EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 32023R2890

Verordnung (EU) 2023/2890 des Rates vom 19. Dezember 2023 zur Änderung der Verordnung (EU) 2021/2278 zur Aussetzung der in Artikel 56 Absatz 2 Buchstabe c der Verordnung (EU) Nr. 952/2013 genannten Zölle des Gemeinsamen Zolltarifs für bestimmte landwirtschaftliche und gewerbliche Waren

ST/15896/2023/INIT

ABl. L, 2023/2890, 29.12.2023, ELI: http://data.europa.eu/eli/reg/2023/2890/oj (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, GA, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

Legal status of the document In force

ELI: http://data.europa.eu/eli/reg/2023/2890/oj

European flag

Amtsblatt
der Europäischen Union

DE

Serie L


2023/2890

29.12.2023

VERORDNUNG (EU) 2023/2890 DES RATES

vom 19. Dezember 2023

zur Änderung der Verordnung (EU) 2021/2278 zur Aussetzung der in Artikel 56 Absatz 2 Buchstabe c der Verordnung (EU) Nr. 952/2013 genannten Zölle des Gemeinsamen Zolltarifs für bestimmte landwirtschaftliche und gewerbliche Waren

DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION —

gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, insbesondere auf Artikel 31,

auf Vorschlag der Europäischen Kommission,

in Erwägung nachstehender Gründe:

(1)

Um eine ausreichende und kontinuierliche Versorgung mit bestimmten landwirtschaftlichen und gewerblichen Waren, die in der Union nicht hergestellt werden, zu gewährleisten und dadurch Marktstörungen bei diesen Waren zu vermeiden, wurden mit der Verordnung (EU) 2021/2278 des Rates (1) die Zollsätze des Gemeinsamen Zolltarifs von der in Artikel 56 Absatz 2 Buchstabe c der Verordnung (EU) Nr. 952/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates (2) genannten Art (im Folgenden „Zollsätze des GZT“) für diese Waren ausgesetzt. Die im Anhang der Verordnung (EU) 2021/2278 aufgeführten Waren können daher ohne Mengenbeschränkungen zu ermäßigten Zollsätzen oder zum Nullsatz in die Union eingeführt werden.

(2)

Bestimmte Waren, die nicht im Anhang der Verordnung (EU) 2021/2278 aufgeführt sind, werden in der Union nicht in ausreichender Menge hergestellt, um den spezifischen Bedarf der Abnehmerindustrien in der Union zu decken. Da es im Interesse der Union liegt, eine angemessene Versorgung mit bestimmten Waren zu gewährleisten, und in Anbetracht der Tatsache, dass gleiche oder gleichartige Waren oder Ersatzwaren in der Union nicht in ausreichenden Mengen hergestellt werden, ist es notwendig, für die Zollsätze des GZT auch für diese Waren eine vollständige Aussetzung zu gewähren.

(3)

Zur Förderung der integrierten Herstellung von Batterien in der Union sollte eine teilweise Aussetzung der Zölle des GZT für bestimmte, mit der Batterieherstellung zusammenhängende Waren, die nicht im Anhang der Verordnung (EU) 2021/2278 aufgeführt sind, und die entsprechende Unionsproduktion, die nicht geeignet ist, den spezifischen Bedarf der Abnehmerindustrien in der Union zu decken, gewährt werden. Der Tag für die verbindliche Überprüfung dieser Aussetzungen sollte auf den 31. Dezember 2024 festgelegt werden, damit diese Überprüfung die kurzfristige Entwicklung des Batteriesektors in der Union berücksichtigt.

(4)

Die Warenbezeichnungen und die Einreihung für bestimmte Aussetzungen der autonomen Zölle des GZT, die im Anhang der Verordnung (EU) 2021/2278 aufgeführt sind, müssen geändert werden, um den technischen Entwicklungen der Waren und den wirtschaftlichen Markttendenzen Rechnung zu tragen.

(5)

Die Kommission hat bestimmte Aussetzungen der autonomen Zollsätze des GZT, die im Anhang der Verordnung (EU) 2021/2278 aufgeführt sind, gemäß Artikel 2 der genannten Verordnung überprüft. Für diese Aussetzungen der autonomen Zollsätze des GZT sollten daher neue Termine für die nächste verbindliche Überprüfung festgelegt werden.

(6)

Es liegt nicht länger im Interesse der Union, die Aussetzung von Zollsätzen des GZT für bestimmte Waren, die im Anhang der Verordnung (EU) 2021/2278 aufgeführt sind, beizubehalten. Die Aussetzungen für diese Waren sollten daher mit Wirkung vom 1. Januar 2024 gestrichen werden.

(7)

Die Verordnung (EU) 2021/2278 sollte daher entsprechend geändert werden.

(8)

Um eine Unterbrechung der Anwendung der autonomen Zollaussetzungen zu vermeiden und die Leitlinien in der Mitteilung der Kommission vom 13. Dezember 2011 zu autonomen Zollaussetzungen und Zollkontingenten zu befolgen, sollten die in dieser Verordnung vorgesehenen Änderungen der Zollaussetzungen für die betroffenen Waren ab dem 1. Januar 2024 gelten. Diese Verordnung sollte daher umgehend in Kraft treten —

HAT FOLGENDE VERORDNUNG ERLASSEN:

Artikel 1

Der Anhang der Verordnung (EU) 2021/2278 erhält die Fassung des Anhangs der vorliegenden Verordnung.

Artikel 2

Diese Verordnung tritt am Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraft.

Sie gilt ab dem 1. Januar 2024.

Diese Verordnung ist in allen ihren Teilen verbindlich und gilt unmittelbar in jedem Mitgliedstaat.

Geschehen zu Brüssel am 19. Dezember 2023.

Im Namen des Rates

Die Präsidentin

T. RIBERA RODRÍGUEZ


(1)  Verordnung (EU) 2021/2278 des Rates vom 20. Dezember 2021 zur Aussetzung der in Artikel 56 Absatz 2 Buchstabe c der Verordnung (EU) Nr. 952/2013 genannten Zölle des Gemeinsamen Zolltarifs für bestimmte landwirtschaftliche und gewerbliche Waren und zur Aufhebung der Verordnung (EU) Nr. 1387/2013 (ABl. L 466 vom 29.12.2021, S. 1).

(2)  Verordnung (EU) Nr. 952/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. Oktober 2013 zur Festlegung des Zollkodex der Union (ABl. L 269 vom 10.10.2013, S. 1).


ANHANG

„ANHANG

Seriennummer

KN-Code

TARIC

Warenbezeichnung

Autonomer Zollsatz

Besondere Maßeinheit

Vorgesehenes Datum für eine verbindliche Überprüfung

0.6748

ex 0709 53 00

10

Pfifferlinge/Eierschwämme, frisch oder gekühlt, die einer anderen Behandlung als einfachem Abpacken für den Einzelverkauf unterworfen werden sollen (1)  (2)

0 %

-

31.12.2025

0.3349

 (*1)ex 0710 80 95

50

Bambussprossen, gefroren, nicht in Aufmachungen für den Einzelverkauf

0 %

-

31.12.2024

0.2829

ex 0711 59 00

11

Pilze, ausgenommen Pilze der Gattungen Agaricus, Calocybe, Clitocybe, Lepista, Leucoagaricus, Leucopaxillus, Lyophyllum und Tricholoma, vorläufig haltbar gemacht in Wasser, dem Salz, Schwefeldioxid oder andere vorläufig konservierend wirkende Stoffe zugesetzt sind, zum unmittelbaren Genuß nicht geeignet, für die Lebensmittelkonservenindustrien (1)

0 %

-

31.12.2026

0.2463

 (*1)ex 0712 32 00

ex 0712 33 00

ex 0712 34 00

ex 0712 39 00

10

10

31

31

Pilze, ausgenommen Pilze der Gattung Agaricus, getrocknet, ganz oder in erkennbaren Stücken oder Scheiben, die einer anderen Behandlung als einfaches Abpacken für den Einzelverkauf unterworfen werden sollen (1)  (2)

0 %

-

31.12.2024

0.3347

 (*1)ex 0804 10 00

30

Datteln, frisch oder getrocknet, zur Verwendung bei der Herstellung (außer Verpackung) von Erzeugnissen der Getränke- oder Lebensmittelindustrie (1)

0 %

-

31.12.2024

0.3228

 (*1)ex 0811 90 95

20

Boysenbeeren, gefroren, ohne Zusatz von Zucker, nicht in Aufmachungen für den Einzelverkauf

0 %

-

31.12.2024

0.2409

 (*1)ex 0811 90 95

30

Ananas (Ananas comosus), in Stücken, gefroren

0 %

-

31.12.2024

0.2408

 (*1)ex 0811 90 95

40

Hagebutten, auch in Wasser oder Dampf gekocht, gefroren, ohne Zusatz von Zucker oder anderen Süßmitteln

0 %

-

31.12.2024

0.2864

ex 1511 90 19

ex 1511 90 91

ex 1513 11 10

ex 1513 19 30

ex 1513 21 10

ex 1513 29 30

20

20

20

20

20

20

Palmöl, Kokosöl (Kopraöl), Palmkernöl, zum Herstellen von

technischen einbasischen Fettsäuren der Unterposition 3823 19 10 ,

Fettsäuremethylestern der Position 2915 oder 2916 ,

Fettalkoholen der Unterpositionen 2905 17 , 2905 19 und 3823 70 zur Herstellung von Kosmetika, Waschmitteln oder pharmazeutischen Erzeugnissen,

Fettalkoholen der Unterposition 2905 16 , rein oder gemischt, zur Herstellung von Kosmetika, Waschmitteln oder pharmazeutischen Erzeugnissen,

Stearinsäure der Unterposition 3823 11 00

Waren der Position 3401 oder

Fettsäuren der Position 2915 mit hohem Reinheitsgrad (1)

0 %

-

31.12.2024

0.8443

ex 1515 60 99

10

Mikrobielles Öl, raffiniert oder semi-raffiniert, mit einem Gehalt an Arachidonsäure von 35 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 70 GHT, oder einem Gehalt an Docosahexaensäure von 35 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 50 GHT

0 %

-

31.12.2024

0.3341

 (*1)ex 1515 90 99

92

Pflanzenöl, raffiniert oder semi-raffiniert, mit einem Gehalt an Arachidonsäure von 35 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 57 GHT, oder einem Gehalt an Docosahexaensäure von 35 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 50 GHT

0 %

-

31.12.2024

0.7686

 (*1)1516 20 10

 

Hydriertes Rizinusöl (sog. Opalwachs)

0 %

-

31.12.2024

0.4708

ex 1516 20 96

20

Jojobaöl, hydriert und verestert, nicht weiter chemisch modifiziert und keiner Texturierung unterzogen

0 %

-

31.12.2024

0.4080

ex 1517 90 99

10

Pflanzenöl, raffiniert, mit einem Gehalt an Arachidonsäure von 25 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 50 GHT oder an Docosahexaensäure von 12 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 65 GHT, mit Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt (HOSO) standardisiert

