Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 52017XC1215(09)

Mitteilung der Kommission im Rahmen der Umsetzung der Richtlinie 2013/53/EU des Europäischen Parlaments und des Rates über Sportboote und Wassermotorräder und zur Aufhebung der Richtlinie 94/25/EG (Veröffentlichung der Titel und der Bezugsnummern der harmonisierten Normen im Sinne der Harmonisierungsrechtsvorschriften der EU)Text von Bedeutung für den EWR.

OJ C 435, 15.12.2017, p. 144–151 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

15.12.2017   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 435/144


Mitteilung der Kommission im Rahmen der Umsetzung der Richtlinie 2013/53/EU des Europäischen Parlaments und des Rates über Sportboote und Wassermotorräder und zur Aufhebung der Richtlinie 94/25/EG

(Veröffentlichung der Titel und der Bezugsnummern der harmonisierten Normen im Sinne der Harmonisierungsrechtsvorschriften der EU)

(Text von Bedeutung für den EWR)

(2017/C 435/06)

ENO (1)

Bezugsnummer und Titel der Norm

(und Bezugsdokument)

Erste Veröffentlichung ABl.

Referenz der ersetzten Norm

Datum der Beendigung der Annahme der Konformitätsvermutung für die ersetzte Norm

Anmerkung 1

(1)

(2)

(3)

(4)

(5)

CEN

EN ISO 6185-1:2001

Aufblasbare Boote — Teil 1: Boote mit einer Motorhöchstleistung von 4,5  kW (ISO 6185-1:2001)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 6185-2:2001

Aufblasbare Boote — Teil 2: Boote mit einer Motorhöchstleistung von 4,5  kW bis 15 kW (ISO 6185-2:2001)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 6185-3:2014

Aufblasbare Boote — Teil 3: Boote mit einer Rumpflänge unter 8 m mit einer Motorleistung von mindestens 15 kW (ISO 6185-3:2014)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 6185-4:2011

Aufblasbare Boote — Teil 4: Boote mit einer Gesamtlänge zwischen 8 m und 24 m mit einer Motorleistung von 15 kW und mehr (ISO 6185-4:2011, korrigierte Fassung 2014-08-01)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 7840:2013

Kleine Wasserfahrzeuge — Feuerwiderstandsfähige Kraftstoffschläuche (ISO 7840:2013)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 8469:2013

Kleine Wasserfahrzeuge — Nicht feuerwiderstandsfähige Kraftstoffschläuche (ISO 8469:2013)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 8665:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Schiffsantriebs-Hubkolben-Verbrennungsmotoren — Leistungsmessung und Leistungsangaben (ISO 8665:2006)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 8665:2006

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN ISO 8666:2002

Kleine Wasserfahrzeuge — Hauptdaten (ISO 8666:2002)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 8846:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Elektrische Geräte — Zündschutz gegenüber entflammbaren Gasen (ISO 8846:1990)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN 28846:1993

Anmerkung 2.1

23.2.2018

CEN

EN ISO 8847:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Steuerungssystem — Kabel- und Seilzugsteuerung (ISO 8847:2004)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 8847:2004

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN ISO 8848:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Steueranlagen (ISO 8848:1990)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN 28848:1993

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN ISO 8849:2003

Kleine Wasserfahrzeuge — Elektrisch angetriebene Gleichstrom- Bilgepumpen (ISO 8849:2003)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 9093-1:1997

Kleine Wasserfahrzeuge — Seeventile und Außenhautdurchführungen — Teil 1: Metallische Teile (ISO 9093-1:1994)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 9093-2:2002

Kleine Wasserfahrzeuge — Seeventile und Außenhautdurchführungen — Teil 2: Nicht metallische Teile (ISO 9093-2:2002)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 9094:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Brandschutz (ISO 9094:2015)

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN ISO 9097:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Elektrische Ventilatoren (ISO 9097:1991)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 9097:1994

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN ISO 9775:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Steueranlagen für Einzel-Außenbordmotoren mit einer Leistung von 15 kW bis 40 kW (ISO 9775:1990)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN 29775:1993

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN ISO 10088:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Dauerhaft installierte Kraftstoffsysteme (ISO 10088:2013)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 10088:2013

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN ISO 10133:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Elektrische Systeme — Kleinspannungs-Gleichstrom-(DC-)Anlagen (ISO 10133:2012)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 10133:2012

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN ISO 10239:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Flüssiggas-Anlagen (LPG) (ISO 10239:2014)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 10239:2014

