 2006 über Maschinen und zur Änderung der Richtlinie 95/16/EG (2), insbesondere auf Artikel 7 Absatz 3 und Artikel 10.

in Erwägung nachstehender Gründe:

(1)

Nach Artikel 7 der Richtlinie 2006/42/EG wird bei einer Maschine, die nach einer harmonisierten Norm hergestellt worden ist, deren Fundstellen im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht worden sind, davon ausgegangen, dass sie den von dieser harmonisierten Norm erfassten grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen entspricht.

(2)

Es existieren drei Arten von harmonisierten Normen, aus denen sich eine Konformitätsvermutung mit der Richtlinie 2006/42/EG ergibt.

(3)

In Typ-A-Normen werden grundlegende Begriffe, Terminologie und Gestaltungsleitsätze festgelegt, die für sämtliche Maschinenkategorien gelten. Die Anwendung derartiger Normen für sich alleine reicht nicht aus, um die Übereinstimmung mit den einschlägigen grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen der Richtlinie 2006/42/EG zu gewährleisten, obwohl sie einen wichtigen Rahmen für die richtige Anwendung der Richtlinie 2006/42/EG bilden, und begründet daher keine umfassende Konformitätsvermutung.

(4)

Typ-B-Normen befassen sich mit bestimmten Aspekten der Maschinensicherheit oder bestimmten Arten von Schutzeinrichtungen, die in einer breiten Palette von Maschinenkategorien verwendet werden können. Die Anwendung der Spezifikationen von Typ-B-Normen begründet eine Konformitätsvermutung mit den hierdurch abgedeckten grundlegenden Anforderungen der Richtlinie 2006/42/EG, wenn aus einer Typ-C-Norm oder der Risikobeurteilung des Herstellers hervorgeht, dass eine durch die Typ-B-Norm festgelegte technische Lösung für die betreffende Kategorie oder für das entsprechende Modell der Maschine angemessen ist. Die Anwendung von Typ-B-Normen, die Spezifikationen für gesondert in Verkehr gebrachte Sicherheitsbauteile enthalten, ergibt eine Konformitätsvermutung für die betreffenden Sicherheitsbauteile hinsichtlich der grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen, die durch die Normen abgedeckt werden.

(5)

Typ-C-Normen enthalten Spezifikationen für eine bestimmte Maschinenkategorie. Die unterschiedlichen Maschinenarten, die zu der durch eine Typ-C-Norm abgedeckten Kategorie zählen, weisen einen gleichartigen Verwendungszweck auf und sind durch gleichartige Gefährdungen gekennzeichnet. Typ-C-Normen können auf Typ-A- oder Typ-B-Normen verweisen, wobei angegeben wird, welche der Spezifikationen der Typ-A- oder Typ-B-Norm auf die betreffende Maschinenkategorie anwendbar sind. Wenn für einen bestimmten Aspekt der Maschinensicherheit eine Typ-C-Norm von den Spezifikationen einer Typ-A- oder Typ-B-Norm abweicht, erhalten die Spezifikationen der Typ-C-Norm Vorrang gegenüber den Spezifikationen der Typ-A- oder Typ-B-Norm. Die Anwendung der Spezifikationen einer Typ-C-Norm auf der Grundlage der Risikobeurteilung der Hersteller begründet eine Konformitätsvermutung mit den grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen der Richtlinie 2006/42/EG, die durch die Norm abgedeckt sind. Dabei enthält Teil 1 der Norm allgemeine Spezifikationen für eine Maschinenfamilie, und andere Teile der Norm enthalten Spezifikationen für bestimmte zu dieser Familie gehörende Maschinenkategorien, durch die die allgemeinen Spezifikationen von Teil 1 ergänzt oder geändert werden. Für Typ-C-Normen, die nach diesem Schema aufgebaut sind, ergibt sich die Konformitätsvermutung mit den grundlegenden Anforderungen der Richtlinie 2006/42/EG aus der Anwendung des allgemeinen Teils 1 der Norm in Verbindung mit dem einschlägigen spezifischen Teil der Norm.

