EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 32004D0846

BESCHLUSS NR. 846/2004/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES VOM 29. APRIL 2004 ZUR ÄNDERUNG DES BESCHLUSSES 2000/821/EG DES RATES ZUR DURCHFÜHRUNG EINES PROGRAMMS ZUR FÖRDERUNG VON ENTWICKLUNG, VERTRIEB UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT HINSICHTLICH EUROPÄISCHER AUDIOVISUELLER WERKE (MEDIA PLUS - ENTWICKLUNG, VERTRIEB UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT) (2001-2005)

OJ L 157, 30.4.2004, p. 4–6 (ES, DA, DE, EL, EN, FR, IT, NL, PT, FI, SV)
Special edition in Czech: Chapter 13 Volume 034 P. 824 - 824
Special edition in Estonian: Chapter 13 Volume 034 P. 824 - 824
Special edition in Latvian: Chapter 13 Volume 034 P. 824 - 824
Special edition in Lithuanian: Chapter 13 Volume 034 P. 824 - 824
Special edition in Hungarian Chapter 13 Volume 034 P. 824 - 824
Special edition in Maltese: Chapter 13 Volume 034 P. 824 - 824
Special edition in Polish: Chapter 13 Volume 034 P. 824 - 824
Special edition in Slovak: Chapter 13 Volume 034 P. 824 - 824
Special edition in Slovene: Chapter 13 Volume 034 P. 824 - 824

No longer in force, Date of end of validity: 31/12/2006

ELI: http://data.europa.eu/eli/dec/2004/846(1)/oj

32004D0846

BESCHLUSS NR. 846/2004/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES VOM 29. APRIL 2004 ZUR ÄNDERUNG DES BESCHLUSSES 2000/821/EG DES RATES ZUR DURCHFÜHRUNG EINES PROGRAMMS ZUR FÖRDERUNG VON ENTWICKLUNG, VERTRIEB UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT HINSICHTLICH EUROPÄISCHER AUDIOVISUELLER WERKE (MEDIA PLUS - ENTWICKLUNG, VERTRIEB UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT) (2001-2005)

Amtsblatt Nr. L 157 vom 30/04/2004 S. 0004 - 0006


Beschluss Proxima/2/2004 des Politischen und Sicherheitspolitischen Komitees

vom 30. November 2004

betreffend die Ernennung des Leiters der Polizeimission der EU in der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien (EUPOL Proxima)

(2004/846/EG)

DAS POLITISCHE UND SICHERHEITSPOLITISCHE KOMITEE —

gestützt auf den Vertrag über die Europäische Union, insbesondere auf Artikel 25 Absatz 3,

gestützt auf die Gemeinsame Aktion 2004/789/GASP vom 22. November 2004 zur Verlängerung der Polizeimission der Europäischen Union in der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien (EUPOL Proxima),

in Erwägung nachstehender Gründe:

(1) Nach Artikel 8 Absatz 1 der Gemeinsamen Aktion 2004/789/GASP ermächtigt der Rat das Politische und Sicherheitspolitische Komitee, die nach Artikel 25 EUV erforderlichen Beschlüsse zu fassen; diese Ermächtigung umfasst auch die Befugnis, auf Vorschlag des Generalsekretärs/Hohen Vertreters einen Missionsleiter zu ernennen.

(2) Der Generalsekretär/Hohe Vertreter hat die Ernennung von Jürgen SCHOLZ vorgeschlagen —

BESCHLIESST:

Artikel 1

Jürgen SCHOLZ wird mit Wirkung ab 15. Dezember 2004 zum Leiter der Polizeimission der Europäischen Union in der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien (EUPOL Proxima) ernannt.

Artikel 2

Dieser Beschluss wird am Tag seiner Annahme wirksam.

Er gilt bis zum 14. Dezember 2005.

Geschehen zu Brüssel am 30. November 2004.

Im Namen des Politischen und Sicherheitspolitischen Komitees

Der Präsident

A. Hamer

--------------------------------------------------

Top