EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 32017D0165

Beschluss (EU) 2017/165 des Rates vom 27. Januar 2017 zur Ernennung eines von der Französischen Republik vorgeschlagenen Mitglieds und von zwölf von der Französischen Republik vorgeschlagenen stellvertretenden Mitgliedern des Ausschusses der Regionen

OJ L 27, 1.2.2017, p. 121–122 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

No longer in force, Date of end of validity: 25/01/2020

ELI: http://data.europa.eu/eli/dec/2017/165/oj

1.2.2017   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

L 27/121


BESCHLUSS (EU) 2017/165 DES RATES

vom 27. Januar 2017

zur Ernennung eines von der Französischen Republik vorgeschlagenen Mitglieds und von zwölf von der Französischen Republik vorgeschlagenen stellvertretenden Mitgliedern des Ausschusses der Regionen

DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION —

gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, insbesondere auf Artikel 305,

auf Vorschlag der französischen Regierung,

in Erwägung nachstehender Gründe:

(1)

Der Rat hat am 26. Januar 2015, 5. Februar 2015 und 23. Juni 2015 die Beschlüsse (EU) 2015/116 (1), (EU) 2015/190 (2) und (EU) 2015/994 (3) zur Ernennung der Mitglieder des Ausschusses der Regionen und ihrer Stellvertreter für den Zeitraum vom 26. Januar 2015 bis 25. Januar 2020 erlassen.

(2)

Infolge des Ablaufs der Amtszeit von Herrn Laurent BEAUVAIS ist der Sitz eines Mitglieds des Ausschusses der Regionen frei geworden.

(3)

Infolge des Ablaufs der Amtszeit von Frau Josette BOREL-LINCERTIN, Frau Nathalie COLIN-OESTERLE, Frau Marie-Marguerite DUFAY, Herrn Daniel DUGLERY, Herrn Nicolas FLORIAN, Frau Karine GLOANEC-MAURIN, Herrn Hervé HOCQUARD, Herrn Jean-Louis JOSEPH, Herrn Daniel PERCHERON, Herrn Christophe ROSSIGNOL und Herrn Michel VAUZELLE sind elf Sitze von stellvertretenden Mitgliedern des Ausschusses der Regionen frei geworden.

(4)

Infolge des Ablaufs des Mandats, auf dessen Grundlage Herr Guillaume CROS (Conseiller régional de Midi-Pyrénées) vorgeschlagen worden war, ist der Sitz eines stellvertretenden Mitglieds des Ausschusses der Regionen frei geworden —

HAT FOLGENDEN BESCHLUSS ERLASSEN:

Artikel 1

Folgende Personen werden im Ausschuss der Regionen für die verbleibende Amtszeit, d. h. bis zum 25. Januar 2020 ernannt:

a)

zum Mitglied:

Herr Gérard LAHELLEC, Vice-président du Conseil régional de Bretagne,

b)

zu stellvertretenden Mitgliedern:

Herr Patrick AYACHE, Vice-président du Conseil régional de Bourgogne-Franche-Comté,

Herr Frank CECCONI, Conseiller régional du Conseil régional d'Ile de France,

Frau Yolaine COSTES, Vice-présidente du Conseil régional de La Réunion,

Herr Guillaume CROS, Vice-président du Conseil régional d'Occitanie (Mandatsänderung),

Herr Harold HUWART, Vice-président du Conseil régional du Centre-Val de Loire,

Frau Valérie LETARD, Vice-présidente du Conseil régional des Hauts-de-France,

Frau Marie-Luce PENCHARD, Vice-présidente du Conseil régional de Guadeloupe,

Herr Jean-Jack QUEYRANNE, Conseiller régional du Conseil régional d'Auvergne-Rhône-Alpes,

Frau Agnès RAMPAL, Conseillère régionale du Conseil régional de Provence-Alpes-Côte d'Azur,

Herr Gilles SIMEONI, Président du Conseil exécutif de la Collectivité territoriale de Corse,

Frau Sandra TORRES, Conseillère régionale du Conseil régional de Provence-Alpes-Côte d'Azur,

Herr Patrice VOIR, Conseiller régional du Conseil régional d'Auvergne-Rhône-Alpes.

Artikel 2

Dieser Beschluss tritt am Tag seiner Annahme in Kraft.

Geschehen zu Brüssel am 27. Januar 2017.

Im Namen des Rates

Der Präsident

E. SCICLUNA


(1)  Beschluss (EU) 2015/116 des Rates vom 26. Januar 2015 zur Ernennung der Mitglieder des Ausschusses der Regionen und ihrer Stellvertreter für den Zeitraum vom 26. Januar 2015 bis zum 25. Januar 2020 (ABl. L 20 vom 27.1.2015, S. 42).

(2)  Beschluss (EU) 2015/190 des Rates vom 5. Februar 2015 zur Ernennung der Mitglieder des Ausschusses der Regionen und ihrer Stellvertreter für den Zeitraum vom 26. Januar 2015 bis zum 25. Januar 2020 (ABl. L 31 vom 7.2.2015, S. 25).

(3)  Beschluss (EU) 2015/994 des Rates vom 23. Juni 2015 zur Ernennung der Mitglieder des Ausschusses der Regionen und ihrer Stellvertreter für den Zeitraum vom 26. Januar 2015 bis zum 25. Januar 2020 (ABl. L 159 vom 25.6.2015, S. 70).


Top