(6)

Mit Schreiben M/396 vom 19. Dezember 2006 stellte die Kommission bei CEN und Cenelec einen Antrag auf Ausarbeitung, Überarbeitung und Abschluss der Arbeiten an harmonisierten Normen zur Unterstützung der Richtlinie 2006/42/EG, um den Änderungen, die durch diese Richtlinie an der Richtlinie 98/37/EG des Europäischen Parlaments und des Rates (3) vorgenommen wurden, Rechnung zu tragen.

(7)

Auf Grundlage des Antrags M/396 vom 19. Dezember 2006 entwarfen CEN und Cenelec neue harmonisierte Normen und überarbeiteten die bestehenden Normen. Die harmonisierte Norm EN 15895:2011+A1:2018 deckt tragbare Befestigungsgeräte mit Treibladung und andere Schussgeräte ab, die in den Geltungsbereich der Richtlinie 2006/42/EG fallen. Durch die Normen EN 50569:2013/A1:2018; EN 50570:2013/A1:2018; EN 50571:2013/A1:2018; EN 50636-2-107:2015/A1:2018; EN 60335-1:2012/A13:2017; EN 60335-2-58:2005; EN 60335-2-58:2005/A12:2016; EN 60335-2-58:2005/A2:2015 und ihre Änderungen wird der neu festgelegten Abgrenzung zwischen der Richtlinie 2006/42/EG und der Richtlinie 2014/35/EU des Europäischen Parlaments und des Rates (4) sowie dem Umstand Rechnung getragen, dass einige elektrische Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke künftig nicht mehr der Richtlinie 2014/35/EU, sondern der Richtlinie 2006/42/EG unterliegen. In Norm EN 16719:2018 wird dem Umstand Rechnung getragen, dass durch die Richtlinie 2006/42/EG die Richtlinie 95/16/EG des Europäischen Parlaments und des Rates (5) geändert wird, sodass Hebezeuge mit einer Fahrgeschwindigkeit von höchstens 0,15 m/s somit unter die Richtlinie 2006/42/EG fallen. Durch die Normen EN ISO 14118:2018; EN 474-1:2006+A5:2018; EN 1853:2017; EN 1870-6:2017; EN ISO 4254-5:2018; EN ISO 4254-7:2017; EN ISO 4254-8:2018; EN ISO 5395-1:2013/A1:2018; EN ISO 5395-3:2013/A2:2018; EN 12013:2018; EN 12999:2011+A2:2018; EN 13001-3-1:2012+A2:2018; EN 13001-3-6:2018; EN 13135:2013+A1:2018; EN 13684:2018; EN ISO 13766-2:2018; EN 15194:2017; EN 15895:2011+A1:2018 EN ISO 16092-1:2018; EN ISO 16092-3:2018; EN 16952:2018; EN 16719:2018; EN 17059:2018; EN ISO 19085-4:2018; EN ISO 19085-6:2017; EN ISO 19085-8:2018; EN ISO 19225:2017; EN ISO 28927-2: 2009/A1:2017; EN 50569:2013/A1:2018; EN 50570:2013/A1:2018; EN 50571:2013/A1:2018; EN 50636-2-107:2015/A1:2018; EN 60335-1:2012/A13:2017; EN 62841-2-1:2018; EN 62841-2-17:2017; EN 62841-3-1:2014/A11:2017; EN 60335-2-58:2005; EN 60335-2-58:2005/A2:2015; EN 60335-2-58:2005/A12:2016; EN 62841-2-1:2018; EN 62841-2-17:2017; EN 62841-3-1:2014/A11:2017; EN 62841-3-4:2016; EN 62841-3-4:2016/A11:2017; EN 62841-3-6:2014/A11:2017; EN 62841-3-9:2015/A11:2017; EN 62841-3-10:2015/A11:2017; EN 62841-3-14:2017 und ihre Änderungen wird gewährleistet, dass die harmonisierten Normen zur Unterstützung der Richtlinie 2006/42/EG die einschlägigen grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen dieser Richtlinie in vollem Umfang erfüllen.

(8)

Die Kommission hat gemeinsam mit CEN und Cenelec überprüft, ob die CEN und Cenelec die Normen entsprechend dem Antrag M/396 vom 19. Dezember 2006 ausgearbeitet, überprüft und geändert hat.

