EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 32016D0980

Beschluss (EU) 2016/980 des Rates vom 14. Juni 2016 zur Ernennung von fünf von der Republik Bulgarien vorgeschlagenen Mitgliedern und sechs von der Republik Bulgarien vorgeschlagenen stellvertretenden Mitgliedern des Ausschusses der Regionen

OJ L 161, 18.6.2016, p. 37–38 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

No longer in force, Date of end of validity: 25/01/2020

ELI: http://data.europa.eu/eli/dec/2016/980/oj

18.6.2016   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

L 161/37


BESCHLUSS (EU) 2016/980 DES RATES

vom 14. Juni 2016

zur Ernennung von fünf von der Republik Bulgarien vorgeschlagenen Mitgliedern und sechs von der Republik Bulgarien vorgeschlagenen stellvertretenden Mitgliedern des Ausschusses der Regionen

DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION —

gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, insbesondere auf Artikel 305,

auf Vorschlag der bulgarischen Regierung,

in Erwägung nachstehender Gründe:

(1)

Der Rat hat am 26. Januar 2015, 5. Februar 2015 und 23. Juni 2015 die Beschlüsse (EU) 2015/116 (1), (EU) 2015/190 (2) und (EU) 2015/994 (3) zur Ernennung der Mitglieder des Ausschusses der Regionen und ihrer Stellvertreter für den Zeitraum vom 26. Januar 2015 bis 25. Januar 2020 erlassen.

(2)

Infolge des Ablaufs der Amtszeit von Herrn Vladimir KISSIOV, Herrn Krassimir KOSTOV, Herrn Madzhid MANDADZHA, Herrn Krasimir MIREV und Frau Detelina NIKOLOVA sind fünf Sitze von Mitgliedern des Ausschusses der Regionen frei geworden.

(3)

Infolge des Ablaufs der Amtszeit von Herrn Stanislav BLAGOV, Herrn Nikolay IVANOV, Frau Dimitranka KAMENOVA, Frau Anastasiya MLADENOVA und Herrn Emil NAIDENOV sind fünf Sitze von stellvertretenden Mitgliedern des Ausschusses der Regionen frei geworden.

(4)

Infolge der Ernennung von Frau Malina Edreva AUDOIN zum Mitglied des Ausschusses der Regionen ist der Sitz eines stellvertretenden Mitglieds frei geworden —

HAT FOLGENDEN BESCHLUSS ERLASSEN:

Artikel 1

Folgende Personen werden im Ausschuss der Regionen für die verbleibende Amtszeit, d. h. bis zum 25. Januar 2020, ernannt:

a)

zu Mitgliedern:

Frau Malina Edreva AUDOIN, Councillor, Sofia Municipal Council,

Herr Rumen Iliev GUNINSKI, Mayor of Pravets Municipality,

Frau Diana Dimitrova OVCHAROVA, Mayor of Ivaylovgrad Municipality,

Herr Stefan Nikolov RADEV, Mayor of Sliven Municipality,

Herr Nikolay Jordanov ZAYCHEV, Mayor of Peshtera Municipality,

und

b)

zu stellvertretenden Mitgliedern:

Frau Lyubka Veselinova ALEKSANDROVA, Mayor of Levski Municipality,

Herr Georgi Aleksandrov CHAKAROV, Mayor of Polski Trambesh Municipality,

Herr Dobromir Stoykov DOBREV, Mayor of Gorna Oryahovitsa Municipality,

Herr Emil Stanev KABAIVANOV, Mayor of Karlovo Municipality,

Frau Korneliya Dobreva MARINOVA, Mayor of Lovech Municipality,

Herr Georg Leonidov SPARTANSKI, Mayor of Pleven Municipality.

Artikel 2

Dieser Beschluss tritt am Tag seiner Annahme in Kraft.

Geschehen zu Brüssel am 14. Juni 2016.

Im Namen des Rates

Der Präsident

A.G. KOENDERS


(1)  Beschluss (EU) 2015/116 des Rates vom 26. Januar 2015 zur Ernennung der Mitglieder des Ausschusses der Regionen und ihrer Stellvertreter für den Zeitraum vom 26. Januar 2015 bis zum 25. Januar 2020 (ABl. L 20 vom 27.1.2015, S. 42).

(2)  Beschluss (EU) 2015/190 des Rates vom 5. Februar 2015 zur Ernennung der Mitglieder des Ausschusses der Regionen und ihrer Stellvertreter für den Zeitraum vom 26. Januar 2015 bis zum 25. Januar 2020 (ABl. L 31 vom 7.2.2015, S. 25).

(3)  Beschluss (EU) 2015/994 des Rates vom 23. Juni 2015 zur Ernennung der Mitglieder des Ausschusses der Regionen und ihrer Stellvertreter für den Zeitraum vom 26. Januar 2015 bis zum 25. Januar 2020 (ABl. L 159 vom 25.6.2015, S. 70).


Top