0 %

-

31.12.2026

0.8569

 (*1)ex 1517 90 99

20

Genießbare Mischung von tierischen und pflanzlichen Ölen, bestehend zu 99 % oder mehr aus Fischöl, das ausschließlich aus der Art Pazifischer Pollack (Gadus chalcogrammus) gewonnen wird:

mit einem Gehalt an Triglyceriden von 90 GHT oder mehr, deren Fettsäuren zu 50 GHT oder mehr aus Omega-3-Fettsäuren bestehen,

mit einem Gehalt an Tocopherolen und pflanzlichen Ölen von 0,15 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 0,25 GHT,

in unmittelbaren Umschließungen in Stahlfässern mit einem Gewicht von mehr als 180 kg/net, jedoch nicht mehr als 200 kg/net,

zur Verwendung bei der Herstellung von Omega-3-Nahrungsergänzungsmitteln auf Fischölbasis in Form von Weichgelkapseln (1)

0 %

-

31.12.2025

0.6182

 (*1)ex 1901 90 99

ex 2106 90 98

39

45

Zubereitung in Pulverform mit einem Gehalt an

aus Weizen gewonnenem Maltodextrin von 15 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 35 GHT

Molke (Milchserum) von 15 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 35 GHT

raffiniertem, gebleichtem, desodoriertem und ungehärtetem Sonnenblumenöl von 10 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 30 GHT

gereiftem, sprühgetrocknetem Mischkäse von 10 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 30 GHT

Buttermilch von 5 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 15 GHT und

Natriumkaseinat, Dinatriumphosphat und Milchsäure von 0,1 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 10 GHT

0 %

-

31.12.2024

0.2423

 (*1)ex 1902 30 10

40

Glasnudeln mit einem Gehalt an Mungbohnenstärke von 60 GHT oder mehr, in für den Einzelverkauf aufgemachten unmittelbaren Umschließungen mit einem Gewicht des Inhalts von 5 kg oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.2866

 (*1)ex 2005 91 00

10

Bambussprossen, zubereitet oder haltbar gemacht, in unmittelbaren Umschließungen mit einem Gewicht des Inhalts von mehr als 5 kg

0 %

-

31.12.2024

0.5884

 (*1)ex 2007 99 50

ex 2007 99 50

ex 2007 99 93

83

93

10

Konzentriertes Mangomark, durch Kochen hergestellt:

der Art Mangifera spp.,

mit einem Zuckergehalt von nicht mehr als 30GHT

zur Verwendung bei der Herstellung von Erzeugnissen der Nahrungsmittel- oder Getränkeindustrie (1)

6 % (3)

-

31.12.2024

0.5875

 (*1)ex 2007 99 50

ex 2007 99 50

84

94

Konzentriertes Papayamark, durch Kochen hergestellt:

der Art Carica spp.,

mit einem Zuckergehalt von mehr als 13 GHT, jedoch nicht mehr als 30 GHT

zur Verwendung bei der Herstellung von Erzeugnissen der Nahrungsmittel- oder Getränkeindustrie (1)

7,8 % (3)

-

31.12.2024

0.5867

 (*1)ex 2007 99 50

ex 2007 99 50

85

95

Konzentriertes Guavenmark,durch Kochen hergestellt:

der Art Psidium spp.,

mit einem Zuckergehalt von mehr als 13 GHT, jedoch nicht mehr als 30 GHT

zur Verwendung bei der Herstellung von Erzeugnissen der Nahrungsmittel- oder Getränkeindustrie (1)

6 % (3)

-

31.12.2024

0.4716

ex 2008 93 91

20

Gesüßte, getrocknete Cranberries für die Herstellung von Erzeugnissen der lebensmittelverarbeitenden Industrie, wobei Ver- oder Umpacken alleine nicht als Verarbeitung gilt (4)

0 %

-

31.12.2027

0.5004

 (*1)ex 2008 99 48

94

Mangomark:

nicht aus Konzentrat,

der Gattung Mangifera,

mit einem Brixwert von 14 oder mehr, jedoch nicht mehr als 20,

zur Verwendung bei der Herstellung von Erzeugnissen der Getränkeindustrie (1)

6 %

-

31.12.2024

0.4709

ex 2008 99 49

ex 2008 99 99

30

40

Boysenbeerenmus, entkernt, ohne Zusatz von Alkohol, auch mit Zusatz von Zucker

0 %

-

31.12.2025

0.5587

ex 2008 99 49

ex 2008 99 99

70

11

Blanchierte Weinblätter der Gattung Karakishmish in Salzlake mit einem Gehalt an:

Salz von mehr als 6 GHT,

Säure ausgedrückt als Citronensäuremonohydrat von 0,1 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 1,4 GHT;

auch mit nicht mehr als 2 000 mg/kg Natriumbenzoat gemäß CODEX STAN 192-1995

zur Verwendung bei der Herstellung von mit Reis gefüllten Weinblättern (1)

0 %

-

31.12.2027

0.6723

ex 2008 99 91

20

Chinesische Wasserkastanien (Eleocharis dulcis oder Eleocharis tuberosa), geschält, gewaschen, blanchiert, gekühlt und einzeln tiefgefroren, zur Verwendung bei der Herstellung von Erzeugnissen der Lebensmittelindustrie, die einer anderen Behandlung als einfachem Abpacken unterworfen werden sollen (1)  (2)

0 % (3)

-

31.12.2025

0.7767

ex 2008 99 99

35

Gefrorenes Acai-Beeren-Fruchtfleisch:

hydratisiert und pasteurisiert

durch Zugabe von Wasser von den Kernen gelöst

mit einem Brix-Wert von weniger als 6 und

und einem Zuckergehalt von weniger als 5,6 %

0 %

-

31.12.2024

0.4992

ex 2009 41 92

ex 2009 41 99

20

70

Ananassaft:

nicht aus Konzentrat,

der Gattung Ananas,

mit einem Brixwert von 11 oder mehr, jedoch nicht mehr als 16,

zur Verwendung bei der Herstellung von Erzeugnissen der Getränkeindustrie (1)

8 %

-

31.12.2025

0.4664

ex 2009 49 30

91

Ananassaft, nicht in Pulverform:

mit einem Brixwert von mehr als 20, jedoch nicht mehr als 67,

einem Wert von mehr als 30 EUR für 100 kg Eigengewicht,

mit Zusatz von Zucker

zur Verwendung bei der Herstellung von Erzeugnissen der Nahrungsmittel- oder Getränkeindustrie (1)

0 %

-

31.12.2024

0.4623

ex 2009 81 31

10

Cranberrysaft-Konzentrat:

mit einem Brixwert von 40 oder mehr, jedoch nicht mehr als 66,

in unmittelbaren Umschließungen mit einem Inhalt von 50 Litern oder mehr

0 %

l

31.12.2024

0.6356

ex 2009 89 73

ex 2009 89 73

11

13

Passionsfruchtsaft und Passionsfruchtsaftkonzentrat, auch gefroren:

mit einem Brixwert von 13,7 oder mehr, jedoch nicht mehr als 55,

mit einem Wert von mehr als 30 € je 100 kg Eigengewicht,

in unmittelbaren Umschließungen mit einem Inhalt von 50Litern oder mehr und

zugesetzten Zucker enthaltend

zur Verwendung bei der Herstellung von Erzeugnissen der Nahrungsmittel- oder Getränkeindustrie (1)

0 %

l

31.12.2024

0.4159

 (*1)ex 2009 89 79

20

Gefrorenes Boysenbeerensaft-Konzentrat mit einem Brixwert von 61 oder mehr, jedoch nicht mehr als 67, in unmittelbaren Umschließungen mit einem Inhalt von 50 Liter oder mehr

0 %

l

31.12.2024

0.6050

 (*1)ex 2009 89 79

30

Gefrorenes Acerola-Fruchtsaftkonzentrat:

mit einem Brixwert von mehr als 48, jedoch nicht mehr als 67,

in unmittelbaren Umschließungen mit einem Inhalt von 50Litern oder mehr

0 %

l

31.12.2024

0.5206

ex 2009 89 79

85

Acai-Beerensaft:

der Art Euterpe oleracea,

gefroren,

ohne Zusatz von Zucker,

nicht in Pulverform,

mit einem Brixwert von 23 oder mehr, jedoch nicht mehr als 32,

in unmittelbaren Umschließungen mit einem Inhalt von 10 kg oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.6365

ex 2009 89 97

ex 2009 89 97

21

29

Passionsfruchtsaft und Passionfruchtsaftkonzentrat, auch gefroren

mit einem Brixwert von 10 oder mehr, jedoch nicht mehr als 13,7,

mit einem Wert von mehr als 30 € für 100 kg Eigengewicht,

in unmittelbaren Umschließungen mit einem Inhalt von 50 Litern oder mehr und

ohne zugesetzten Zucker

zur Verwendung bei der Herstellung von Erzeugnissen der Lebensmittel- oder Getränkeindustrie (1)

0 %

l

31.12.2024

0.4157

ex 2009 89 99

96

Kokoswasser

nicht gegoren,

ohne Zusatz von Alkohol oder Zucker und

in unmittelbaren Umschließungen mit einem Inhalt von 20 Liter oder mehr (2)

0 %

l

31.12.2026

0.6152

 (*1)ex 2106 10 20

20

Sojaeiweißkonzentrat mit einem Eiweißgehalt, bezogen auf die Trockenmasse, von 65 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 90 GHT, als Pulver oder texturiert

0 %

-

31.12.2024

0.3340

 (*1)ex 2106 10 20

30

Zubereitung auf der Grundlage von Sojaproteinisolat, mit einem Gehalt an Calciumphosphat von 6,6 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 8,6 GHT

0 %

-

31.12.2024

0.7284

ex 2106 90 92

ex 3504 00 90

50

10

Caseinproteinhydrolysat, bestehend aus

20 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 70 GHT freien Aminosäuren und

Peptonen, von denen mehr als 90 GHT eine Molekularmasse von nicht mehr als 2 000  Da haben

0 %

-

31.12.2027

0.5246

ex 2519 90 10

10

Schmelzmagnesia mit einer Reinheit von 94 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.6330

ex 2707 50 00

ex 2707 99 80

20

10

Mischung von Xylenol-Isomeren und Ethylphenolisomeren mit einem Gesamtxylenolgehalt von 62 GHT oder mehr, jedoch weniger als 95 GHT

0 %

-

31.12.2024

0.6168

 (*1)ex 2707 99 99

10

Schweröle und mittelschwere Öle in denen die aromatischen Bestandteile gegenüber den nicht aromatischen Bestandteilen überwiegen, zur Verwendung als Raffinerieeinsatzmaterial, zur Bearbeitung in begünstigten Verfahren gemäß Zusätzlicher Anmerkung 5 zu Kapitel 27 (1)

