EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 62013TJ0471

Urteil des Gerichts (Neunte Kammer) vom 8. September 2016.
Xellia Pharmaceuticals ApS und Alpharma, LLC gegen Europäische Kommission.
Wettbewerb – Kartelle – Markt für Antidepressiva mit dem pharmazeutischen Wirkstoff Citalopram – Begriff der bezweckten Wettbewerbsbeschränkung – Potenzieller Wettbewerb – Generika – Schranken für den Marktzugang infolge bestehender Patente – Vereinbarung zwischen einem Patentinhaber und einem Generikahersteller – Dauer der Untersuchung durch die Kommission – Verteidigungsrechte – Geldbußen – Rechtssicherheit – Grundsatz der Gesetzmäßigkeit der Strafen.
Rechtssache T-471/13.

ECLI identifier: ECLI:EU:T:2016:460

  The HTML format is unavailable; for more information please view the other tabs.