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN ISO 10592:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Hydraulische Steueranlagen (ISO 10592:1994)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 10592:1995

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN ISO 11105:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Belüftung von Räumen mit Ottomotoren und/oder Benzintanks (ISO 11105:1997)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 11105:1997

Anmerkung 2.1

31.3.2018

CEN

EN ISO 11192:2005

Kleine Wasserfahrzeuge — Graphische Symbole (ISO 11192:2005)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 11547:1995

Kleine Wasserfahrzeuge — Schutz vor Start unter Last (ISO 11547:1994)

12.2.2016

 

 

 

EN ISO 11547:1995/A1:2000

12.2.2016

Anmerkung 3

 

CEN

EN ISO 11592-1:2016

Kleine Wasserfahrzeuge — Bestimmung der maximalen Vortriebsnennleistung unter Anwendung der Manövriergeschwindigkeit — Teil 1: Wasserfahrzeuge mit einer Rumpflänge von unter 8 m (ISO 11592-1:2016)

10.6.2016

EN ISO 11592:2001

Anmerkung 2.1

 

CEN

EN ISO 11812:2001

Kleine Wasserfahrzeuge — Wasserdichte und schnell-lenzende Plichten (ISO 11812:2001)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 12215-1:2000

Kleine Wasserfahrzeuge — Rumpfbauweise und Dimensionierung — Teil 1: Werkstoffe: Härtbare Harze, Verstärkungsfasern aus Textilglas, Referenzlaminat (ISO 12215-1:2000)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 12215-2:2002

Kleine Wasserfahrzeuge — Rumpfbauweise und Dimensionierung — Teil 2: Werkstoffe: Kernwerkstoffe für Verbundbauweise, eingebettete Werkstoffe (ISO 12215-2:2002)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 12215-3:2002

Kleine Wasserfahrzeuge — Rumpfbauweise und Dimensionierung — Teil 3: Werkstoffe: Stahl, Aluminiumlegierungen, Holz, andere Werkstoffe (ISO 12215-3:2002)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 12215-4:2002

Kleine Wasserfahrzeuge — Rumpfbauweise und Dimensionierung — Teil 4: Werkstatt und Fertigung (ISO 12215-4:2002)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 12215-5:2008

Kleine Wasserfahrzeuge — Rumpfbauweise und Dimensionierung — Teil 5: Entwurfsdrücke für Einrumpffahrzeuge, Entwurfsspannungen, Ermittlung der Dimensionierung (ISO 12215-5:2008)

12.2.2016

 

 

 

EN ISO 12215-5:2008/A1:2014

12.2.2016

Anmerkung 3

 

CEN

EN ISO 12215-6:2008

Kleine Wasserfahrzeuge — Rumpfbauweise und Dimensionierung — Teil 6: Bauanordnung und Details (ISO 12215-6:2008)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 12215-8:2009

Kleine Wasserfahrzeuge — Rumpfbauweise und Dimensionierung — Teil 8: Ruder (ISO 12215-8:2009)

12.2.2016

 

 

 

EN ISO 12215-8:2009/AC:2010

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 12215-9:2012

Kleine Wasserfahrzeuge — Rumpfbauweise und Dimensionierung — Teil 9: Anhänge von Segelbooten (ISO 12215-9:2012)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 12216:2002

Kleine Wasserfahrzeuge — Fenster, Bullaugen, Luken, Seeschlagblenden und Türen — Anforderungen an die Festigkeit und Wasserdichtheit (ISO 12216:2002)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 12217-1:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Stabilitäts- und Auftriebsbewertung und Kategorisierung — Teil 1: Nicht-Segelboote ab 6 m Rumpflänge (ISO 12217-1:2015)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 12217-1:2015

Anmerkung 2.1

31.3.2018

CEN

EN ISO 12217-2:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Stabilitäts- und Auftriebsbewertung und Kategorisierung — Teil 2: Segelboote ab 6 m Rumpflänge (ISO 12217-2:2015)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 12217-2:2015

Anmerkung 2.1

31.3.2018

CEN

EN ISO 12217-3:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Stabilitäts- und Auftriebsbewertung und Kategorisierung — Teil 3: Boote unter 6 m Rumpflänge (ISO 12217-3:2015)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 12217-3:2015

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN ISO 13297:2014

Kleine Wasserfahrzeuge — Elektrische Systeme — Wechselstromanlagen (ISO 13297:2014)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 13590:2003