(9)

Die von CEN und Cenelec auf Grundlage des Antrags M/396 vom 19. Dezember 2006 ausgearbeiteten, überarbeiteten und geänderten Normen erfüllen die von der Richtlinie 2006/42/EG gestellten Anforderungen. Daher ist es angezeigt, die Fundstellen dieser Normen im Amtsblatt der Europäischen Union zu veröffentlichen.

(10)

Die Kommission ersuchte den im Wege der Verordnung (EU) Nr. 1025/2012 eingesetzten Ausschuss gemäß Artikel 10 der Richtlinie 2006/42/EG um Stellungnahme, ob die harmonisierte Norm EN 474-1:2006+A4:2013 die von ihr abgedeckten und im Anhang I der Richtlinie 2006/42/EG dargelegten einschlägigen grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen erfüllt. Im Lichte der Stellungnahme des Ausschusses wurde die Fundstelle der Norm EN 474-1:2006+A4:2013 im Wege des Durchführungsbeschlusses (EU) 2015/27 der Kommission (6) mit einer Einschränkung versehen im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. CEN verbesserte die Norm in der Fassung EN 474-1:2006+A5:2018. Allerdings deckt die neue Version eine Art von Erdbaumaschinen (nämlich Hydraulikbagger) nicht ab. Die Norm EN 474-1:2006+A5:2018 erfüllt daher nicht vollständig die grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen aus Nummer 1.2.2 und Nummer 3.2.1 des Anhangs I der Richtlinie 2006/42/EG. Sie sollte daher im Amtsblatt der Europäischen Union mit einer Einschränkung versehen veröffentlicht werden.

(11)

Die Kommission ersuchte den im Wege der Verordnung (EU) Nr. 1025/2012 eingesetzten Ausschuss gemäß Artikel 10 der Richtlinie 2006/42/EG um Stellungnahme, ob die harmonisierte Norm EN 13241-1:2003+A1:2011 die von ihr abgedeckten und im Anhang I der Richtlinie 2006/42/EG dargelegten einschlägigen grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen erfüllt. Im Lichte der Stellungnahme des Ausschusses wurde die Fundstelle der Norm EN 13241-1:2003+A1:2011 im Wege des Durchführungsbeschlusses (EU) 2015/1301 der Kommission (7) mit einer Einschränkung versehen im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. CEN verbesserte die Norm in der Fassung EN 13241:2003+A2:2016. Durch die neue Version werden allerdings nicht die Probleme behoben, die dazu führten, dass die Vorläuferversion der Norm mit einer Einschränkung versehen veröffentlicht wurde. Die aktuelle Version dieser Norm, EN 13241:2003+A2:2016, erfüllt daher nicht vollständig die grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen aus Punkt 1.3.7 und Punkt 1.4.3 des Anhangs I der Richtlinie 2006/42/EG. Sie sollte daher im Amtsblatt der Europäischen Union mit einer Einschränkung versehen veröffentlicht werden.

(12)

Infolge der Arbeit von CEN und Cenelec auf Grundlage des Antrags M/396 vom 19. Dezember 2006 wurden mehrere im Amtsblatt der Europäischen Union (8) veröffentlichte Normen ersetzt, überarbeitet oder abgeändert.

(13)

Daher ist es notwendig, die Fundstellen dieser Normen aus dem Amtsblatt der Europäischen Union zu entfernen. Um den Herstellern ausreichend Zeit zu geben, die Anwendung der neuen oder überarbeiteten Normen und der Änderungen an Normen vorzubereiten, muss die Entfernung der Fundstellen harmonisierter Normen verschoben werden.

(14)

Die harmonisierten Normen EN 786:1996+A2:2009; EN 61496-1:2013; EN ISO 11200:2014 und EN ISO 12100:2010 sollten entfernt werden, da sie die von der Richtlinie 2006/42/EG gestellten Anforderungen nicht mehr erfüllen.

