EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document C2006/298E/01

PROTOKOLL
Mittwoch, 31. Mai 2006

OJ C 298E , 8.12.2006, p. 1–13 (ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, SK, SL, FI, SV)

8.12.2006   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

CE 298/1


PROTOKOLL

(2006/C 298 E/01)

ABLAUF DER SITZUNG

VORSITZ: Josep BORRELL FONTELLES

Präsident

1.   Wiederaufnahme der Sitzungsperiode

Die Sitzung wird um 15.05 Uhr eröffnet.

2.   Begrüßung

Der Präsident heißt im Namen des Europäischen Parlaments eine Delegation des Parlaments der Malediven, eine Delegation des Parlaments Mexikos sowie Frau Aminato Haidar, Trägerin des Preises „Juan María Bandrés“ für den Schutz des Asylrechts und die Solidarität mit Flüchtlingen, willkommen, die auf der Ehrentribüne Platz genommen haben.

3.   Erklärung des Präsidenten

Der Präsident bringt im Namen des Europäischen Parlaments seine Solidarität mit der indonesischen Regierung im Anschluss an das Erdbeben zum Ausdruck, das Indonesien erschüttert hat, und gedenkt der Opfer dieses Bebens.

*

* *

Es spricht Martin Schulz im Namen der PSE-Fraktion, der von Francis Wurtz, Monica Frassoni, Graham Watson und Hans-Gert Poettering im Namen ihrer jeweiligen Fraktionen unterstützt wird und die Zunahme von durch Rassismus und Homophobie begründeten Gewalttaten, wie sie in letzter Zeit in verschiedenen Ländern der Europäischen Union begangen wurden, verurteilt und fordert, diese Frage in der nächsten Sitzung der Konferenz der Präsidenten anzusprechen.

Im Anschluss an diese Wortmeldung machen Frank Vanhecke und Bogusław Rogalski persönliche Anmerkungen.

4.   Humanitäre Krise in den palästinensischen Gebieten und die Rolle der Union (eingereichte Entschließungsanträge)

Gemäß Artikel 103 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

Francis Wurtz, Adamos Adamou und Luisa Morgantini im Namen der GUE/NGL-Fraktion zur Lage im Nahen Osten und zum Beschluss der Europäischen Union, ihre Direkthilfen für die palästinensischen Institutionen auszusetzen (B6-0301/2006),

Pasqualina Napoletano und Véronique De Keyser im Namen der PSE-Fraktion zu der humanitären Krise in den Palästinensischen Gebieten und der Rolle der EU (B6-0302/2006),

Elmar Brok, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Jana Hybášková und Patrick Gaubert im Namen der PPE-DE-Fraktion zur Lage im Nahen Osten (B6-0303/2006),

Daniel Marc Cohn-Bendit, Cem Özdemir, Angelika Beer, Hélène Flautre, Margrete Auken, Jill Evans, Caroline Lucas, Johannes Voggenhuber und David Hammerstein Mintz im Namen der Verts/ALE-Fraktion zu der humanitären Krise in den palästinensischen Gebieten und der Rolle der Europäischen Union (B6-0304/2006),

Annemie Neyts-Uyttebroeck im Namen der ALDE-Fraktion zur Lage im Nahen Osten (B6-0305/2006),

Ģirts Valdis Kristovskis und Roberta Angelilli im Namen der UEN-Fraktion zur Finanzierung der Hilfe für das palästinensische Volk (B6-0306/2006).

Abstimmung: Punkt 7.9 des Protokolls vom 01.06.2006.

5.   Vorlage von Dokumenten

Folgende Dokumente sind eingegangen:

1)

Ausschüsse

1.1)

Berichte:

* Bericht über die Initiative des Königreichs Belgien im Hinblick auf die Annahme eines Rahmenbeschlusses durch den Rat betreffend die Anerkennung und Vollstreckung von Berufsverboten in der Europäischen Union aufgrund von Verurteilungen wegen Sexualstraftaten gegen Kinder (14207/2004 — C6-0244/2004 — 2004/0818(CNS)) — Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres.

Berichterstatter: Sonik Bogusław (A6-0068/2006).

Bericht über die transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen EU-USA (2005/2082(INI)) — Ausschuss für internationalen Handel.

Berichterstatterin: Mann Erika (A6-0131/2006).

* Bericht über den Entwurf einer Verordnung (EG, Euratom) der Kommission zur Änderung der Verordnung (EG, Euratom) Nr. 2342/2002 der Kommission mit Durchführungsbestimmungen zur Verordnung (EG, Euratom) Nr. 1605/2002 des Rates über die Haushaltsordnung für den Gesamthaushaltsplan der Europäischen Gemeinschaften (SEK(2005)1240 — C6-0355/2005 — 2005/0904(CNS)) — Haushaltskontrollausschuss.

Berichterstatter: Pahor Borut, Gräßle Ingeborg (A6-0135/2006).

Bericht mit den Empfehlungen an die Kommission zum Schutz des in der europäischen Krankenversorgung tätigen Personals vor durch Blut übertragbaren Infektionen aufgrund von Verletzungen mit Injektionsnadeln (2006/2015(INI)) — Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten.

