EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 32002R1855

Verordnung (EG) Nr. 1855/2002 der Kommission vom 17. Oktober 2002 über das Ausmaß, in dem den im Oktober 2002 eingereichten Anträgen auf Ausfuhrlizenzen für Erzeugnisse des Rindfleischsektors, denen bei der Einfuhr in ein Drittland eine besondere Behandlung zugute kommt, stattgegeben werden kann

OJ L 280, 18.10.2002, p. 8–8 (ES, DA, DE, EL, EN, FR, IT, NL, PT, FI, SV)

ELI: http://data.europa.eu/eli/reg/2002/1855/oj

32002R1855

Verordnung (EG) Nr. 1855/2002 der Kommission vom 17. Oktober 2002 über das Ausmaß, in dem den im Oktober 2002 eingereichten Anträgen auf Ausfuhrlizenzen für Erzeugnisse des Rindfleischsektors, denen bei der Einfuhr in ein Drittland eine besondere Behandlung zugute kommt, stattgegeben werden kann

Amtsblatt Nr. L 280 vom 18/10/2002 S. 0008 - 0008


Verordnung (EG) Nr. 1855/2002 der Kommission

vom 17. Oktober 2002

über das Ausmaß, in dem den im Oktober 2002 eingereichten Anträgen auf Ausfuhrlizenzen für Erzeugnisse des Rindfleischsektors, denen bei der Einfuhr in ein Drittland eine besondere Behandlung zugute kommt, stattgegeben werden kann

DIE KOMMISSION DER EUROPÄISCHEN GEMEINSCHAFTEN -

gestützt auf den Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft,

gestützt auf die Verordnung (EG) Nr. 1445/95 der Kommission vom 26. Juni 1995 mit Durchführungsvorschriften für Einfuhr- und Ausfuhrlizenzen für Rindfleisch und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 2377/80(1), zuletzt geändert durch die Verordnung (EG) Nr. 2492/2001(2), insbesondere auf Artikel 12 Absatz 8,

in Erwägung nachstehender Gründe:

(1) In der Verordnung (EG) Nr. 1445/95 sind in Artikel 12 die Durchführungsvorschriften für Ausfuhrlizenzen für die in Artikel 1 der Verordnung (EWG) Nr. 2973/79 der Kommission(3), zuletzt geändert durch die Verordnung (EWG) Nr. 3434/87(4), genannten Erzeugnisse enthalten.

(2) In der Verordnung (EWG) Nr. 2973/79 sind die Fleischmengen, die im Rahmen der genannten Regelung im vierten Vierteljahr 2002 ausgeführt werden können, festgelegt. Es sind keine Anträge auf Ausfuhrlizenzen für Rindfleisch gestellt worden -

HAT FOLGENDE VERORDNUNG ERLASSEN:

Artikel 1

Für das vierte Vierteljahr 2002 sind keine Anträge auf Erteilung von Ausfuhrlizenzen für Rindfleisch gemäß der Verordnung (EWG) Nr. 2973/79 gestellt worden.

Artikel 2

Für das in Artikel 1 genannte Fleisch können gemäß Artikel 12 der Verordnung (EG) Nr. 1445/95 in den ersten zehn Tagen des ersten Vierteljahrs 2003 Lizenzanträge bis zu einer Menge von 1250 t eingereicht werden.

Artikel 3

Diese Verordnung tritt am 18. Oktober 2002 in Kraft.

Diese Verordnung ist in allen ihren Teilen verbindlich und gilt unmittelbar in jedem Mitgliedstaat.

Brüssel, den 17. Oktober 2002

Für die Kommission

J. M. Silva Rodríguez

Generaldirektor für Landwirtschaft

(1) ABl. L 143 vom 27.6.1995, S. 35.

(2) ABl. L 337 vom 20.12.2001, S. 18.

(3) ABl. L 336 vom 29.12.1979, S. 44.

(4) ABl. L 327 vom 18.11.1987, S. 7.

Top