(15)

Die Einhaltung einer harmonisierten Norm begründet die Vermutung der Einhaltung der entsprechenden grundlegenden Anforderungen, die in den Harmonisierungsrechtsvorschriften der Union festgelegt sind, ab dem Datum der Veröffentlichung der Fundstelle dieser Norm im Amtsblatt der Europäischen Union. Dieser Beschluss sollte daher am Tag seiner Veröffentlichung in Kraft treten —

HAT FOLGENDEN BESCHLUSS ERLASSEN:

Artikel 1

Die Fundstellen harmonisierter Normen für Maschinen zur Unterstützung der Richtlinie 2006/42/EG, die im Anhang I dieses Beschlusses aufgeführt sind, werden hiermit im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht.

Die Fundstellen harmonisierter Normen zur Unterstützung der Richtlinie 2006/42/EG, die im Anhang II dieses Beschlusses aufgeführt sind, werden hiermit mit einer Einschränkung im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht.

Artikel 2

Die Fundstellen harmonisierter Normen für Maschinen zur Unterstützung der Richtlinie 2006/42/EG, die im Anhang III dieses Beschlusses aufgeführt sind, werden hiermit zu den in diesem Anhang genannten Zeitpunkten aus dem Amtsblatt der Europäischen Union entfernt.

Artikel 3

Dieser Beschluss tritt am Tag seiner Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraft.

Brüssel, den 18. März 2019

Für die Kommission

Der Präsident

Jean-Claude JUNCKER


(1)  ABl. L 316 vom 14.11.2012, S. 12.

(2)  ABl. L 157 vom 9.6.2006, S. 24.

(3)  Richtlinie 98/37/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Juni 1998 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten für Maschinen (ABl. L 207 vom 23.7.1998, S. 1).

(4)  Richtlinie 2014/35/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Februar 2014 zur Harmonisierung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten betreffend die Bereitstellung elektrischer Betriebsmittel zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen auf dem Markt (ABl. L 96 vom 29.3.2014, S. 357).

(5)  Richtlinie 95/16/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. Juni 1995 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über Aufzüge (ABl. L 213 vom 7.9.1995, S. 1).

(6)  Durchführungsbeschluss (EU) 2015/27 der Kommission vom 7. Januar 2015 über die mit einer Einschränkung versehene Veröffentlichung der Fundstelle der Norm EN 474-1:2006+A4:2013 „Erdbaumaschinen“ im Amtsblatt der Europäischen Union gemäß der Richtlinie 2006/42/EG des Europäischen Parlaments und des Rates (ABl. L 4 vom 8.1.2015, S. 24).

(7)  Durchführungsbeschluss (EU) 2015/1301 der Kommission vom 20. Juli 2015 über die mit einer Einschränkung versehene Veröffentlichung der Fundstelle der Norm EN 13241-1:2003+A1:2011 über Tore gemäß der Richtlinie 2006/42/EG des Europäischen Parlaments und des Rates im Amtsblatt der Europäischen Union (ABl. L 199 vom 29.7.2015, S. 40).

(8)  ABl. C 92 vom 9.3.2018, S. 1.


ANHANG I

Nr.

Referenz der Norm

Art

1.

EN ISO 14118:2018

Sicherheit von Maschinen — Vermeidung von unerwartetem Anlauf (ISO 14118:2017)

B

2.

EN 1853:2017

Landmaschinen — Anhänger — Sicherheit

C

3.

EN 1870-6:2017

Sicherheit von Holzbearbeitungsmaschinen — Kreissägemaschinen — Teil 6: Brennholzkreissägemaschinen

C

4.

EN ISO 4254-5:2018

Landmaschinen — Sicherheit — Teil 5: Kraftbetriebene Bodenbearbeitungsgeräte (ISO 4254-5:2018)

C

5.

EN ISO 4254-7:2017

Landmaschinen — Sicherheit — Teil 7: Mähdrescher, Feldhäcksler, Baumwollerntemaschinen und Zuckerrohrerntemaschinen (ISO 4254-7:2017)

C

6.

EN ISO 4254-8:2018

Landmaschinen — Sicherheit — Teil 8: Mineraldüngerstreuer (ISO 4254-8:2018)

C

7.

EN ISO 5395-1:2013

Gartengeräte — Sicherheitsanforderungen für verbrennungsmotorisch angetriebene Rasenmäher — Teil 1: Begriffe und allgemeine Prüfverfahren (ISO 5395-1:2013)

EN ISO 5395-1:2013/A1:2018

C

8.