Berichterstatter: Hughes Stephen (A6-0137/2006).

Bericht über die Situation der Roma-Frauen in der Europäischen Union (2005/2164(INI)) — Ausschuss für die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter.

Berichterstatterin: Járóka Lívia (A6-0148/2006).

Bericht über kleine und mittlere Unternehmen in den Entwicklungsländern (2005/2207(INI)) — Entwicklungsausschuss.

Berichterstatter: Schröder Jürgen (A6-0151/2006).

Bericht über die Lage der Frau in bewaffneten Konflikten und ihre Rolle beim Wiederaufbau und beim Demokratisierungsprozess in diesen Ländern nach Beilegung des Konflikts (2005/2215(INI)) — Ausschuss für die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter.

Berichterstatterin: De Keyser Véronique (A6-0159/2006).

Bericht über das Grünbuch „Energieeffizienz oder Weniger ist mehr“ (2005/2210(INI)) — Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie.

Berichterstatter: Vidal-Quadras Alejo (A6-0160/2006).

***I Bericht über den Vorschlag für eine Entscheidung des Europäischen Parlaments und des Rates zum Europäischen Jahr des interkulturellen Dialogs (2008) (KOM(2005)0467 — C6-0311/2005 — 2005/0203(COD)) — Ausschuss für Kultur und Bildung.

Berichterstatterin: Hennicot-Schoepges Erna (A6-0168/2006).

Bericht über die Verbesserung der Beziehungen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten im Rahmen eines Transatlantischen Partnerschaftsabkommens (2005/2056(INI)) — Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten.

Berichterstatter: Brok Elmar (A6-0173/2006).

***I Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung eines gemeinsamen Rahmens für Unternehmensregister für statistische Verwendungszwecke und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 2186/93 des Rates (KOM(2005)0112 — C6-0089/2005 — 2005/0032(COD)) — Ausschuss für Wirtschaft und Währung.

Berichterstatter: Martin Hans-Peter (A6-0177/2006).

Bericht über Handel und Armut: Konzipierung von handelspolitischen Maßnahmen zur Optimierung des Beitrags des Handels zur Armutsminderung (2006/2031(INI)) — Ausschuss für internationalen Handel — Berichterstatter: Markov Helmuth (A6-0179/2006).

***I Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates zur Einrichtung eines Rahmenprogramms für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (2007-2013) (KOM(2005)0121 — C6-0098/2005 — 2005/0050(COD)) — Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie.

Berichterstatter: Chatzimarkakis Jorgo (A6-0180/2006).

Bericht über den Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Europäischen Parlaments für das Haushaltsjahr 2007 (2006/2022(BUD)) — Haushaltsausschuss.

Berichterstatter: Grech Louis (A6-0188/2006).

Bericht über die Erweiterung der Eurozone (2006/2103(INI)) — Ausschuss für Wirtschaft und Währung.

Berichterstatter: Langen Werner (A6-0191/2006).

1.2)

Empfehlungen für die zweite Lesung:

***II Empfehlung für die zweite Lesung betreffend den Gemeinsamen Standpunkt des Rates im Hinblick auf den Erlass der Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Verwirklichung des Grundsatzes der Chancengleichheit und Gleichbehandlung von Männern und Frauen in Arbeits- und Beschäftigungsfragen (15623/7/2005 — C6-0089/2006 — 2004/0084(COD)) — Ausschuss für die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter.

Berichterstatterin: Niebler Angelika (A6-0165/2006).

***II Empfehlung für die zweite Lesung betreffend den Gemeinsamen Standpunkt des Rates im Hinblick auf den Erlass der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Kinderarzneimittel und zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 1768/92, der Richtlinien 2001/20/EG und 2001/83/EG sowie der Verordnung (EG) Nr. 726/2004 (15763/3/2005 — C6-0087/2006 — 2004/0217(COD)) — Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit.

Berichterstatterin: Grossetête Françoise (A6-0171/2006).

2)

Abgeordnete

2.1)

Anfragen zur mündlichen Beantwortung (Artikel 108 GO)

(O-0033/2006) Jo Leinen im Namen des AFCO-Ausschusses an die Kommission: Die nächsten Schritte für die Reflexionsfase (B6-0208/2006)

(O-0041/2006) Anders Wijkman, John Bowis und Karl-Heinz Florenz im Namen der PPE-DEFraktion an den Rat: Strategie für nachhaltige Entwicklung (B6-0209/2006)

(O-0042/2006) Anders Wijkman, John Bowis und Karl-Heinz Florenz im Namen der PPE-DEFraktion an die Kommission: Strategie für nachhaltige Entwicklung (B6-0210/2006)

(O-0043/2006) Chris Davies im Namen der ALDE-Fraktion an den Rat: Strategie für nachhaltige Entwicklung (B6-0211/2006)

(O-0044/2006) Chris Davies im Namen der ALDE-Fraktion an die Kommission: Strategie für nachhaltige Entwicklung (B6-0212/2006)