Kleine Wasserfahrzeuge — Wasserskooter — Anforderungen an Konstruktion und Einbau von Systemen (ISO 13590:2003)

12.2.2016

 

 

 

EN ISO 13590:2003/AC:2004

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 13929:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Ruderanlagen — Mechanisch verbundene Systeme (ISO 13929:2001)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 13929:2001

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN ISO 14509-1:2008

Kleine Wasserfahrzeuge — Von motorgetriebenen Sportbooten abgestrahlter Luftschall — Teil 1: Vorbeifahrtmessungen (ISO 14509-1:2008)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 14509-3:2009

Kleine Wasserfahrzeuge — Von motorgetriebenen Sportbooten abgestrahlter Luftschall — Teil 3: Beurteilung der Schallemission mittels Rechen- und Messverfahren (ISO 14509-3:2009)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 14895:2016

Kleine Wasserfahrzeuge — Kombüsenherde und Heizgeräte für flüssige Brennstoffe (ISO 14895:2016)

9.9.2016

EN ISO 14895:2003

Anmerkung 2.1

 

CEN

EN ISO 14946:2001

Kleine Wasserfahrzeuge — Maximale Zuladung (ISO 14946:2001)

12.2.2016

 

 

 

EN ISO 14946:2001/AC:2005

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 15083:2003

Kleine Wasserfahrzeuge — Lenzeinrichtungen (ISO 15083:2003)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 15084:2003

Kleine Wasserfahrzeuge — Ankern, Festmachen und Schleppen — Festpunkte (ISO 15084:2003)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 15584:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Einbau-Benzinmotoren — Fest am Motor montierte Bauteile für die Kraftstoff- und Stromversorgung (ISO 15584:2001)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 15584:2001

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN 15609:2012

Flüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile — Flüssiggas-(LPG-) Antriebsanlagen für Boote, Jachten und andere Wasserfahrzeuge

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 15652:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Steuerungssysteme für Minijetboote (ISO 15652:2003)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 15652:2005

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN ISO 16147:2017

Kleine Wasserfahrzeuge — Eingebaute Dieselmotoren — Am Motor befestigte Kraftstoff- und Elektrikbauteile (ISO 16147:2002, einschließlich Amd 1:2013)

Dies ist die erste Veröffentlichung

EN ISO 16147:2002

Anmerkung 2.1

28.2.2018

CEN

EN ISO 16180:2013

Kleine Wasserfahrzeuge — Positionslaternen — Einbau, Anordnung und Tragweite (ISO 16180:2013)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 16315:2016

Kleine Wasserfahrzeuge — Elektrische Antriebssysteme (ISO 16315:2016)

9.9.2016

 

 

CEN

EN ISO 18854:2015

Kleine Wasserfahrzeuge — Messung der Emission von Hubkolben-Verbrennungsmotoren — Prüfstandsmessung der gasförmigen Emissionen und der Partikelemissionen (ISO 18854:2015)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 19009:2015

Kleine Wasserfahrzeuge — Elektrische Positionslaternen — Leistung von LED-Leuchten (ISO 19009:2015)

12.2.2016

 

 

CEN

EN ISO 21487:2012

Kleine Wasserfahrzeuge — Fest eingebaute Ottokraftstoff- und Dieselkraftstofftanks (ISO 21487:2012)

12.2.2016

 

 

 

EN ISO 21487:2012/A1:2014

12.2.2016

Anmerkung 3

 

 

EN ISO 21487:2012/A2:2015

10.6.2016

Anmerkung 3

 

CEN

EN ISO 25197:2012

Kleine Wasserfahrzeuge — Elektrische/elektronische Regelungssysteme für Steuerung, Schaltung und Antrieb (ISO 25197:2012)

12.2.2016

 

 

 

EN ISO 25197:2012/A1:2014

12.2.2016

Anmerkung 3

 

Cenelec

EN 60092-507:2015

Elektrische Anlagen auf Schiffen — Teil 507: Kleine Wasserfahrzeuge

IEC 60092-507:2014

12.2.2016

 

 

Anmerkung 1:

Allgemein wird das Datum des Erlöschens der Konformitätsvermutung das Datum der Zurücknahme sein („Dow“), das von der europäischen Normungsorganisation bestimmt wird, aber die Benutzer dieser Normen werden darauf aufmerksam gemacht, dass dies in bestimmten Ausnahmefällen anders sein kann.