0 %

-

31.12.2024

0.8144

ex 2710 12 25

20

Mischung aliphatischer Kohlenwasserstoffe (C6) (CAS RN 92112-69-1), mit einem Gehalt an n-Hexan (CAS RN 110-54-3) von mindestens 60 GHT, jedoch nicht mehr als 80 GHT, und mit:

einer Dichte von 0,666 oder mehr, jedoch nicht mehr als 0,686,

insgesamt weniger als 1 ppm Carbonylverbindungen,

insgesamt weniger als 2 ppm Acetylenverbindungen

0 %

-

31.12.2025

0.7823

 (*1)ex 2710 19 81

ex 2710 19 99

30

50

Katalytisch hydroisomerisiertes und entwachstes Basisöl, bestehend aus hydrierten, hochisoparaffinischen Kohlenwasserstoffen, mit einem Gehalt an

gesättigten Kohlenwasserstoffen von 90 GHT oder mehr und

Schwefel von nicht mehr als 0,03 GHT

und mit

einem Viskositätsindex von 80 oder mehr, jedoch weniger als 120, und

einer kinematischen Viskosität von weniger als 5,0 cSt bei 100 °C oder mehr als 13,0 cSt bei 100 °C

0 %

-

31.12.2024

0.7822

ex 2710 19 81

ex 2710 19 99

40

60

Katalytisch hydroisomerisiertes und entwachstes Basisöl, bestehend aus hydrierten, hochisoparaffinischen Kohlenwasserstoffen, mit einem Gehalt an

gesättigten Kohlenwasserstoffen von 90 GHT oder mehr und

Schwefel von nicht mehr als 0,03 GHT

mit einem Viskositätsindex von 120 oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.6495

ex 2710 19 99

20

Katalytisch entwachstes Grundöl, produziert durch Synthese von gasförmigen Kohlenwasserstoffen, worauf ein Verfahren der Paraffinumwandlung (Heavy Paraffin Conversion, HPC) folgt, mit

einem Schwefelgehalt von nicht mehr als 1 mg/kg

einem Gehalt an gesättigten Kohlenwasserstoffen von mehr als 99 GHT

einem Gehalt an n- und iso-paraffinischen Kohlenwasserstoffen mit einer Kettenlänge von 18 oder mehr, jedoch nicht mehr als 50 Kohlenstoffatomen von mehr als 75 GHT

einer kinematischen Viskosität bei 40°C von mehr als 6,5 mm2/s oder

einer kinematischen Viskosität bei 40°C von mehr als 11 mm2/s mit einem Viskositätsindex von 120 oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.7393

ex 2712 90 99

10

1-Alken-Gemisch mit einem Gehalt von 90 GHT oder mehr an 1-Alkenen mit einer Kettenlänge von 24 Kohlenstoffatomen oder mehr, jedoch nicht mehr als 1 GHT an 1-Alkenen mit einer Kettenlänge von mehr als 70 Kohlenstoffatomen

0 %

-

31.12.2027

0.4531

 (*1)ex 2804 50 90

40

Tellur (CAS RN 13494-80-9) mit einer Reinheit von 99,99 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 99,999 GHT, bezogen auf metallische Verunreinigungen, ermittelt mit der ICP-Analyse

0 %

-

31.12.2024

0.8021

2804 70 10

 

Roter Phosphor

0 %

-

31.12.2027

0.8022

 (*1)2804 70 90

 

Anderer Phosphor als roter Phosphor

0 %

-

31.12.2024

0.6658

ex 2805 12 00

10

Calcium mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr in Form von Pulver oder Massivdraht (CAS RN 7440-70-2)

0 %

-

31.12.2025

0.5609

ex 2805 19 90

20

Lithium (Metall) (CAS RN 7439-93-2) mit einer Reinheit von 98,8 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.2559

 (*1)ex 2805 30 10

10

Legierung aus Cer und anderen Seltenerdmetallen, mit einem Gehalt an Cer von 47 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.4979

2805 30 21

2805 30 29

2805 30 31

2805 30 39

2805 30 40

 

Seltenerdmetalle, Scandium und Yttrium mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.7769

ex 2809 20 00

10

Wässrige Phosphorsäurelösung (CAS RN 7664-38-2), mit einem Gehalt an Phosphorsäure von 85 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.2407

 (*1)ex 2811 22 00

10

Siliciumdioxid (CAS RN 7631-86-9) in Form von Pulver, zur Verwendung beim Herstellen von Hochleistungs- Flüssigkeitschromatographiesäulen (HPLC) und Probenaufbereitungskartuschen (1)

0 %

-

31.12.2024

0.6836

ex 2811 22 00

15

Amorphes Siliciumdioxid (CAS RN 60676-86-0),

in Form von Pulver

mit einer Reinheit von 99,0 GHT oder mehr

mit einem Medianwert der Korngröße von 0,7 μm oder mehr, jedoch nicht mehr als 2,1 μm

bei welchem 70 % der Partikel einen Durchmesser von nicht mehr als 3 μm aufweisen

0 %

-

31.12.2024

0.7292

ex 2811 29 90

10

Tellurdioxid (CAS RN 7446-07-3)

0 %

-

31.12.2027

0.3308

 (*1)ex 2812 90 00

10

Stickstofftrifluorid (CAS RN 7783-54-2)

0 %

-

31.12.2024

0.5747

ex 2816 40 00

10

Bariumhydroxid (CAS RN 17194-00-2)

0 %

-

31.12.2027

0.7594

 (*1)ex 2818 10 11

10

Sol-Gel-Korund (CAS RN 1302-74-5) mit einem Gehalt an Aluminiumoxid von 99,6 GHT oder mehr, mit mikrokristalliner Struktur in Form von Stäbchen mit einem Aspektverhältnis von 1,3 oder mehr, jedoch nicht mehr als 6,0

0 %

-

31.12.2024

0.5110

ex 2818 10 91

20

Sinterkorund mit mikrokristalliner Struktur, bestehend aus Aluminiumoxid (CAS RN 1344-28-1), Magnesiumaluminat (CAS RN 12068-51-8) und den Seltenerd-Aluminaten von Yttrium, Lanthan und Neodym, mit einem Gehalt an (berechnet als Oxid) von:

Aluminiumoxid von 94 GHT oder mehr, jedoch weniger als 98,5 GHT,

Magnesiumoxid von 2 (± 1,5) GHT,

Yttriumoxid von 1 (± 0,6) GHT

und

entweder Lanthanoxid von 2 (± 1,2) GHT oder

Lanthanoxid und Neodymoxid von 2 (± 1,2) GHT,

von dem weniger als 50 % des Gesamtgewichts eine Korngröße von mehr als 10 mm aufweisen

0 %

-

31.12.2025

0.8425

ex 2818 10 91

30

Sinterkorund mit mikrokristalliner Struktur, bestehend aus Aluminiumoxid (CAS RN 1344-28-1) und Magnesiumaluminat (CAS RN 12068-51-8), mit einem Gehalt an (berechnet als Oxide) von:

Aluminiumoxid von 92 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 94 GHT,

Magnesiumoxid von 7 (± 1) GHT

0 %

-

31.12.2027

0.4640

ex 2818 20 00

10

Aktiviertes Aluminiumoxid mit einer spezifischen Oberfläche von 350 m2/g oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.6837

ex 2818 30 00

20

Aluminiumhydroxid (CAS RN 21645-51-2)

in Form von Pulver

mit einer Reinheit von 99,5 GHT oder mehr

mit einer Zersetzungspunkt von 263 °C oder mehr

mit einer Korngröße von 4 μm (± 1 μm)

mit einem Gehalt an Total-Na2O von nicht mehr als 0,06 GHT

0 %

-

31.12.2025

0.3306

 (*1)ex 2818 30 00

30

Aluminiumhydroxidoxid in Form des Böhmits oder Pseudo-Böhmits (CAS RN 1318-23-6)

0 %

-

31.12.2024

0.5369

ex 2819 90 90

10

Dichromtrioxid (CAS RN 1308-38-9) zur Verwendung in der Metallurgie (1)

0 %

-

31.12.2026

0.5752

ex 2823 00 00

10

Titandioxid (CAS RN 13463-67-7)

mit einer Reinheit von 99,9GHT oder mehr,

mit einer durchschnittlichen Korngröße von 0,7 μm oder mehr, jedoch nicht mehr als 2,1 μm

0 %

-

31.12.2027

0.5576

ex 2825 10 00

10

Hydroxylammoniumchlorid (CAS RN 5470-11-1)

0 %

-

31.12.2027

0.7897

 (*1)ex 2825 20 00

10

Lithiumhydroxid Monohydrat (CAS RN 1310-66-3)

2,6 %

-

31.12.2024

0.3800

2825 30 00

 

Vanadiumoxide und –hydroxide

0 %

-

31.12.2026

0.3303

 (*1)ex 2825 50 00

20

Kupfer(I oder II)oxid mit einem Gehalt an Kupfer von 78 GHT oder mehr und Chlorid von nicht mehr als 0,03 GHT

0 %

-

31.12.2024

0.6819

ex 2825 50 00

30

Kupfer(II)-oxid (CAS RN 1317-38-0) mit einer Partikelgröße von nicht mehr als 100 nm

0 %

-

31.12.2025

0.5555

ex 2825 60 00

10

Zirconiumdioxid (CAS RN 1314-23-4)

0 %

-

31.12.2027

0.7193

ex 2825 70 00

20

Molybdänsäure (CAS RN 7782-91-4)

0 %

-

31.12.2026

0.5055

ex 2826 19 90

10

Wolframhexafluorid (CAS RN 7783-82-6) mit einem Reinheitsgrad von 99,9 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.8296

 (*1)ex 2826 90 80

30

Lithiumhexafluorphosphat (CAS RN 21324-40-3) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

2,7 %

-

31.12.2024

0.2865

 (*1)ex 2827 39 85

10

Kupfermonochlorid (CAS RN 7758-89-6) mit einer Reinheit von 96GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 99GHT

0 %

-

31.12.2024

0.4180

ex 2827 39 85

20

Antimonpentachlorid (CAS RN 7647-18-9) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.6143

 (*1)ex 2827 39 85

40

Barium chloride dihydrate (CAS RN 10326-27-9)

0 %

-

31.12.2024

0.4423

 (*1)ex 2827 49 90

10

Hydratisiertes Zirconiumdichloridoxid (CAS RN 7699-43-6)

0 %

-

31.12.2024

0.6463

ex 2827 60 00

10

Natriumiodid (CAS RN 7681-82-5)

0 %

-

31.12.2024

0.7596

 (*1)ex 2828 10 00

10

Calciumhypochlorit (CAS RN 7778-54-3) mit einem Aktivchlorgehalt von 65 % oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.3302

 (*1)ex 2830 10 00

10

Dinatriumtetrasulfid (CAS RN 12034-39-8), mit einem Gehalt an Natrium von nicht mehr als 38 GHT in der Trockensubstanz

0 %

-

31.12.2024

0.3859

 (*1)ex 2833 29 80

20

Mangansulfatmonohydrat (CAS RN 10034-96-5)