(O-0045/2006) Satu Hassi im Namen der Verts/ALE-Fraktion an den Rat: Strategie für nachhaltige Entwicklung (B6-0213/2006)

(O-0046/2006) Satu Hassi im Namen der Verts/ALE-Fraktion an die Kommission: Strategie für nachhaltige Entwicklung (B6-0214/2006)

(O-0047/2006) Adamos Adamou und Jonas Sjöstedt im Namen der GUE/NGL-Fraktion an den Rat: Strategie für nachhaltige Entwicklung (B6-0215/2006)

(O-0048/2006) Adamos Adamou und Jonas Sjöstedt im Namen der GUE/NGL-Fraktion an die Kommission: Strategie für nachhaltige Entwicklung (B6-0216/2006)

(O-0050/2006) Johannes Blokland im Namen der IND/DEM-Fraktion an den Rat: Strategie für nachhaltige Entwicklung (B6-0217/2006)

(O-0051/2006) Johannes Blokland im Namen der IND/DEM-Fraktion an die Kommission: Strategie für nachhaltige Entwicklung (B6-0218/2006)

(O-0052/2006) Guido Sacconi im Namen der PSE-Fraktion an den Rat: Nachhaltige Entwicklung (B6-0219/2006)

(O-0053/2006) Guido Sacconi im Namen der PSE-Fraktion an die Kommission: Nachhaltige Entwicklung (B6-0220/2006)

(O-0054/2006) Anna Záborská im Namen des FEMM-Ausschusses an die Kommission: Zwangsprostitution im Rahmen der Fußballweltmeisterschaft 2006 (B6-0221/2006)

2.2)

Schriftliche Erklärungen zur Eintragung ins Register (Artikel 116 GO)

Georgios Karatzaferis zum Völkermord an den Pontiern (0042/2006),

Adriana Poli Bortone über den Kampf gegen die Drogenplantagen (0043/2006),

Mario Borghezio zur Anwendung des Grundsatzes eines Europäischen Siegels auf die der Palästinensischen Autonomiebehörde gewährten Finanzmittel und zur unabhängigen Kontrolle der Verwendung dieser Mittel (0044/2006),

Mario Borghezio zu den Kosten und Unannehmlichkeiten des Sitzes des Europäischen Parlaments in Straßburg (0045/2006),

Jamila Madeira, Ana Maria Gomes, Anna Záborská, Luisa Morgantini und Miguel Angel Martínez Martínez zur Entwicklung der Kleinstkredite im Rahmen der Partnerschaft Europa-Mittelmeer (0046/2006).

6.   Übermittlung von Abkommenstexten durch den Rat

Der Rat hat beglaubigte Abschriften der folgenden Dokumente übermittelt:

Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Regierung von Georgien über bestimmte Aspekte von Luftverkehrsdiensten;

Abkommen zwischen dem Internationalen Strafgerichtshof und der Europäischen Union über Zusammenarbeit und Unterstützung;

Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Republik Kroatien über bestimmte Aspekte von Luftverkehrsdiensten;

Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und dem Ministerrat der Republik Albanien über bestimmte Aspekte von Luftverkehrsdiensten;

Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Republik Bulgarien über bestimmte Aspekte von Luftverkehrsdiensten;

Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und Serbien und Montenegro über bestimmte Aspekte von Luftverkehrsdiensten;

Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und Rumänien über bestimmte Aspekte von Luftverkehrsdiensten;

Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und Bosnien-Herzegowina über bestimmteAspekte von Luftverkehrsdiensten.

7.   Weiterbehandlung der Entschließungen des Parlaments

Die Mitteilung der Kommission über die Weiterbehandlung der vom Parlament während seiner Tagung vom Januar angenommenen Entschließungen ist verteilt worden.

8.   Schriftliche Erklärungen (Artikel 116 GO)

Die schriftlichen Erklärungen Nr. 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12/2006 haben nicht die erforderliche Anzahl von Unterschriften erhalten und sind somit gemäß Artikel 116 Absatz 5 GO hinfällig.

9.   Debatte über die Zukunft Europas unter Teilnahme des belgischen Ministerpräsidenten, Mitglied des Europäischen Rates (Aussprache)

Der Präsident teilt mit, dass an dieser Debatte Guy Verhofstadt, belgischer Ministerpräsident, teilnehmen wird, und erläutert, dass das Europäische Parlament von nun an die Regierungschefs derjenigen Mitgliedstaaten, die nicht den amtierenden Vorsitz im Rat führen, einladen wird, die an den Plenardebatten über die Zukunft Europas teilnehmen möchten.

Es spricht Guy Verhofstadt.