Anmerkung 2.1:

Die neue (oder geänderte) Norm hat den gleichen Anwendungsbereich wie die ersetzte Norm. Zum festgelegten Datum gilt für die ersetzte Norm nicht mehr die Vermutung der Konformität mit den grundlegenden oder weiteren Anforderungen der einschlägigen Rechtsvorschriften der Union.

Anmerkung 2.2:

Die neue Norm hat einen größeren Anwendungsbereich als die ersetzte Norm. Zum festgelegten Datum gilt für die ersetzte Norm nicht mehr die Vermutung der Konformität mit den grundlegenden oder weiteren Anforderungen der einschlägigen Rechtsvorschriften der Union.

Anmerkung 2.3:

Die neue Norm hat einen engeren Anwendungsbereich als die ersetzte Norm. Zum festgelegten Datum gilt für die (teilweise) ersetzte Norm nicht mehr die Vermutung der Konformität mit den grundlegenden oder weiteren Anforderungen der einschlägigen Rechtsvorschriften der Union für jene Produkte oder Dienstleistungen, die in den Anwendungsbereich der neuen Norm fallen. Die Vermutung der Konformität mit den grundlegenden oder weiteren Anforderungen der einschlägigen Rechtsvorschriften der Union zu Produkten oder Dienstleistungen, die noch in den Anwendungsbereich der (teilweise) ersetzten Norm, aber nicht in den Anwendungsbereich der neuen Norm fallen, ist nicht betroffen.

Anmerkung 3:

Bei Änderungen setzt sich die betroffene Norm aus EN CCCCC:YYYY, ihren vorangegangenen Änderungen, falls vorhanden, und der zitierten neuen Änderung zusammen. Die ersetzte Norm besteht folglich aus EN CCCCC:YYYY und ihren vorangegangenen Änderungen, falls vorhanden, jedoch ohne die zitierte neue Änderung. Ab dem festgelegten Datum besteht für die ersetzte Norm nicht mehr die Vermutung der Konformität mit den grundsätzlichen oder weiteren Anforderungen der einschlägigen Rechtsvorschriften der Union.

ANMERKUNG:

Alle Anfragen zur Verfügbarkeit der Normen müssen an eine der europäischen Normungsorganisationen oder an eine nationale Normungsorganisation gerichtet werden, deren Liste nach Artikel 27 der Verordnung (EU) Nr. 1025/2012 (2) im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht wird.

Normen werden von den europäischen Normungsorganisationen auf Englisch verabschiedet (CEN und CENELEC veröffentlichen auch in französischer und deutscher Sprache). Anschließend werden die Titel der Normen von den nationalen Normungsorganisationen in alle anderen benötigten Amtssprachen der Europäischen Union übersetzt. Die Europäische Kommission ist für die Richtigkeit der Titel, die zur Veröffentlichung im Amtsblatt vorgelegt werden, nicht verantwortlich.

Verweise auf Berichtigungen „…/AC:YYYY“ werden ausschließlich zu Informationszwecken veröffentlicht. Berichtigungen dienen der Behebung von Druck-, sprachlichen und anderen Fehlern im Wortlaut der Norm und können sich auf eine oder mehrere Sprachfassungen (Englisch, Französisch und/oder Deutsch) einer durch die europäischen Normungsorganisationen angenommenen Norm beziehen.

Die Veröffentlichung der Referenzen im Amtsblatt der Europäischen Union bedeutet nicht, dass die Normen in allen Amtssprachen der Europäischen Union verfügbar sind.

Dieses Verzeichnis ersetzt die vorhergegangenen, im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlichten Verzeichnisse. Die Europäische Kommission sorgt für die Aktualisierung dieses Verzeichnisses.

Mehr Informationen über harmonisierte und andere europäische Normen finden Sie online unter:

http://ec.europa.eu/growth/single-market/european-standards/harmonised-standards/index_en.htm


(1)  ENO: Europäische Normungsorganisation:

CEN: Avenue Marnix 17, B-1000, Bruxelles, Tel. +32 25500811; Fax +32 25500819 (http://www.cen.eu)

CENELEC: Avenue Marnix 17, B-1000, Bruxelles, Tel. +32 25196871; Fax +32 25196919 (http://www.cenelec.eu)

ETSI: 650, route des Lucioles, F-06921 Sophia Antipolis, Tel. +33 492944200; Fax +33 493654716 (http://www.etsi.eu)

(2)  ABl. C 338 vom 27.9.2014, S. 31.


Top