0 %

-

31.12.2024

0.4338

ex 2835 10 00

10

Natriumhypophosphitmonohydrat (CAS RN 10039-56-2)

0 %

-

31.12.2027

0.6144

 (*1)ex 2835 10 00

20

Natriumhypophosphit (CAS RN 7681-53-0)

0 %

-

31.12.2024

0.7452

 (*1)ex 2835 10 00

30

Aluminiumphosphinat (CAS RN 7784-22-7)

0 %

-

31.12.2024

0.8448

ex 2835 10 00

40

Calciumphosphinat (CAS RN 7789-79-9) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.2524

 (*1)ex 2836 91 00

20

Lithiumcarbonat, mit einer oder mehreren der folgenden Verunreinigungen der angegebenen Konzentration (ermittelt nach den Methoden der Europäischen Pharmakopöe):

2 mg/kg oder mehr Arsen,

200 mg/kg oder mehr Calcium,

200 mg/kg oder mehr Chlor,

20 mg/kg oder mehr Eisen,

150 mg/kg oder mehr Magnesium,

20 mg/kg oder mehr Schwermetalle,

300 mg/kg oder mehr Kalium,

300 mg/kg oder mehr Natrium,

200 mg/kg oder mehr Sulfate

0 %

-

31.12.2024

0.2863

 (*1)ex 2836 99 17

30

Basisches Zirconium(IV)carbonat (CAS RN 57219-64-4 oder 37356-18-6) mit einer Reinheit von 96 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.3300

 (*1)ex 2837 19 00

20

Kupfercyanid (CAS RN 544-92-3)

0 %

-

31.12.2024

0.4078

ex 2837 20 00

10

Tetranatriumhexacyanoferrat (II) (CAS RN 13601-19-9)

0 %

-

31.12.2026

0.2861

 (*1)ex 2839 90 00

20

Calciumsilicat (CAS RN 1344-95-2)

0 %

-

31.12.2024

0.6632

ex 2840 20 90

10

Zinkborat (CAS RN 12767-90-7)

0 %

-

31.12.2025

0.8520

ex 2840 20 90

20

Bariumborat (CAS RN 13701-59-2) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.7288

ex 2841 50 00

11

Kaliumdichromat (CAS RN 7778-50-9) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr, zur Verwendung als Zwischenprodukt für die Herstellung von Chrom (1)

2 %

-

31.12.2025

0.6142

 (*1)ex 2841 70 00

10

Diammoniumtetraoxomolybdat(2-) (CAS RN 13106-76-8)

0 %

-

31.12.2024

0.6482

ex 2841 70 00

30

Hexaammoniumheptamolybdat, wasserfrei (CAS RN 12027-67-7) oder als Tetrahydrat (CAS RN 12054-85-2)

0 %

-

31.12.2024

0.4323

ex 2841 80 00

10

Diammoniumwolframat (Ammoniumparawolframat) (CAS RN 11120-25-5)

0 %

-

31.12.2027

0.8441

ex 2841 80 00

20

Dinatriumwolframat (CAS RN 13472-45-2) mit

einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

einem Gehalt an Chlor von weniger als 100 ppm

0 %

-

31.12.2027

0.7301

ex 2841 90 30

10

Kaliummetavanadat (CAS RN 13769-43-2)

0 %

-

31.12.2027

0.5936

 (*1)ex 2841 90 85

20

Kaliumtitanoxid (CAS RN 12056-51-8) in Pulverform mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.4416

 (*1)ex 2842 10 00

10

Synthetisches Beta- Zeolithpulver

0 %

-

31.12.2024

0.4588

ex 2842 10 00

20

Synthetisches Chabasit-Zeolith-Pulver

0 %

-

31.12.2024

0.7397

ex 2842 10 00

50

Fluorphlogopit (CAS RN 12003-38-2)

0 %

-

31.12.2027

0.7097

ex 2842 10 00

60

Aluminosilicat (CAS RN 1318-02-1) mit

einer Reinheit von 94 GHT oder mehr,

einer Zeolithstruktur von Aluminiumphosphat–achtzehn (AEI) und

einer Phasenreinheit von 90 % oder mehr

zur Verwendung bei der Herstellung von Kupferzeolith (1)

0 %

-

31.12.2026

0.4642

ex 2842 90 10

10

Natriumselenat (CAS RN 13410-01-0)

0 %

-

31.12.2024

0.3295

 (*1)2845 10 00

 

Schweres Wasser (Deuteriumoxid) (Euratom) (CAS RN 7789-20-0)

0 %

-

31.12.2024

0.4189

2845 40 00

 

Helium-3 (CAS RN 14762-55-1)

0 %

-

31.12.2026

0.3297

 (*1)2845 90 10

 

Deuterium und andere Deuteriumverbindungen; Wasserstoff und seine Verbindungen, mit Deuterium angereichert; Mischungen und Lösungen, die diese Erzeugnisse enthalten (Euratom)

0 %

-

31.12.2024

0.8237

ex 2845 90 10

10

4-(tert-Butyl)-2-(2-(methyl-d3)propan-2-yl-1,1,1,3,3,3-d6)phenol (CAS RN 2342594-40-3) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.4191

 (*1)ex 2845 90 90

20

Wasser, zu 95 GHT oder mehr mit Sauerstoff-18 angereichert (CAS RN 14314-42-2)

0 %

-

31.12.2024

0.4190

ex 2845 90 90

30

(13C)Kohlenmonoxid (CAS RN 1641-69-6)

0 %

-

31.12.2026

0.8426

ex 2845 90 90

50

Ytterbiumoxid (CAS RN 1380743-42-9), mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr, angereichert auf 99,0 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 99,8 GHT an Ytterbium-176

0 %

-

31.12.2027

0.2859

 (*1)ex 2846 10 00

ex 3824 99 96

10

53

Seltenerdkonzentrat mit einem Gehalt an Seltenerdoxiden von 60GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 95GHT und an Zirconiumoxid, Aluminiumoxid oder Eisenoxid von jeweils nicht mehr als 1GHT, und mit einem Glühverlust von 5GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.3296

 (*1)ex 2846 10 00

20

Dicertricarbonat (CAS RN 537-01-9), auch hydriert

0 %

-

31.12.2024

0.3420

 (*1)ex 2846 10 00

30

Cerlanthancarbonat, auch hydriert

0 %

-

31.12.2024

0.3227

 (*1)2846 90 30

2846 90 40

2846 90 50

2846 90 60

2846 90 70

2846 90 90

 

Anorganische oder organische Verbindungen der Seltenerdmetalle, des Yttriums oder des Scandiums oder der Mischungen dieser Metalle, ausgenommen die der Unterposition 2846 10 00

0 %

-

31.12.2024

0.3418

 (*1)ex 2850 00 20

10

Silan (CAS RN 7803-62-5)

0 %

-

31.12.2024

0.5497

ex 2850 00 20

40

Germaniumtetrahydrid (CAS RN 7782-65-2)

0 %

-

31.12.2026

0.7302

ex 2850 00 20

60

Disilan (CAS RN 1590-87-0)

0 %

-

31.12.2027

0.7555

 (*1)ex 2850 00 20

70

Kubisches Bornitrid (CAS RN 10043-11-5)

0 %

-

31.12.2024

0.3419

ex 2850 00 20

80

Arsin (CAS RN 7784-42-1) mit einer Reinheit von 99,999 Volumenprozent oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.4492

 (*1)ex 2850 00 60

10

Natriumazid (CAS RN 26628-22-8)

0 %

-

31.12.2024

0.3421

 (*1)ex 2853 90 90

20

Phosphin (CAS RN 7803-51-2)

0 %

-

31.12.2024

0.8282

ex 2903 19 00

20

1,3-Dichlorpropan (CAS RN 142-28-9) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.6633

2903 42 00

 

Difluormethan (CAS RN 75-10-5)

0 %

-

31.12.2025

0.6007

ex 2903 44 00

10

Pentafluorethan (CAS RN 354-33-6)

0 %

-

31.12.2024

0.3674

ex 2903 45 00

30

1,1,1,2-Tetrafluorethan (CAS RN 811-97-2), das den folgenden Anforderungen entspricht:

nicht mehr als 600 Gewichts-ppm R134 (1,1,2,2-Tetrafluorethan),

nicht mehr als 5 Gewichts-ppm R143a (1,1,1-Trifluorethan),

nicht mehr als 2 Gewichts-ppm R125 (Pentafluorethan),

nicht mehr als 100 Gewichts-ppm R124 (1-Chlor-1,2,2,2-tetrafluorethan),

nicht mehr als 30 Gewichts-ppm R114 (1,2-Dichlortetrafluorethan),

nicht mehr als 50 Gewichts-ppm R114a (1,1-Dichlortetrafluorethan),

nicht mehr als 250 Gewichts-ppm R133a (1-Chlor-2,2,2-trifluorethan),

nicht mehr als 2 Gewichts-ppm R22 (Chlordifluormethan),

nicht mehr als 2 Gewichts-ppm R115 (Chlorpentafluorethan),

nicht mehr als 2 Gewichts-ppm R12 (Dichlordifluormethan),

nicht mehr als 20 Gewichts-ppm R40 (Methylchlorid)

nicht mehr als 20 Gewichts-ppm R245cb (1,1,1,2,2-Pentafluorpropan),

nicht mehr als 20 Gewichts-ppm R12B1 (Chlordifluorbrommethan),

nicht mehr als 20 Gewichts-ppm R32 (Difluormethan),

nicht mehr als 15 Gewichts-ppm R31 (Chlorfluormethan),

nicht mehr als 10 Gewichts-ppm R152a (1,1-Difluorethan),

nicht mehr als 20 Gewichts-ppm 1131 (1-Chlor-2-fluorethylen),

nicht mehr als 20 Gewichts-ppm 1122 (1-Chlor–2,2-fluorethylen),

nicht mehr als 3 Gewichts-ppm 1234yf (2,3,3,3-Tetrafluorpropen),

nicht mehr als 3 Gewichts-ppm 1243zf (3,3,3-Trifluorpropen),

nicht mehr als 3 Gewichts-ppm 1122a (1-Chlor–1,2-difluorethylen),

nicht mehr als 4,5 Gewichts-ppm 1234yf + 1122a + 1243zf (2,3,3,3-Tetrafluorpropen + 1-Chlor–1,2-difluorethylen + 3,3,3-Trifluorpropen),

nicht mehr als 3 Gewichts-ppm einzelne unbekannte oder nicht näher bestimmte chemische Stoffe,

nicht mehr als 10 Gewichts-ppm alle unbekannten oder nicht näher bestimmten chemischen Stoffe zusammen,

nicht mehr als 10 Gewichts-ppm Wasser,

Säuregehalt nicht mehr als 0,1 Gewichts-ppm,

ohne Halogenide,

nicht mehr als 0,01 Volumenanteil Hochsieder,

geruchslos (kein unangenehmer Geruch),

zur Verwendung mit oder ohne weitere Reinigung als gemäß den Grundsätzen der guten Herstellungspraxis (GMP) erzeugte inhalierbare Form von R134a bei der Produktion eines Treibgases für medizinische Aerosole, deren Inhaltsstoffe in der Mund- oder Nasenhöhle und/oder in den Atemwegen absorbiert werden (1)