Es sprechen Hans-Gert Poettering im Namen der PPE-DE-Fraktion, Martin Schulz im Namen der PSE-Fraktion, Graham Watson im Namen der ALDE-Fraktion, Monica Frassoni im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Francis Wurtz im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Nigel Farage im Namen der IND/DEM-Fraktion, Brian Crowley im Namen der UEN-Fraktion, Frank Vanhecke, fraktionslos, Guy Verhofstadt, Íñigo Méndez de Vigo, Jo Leinen, Marielle De Sarnez, Johannes Voggenhuber, Sylvia-Yvonne Kaufmann, Jens-Peter Bonde, Konrad Szymański, Irena Belohorská, Jean-Luc Dehaene, Philippe Busquin, Andrew Duff, Pierre Jonckheer, Jonas Sjöstedt, Nils Lundgren, Hanna Foltyn-Kubicka, James Hugh Allister, Timothy Kirkhope, Mia De Vits, Annemie Neyts-Uyttebroeck, Bart Staes, Kyriacos Triantaphyllides, Antonio Tajani, Bernard Poignant, João de Deus Pinheiro, Maria Berger, Bogdan Klich, Genowefa Grabowska, Richard Corbett, Carlos Carnero González, Alexander Stubb, Tunne Kelam und Guy Verhofstadt.

Die Aussprache wird geschlossen.

VORSITZ: Sylvia-Yvonne KAUFMANN

Vizepräsidentin

10.   Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.

*

* *

Beabsichtigtes Stimmverhalten:

Folgende Abstimmungsabsichten (betreffend nicht abgegebene Stimmen) wurden mitgeteilt.

Datum der Sitzung: 18.05.2006

Bericht Luis Manuel Capoulas Santos — A6-0152/2006

Absatz/Ziffer 16, 1. Teil

dagegen: Lars Wohlin

Absatz/Ziffer 16, 2. Teil

dagegen: Lars Wohlin

11.   Antrag auf Schutz der parlamentarischen Immunität

Monica Frassoni hat dem Präsidenten im Anschluss an ein Urteil der Dritten Berufungskammer von Toulouse einen Antrag auf Schutz der parlamentarischen Immunität von Gérard Onesta übermittelt.

Gérard Onesta hat sich mit diesem Antrag einverstanden erklärt.

Gemäß Artikel 6 Absatz 3 GO wurde der Antrag an den zuständigen JURI-Ausschuss überwiesen.

12.   Lage der Gefangenen in Guantánamo (Aussprache)

Erklärungen des Rates und der Kommission: Lage der Gefangenen in Guantánamo.

Ursula Plassnik (amtierende Präsidentin des Rates) und Benita Ferrero-Waldner (Mitglied der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Simon Coveney im Namen der PPE-DE-Fraktion, Elena Valenciano Martínez-Orozco im Namender PSE-Fraktion, Elizabeth Lynne im Namen der ALDE-Fraktion, Kathalijne Maria Buitenweg im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Giusto Catania im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Gerard Batten im Namen der IND/ DEM-Fraktion, Elmar Brok, Sarah Ludford, Raül Romeva i Rueda, Maria da Assunção Esteves, Cem Özdemir, Ursula Plassnik und Benita Ferrero-Waldner.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 103 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

Simon Coveney im Namen der PPE-DE-Fraktion zu Guantánamo (B6-0295/2006)

Francis Wurtz im Namen der GUE/NGL-Fraktion zur Lage der Häftlinge in Guantánamo (B6-0296/2006)

Brian Crowley, Cristiana Muscardini und Ģirts Valdis Kristovskis im Namen der UEN-Fraktion zur Lage der Gefangenen im Lager Guantanamo (B6-0297/2006)

Kathalijne Maria Buitenweg, Jean Lambert, Cem Özdemir, Hélène Flautre, Angelika Beer, Raül Romeva i Rueda, Monica Frassoni und Daniel Marc Cohn-Bendit im Namen der Verts/ALE-Fraktion zu Guantánamo (B6-0298/2006/rev)

Elizabeth Lynne im Namen der ALDE-Fraktion zu Guantánamo (B6-0299/2006)

Pasqualina Napoletano, Elena Valenciano Martínez-Orozco und Panagiotis Beglitis im Namen der PSEFraktion zur Lage der Häftlinge in Guantánamo (B6-0300/2006)

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.10 des Protokolls vom 01.06.2006 und Punkt 7.10 des Protokolls vom 13.06.2006.

13.   Transatlantisches Partnerschaftsabkommen EU/USA — Transatlantische Wirtschaftsbeziehungen EU/USA (Aussprache)

Bericht: Die Verbesserung der Beziehungen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten im Rahmen eines Transatlantischen Partnerschaftsabkommens [2005/2056(INI)] — Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten.

Berichterstatter: Elmar Brok (A6-0173/2006)

Bericht: Die transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen EU-USA [2005/2082(INI)] — Ausschuss für internationalen Handel.

Berichterstatterin: Erika Mann (A6-0131/2006)

Elmar Brok erläutert den Bericht (A6-0173/2006).

Erika Mann erläutert den Bericht (A6-0131/2006).

Es sprechen Ursula Plassnik (amtierende Präsidentin des Rates) und Benita Ferrero-Waldner (Mitglied der Kommission).

