Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 31982D0895

82/895/EWG: Beschluß des Rates vom 21. Dezember 1982 über eines finanziellen Beitrag der Gemeinschaft zur Bekämpfung der Maul- und Klauenseuche im Südosteuropa

OJ L 378, 31.12.1982, p. 63–63 (DA, DE, EL, EN, FR, IT, NL)

No longer in force, Date of end of validity: 31/12/1983

ELI: http://data.europa.eu/eli/dec/1982/895/oj

31982D0895

82/895/EWG: Beschluß des Rates vom 21. Dezember 1982 über eines finanziellen Beitrag der Gemeinschaft zur Bekämpfung der Maul- und Klauenseuche im Südosteuropa

Amtsblatt Nr. L 378 vom 31/12/1982 S. 0063 - 0063


++++

( 1 ) ABL . NR . C 264 VOM 8 . 10 . 1982 , S . 7 .

( 2 ) STELLUNGNAHME VOM 17 . DEZEMBER 1982 ( NOCH NICHT IM AMTSBLATT VERÖFFENTLICHT ) .

BESCHLUSS DES RATES

VOM 21 . DEZEMBER 1982

ÜBER EINEN FINANZIELLEN BEITRAG DER GEMEINSCHAFT ZUR BEKÄMPFUNG DER MAUL - UND KLAUENSEUCHE IN SÜDOSTEUROPA

( 82/895/EWG )

DER RAT DER EUROPÄISCHEN GEMEINSCHAFTEN _

GESTÜTZT AUF DEN VERTRAG ZUR GRÜNDUNG DER EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSGEMEINSCHAFT , INSBESONDERE AUF ARTIKEL 43 ,

AUF VORSCHLAG DER KOMMISSION ( 1 ) ,

NACH STELLUNGNAHME DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS ( 2 ) ,

IN ERWAEGUNG NACHSTEHENDER GRÜNDE :

IN DEN LETZTEN JAHREN HAT IN EINIGEN SÜDOSTEUROPÄISCHEN GEBIETEN DIE MAUL - UND KLAUENSEUCHE GRASSIERT , HERVORGERUFEN DURCH VIREN , DIE IM VERGLEICH ZU DENEN IN DER GEMEINSCHAFT BEKANNTEN EXOTISCH SIND . DIE GEFAHR , DIE SOLCHE VIREN FÜR DIE TIERBESTÄNDE DER GEMEINSCHAFT DARSTELLEN , IST NOCH NICHT ABGEWENDET . DAHER SOLLTE DEN BETROFFENEN DRITTLÄNDERN WEITERHIN BEI DER DURCHFÜHRUNG DER MASSNAHMEN GEHOLFEN WERDEN , DURCH DIE EINE AUSBREITUNG DIESER VIREN , INSBESONDERE DURCH DIE SCHAFFUNG VON PUFFERZONEN IN DEN BETREFFENDEN GEBIETEN , VERHINDERT WERDEN SOLL _

BESCHLIESST :

ARTIKEL 1

DIE GEMEINSCHAFT LEISTET EINEN BEITRAG ZU DER IN DEN SÜDOSTEUROPÄISCHEN LÄNDERN EINGELEITETEN BEKÄMPFUNG DER EXOTISCHEN MAUL - UND KLAUENSEUCHEVIREN . DIE KOMMISSION WIRD BEAUFTRAGT , EINE BEIHILFE ZU DEM PROGRAMM DER FAO ZU ZAHLEN , DIE ZU LASTEN DER HAUSHALTE 1982 UND 1983 GEHT .

ARTIKEL 2

DIE KOMMISSION WIRD BEAUFTRAGT , DIE VERWENDUNG DER IN ARTIKEL 1 GENANNTEN BEIHILFE ZU ÜBERWACHEN . SIE BERICHTET DEM RAT UND DEM EUROPÄISCHEN PARLAMENT ÜBER DIE DURCHFÜHRUNG DIESES BESCHLUSSES .

GESCHEHEN ZU BRÜSSEL , AM 21 . DEZEMBER 1982 .

IM NAMEN DES RATES

DER PRÄSIDENT

O . MÖLLER

Top