0 %

-

31.12.2024

0.2542

 (*1)ex 2903 47 00

20

1,1,1,3,3-Pentafluorpropan (HFC-245fa) (CAS RN 460-73-1)

0 %

-

31.12.2024

0.2854

 (*1)ex 2903 49 30

10

Kohlenstofftetrafluorid (Tetrafluormethan) (CAS RN 75-73-0)

0 %

-

31.12.2024

0.2852

 (*1)ex 2903 49 30

20

Perfluorethan (CAS RN 76-16-4)

0 %

-

31.12.2024

0.6077

 (*1)ex 2903 49 30

30

1H-Perfluorhexan (CAS RN 355-37-3)

0 %

-

31.12.2024

0.5803

ex 2903 51 00

10

2,3,3,3-Tetrafluorprop-1-en (2,3,3,3-Tetrafluorpropen) (CAS RN 754-12-1)

0 %

-

31.12.2027

0.4517

 (*1)ex 2903 51 00

20

Trans-1,3,3,3-tetrafluorprop-1-en (Trans-1,3,3,3-Tetrafluorpropen) (CAS RN 29118-24-9)

0 %

-

31.12.2024

0.6076

 (*1)ex 2903 59 00

20

Perfluorbutylethylen (CAS RN 19430-93-4)

0 %

-

31.12.2024

0.4066

ex 2903 59 00

30

Hexafluorpropen (CAS RN 116-15-4)

0 %

-

31.12.2026

0.7324

ex 2903 59 00

40

1,1,2,3,4,4-Hexafluorbuta–1,3-dien (CAS RN 685-63-2)

0 %

-

31.12.2027

0.8553

 (*1)ex 2903 69 19

25

(E)-1,4-Dibrom-2-buten (CAS RN 821-06-7) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2028

0.8525

 (*1)ex 2903 69 19

35

2,2-Dibrompropan (CAS RN 594-16-1) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2028

0.7974

ex 2903 69 19

40

3-(Brommethyl)pentan (CAS RN 3814-34-4) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.8318

ex 2903 69 19

50

Vinylbromid (CAS RN 593-60-2) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr, oder als Lösung in Tetrahydrofuran (CAS RN 109-99-9) mit einem Gehalt an Vinylbromid von 23 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 26 GHT

0 %

-

31.12.2027

0.8151

ex 2903 69 19

60

1-Brom-2-methylpropan (CAS RN 78-77-3) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.7895

ex 2903 72 00

10

Dichlor-1,1,1-trifluorethan (CAS RN 306-83-2) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.3675

 (*1)ex 2903 77 60

10

1,1,1-Trichlortrifluoroethan (CAS RN 354-58-5)

0 %

-

31.12.2024

0.5212

ex 2903 77 90

10

Chlortrifluorethylen (CAS RN 79-38-9)

0 %

-

31.12.2026

0.7513

 (*1)ex 2903 78 00

10

Octafluor–1,4-diiodbutan (CAS RN 375-50-8)

0 %

-

31.12.2024

0.7755

ex 2903 78 00

20

Trifluoriodmethan (CAS RN 2314-97-8)

0 %

-

31.12.2024

0.6485

ex 2903 79 30

10

trans-1-Chlor-3,3,3-trifluorpropen (CAS RN 102687-65-0)

0 %

-

31.12.2024

0.7826

ex 2903 79 30

30

1-Brom-5-chlorpentan (CAS RN 54512-75-3) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.5765

ex 2903 89 80

50

Chlorcyclopentan (CAS RN 930-28-9)

0 %

-

31.12.2027

0.7304

ex 2903 89 80

60

Octafluorcyclobutan (CAS RN 115-25-3)

0 %

-

31.12.2027

0.6611

ex 2903 99 80

15

4-Brom-2-chlor-1-fluorbenzol (CAS RN 60811-21-4)

0 %

-

31.12.2025

0.8492

ex 2903 99 80

18

1-Fluornaphthalin (CAS RN 321-38-0) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.3410

 (*1)ex 2903 99 80

20

1,2-Bis(pentabromphenyl)ethan (CAS RN 84852-53-9)

0 %

-

31.12.2024

0.8557

 (*1)ex 2903 99 80

23

3,5-Bis(trifluormethyl)-benzylbromid (CAS RN 32247-96-4) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2028

0.8017

ex 2903 99 80

25

2,2'-Dibrombiphenyl (CAS RN 13029-09-9) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.8018

ex 2903 99 80

35

2-Brom–9,9'-spirobi[9H-fluoren] (CAS RN 171408-76-7) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.3411

 (*1)ex 2903 99 80

40

2,6-Dichlortoluol (CAS RN 118-69-4), mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr und einem Gehalt an:

Tetrachlordibenzodioxinen von 0,001 mg/kg oder weniger,

Tetrachlordibenzofuranen von 0,001 mg/kg oder weniger,

Tetrachlorbiphenylen von 0,2 mg/kg oder weniger

0 %

-

31.12.2024

0.8076

ex 2903 99 80

45

1-Brom-4-(trans-4-propylcyclohexyl)benzol (CAS RN 86579-53-5), mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.4529

 (*1)ex 2903 99 80

50

Fluorbenzol (CAS RN 462-06-6)

0 %

-

31.12.2024

0.8101

ex 2903 99 80

55

1-Brom-4-(trans-4-ethylcyclohexyl)benzol (CAS RN 91538-82-8), mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.8166

ex 2903 99 80

65

2,6-Difluorbenzylbromid (CAS RN 85118-00-9) mit einer Reinheit von 97 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.8177

ex 2903 99 80

70

1-[Chlor(phenyl)methyl]-2-methylbenzol (CAS RN 41870-52-4) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.6235

ex 2903 99 80

75

3-Chlor-alpha,alpha,alpha-trifluortoluol (CAS RN 98-15-7)

0 %

-

31.12.2024

0.5917

 (*1)ex 2903 99 80

80

1-Brom-3,4,5-trifluorbenzol (CAS RN 138526-69-9)

0 %

-

31.12.2024

0.3407

ex 2904 10 00

30

Natrium-p-styrolsulfonat (CAS RN 2695-37-6)

0 %

-

31.12.2024

0.4686

ex 2904 10 00

50

Natrium-2-methylprop-2-en-1-sulfonat (CAS RN 1561-92-8)

0 %

-

31.12.2024

0.3409

ex 2904 20 00

10

Nitromethan (CAS RN 75-52-5)

0 %

-

31.12.2025

0.3391

ex 2904 20 00

20

Nitroethan (CAS RN 79-24-3)

0 %

-

31.12.2027

0.3408

ex 2904 20 00

30

1-Nitropropan (CAS RN 108-03-2)

0 %

-

31.12.2025

0.3390

ex 2904 20 00

40

2-Nitropropan (CAS RN 79-46-9)

0 %

-

31.12.2024

0.2526

ex 2904 99 00

20

1-Chlor–2,4-dinitrobenzol (CAS RN 97-00-7)

0 %

-

31.12.2024

0.6612

ex 2904 99 00

25

Difluormethansulfonylchlorid (CAS RN 1512-30-7)

0 %

-

31.12.2025

0.3388

ex 2904 99 00

30

Tosylchlorid (CAS RN 98-59-9)

0 %

-

31.12.2024

0.6613

ex 2904 99 00

35

1-Fluor-4-nitrobenzol (CAS RN 350-46-9)

0 %

-

31.12.2025

0.5745

ex 2904 99 00

40

4-Chlorbenzolsulfonylchlorid (CAS RN 98-60-2)

0 %

-

31.12.2027

0.7507

 (*1)ex 2904 99 00

45

2-Nitrobenzensulfonylchlorid (CAS RN 1694-92-4)

0 %

-

31.12.2024

0.6001

 (*1)ex 2904 99 00

50

Ethansulfonylchlorid (CAS RN 594-44-5)

0 %

-

31.12.2024

0.7957

ex 2904 99 00

55

2,4-Dichlor–1,3-dinitro-5-(trifluormethyl)benzol (CAS RN 29091-09-6) mit einer Reinheit von 96 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.6407

ex 2904 99 00

60

4,4'-Dinitrostilben–2,2'-disulfonsäure (CAS RN 128-42-7)

0 %

-

31.12.2024

0.8160

ex 2904 99 00

65

4-Nitrotoluol-2-sulfonsäure (CAS RN 121-03-9) in Pulverform mit einer Reinheit von 80 GHT oder mehr und einem Wassergehalt von 15 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.6270

ex 2904 99 00

70

1-Chlor-4-nitrobenzol (CAS RN 100-00-5)

0 %

-

31.12.2024

0.6560

ex 2904 99 00

80

1-Chlor-2-nitrobenzol (CAS RN 88-73-3)

0 %

-

31.12.2024

0.6186

 (*1)ex 2905 11 00

10

Methanol (CAS RN 67-56-1) mit einer Reinheit von 99,85 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.2967

 (*1)ex 2905 19 00

11

Kalium-tert-butanolat (CAS RN 865-47-4), auch in Tetrahydrofuran im Sinne der Anmerkung 1e zu Kapitel 29 der Kombinierten Nomenklatur gelöst

0 %

-

31.12.2024

0.6118

 (*1)ex 2905 19 00

20

Butyltitanat monohydrat, Homopolymer (CAS RN 162303-51-7)

0 %

-

31.12.2024

0.6119

 (*1)ex 2905 19 00

25

Tetra-(2-ethylhexyl)titanat (CAS RN 1070-10-6)

0 %

-

31.12.2024

0.3384

 (*1)ex 2905 19 00

30

2,6-Dimethylheptan-4-ol (CAS RN 108-82-7)

0 %

-

31.12.2024

0.4793

ex 2905 19 00

40

2,6-Dimethylheptan-2-ol (CAS RN 13254-34-7)

0 %

-

31.12.2024

0.5534

ex 2905 19 00

70

Titantetrabutanolat (CAS RN 5593-70-4)

0 %

-

31.12.2027

0.5533

ex 2905 19 00

80

Titantetraisopropoxid (CAS RN 546-68-9)

0 %

-

31.12.2027

0.6002

 (*1)ex 2905 19 00

85

Titantetraethanolat (CAS RN 3087-36-3)

0 %

-

31.12.2024

0.6464

ex 2905 22 00

10

Linalool (CAS RN 78-70-6) mit einem Gehalt an (3R)-(-)-Linalool (CAS RN 126-91-0) von 90,7 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.7114

ex 2905 22 00

20

3,7-Dimethyloct-6-en-1-ol (CAS RN 106-22-9)