VORSITZ: Miroslav OUZKÝ

Vizepräsident

Es spricht Peter Mandelson (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Gunnar Hökmark (Verfasser der Stellungnahme ECON), Lena Ek (Verfasserin der Stellungnahme ITRE), Marie-Hélène Descamps (Verfasserin der Stellungnahme CULT), Johannes Blokland (Verfasser der Stellungnahme LIBE), Christofer Fjellner im Namen der PPE-DE-Fraktion, Jan Marinus Wiersma im Namen der PSE-Fraktion, Alexander Lambsdorff im Namen der ALDE-Fraktion, Cem Özdemir im Namen der Verts/ALEFraktion, Helmuth Markov im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Bastiaan Belder im Namen der IND/DEMFraktion, Konrad Szymański im Namen der UEN-Fraktion, Ryszard Czarnecki, fraktionslos, Georgios Papastamkos, Józef Pinior, Ignasi Guardans Cambó, Caroline Lucas, Mirosław Mariusz Piotrowski, Philip Claeys, Antonio López-Istúriz White, Hannes Swoboda, Georgios Karatzaferis, Ashley Mote, Benoît Hamon, Ursula Plassnik, Benita Ferrero-Waldner und Peter Mandelson.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.11 des Protokolls vom 01.06.2006 und Punkt 7.12 des Protokolls vom 01.06.2006.

14.   Ausführungen von einer Minute zu Fragen von politischer Bedeutung

Gemäß Artikel 144 GO sprechen die folgenden Abgeordneten, die die Aufmerksamkeit des Parlaments auf Fragen von politischer Bedeutung richten wollen:

Avril Doyle, Lissy Gröner, Pedro Guerreiro, Urszula Krupa, Bogusław Sonik, Csaba Sándor Tabajdi, Bogusław Rogalski, Ryszard Czarnecki, Laima Liucija Andrikienė, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Marios Matsakis und Thomas Wise.

(Die Sitzung wird von 20.20 Uhr bis 21.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Sylvia-Yvonne KAUFMANN

Vizepräsidentin

15.   Handelspolitische Maßnahmen für eine möglichst erfolgreiche Bekämpfung der Armut (Aussprache)

Bericht: Handel und Armut: Konzipierung handelspolitischer Maßnahmen für eine möglichst erfolgreiche Bekämpfung der Armut [2006/2031(INI)] — Ausschuss für internationalen Handel.

Berichterstatter: Helmuth Markov (A6-0179/2006)

Helmuth Markov erläutert den Bericht.

Es spricht Peter Mandelson (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Danutė Budreikaitė (Verfasserin der Stellungnahme DEVE), Zbigniew Zaleski im Namen der PPEDE-Fraktion, Panagiotis Beglitis im Namen der PSE-Fraktion, Sajjad Karim im Namen der ALDE-Fraktion und Peter Mandelson.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.15 des Protokolls vom 01.06.2006.

16.   Kinderarzneimittel ***II (Aussprache)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf den Erlass der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Kinderarzneimittel und zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 1768/92, der Richtlinien 2001/20/EG und 2001/83/EG sowie der Verordnung (EG) Nr. 726/2004 [15763/3/2005 — C6-0087/2006 — 2004/0217(COD)] — Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit.

Berichterstatterin: Françoise Grossetête (A6-0171/2006)

Françoise Grossetête erläutert die Empfehlung für die zweite Lesung.

Es spricht Günter Verheugen (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Peter Liese im Namen der PPE-DE-Fraktion, Dorette Corbey im Namen der PSE-Fraktion, Holger Krahmer im Namen der ALDE-Fraktion, Małgorzata Handzlik und Anne Ferreira.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.4 des Protokolls vom 01.06.2006.

17.   Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (2007-2013) ***I (Aussprache)

Bericht: Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates zur Einrichtung eines Rahmenprogramms für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (2007-2013) [KOM(2005)0121 — C6-0098/2005 — 2005/0050(COD)] — Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie.

Berichterstatter: Jorgo Chatzimarkakis (A6-0180/2006)

Es spricht Günter Verheugen (Vizepräsident der Kommission).

Jorgo Chatzimarkakis erläutert den Bericht.

Es sprechen Werner Langen (Verfasser der Stellungnahme ECON), José Albino Silva Peneda (Verfasser der Stellungnahme EMPL), Britta Thomsen (Verfasserin der Stellungnahme FEMM) und Nikolaos Vakalis im Namen der PPE-DE-Fraktion.

VORSITZ: Manuel António dos SANTOS

Vizepräsident

Es sprechen Reino Paasilinna im Namen der PSE-Fraktion und Jerzy Buzek.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.2 des Protokolls vom 01.06.2006.

18.   Erweiterung der Eurozone (Aussprache)

Bericht: Erweiterung der Eurozone [2006/2103(INI)] — Ausschuss für Wirtschaft und Währung.

Berichterstatter: Werner Langen (A6-0191/2006)

Werner Langen erläutert den Bericht.

Es spricht Joaquín Almunia (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Alexander Radwan im Namen der PPE-DE-Fraktion, Dariusz Rosati im Namen der PSE-Fraktion, Margarita Starkevičiūtė im Namen der ALDE-Fraktion, Guntars Krasts im Namen der UEN-Fraktion, Sergej Kozlík, fraktionslos, Alojz Peterle, Justas Vincas Paleckis, Danutė Budreikaitė, Zbigniew Krzysztof Kuźmiuk und Joaquín Almunia.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.13 des Protokolls vom 01.06.2006.