EN ISO 5395-3:2013

Gartengeräte — Sicherheitsanforderungen für verbrennungsmotorisch angetriebene Rasenmäher — Teil 3: Rasenmäher mit Fahrersitz mit sitzendem Benutzer (ISO 5395-3:2013)

EN ISO 5395-3:2013/A1:2017

EN ISO 5395-3:2013/A2:2018

C

9.

EN 12013:2018

Kunststoff- und Gummimaschinen — Innenmischer — Sicherheitsanforderungen

C

10.

EN 12999:2011+A2:2018

Krane — Ladekrane

C

11.

EN 13001-3-1:2012+A2:2018

Krane — Konstruktion allgemein — Teil 3-1: Grenzzustände und Sicherheitsnachweis von Stahltragwerken

C

12.

EN 13001-3-6:2018

Krane — Konstruktion allgemein — Teil 3-6: Grenzzustände und Sicherheitsnachweis von Maschinen — Hydrozylinder

C

13.

EN 13135:2013+A1:2018

Krane — Sicherheit — Konstruktion — Anforderungen an die Ausrüstungen

C

14.

EN 13684:2018

Gartengeräte — Handgeführte Rasen-Bodenbelüfter und Vertikutierer — Sicherheit

C

15.

EN ISO 13766-2:2018

Erdbaumaschinen und Baumaschinen und -ausrüstungen — Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) von Maschinen mit interner Stromversorgung — Teil 2: Zusätzliche EMV-Anforderungen an die funktionale Sicherheit (ISO 13766-2:2018)

C

16.

EN 15194:2017

Fahrräder — Fahrräder mit Trethilfe, die mit einem elektromotorischen Hilfsantrieb ausgestattet — EPAC-Fahrräder

C

17.

EN 15895:2011+A1:2018

Kartuschenbetriebene handgehaltene Werkzeuge — Sicherheitsanforderungen — Befestigungs- und Markierwerkzeuge

C

18.

EN ISO 16092-1:2018

Sicherheit von Werkzeugmaschinen — Pressen — Teil 1: Allgemeine Sicherheitsanforderungen (ISO 16092-1:2017)

C

19.

EN ISO 16092-3:2018

Sicherheit von Werkzeugmaschinen — Pressen — Teil 3: Sicherheitsanforderungen für hydraulische Pressen (ISO 16092-3:2017)

C

20.

EN 16719:2018

Transportplattformen

C

21.

EN 16952:2018

Landmaschinen — Geländegängige Kletterbühnen für Arbeiten in Obstanlagen — Sicherheit

C

22.

EN 17059:2018

Beschichtungs- und anodische Behandlungsanlagen — Sicherheitsanforderungen

C

23.

EN ISO 19085-4:2018

Holzbearbeitungsmaschinen — Sicherheit — Teil 4: Vertikalplattenkreissägemaschinen (ISO 19085-4:2018)

C

24.

EN ISO 19085-6:2017

Holzbearbeitungsmaschinen — Sicherheit — Teil 6: Einspindelige senkrechte Tischfräsmaschinen („Kreisel“) (ISO 19085-6:2017)

C

25.

EN ISO 19085-8:2018

Holzbearbeitungsmaschinen — Sicherheit — Teil 8: Breitbandschleifmaschinen zum Kalibrieren und Schleifen von geraden Werkstücken (ISO 19085-8:2017)

C

26.

EN ISO 19225:2017

Bergbaumaschinen unter Tage — Mobile Abbaumaschinen im Streb — Sicherheitsanforderungen für Walzenlader und Hobelanlagen (ISO 19225:2017)

C

27.

EN ISO 28927-2:2009

Handgehaltene motorbetriebene Maschinen — Messverfahren zur Ermittlung der Schwingungsemission — Teil 2: Schrauber, Mutterndreher und Schraubendreher (ISO 28927-2:2009)

EN ISO 28927-2:2009/A1:2017

C

28.

EN ISO/IEC 80079-38:2016

Explosionsfähige Atmosphären — Teil 38: Geräte und Komponenten für den Einsatz in schlagwettergefährdeten Bereichen von untertägigen Bergwerken (ISO/IEC 80079-38:2016)

EN ISO/IEC 80079-38:2016/A1:2018

C

29.