0 %

-

31.12.2026

0.7388

ex 2905 29 90

10

cis-Hex-3-en-1-ol (CAS RN 928-96-1)

0 %

-

31.12.2027

0.7674

 (*1)ex 2905 32 00

20

(2S)-Propan–1,2-diol (CAS RN 4254-15-3), mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.8544

 (*1)ex 2905 39 95

15

2,5-Dimethyl-–2,5-hexandiol (CAS RN 110-03-2) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2028

0.5255

ex 2905 39 95

30

2,4,7,9-Tetramethyl–4,7-decandiol (CAS RN 17913-76-7)

0 %

-

31.12.2026

0.5847

ex 2905 39 95

40

Decan–1,10-diol (CAS RN 112-47-0)

0 %

-

31.12.2027

0.5908

 (*1)ex 2905 39 95

50

2-Methyl-2-propylpropan–1,3-diol (CAS RN 78-26-2)

0 %

-

31.12.2024

0.7701

ex 2905 39 95

60

1,12-Dodecanediol (CAS RN 5675-51-4)

0 %

-

31.12.2024

0.7914

ex 2905 39 95

70

2-Methylpropan–1,3-diol (CAS RN 2163-42-0) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.8370

ex 2905 39 95

80

1,5-Pentandiol (CAS RN 111-29-5) mit einer Reinheit von 97 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.4624

ex 2905 59 98

20

2,2,2-Trifluorethanol (CAS RN 75-89-8)

0 %

-

31.12.2024

0.3378

 (*1)ex 2906 19 00

10

Cyclohex–1,4-ylendimethanol (CAS RN 105-08-8)

0 %

-

31.12.2024

0.3380

 (*1)ex 2906 19 00

20

4,4’-Isopropylidendicyclohexanol (CAS RN 80-04-6)

0 %

-

31.12.2024

0.6257

ex 2906 19 00

50

4-tert-Butylcyclohexanol (CAS RN 98-52-2)

0 %

-

31.12.2024

0.8231

ex 2906 19 00

60

5-Methyl-2-(prop-1-en-2-yl)cyclohexanol (Isopulegol), Isomerengemisch (CAS RN 7786-67-6) mit einer Reinheit von 90 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.3681

 (*1)ex 2906 29 00

20

1-Hydroxymethyl-4-methyl-2,3,5,6-tetrafluorbenzol (CAS RN 79538-03-7)

0 %

-

31.12.2024

0.7373

ex 2906 29 00

50

2,2'-(m-Phenylen)dipropan-2-ol (CAS RN 1999-85-5)

0 %

-

31.12.2027

0.7806

ex 2906 29 00

60

3-[3-(Trifluormethyl)phenyl]propan-1-ol (CAS RN 78573-45-2)

0 %

-

31.12.2024

0.7963

ex 2906 29 00

70

1,2,3,4-Tetrahydronaphthalin-1-ol (CAS RN 529-33-9) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.6757

ex 2906 29 00

80

2-Brom-5-iod-phenylmethanol (CAS RN 946525-30-0) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.5855

ex 2906 29 00

85

2-Phenylethanol (CAS RN 60-12-8) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.6329

ex 2907 12 00

20

Mischung von m-Kresol (CAS RN 108-39-4) und p-Kresol (CAS RN 106-44-5) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.6559

ex 2907 12 00

30

p-Kresol (CAS RN 106-44-5)

0 %

-

31.12.2024

0.5216

ex 2907 15 90

10

2-Naphthol (CAS RN 135-19-3)

0 %

-

31.12.2026

0.6256

ex 2907 19 10

10

2,6-Xylenol (CAS RN 576-26-1)

0 %

-

31.12.2024

0.4480

 (*1)ex 2907 19 90

20

Biphenyl-4-ol (CAS RN 92-69-3)

0 %

-

31.12.2024

0.7753

ex 2907 19 90

30

2-Methyl-5-(propan-2-yl)phenol (CAS RN 499-75-2)

0 %

-

31.12.2024

0.3372

 (*1)ex 2907 21 00

10

Resorcin (CAS RN 108-46-3)

0 %

-

31.12.2024

0.8482

ex 2907 29 00

13

4,4'-Methandiylbis(2,6-dimethylphenol) (CAS RN 5384-21-4) mit einer Reinheit von 98,5 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.6026

 (*1)ex 2907 29 00

15

6,6'-Di-tert-butyl–4,4'-butylidendi-m-kresol (CAS RN 85-60-9)

0 %

-

31.12.2024

0.3369

 (*1)ex 2907 29 00

20

4,4'-(3,3,5-Trimethylcyclohexyliden)diphenol (CAS RN 129188-99-4)

0 %

-

31.12.2024

0.6454

ex 2907 29 00

25

4-Hydroxybenzylalkohol (CAS RN 623-05-2)

0 %

-

31.12.2024

0.3367

 (*1)ex 2907 29 00

30

4,4',4"-Ethylidintriphenol (CAS RN 27955-94-8)

0 %

-

31.12.2024

0.5432

ex 2907 29 00

45

2-Methylhydrochinon (CAS RN 95-71-6)

0 %

-

31.12.2026

0.3368

 (*1)ex 2907 29 00

50

6,6',6"-Tricyclohexyl–4,4',4"-butan-1,1,3-triyltri(m-kresol) (CAS RN 111850-25-0)

0 %

-

31.12.2024

0.6558

ex 2907 29 00

65

2,2'-Methylenbis(6-cyclohexyl-p-kresol) (CAS RN 4066-02-8)

0 %

-

31.12.2024

0.2584

 (*1)ex 2907 29 00

70

2,2’,2",6,6’,6"-Hexa-tert-butyl-α,α’,α"-(mesitylen-2,4,6-triyl)tri-p-kresol (CAS RN 1709-70-2)

0 %

-

31.12.2024

0.7402

 (*1)ex 2907 29 00

75

Biphenyl–4,4'-diol (CAS RN 92-88-6)

0 %

-

31.12.2024

0.3848

 (*1)ex 2907 29 00

85

Phloroglucin, auch hydratisiert

0 %

-

31.12.2024

0.5903

 (*1)ex 2908 19 00

10

Pentafluorphenol (CAS RN 771-61-9)

0 %

-

31.12.2024

0.5914

 (*1)ex 2908 19 00

20

4,4'-(Perfluorisopropyliden)diphenol(CAS RN 1478-61-1)

0 %

-

31.12.2024

0.6260

ex 2908 19 00

30

4-Chlorphenol (CAS RN 106-48-9)

0 %

-

31.12.2024

0.6782

ex 2908 19 00

40

3,4,5-Trifluorphenol (CAS RN 99627-05-1)

0 %

-

31.12.2025

0.6915

ex 2908 19 00

50

4-Fluorphenol (CAS RN 371-41-5)

0 %

-

31.12.2025

0.7720

ex 2908 19 00

60

2,2',6,6'-Tetrabrom–4,4'-isopropylidendiphenol (CAS RN 79-94-7)

0 %

-

31.12.2024

0.8204

ex 2908 19 00

70

2,3,6-Trifluorphenol (CAS RN 113798-74-6) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.3361

 (*1)ex 2909 19 90

20

Bis(2-chlorethyl)ether (CAS RN 111-44-4)

0 %

-

31.12.2024

0.3359

 (*1)ex 2909 19 90

30

Isomerengemisch aus (Nonafluorbutyl)methylether oder (Nonafluorbutyl)ethylether, mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.4035

ex 2909 19 90

50

3-Ethoxy-perfluor-2-methylhexan (CAS RN 297730-93-9)

0 %

-

31.12.2026

0.5407

ex 2909 20 00

10

8-Methoxycedran (CAS RN 19870-74-7)

0 %

-

31.12.2026

0.5503

ex 2909 30 38

20

1,1’-Propan–2,2-diylbis[3,5-dibrom-4-(2,3-dibrompropoxy)benzen] (CAS RN 21850-44-2)

0 %

-

31.12.2026

0.6649

ex 2909 30 38

30

1,1'-(1-Methylethyliden)bis[3,5-dibrom-4-(2,3-dibrom-2-methylpropoxy)]-benzol (CAS RN 97416-84-7)

0 %

-

31.12.2025

0.7454

 (*1)ex 2909 30 38

40

4-Benzyloxybrombenzol (CAS RN 6793-92-6)

0 %

-

31.12.2024

0.7828

ex 2909 30 38

50

2-(1-Adamantyl)-4-bromanisol (CAS RN 104224-63-7) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.4710

ex 2909 30 90

10

2-(Phenylmethoxy)naphthalin (CAS RN 613-62-7)

0 %

-

31.12.2024

0.7176

ex 2909 30 90

15

(((2,2-Dimethylbut-3-yn-1-yl)oxy)methyl)benzol (CAS RN 1092536-54-3)

0 %

-

31.12.2026

0.4711

ex 2909 30 90

20

1,2-Bis(3-methylphenoxy)ethan (CAS RN 54914-85-1)

0 %

-

31.12.2024

0.7115

ex 2909 30 90

25

1,2-Diphenoxyethan (CAS RN 104-66-5) in Form von Pulver oder als wässrige Dispersion mit einem Gehalt an 1,2-Diphenoxyethan von 30 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 60 GHT

0 %

-

31.12.2026

0.5117

ex 2909 30 90

30

3,4,5-Trimethoxytoluol (CAS RN 6443-69-2)

0 %

-

31.12.2025

0.7580

 (*1)ex 2909 30 90

35

1-Chlor-2-(4-ethoxybenzyl)-4-iodbenzol (CAS RN 1103738-29-9)

0 %

-

31.12.2024

0.6614

ex 2909 30 90

40

1-Chlor–2,5-dimethoxybenzol (CAS RN 2100-42-7)

0 %

-

31.12.2025

0.8167

ex 2909 30 90

45

5-Brom–1,3-difluor-2-(trifluormethoxy)benzol (CAS RN 115467-07-7) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.6783

ex 2909 30 90

50

1-Ethoxy–2,3-difluorbenzol (CAS RN 121219-07-6)

0 %

-

31.12.2025

0.6784

ex 2909 30 90

60

1-Butoxy–2,3-difluorbenzol (CAS RN 136239-66-2)

0 %

-

31.12.2025

0.6994

ex 2909 30 90

70

O,O,O-1,3,5-Trimethylresorcin (CAS RN 621-23-8)

0 %

-

31.12.2026

0.7706

ex 2909 44 00

10

2-Propoxyethanol (CAS RN 2807-30-9)

0 %

-

31.12.2024

0.6927

ex 2909 49 80

10

1-Propoxypropan-2-ol (CAS RN 1569-01-3)

0 %

-

31.12.2026

0.8241

ex 2909 49 80

30

3,4-Dimethoxybenzylalkohol (CAS RN 93-03-8) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.8531

 (*1)ex 2909 49 80

40

Hydrochinon-bis-(2-hydroxyethyl)-ether (CAS RN 104-38-1) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2028