19.   EP-Haushaltsvoranschlag 2007 (Aussprache)

Bericht: Haushaltsvoranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Parlaments für das Haushaltsjahr 2007 [2006/2022(BUD)] — Haushaltsausschuss.

Berichterstatter: Louis Grech (A6-0188/2006)

Louis Grech erläutert den Bericht.

Es sprechen Ville Itälä im Namen der PPE-DE-Fraktion, Neena Gill im Namen der PSE-Fraktion, Anne E. Jensen im Namen der ALDE-Fraktion und Hans-Peter Martin, fraktionslos.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.14 des Protokolls vom 01.06.2006.

20.   Europäisches Jahr des interkulturellen Dialogs (2008) ***I (Aussprache)

Bericht: Vorschlag für eine Entscheidung des Europäischen Parlaments und des Rates zum Europäischen Jahr des interkulturellen Dialogs (2008) [KOM(2005)0467 — C6-0311/2005 — 2005/0203(COD)] — Ausschuss für Kultur und Bildung.

Berichterstatterin: Erna Hennicot-Schoepges (A6-0168/2006)

Es spricht Andris Piebalgs (Mitglied der Kommission).

Erna Hennicot-Schoepges erläutert den Bericht.

Es sprechen Patrick Gaubert (Verfasser der Stellungnahme AFET), Lidia Joanna Geringer de Oedenberg (Verfasserin der Stellungnahme BUDG), Rodi Kratsa-Tsagaropoulou (Verfasserin der Stellungnahme FEMM), Doris Pack im Namen der PPE-DE-Fraktion, Maria Badia I Cutchet im Namen der PSE-Fraktion, Jolanta Dičkutė im Namen der ALDE-Fraktion, Bernat Joan i Marí im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Zdzisław Zbigniew Podkański im Namen der UEN-Fraktion, Nina Škottová und Andris Piebalgs.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.6 des Protokolls vom 01.06.2006.

21.   Energieeffizienz: Grünbuch (Aussprache)

Bericht: Das Grünbuch „Energieeffizienz oder Weniger ist mehr“ [2005/2210(INI)] — Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie.

Berichterstatter: Alejo Vidal-Quadras (A6-0160/2006)

Alejo Vidal-Quadras erläutert den Bericht.

Es spricht Andris Piebalgs (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Elisa Ferreira (Verfasserin der Stellungnahme ECON), Péter Olajos (Verfasser der Stellungnahme ENVI), Marta Vincenzi (Verfasserin der Stellungnahme TRAN), Giles Chichester im Namen der PPE-DE-Fraktion, Mechtild Rothe im Namen der PSE-Fraktion, Fiona Hall im Namen der ALDE-Fraktion, Claude Turmes im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Esko Seppänen im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Adam Gierek, Vladimír Remek, Joan Calabuig Rull und Andris Piebalgs.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.16 des Protokolls vom 01.06.2006.

22.   Berufsverbote aufgrund von Verurteilungen wegen Sexualstraftaten gegen Kinder (Aussprache)

Bericht: Initiative des Königreichs Belgien im Hinblick auf die Annahme durch den Rat eines Rahmenbeschlusses betreffend die Anerkennung und Vollstreckung in der Europäischen Union von Berufsverboten aufgrund von Verurteilungen wegen Sexualstraftaten gegen Kinder [14207/2004 — C6-0244/2004 — 2004/0818(CNS)] — Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres.

Berichterstatter: Bogusław Sonik (A6-0068/2006)

Bogusław Sonik erläutert den Bericht.

Es spricht Franco Frattini (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Aloyzas Sakalas (Verfasser der Stellungnahme JURI), Johannes Blokland im Namen der IND/DEM-Fraktion und Andreas Mölzer, fraktionslos.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.8 des Protokolls vom 01.06.2006.

23.   Tagesordnung der nächsten Sitzung

Die Tagesordnung für die Sitzung am folgenden Tag wird festgelegt (Dokument „Tagesordnung“ PE 373.210/OJJE).

24.   Schluss der Sitzung

Die Sitzung wird um 0.10 Uhr geschlossen.