EN 50569:2013

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke — Besondere Anforderungen für elektrische Wäscheschleudern für den gewerblichen Gebrauch

EN 50569:2013/A1:2018

C

30.

EN 50570:2013

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke — Besondere Anforderungen für elektrische Trommeltrockner für den gewerblichen Gebrauch

EN 50570:2013/A1:2018

C

31.

EN 50571:2013

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke — Besondere Anforderungen für elektrische Waschmaschinen für den gewerblichen Gebrauch

EN 50571:2013/A1:2018

C

32.

EN 50636-2-107:2015

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke — Teil 2-107: Besondere Anforderungen für batteriebetriebene Roboter-Rasenmäher (IEC 60335-2-107:2012, modifiziert)

EN 50636-2-107:2015/A1:2018

C

33.

EN 60335-1:2012

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke — Teil 1: Allgemeine Anforderungen (IEC 60335-1:2010, modifiziert)

EN 60335-1:2012/A11:2014

EN 60335-1:2012/A13:2017

C

34.

EN 60335-2-58:2005

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke — Teil 2-58: Besondere Anforderungen für elektrische Spülmaschinen für den gewerblichen Gebrauch (IEC 60335-2-58:2002, modifiziert)

EN 60335-2-58:2005/A2:2015

EN 60335-2-58:2005/A12:2016

C

35.

EN 62841-2-1:2018

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen — Sicherheit — Teil 2-1: Besondere Anforderungen für handgeführte Bohrmaschinen und Schlagbohrmaschinen (IEC 62841-2-1:2017, modifiziert)

C

36.

EN 62841-2-17:2017

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen — Sicherheit — Teil 2-17: Besondere Anforderungen für handgeführte Oberfräsen (IEC 62841-2-17:2017, modifiziert)

C

37.

EN 62841-3-1:2014

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen — Sicherheit — Teil 3-1: Besondere Anforderungen für transportable Tischkreissägen (IEC 62841-3-1:2014, modifiziert)

EN 62841-3-1:2014/A11:2017

C

38.

EN 62841-3-4:2016

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen — Sicherheit — Teil 3-4: Besondere Anforderungen für transportable Tischschleifmaschinen (IEC 62841-3-4:2016, modifiziert)

EN 62841-3-4:2016/A11:2017

C

39.

EN 62841-3-6:2014

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen — Sicherheit — Teil 3-6: Besondere Anforderungen für transportable Diamantbohrmaschinen mit Flüssigkeitssystem (IEC 62841-3-6:2014, modifiziert)

EN 62841-3-6:2014/A11:2017

C

40.

EN 62841-3-9:2015

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen — Sicherheit — Teil 3-9: Besondere Anforderungen für transportable Gehrungskappsägen (IEC 62841-3-9:2014, modifiziert)

EN 62841-3-9:2015/A11:2017

C

41.

EN 62841-3-10:2015

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen — Sicherheit — Teil 3-10: Besondere Anforderungen für transportable Trennschleifmaschinen (IEC 62841-3-10:2015, modifiziert)

EN 62841-3-10:2015/A11:2017

C

42.

EN 62841-3-14:2017

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen — Sicherheit — Teil 3-14: Besondere Anforderungen für transportable Rohrreinigungsgeräte (IEC 62841-3-14:2017, modifiziert)

C


ANHANG II

Nr.

Referenz der Norm

Art

1.

EN 474-1:2006+A5:2018

Erdbaumaschinen — Sicherheit — Teil 1: Allgemeine Anforderungen

Hinweis: Diese Veröffentlichung betrifft nicht Nummer 5.8.1 „Sicht — Sichtfeld des Maschinenführers“ dieser Norm — jedoch lediglich hinsichtlich der Anforderungen von EN 474-5:2006+A3:2013 an Hydraulikbagger —, deren Anwendung keine Konformitätsvermutung mit den grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen 1.2.2 und 3.2.1 des Anhangs I der Richtlinie 2006/42/EG begründet.

C

2.