0.3484

 (*1)ex 2909 50 00

10

4-(2-Methoxyethyl)phenol (CAS RN 56718-71-9)

0 %

-

31.12.2024

0.7846

ex 2909 50 00

40

2-Methoxy-4-(trifluormethoxy)phenol (CAS RN 166312-49-8) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.3682

 (*1)ex 2909 60 90

10

Bis(α,α-dimethylbenzyl)peroxid (CAS RN 80-43-3)

0 %

-

31.12.2024

0.6489

ex 2909 60 90

30

3,6,9-Triethyl-3,6,9-trimethyl-1,4,7-triperoxonan (CAS RN 24748-23-0), gelöst in isoparaffinischen Kohlenwasserstoffen

0 %

-

31.12.2024

0.7910

ex 2909 60 90

50

Lösung von 3,6,9-(Ethyl und/oder Propyl)-3,6,9-trimethyl-1,2,4,5,7,8-hexoxonanen (CAS RN 1613243-54-1) in Kohlenwasserstoffen (CAS RN 1174522-09-8), mit einem Gehalt an Hexoxonanen von 25 GHT oder mehr, jedoch nicht mehr als 41 GHT

0 %

-

31.12.2024

0.7744

ex 2910 90 00

10

2-[(2-Methoxyphenoxy)methyl]oxiran (CAS RN 2210-74-4)

0 %

-

31.12.2024

0.5940

 (*1)ex 2910 90 00

15

1,2-Epoxycyclohexan (CAS RN 286-20-4)

0 %

-

31.12.2024

0.7672

 (*1)ex 2910 90 00

25

Phenyloxiran (CAS RN 96-09-3)

0 %

-

31.12.2024

0.2649

 (*1)ex 2910 90 00

30

2,3-Epoxypropan-1-ol (Glycidol) (CAS RN 556-52-5)

0 %

-

31.12.2024

0.8042

ex 2910 90 00

40

[(2R)-Oxiran-2-yl]methyl 3-nitrobenzolsulfonat (CAS RN 115314-17-5), mit einer Reinheit von 97 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.6660

ex 2910 90 00

50

2,3-Epoxypropylphenylether (CAS RN 122-60-1)

0 %

-

31.12.2025

0.4361

ex 2910 90 00

80

Allylglycidylether (CAS RN 106-92-3)

0 %

-

31.12.2026

0.7116

ex 2912 19 00

10

Undecanal (CAS RN 112-44-7)

0 %

-

31.12.2026

0.8073

ex 2912 19 00

20

Acrylaldehyd (CAS RN 107-02-8), mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.6968

ex 2912 29 00

15

2,6,6-Trimethylcyclohexencarbaldehyd (Alpha-Beta-Isomerengemisch) (CAS RN 52844-21-0)

0 %

-

31.12.2026

0.7314

ex 2912 29 00

35

Zimtaldehyd (CAS RN 104-55-2)

0 %

-

31.12.2027

0.5755

 (*1)ex 2912 29 00

50

4-Isobutylbenzaldehyd (CAS RN 40150-98-9)

0 %

-

31.12.2024

0.7612

 (*1)ex 2912 29 00

55

Cyclohex-3-en-1-carbaldehyd (CAS RN 100-50-5)

0 %

-

31.12.2024

0.6072

 (*1)ex 2912 29 00

70

4-tert-Butylbenzaldehyd (CAS RN939-97-9)

0 %

-

31.12.2024

0.6073

 (*1)ex 2912 29 00

80

4-Isopropylbenzaldehyd (CAS RN122-03-2)

0 %

-

31.12.2024

0.8147

2912 42 00

 

Ethylvanillin (3-Ethoxy-4-hydroxybenzaldehyd)

0 %

-

31.12.2025

0.3479

 (*1)ex 2912 49 00

10

3-Phenoxybenzaldehyd (CAS RN 39515-51-0)

0 %

-

31.12.2024

0.5135

ex 2912 49 00

30

Salicylaldehyd (CAS RN 90-02-8)

0 %

-

31.12.2025

0.6678

ex 2912 49 00

40

3-Hydroxy-p-anisaldehyd (CAS RN 621-59-0)

0 %

-

31.12.2025

0.7353

ex 2912 49 00

50

2,6-Dihydroxybenzaldehyd (CAS RN 387-46-2)

0 %

-

31.12.2027

0.8582

 (*1)ex 2912 49 00

60

4-Hydroxybenzaldehyd (CAS RN 123-08-0) mit einer Reinheit von 96 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2028

0.7712

ex 2913 00 00

10

2-Nitrobenzaldehyd (CAS RN 552-89-6)

0 %

-

31.12.2024

0.8328

ex 2913 00 00

20

4-(Difluormethoxy)-3-hydroxybenzaldehyd (CAS RN 151103-08-1) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.8552

 (*1)ex 2913 00 00

30

2-Hydroxy-5-nitrobenzaldehyd (CAS RN 97-51-8) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2028

0.4228

ex 2914 19 90

20

Heptan-2-on (CAS RN 110-43-0)

0 %

-

31.12.2027

0.4274

ex 2914 19 90

30

3-Methylbutanon (CAS RN 563-80-4)

0 %

-

31.12.2027

0.4275

ex 2914 19 90

40

Pentan-2-on (CAS RN 107-87-9)

0 %

-

31.12.2027

0.7554

 (*1)ex 2914 19 90

60

Zinkacetylacetonat (CAS RN 14024-63-6)

0 %

-

31.12.2024

0.7568

 (*1)ex 2914 29 00

15

Oestr-5(10)-en–3,17-dion (CAS RN 3962-66-1)

0 %

-

31.12.2024

0.3475

 (*1)ex 2914 29 00

20

Cyclohexadec-8-enon (CAS RN 3100-36–5)

0 %

-

31.12.2024

0.7450

 (*1)ex 2914 29 00

25

Cyclohex-2-enon (CAS RN 930-68-7)

0 %

-

31.12.2024

0.4933

ex 2914 29 00

30

(R)-p-Mentha-1(6),8-dien-2-on (CAS RN 6485-40-1)

0 %

-

31.12.2025

0.8015

ex 2914 29 00

35

4-(trans-4-Propylcyclohexyl)cyclohexanon (CAS RN 82832-73-3) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.3480

 (*1)ex 2914 29 00

40

Campher

0 %

-

31.12.2024

0.8058

ex 2914 29 00

45

4-Propylcyclohexan-1-on (CAS RN 40649-36-3), mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.7389

ex 2914 29 00

55

1-(Cedr-8-en-9-yl)ethanon (CAS RN 32388-55-9) mit einer Reinheit von mehr als 90 GHT

0 %

-

31.12.2024

0.6265

ex 2914 39 00

15

2,6-Dimethyl-1-indanon (CAS RN 66309-83-9)

0 %

-

31.12.2024

0.6447

ex 2914 39 00

25

1,3-Diphenylpropan–1,3-dion (CAS RN 120-46-7)

0 %

-

31.12.2024

0.4227

ex 2914 39 00

30

Benzophenon (CAS RN 119-61-9)

0 %

-

31.12.2027

0.4429

 (*1)ex 2914 39 00

50

4-Phenylbenzophenon (CAS RN 2128-93-0)

0 %

-

31.12.2024

0.4428

 (*1)ex 2914 39 00

60

4-Methylbenzophenon (CAS RN 134-84-9)

0 %

-

31.12.2024

0.5739

ex 2914 39 00

70

Benzil (CAS RN 134-81-6)

0 %

-

31.12.2024

0.5535

ex 2914 39 00

80

4’-Methylacetophenon (CAS RN 122-00-9)

0 %

-

31.12.2027

0.8288

ex 2914 40 90

10

Benzoin (CAS RN 119-53-9) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.7824

ex 2914 50 00

15

1,1-Dimethoxyaceton (CAS RN 6342-56-9) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.8168

ex 2914 50 00

18

4’-Hydroxyacetophenon (CAS RN 99-93-4) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.4932

ex 2914 50 00

20

3’-Hydroxyacetophenon (CAS RN 121-71-1)

0 %

-

31.12.2025

0.8179

ex 2914 50 00

23

1-[2-(Oxiran-2-ylmethoxy)phenyl]-3-phenylpropan-1-on (CAS RN 22525-95-7) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.5943

 (*1)ex 2914 50 00

25

4'-Methoxyacetophenon (CAS RN 100-06-1)

0 %

-

31.12.2024

0.8195

ex 2914 50 00

28

1,1'-[(2-Hydroxy–1,3-propandiyl)bis[oxy(6-hydroxy–2,1-phenylen)]]bis-ethanon (CAS RN 16150-44-0) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.6762

ex 2914 50 00

33

7-Hydroxy–3,4-dihydro-1(2H)-naphthalinon (CAS RN 22009-38-7) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.7797

ex 2914 50 00

35

2-Hydroxy-1-[4-(4-(2-hydroxy-2-methylpropionyl)phenoxy)phenyl]-2-methylpropan-1-on (CAS RN 71868-15-0)

0 %

-

31.12.2024

0.5904

 (*1)ex 2914 50 00

36

2,7-Dihydroxy-9-fluorenon (CAS RN 42523-29-5)

0 %

-

31.12.2024

0.5435

ex 2914 50 00

40

4-(4-Hydroxyphenyl)butan-2-on (CAS RN 5471-51-2)

0 %

-

31.12.2026

0.5809

ex 2914 50 00

45

3,4-Dihydroxybenzophenon (CAS RN 10425-11-3)

0 %

-

31.12.2027

0.4235

ex 2914 50 00

60

2,2-Dimethoxy-2-phenylacetophenon (CAS RN 24650-42-8)

0 %

-

31.12.2027

0.4385

 (*1)ex 2914 50 00

80

2’,6’-Dihydroxyacetophenon (CAS RN 699-83-2)

0 %

-

31.12.2024

0.2647

 (*1)ex 2914 69 80

10

2-Ethylanthrachinon (CAS RN 84-51-5)

0 %

-

31.12.2024

0.2643

 (*1)ex 2914 69 80

30

1,4-Dihydroxyanthrachinon (CAS RN 81-64-1)

0 %

-

31.12.2024

0.5430

 (*1)ex 2914 69 80

40

p-Benzochinon(CAS RN 106-51-4)

0 %

-

31.12.2024

0.6481

ex 2914 69 80

50

Reaktionsmasse aus 2-(1,2-Dimethylpropyl)anthrachinon (CAS RN 68892-28-4) und 2-(1,1-Dimethylpropyl)anthrachinon (CAS RN 32588-54-8)

0 %

-

31.12.2024

0.7736

ex 2914 79 00

18

2-Chlor-1-cyclopropylethanon (CAS RN 7379-14-8)

0 %

-

31.12.2024

0.5782

ex 2914 79 00

20

2,4'-Difluorbenzophenon (CAS RN 342-25-6)

0 %

-

31.12.2027

0.7732

ex 2914 79 00

23

5-Chlor-2-hydroxybenzophenon (CAS RN 85-19-8)