Julian Priestley

Generalsekretär

Antonios Trakatellis

Vizepräsident


ANWESENHEITSLISTE

Unterzeichnet haben:

Adamou, Agnoletto, Albertini, Allister, Andersson, Andrejevs, Andrikienė, Angelilli, Antoniozzi-Arnaoutakis, Ashworth, Assis, Atkins, Aubert, Audy, Auken, Ayala Sender, Aylward, Ayuso González-Bachelot-Narquin, Baco, Badia I Cutchet, Barón Crespo, Barsi-Pataky, Batten, Battilocchio, Batzeli, Bauer-Beaupuy, Beazley, Becsey, Beer, Beglitis, Belder, Belet, Belohorská, Bennahmias, Beňová, Berend, Berès, van den Berg, Berger, Berlato, Berlinguer, Blokland, Bloom, Böge, Bösch, Bonde, Bono, Booth, Borrell Fontelles-Bourlanges, Bourzai, Bowis, Bowles, Bozkurt, Bradbourn, Braghetto, Brejc, Brepoels, Březina, Brie, Brok-Brunetta, Budreikaitė, Buitenweg, Bullmann, van den Burg, Bushill-Matthews, Busk, Busquin, Busuttil-Buzek, Calabuig Rull, Callanan, Camre, Capoulas Santos, Carlotti, Carlshamre, Carnero González, Carollo-Casa, Casaca, Cashman, Casini, Caspary, Castex, Castiglione, Catania, Cederschiöld, Cercas, Chatzimarkakis-Chichester, Chmielewski, Chruszcz, Claeys, Clark, Coelho, Cohn-Bendit, Corbett, Corbey, Cornillet, Correia-Costa, Cottigny, Coûteaux, Coveney, Cramer, Crowley, Marek Aleksander Czarnecki, Ryszard Czarnecki-Daul, Davies, de Brún, Degutis, Dehaene, De Keyser, Demetriou, Deprez, De Rossa, De Sarnez, Descamps-Désir, Deß, Deva, De Veyrac, De Vits, Díaz de Mera García Consuegra, Dičkutė, Didžiokas, Dillen-Dimitrakopoulos, Dobolyi, Dombrovskis, Doorn, Dover, Doyle, Drčar Murko, Duchoň, Duff, Duka-Zólyomi, Ek, El Khadraoui, Elles, Esteves, Estrela, Ettl, Jonathan Evans, Robert Evans, Fajmon, Falbr, Farage-Fatuzzo, Fava, Fazakas, Ferber, Fernandes, Fernández Martín, Anne Ferreira, Elisa Ferreira, Figueiredo-Flasarová, Flautre, Foglietta, Foltyn-Kubicka, Ford, Fourtou, Fraga Estévez, Frassoni, Freitas, Friedrich-Fruteau, Gabriele, Gahler, Gál, Gaľa, Galeote, García Pérez, Gaubert, Gauzès, Gebhardt, Gentvilas, Geremek-Geringer de Oedenberg, Gierek, Giertych, Gill, Gklavakis, Glattfelder, Goebbels, Goepel, Golik, Gollnisch-Gomes, Gomolka, Gottardi, Goudin, Grabowska, Graça Moura, Graefe zu Baringdorf, Gräßle, de Grandes Pascual, Grech, Griesbeck, Gröner, de Groen-Kouwenhoven, Groote, Grosch, Grossetête, Guardans Cambó-Guellec, Guerreiro, Guidoni, Gurmai, Gutiérrez-Cortines, Guy-Quint, Gyürk, Hänsch, Hall, Hammerstein Mintz, Hamon, Handzlik, Hannan, Harbour, Harkin, Harms, Hasse Ferreira, Hassi, Hatzidakis, Haug, Hazan-Hedh, Hedkvist Petersen, Hegyi, Henin, Hennicot-Schoepges, Herranz García, Hieronymi, Higgins, Hökmark-Hoppenstedt, Horáček, Howitt, Hudacký, Hudghton, Hughes, Hutchinson, Ilves, in 't Veld, Isler Béguin, Itälä-Iturgaiz Angulo, Jackson, Jäätteenmäki, Janowski, Járóka, Jarzembowski, Jeggle, Jensen, Joan i Marí, Jöns-Jørgensen, Jordan Cizelj, Juknevičienė, Kaczmarek, Kallenbach, Kamiński, Karas, Karatzaferis, Karim Kasoulides, Kaufmann, Kauppi, Tunne Kelam, Kilroy-Silk, Kindermann, Kinnock, Kirkhope, Klamt, Klaß-Klich, Koch, Konrad, Korhola, Kósáné Kovács, Koterec, Kozlík, Krahmer, Krarup, Krasts, Kratsa-Tsagaropoulou, Krehl, Kreissl-Dörfler, Kristensen, Kristovskis, Krupa, Kuc, Kudrycka, Kuhne, Kułakowski-Kušķis, Kusstatscher, Kuźmiuk, Lagendijk, Laignel, Lambert, Lambrinidis, Lambsdorff, Landsbergis, Lang-Langen, Laperrouze, La Russa, Lavarra, Lax, Le Foll, Lehideux, Lehne, Lehtinen, Leichtfried, Leinen, Lévai Lewandowski, Liberadzki, Libicki, Lichtenberger, Lienemann, Liese, Lipietz, Locatelli, Lombardo, López-Istúriz