EN 13241:2003+A2:2016

Tore — Produktnorm, Leistungseigenschaften

Hinweis: In Bezug auf die Absätze 4.2.2, 4.2.6, 4.3.2, 4.3.3, 4.3.4 und 4.3.6 betrifft diese Veröffentlichung nicht den Verweis auf EN 12453:2000, deren Anwendung keine Vermutung der Konformität mit den grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen 1.3.7 und 1.4.3 des Anhangs I der Richtlinie 2006/42/EG begründet.

C


ANHANG III

Nr.

Referenz der Norm

Datum der Streichung

Art

1.

EN 1037:1995+A1:2008

Sicherheit von Maschinen — Vermeidung von unerwartetem Anlauf

19.3.2019

B

2.

EN 474-1:2006+A4:2013

Erdbaumaschinen — Sicherheit — Teil 1: Allgemeine Anforderungen

Hinweis: Diese Veröffentlichung betrifft nicht die Nummer 5.8.1 Sicht — Sichtfeld des Maschinenführers dieser Norm, deren Anwendung keine Konformitätsvermutung mit den grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen Nummer 1.2.2 und 3.2.1 des Anhangs I der Richtlinie 2006/42/EG begründet.

19.3.2019

C

3.

EN 1853:1999+A1:2009

Landmaschinen — Anhänger mit Kippaufbauten — Sicherheit

19.3.2019

C

4.

EN 1870-6:2002+A1:2009

Sicherheit von Holzbearbeitungsmaschinen — Kreissägemaschinen — Teil 6: Brennholzkreissägemaschinen und kombinierte Brennholz- und Tischkreissägemaschinen, mit Handbeschickung und/oder Handentnahme

19.3.2019

C

5.

EN ISO 4254-5:2009

Landmaschinen — Sicherheit — Teil 5: Kraftbetriebene Bodenbearbeitungsgeräte (ISO 4254-5:2008)

19.3.2019

C

6.

EN ISO 4254-7:2009

Landmaschinen — Sicherheit — Teil 7: Mähdrescher, Feldhäcksler und Baumwollerntemaschinen (ISO 4254-7:2008)

19.3.2019

C

7.

EN 14017:2005+A2:2009

Land- und Forstmaschinen — Mineraldüngerstreuer — Sicherheit

19.3.2019

C

8.

EN ISO 5395-1:2013

Gartengeräte — Sicherheitsanforderungen für verbrennungsmotorisch angetriebene Rasenmäher — Teil 1: Begriffe und allgemeine Prüfverfahren (ISO 5395-1:2013)

19.3.2019

C

9.

EN ISO 5395-3:2013

Gartengeräte — Sicherheitsanforderungen für verbrennungsmotorisch angetriebene Rasenmäher — Teil 3: Rasenmäher mit Fahrersitz mit sitzendem Benutzer (ISO 5395-3:2013)

EN ISO 5395-3:2013/A1:2017

19.3.2019

C

10.

EN 12013:2000+A1:2008

Kunststoff- und Gummimaschinen — Innenmischer — Sicherheitsanforderungen

19.3.2019

C

11.

EN 12999:2011+A1:2012

Krane — Ladekrane

19.3.2019

C

12.

EN 13001-3-1:2012+A1:2013

Krane — Konstruktion allgemein — Teil 3-1: Grenzzustände und Sicherheitsnachweis von Stahltragwerken

19.3.2019

C

13.

EN 13135:2013

Krane — Sicherheit — Konstruktion — Anforderungen an die Ausrüstungen

19.3.2019

C

14.

EN 13684:2004+A3:2009

Gartengeräte — Handgeführte Rasen-Bodenbelüfter und Vertikutierer — Sicherheit

19.3.2019

C

15.

EN 15895:2011

Kartuschenbetriebene handgehaltene Werkzeuge — Sicherheitsanforderungen — Befestigungs- und Markierwerkzeuge

19.3.2019

C

16.

EN 692:2005+A1:2009

Werkzeugmaschinen — Mechanische Pressen — Sicherheit

19.3.2019

C

17.

EN 693:2001+A2:2011

Werkzeugmaschinen — Sicherheit — Hydraulische Pressen

19.3.2019

C

18.

EN 13736:2003+A1:2009

Sicherheit von Werkzeugmaschinen — Pneumatische Pressen

19.3.2019

C

19.