White, Losco, Lucas, Ludford, Lulling, Lundgren, Lynne, Maat, Maaten, McAvan, McCarthy-McGuinness, McMillan-Scott, Madeira, Maldeikis, Malmström, Manders, Maňka, Erika Mann, Thomas Mann-Manolakou, Mantovani, Markov, Marques, David Martin, Hans-Peter Martin, Martinez, Martínez Martínez-Masiel, Masip Hidalgo, Maštálka, Mastenbroek, Mathieu, Mato Adrover, Matsakis, Matsouka, Mauro-Mavrommatis, Mayer, Mayor Oreja, Medina Ortega, Meijer, Méndez de Vigo, Menéndez del Valle, Meyer Pleite, Miguélez Ramos, Mikko, Mikolášik, Millán Mon, Mitchell, Mölzer, Montoro Romero, Moraes-Moreno Sánchez, Morgan, Morillon, Moscovici, Mote, Mulder, Musacchio, Muscat, Musotto, Musumeci-Myller, Napoletano, Nassauer, Newton Dunn, Annemie Neyts-Uyttebroeck, Nicholson, Nicholson of Winterbourne, Niebler, van Nistelrooij, Novak, Öger, Özdemir, Olajos, Olbrycht, Ó Neachtain, Onesta-Oomen-Ruijten, Ortuondo Larrea, Ouzký, Oviir, Paasilinna, Pack, Pafilis, Pahor, Paleckis, Panayotopoulos-Cassiotou, Pannella, Panzeri, Papadimoulis, Papastamkos, Parish, Patriciello, Peillon, Pęk, Alojz Peterle-Pflüger, Piecyk, Pieper, Pīks, Pinheiro, Pinior, Piotrowski, Pirilli, Pirker, Piskorski, Pistelli, Pittella-Pleguezuelos Aguilar, Pleštinská, Podestà, Podkański, Poettering, Poignant, Pomés Ruiz, Posdorf, Prets-Prodi, Protasiewicz, Purvis, Queiró, Quisthoudt-Rowohl, Rack, Radwan, Ransdorf, Rapkay, Rasmussen-Remek, Resetarits, Reynaud, Ribeiro e Castro, Riera Madurell, Ries, Riis-Jørgensen, Rizzo, Rocard, Rogalski-Roithová, Romagnoli, Romeva i Rueda, Rosati, Roszkowski, Rothe, Rouček, Roure, Rudi Ubeda, Rübig-Rühle, Rutowicz, Ryan, Sacconi, Saïfi, Sakalas, Salinas García, Salvini, Samaras, Sánchez Presedo, dos Santos, Sartori, Saryusz-Wolski, Savi, Scheele, Schenardi, Schierhuber, Schlyter, Schmidt, Schnellhardt-Schöpflin, Schroedter, Schulz, Schuth, Schwab, Seeber, Seeberg, Seppänen, Siekierski, Sifunakis, Silva Peneda, Sinnott, Siwiec, Sjöstedt, Škottová, Smith, Sommer, Sornosa Martínez, Sousa Pinto, Spautz-Speroni, Staes, Staniszewska, Starkevičiūtė, Šťastný, Stauner, Sterckx, Stevenson, Stockmann, Strejček, Strož-Stubb, Sturdy, Sudre, Sumberg, Surján, Susta, Svensson, Swoboda, Szájer, Szejna, Szent-Iványi, Szymański-Tabajdi, Tajani, Tannock, Tarabella, Tatarella, Thomsen, Thyssen, Titford, Titley, Toia, Tomczak, Toubon-Toussas, Trakatellis, Trautmann, Triantaphyllides, Trüpel, Turmes, Tzampazi, Uca, Väyrynen, Vakalis-Valenciano Martínez-Orozco, Vanhecke, Van Hecke, Van Lancker, Van Orden, Varela Suanzes-Carpegna-Varvitsiotis, Vatanen, Vaugrenard, Veneto, Ventre, Veraldi, Verges, Vergnaud, Vernola, Vidal-Quadras-Vincenzi, Virrankoski, Vlasák, Vlasto, Voggenhuber, Wagenknecht, Walter, Watson, Henri Weber, Weiler, Weisgerber, Westlund, Whittaker, Wieland, Wiersma, Willmott, Wise, Bernard Piotr Wojciechowski, Janusz Wojciechowski, Wurtz, Wynn, Xenogiannakopoulou, Yañez-Barnuevo García, Záborská, Zaleski, Zani-Zapałowski, Zappalà, Zatloukal, Ždanoka, Zīle, Zimmer, Zvěřina, Zwiefka

Beobachter:

Abadjiev Dimitar, Ali Nedzhmi, Arabadjiev Alexander, Bărbuleţiu Tiberiu, Bliznashki Georgi, Buruiană Aprodu Daniela, Cappone Maria, Coşea Dumitru Gheorghe Mircea, Creţu Gabriela, Dimitrov Martin, Duca Viorel, Hogea Vlad Gabriel, Husmenova Filiz, Kirilov Evgeni, Kónya-Hamar Sándor, Mihăescu Eugen, Muscă Monica Octavia, Parvanova Antonyia, Paşcu Ioan Mircea, Petre Maria, Podgorean Radu, Popa Nicolae Vlad-Popeangă Petre, Severin Adrian, Shouleva Lydia, Silaghi Ovidiu Ioan, Sofianski Stefan, Szabó Károly Ferenc-Ţicău Silvia Adriana, Tîrle Radu, Vigenin Kristian


Top