EN 848-1:2007+A2:2012

Sicherheit von Holzbearbeitungsmaschinen — Fräsmaschinen für einseitige Bearbeitung mit drehendem Werkzeug — Teil 1: Einspindelige senkrechte Tischfräsmaschinen

19.3.2019

C

20.

EN 1710:2005+A1:2008

Geräte und Komponenten für den Einsatz in schlagwettergefährdeten Bereichen von untertägigen Bergwerken

19.3.2019

C

21.

EN 50569:2013

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke — Besondere Anforderungen für elektrische Wäscheschleudern für den gewerblichen Gebrauch

12.1.2021

C

22.

EN 50570:2013

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke — Besondere Anforderungen für elektrische Trommeltrockner für den gewerblichen Gebrauch

12.1.2021

C

23.

EN 50571:2013

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke — Besondere Anforderungen für elektrische Waschmaschinen für den gewerblichen Gebrauch

12.1.2021

C

24.

EN 50636-2-107:2015

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke — Teil 2-107: Besondere Anforderungen für batteriebetriebene Roboter-Rasenmäher (IEC 60335-2-107:2012, modifiziert)

12.1.2020

C

25.

EN 60335-1:2012

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke — Teil 1: Allgemeine Anforderungen (IEC 60335-1:2010, modifiziert)

EN 60335-1:2012/A11:2014

3.5.2020

C

26.

EN 60745-2-1:2010

Handgeführte motorbetriebene Elektrowerkzeuge — Sicherheit — Teil 2-1: Besondere Anforderungen für Bohrmaschinen und Schlagbohrmaschinen (IEC 60745-2-1:2003, modifiziert + A1:2008)

19.3.2019

C

27.

EN 60745-2-17:2010

Handgeführte motorbetriebene Elektrowerkzeuge — Sicherheit — Teil 2-17: Besondere Anforderungen für Oberfräsen und Kantenfräsen (IEC 60745-2-17:2010, modifiziert)

19.3.2019

C

28.

EN 62841-3-1:2014

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen — Sicherheit — Teil 3-1: Besondere Anforderungen für transportable Tischkreissägen (IEC 62841-3-1:2014, modifiziert)

19.10.2019

C

29.

EN 61029-2-4:2011

Sicherheit transportabler motorbetriebener Elektrowerkzeuge — Teil 2-4: Besondere Anforderungen für Tischschleifmaschinen (IEC 61029-2-4:1993, modifiziert + A1:2001, modifiziert)

19.3.2019

C

30.

EN 62841-3-6:2014

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen — Sicherheit — Teil 3-6: Besondere Anforderungen für transportable Diamantbohrmaschinen mit Flüssigkeitssystem (IEC 62841-3-6:2014, modifiziert)

19.10.2019

C

31.

EN 62841-3-9:2015

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen — Sicherheit — Teil 3-9: Besondere Anforderungen für transportable Gehrungskappsägen (IEC 62841-3-9:2014, modifiziert)

15.11.2019

C

32.

EN 62841-3-10:2015

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen — Sicherheit — Teil 3-10: Besondere Anforderungen für transportable Trennschleifmaschinen (IEC 62841-3-10:2015, modifiziert)

19.10.2019

C

33.

EN 13241:2003+A2:2016

Tore — Produktnorm, Leistungseigenschaften

19.3.2019

C

34.

EN 786:1996+A2:2009

Gartengeräte — Elektrisch betriebene handgeführte und handgehaltene Rasentrimmer und Rasenkantentrimmer — Mechanische Sicherheit

19.3.2019

C

35.

EN 1870-14:2007+A2:2012

Sicherheit von Holzbearbeitungsmaschinen — Kreissägemaschinen — Teil 14: Vertikalplattenkreissägemaschinen

19.3.2019

C

36.

EN 61496-1:2013

Sicherheit von Maschinen — Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen — Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Prüfungen

19.3.2019

C

37.

EN ISO 11200:2014

Akustik — Geräuschabstrahlung von Maschinen und Geräten — Leitlinien zur Anwendung der Grundnormen zur Bestimmung von Emissions-Schalldruckpegeln am Arbeitsplatz und an anderen festgelegten Orten

19.3.2019

B


Top