0 %

-

31.12.2024

0.7751

ex 2914 79 00

27

(2-Chlor-5-iodphenyl)-(4-fluorphenyl)-methanon (CAS RN 915095-86-2)

0 %

-

31.12.2024

0.7467

 (*1)ex 2914 79 00

30

5-Methoxy-1-[4-(trifluormethyl)phenyl]pentan-1-on (CAS RN 61718-80-7)

0 %

-

31.12.2024

0.8338

ex 2914 79 00

33

(4R)-4-(2-Fluorphenyl)–3,4-dihydro-2H-1-naphthalinon (CAS RN 1234356-88-7) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.7442

 (*1)ex 2914 79 00

35

1-[4-(Benzyloxy)phenyl]-2-brompropan-1-on (CAS RN 35081-45-9)

0 %

-

31.12.2024

0.3474

 (*1)ex 2914 79 00

40

Perfluor(2-methylpentan-3-on) (CAS RN 756-13-8)

0 %

-

31.12.2024

0.8563

 (*1)ex 2914 79 00

43

5-Chlor-2-pentanon (CAS RN 5891-21-4) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2028

0.8591

 (*1)ex 2914 79 00

48

2-Chlor-3',4'-dihydroxyacetophenon (CAS RN 99-40-1) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2028

0.2640

 (*1)ex 2914 79 00

50

3’-Chlorpropiophenon (CAS RN 34841-35-5)

0 %

-

31.12.2024

0.4948

ex 2914 79 00

60

4’-tert-Butyl-2’,6’-dimethyl-3’,5’-dinitroacetophenon (CAS RN 81-14-1)

0 %

-

31.12.2026

0.5237

ex 2914 79 00

70

4-Chlor-4’-hydroxybenzophenon (CAS RN 42019-78-3)

0 %

-

31.12.2026

0.6120

 (*1)ex 2914 79 00

80

Tetrachlor-p-benzochinon (CAS RN 118-75-2)

0 %

-

31.12.2024

0.7955

ex 2915 24 00

10

Essigsäureanhydrid (CAS RN 108-24-7) mit einer Reinheit von 97 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.8543

 (*1)ex 2915 39 00

15

4-(2,2-Dichlorcyclopropyl)phenylacetat (CAS RN 144900-34-5) mit einer Reinheit von 97 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2028

0.6155

 (*1)ex 2915 39 00

25

2-Methylcyclohexylacetat (CAS RN 5726-19-2)

0 %

-

31.12.2024

0.7433

ex 2915 39 00

35

cis-3-Hexenylacetat (CAS RN 3681-71-8) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.2957

 (*1)ex 2915 39 00

40

tert-Butylacetat (CAS RN 540-88-5)

0 %

-

31.12.2024

0.7423

ex 2915 39 00

45

4-tert-Butylcyclohexylacetat (CAS RN 32210-23-4) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.5119

ex 2915 39 00

60

Dodec-8-enylacetat (CAS RN 28079-04-1)

0 %

-

31.12.2025

0.5121

ex 2915 39 00

65

Dodeca–7,9-dienylacetat (CAS RN 54364-62-4)

0 %

-

31.12.2025

0.5120

ex 2915 39 00

70

Dodec-9-enylacetat (CAS RN 16974-11-1)

0 %

-

31.12.2025

0.5289

ex 2915 39 00

75

Isobornylacetat (CAS RN 125-12-2)

0 %

-

31.12.2026

0.5301

ex 2915 39 00

80

1-Phenylethylacetat (CAS RN 93-92-5)

0 %

-

31.12.2026

0.5909

 (*1)ex 2915 39 00

85

2-tert-Butylcyclohexylacetat (CAS RN 88-41-5)

0 %

-

31.12.2024

0.7834

ex 2915 40 00

10

Ethyltrichloracetat (CAS RN 515-84-4) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.7830

ex 2915 40 00

20

Natriumtrichloracetat (CAS RN 650-51-1) mit einer Reinheit von 96 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.5858

ex 2915 60 19

20

Ethylbutyrat (CAS RN 105-54-4) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.7540

 (*1)ex 2915 70 40

10

Methylpalmitat (CAS RN 112-39-0)

0 %

-

31.12.2024

0.7541

ex 2915 90 30

10

Methyllaurat (CAS RN 111-82-0)

0 %

-

31.12.2025

0.8495

ex 2915 90 30

20

Chlormethyldodecanoat (CAS RN 61413-67-0) mit einer Reinheit von 97 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.7899

ex 2915 90 70

18

Lithiumsalz der Myristinsäure (CAS RN 20336-96-3) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.7407

ex 2915 90 70

20

Methyl-(R)-2-fluorpropionat (CAS RN 146805-74-5)

0 %

-

31.12.2027

0.7542

 (*1)ex 2915 90 70

25

Methyloctanoat (CAS RN 111-11-5), Methyldecanoat (CAS RN 110-42-9) oder Methylmyristat (CAS RN 124-10-7)

0 %

-

31.12.2024

0.6003

 (*1)ex 2915 90 70

27

Triethylorthoformiat (CAS RN 122-51-0), mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.5767

ex 2915 90 70

30

3,3-Dimethylbutyrylchlorid (CAS RN 7065-46-5)

0 %

-

31.12.2027

0.8154

ex 2915 90 70

33

Ethyl-8-bromoctanoat (CAS RN 29823-21-0) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.5536

 (*1)ex 2915 90 70

35

2,2-Dimethylbutanoylchlorid (CAS RN 5856-77-9)

0 %

-

31.12.2024

0.8423

ex 2915 90 70

43

Trifluoressigsäureanhydrid (CAS RN 407-25-0) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.6255

ex 2915 90 70

45

Trimethylorthoformiat (CAS RN 149-73-5)

0 %

-

31.12.2024

0.4791

ex 2915 90 70

50

Allylheptanoat (CAS RN 142-19-8)

0 %

-

31.12.2024

0.8457

ex 2915 90 70

53

3-Chlor–2,2-dimethylpropanoylchlorid (CAS RN 4300-97-4) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.4954

ex 2915 90 70

60

6,8-Ethyldichloroctanoat (CAS RN 1070-64-0)

0 %

-

31.12.2025

0.2585

 (*1)ex 2916 12 00

10

2-tert-Butyl-6-(3-tert-butyl-2-hydroxy-5-methylbenzyl)-4-methylphenylacrylat (CAS RN 61167-58-6)

0 %

-

31.12.2024

0.3977

 (*1)ex 2916 12 00

40

2,4-Di-tert-pentyl-6-[1-(3,5-di-tert-pentyl-2-hydroxyphenyl)ethyl]phenylacrylat (CAS RN 123968-25-2)

0 %

-

31.12.2024

0.3466

ex 2916 13 00

30

Zinkmonomethacrylat (CAS RN 63451-47-8) in Pulverform, auch mit einem Gehalt an herstellungsbedingten Verunreinigungen von nicht mehr als 17 GHT

0 %

-

31.12.2025

0.3468

 (*1)ex 2916 13 00

40

Zinkdimethacrylat (CAS RN 13189-00-9), in Form von Pulver, mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr, mit nicht mehr als 1 GHT eines Stabilisators

0 %

-

31.12.2024

0.2638

 (*1)ex 2916 14 00

10

2,3-Epoxypropylmethacrylat (CAS RN 106-91-2)

0 %

-

31.12.2024

0.6190

 (*1)ex 2916 14 00

20

Ethylmethacrylat (CAS RN 97-63-2)

0 %

-

31.12.2024

0.2951

 (*1)ex 2916 19 95

20

Methyl–3,3-dimethylpent-4-enoat (CAS RN 63721-05-1)

0 %

-

31.12.2024

0.5991

 (*1)ex 2916 19 95

40

Sorbinsäure (CAS RN 110-44-1) zur Verwendung bei der Herstellung von Tierfutter (1)

0 %

-

31.12.2024

0.6238

ex 2916 19 95

50

Methyl 2-fluoracrylat (CAS RN 2343-89-7)

0 %

-

31.12.2024

0.7980

ex 2916 19 95

60

Methyl-2-fluorprop-2-enoat (CAS RN 2343-89-7) mit einer Reinheit von 93 GHT oder mehr, auch mit Zusatz von nicht mehr als 7 % der Stabilisierungsmittel 2,6-Di-tert-butyl-p-cresol (CAS RN 128-37-0) und Tetrabutylammoniumnitrit (CAS RN 26501-54-2)

0 %

-

31.12.2025

0.7940

ex 2916 19 95

70

Methyl-3-methyl-2-butenoat (CAS RN 924-50-5) mit einer Reinheit von 99,0 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.7023

ex 2916 20 00

15

Transfluthrin (ISO) (CAS RN 118712-89-3)

0 %

-

31.12.2026

0.7931

ex 2916 20 00

25

Cyclohexancarbonylchlorid (CAS RN 2719-27-9) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.7933

ex 2916 20 00

35

2-Cyclopropylessigsäure (CAS RN 5239-82-7) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.8057

ex 2916 20 00

45

Cyclopentancarbonsäure (CAS RN 3400-45-1), mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.3463

 (*1)ex 2916 20 00

50

Ethyl–2,2-dimethyl-3-(2-methylpropenyl)cyclopropancarboxylat (CAS RN 97-41-6)

0 %

-

31.12.2024

0.8336

ex 2916 20 00

55

Methyl–2,2-dimethyl-3-(2-methylprop-1-en-1-yl)cyclopropan-1-carboxylat (CAS RN 5460-63-9) mit einer Reinheit von 90 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.4931

ex 2916 20 00

60

3-Cyclohexylpropionsäure (CAS RN 701-97-3)

0 %

-

31.12.2025

0.8352

ex 2916 20 00

65

Tefluthrin (CAS RN 79538-32-2) mit einer Reinheit von 96 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.7531

 (*1)ex 2916 20 00

70

Cyclopropancarbonylchlorid (CAS RN 4023-34-1)

0 %

-

31.12.2024

0.5421

ex 2916 31 00

10

Benzylbenzoat (CAS RN 120-51-4)

0 %

-

31.12.2026

0.8214

ex 2916 31 00

20

Phenethylbenzoat (CAS RN 94-47-3) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.6248

ex 2916 39 90

13

3,5-Dinitrobenzoesäure (CAS RN 99-34-3)

0 %

-

31.12.2024

0.5214

ex 2916 39 90

15

2-Chlor-5-nitrobenzoesäure (CAS RN 2516-96-3)

0 %

-

31.12.2026

0.7929

ex 2916 39 90

16

3-Fluor-5-iod-4-methylbenzoesäure (CAS RN 861905-94-4) mit einer Reinheit von 97 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.2636

 (*1)ex 2916 39 90

20

3,5-Dichlorbenzoylchlorid (CAS RN 2905-62-6)

0 %

-

31.12.2024

0.7845

ex 2916 39 90

22

6-Brom-2-fluor-3-(trifluormethyl)benzoesäure (CAS RN 1026962-68-4) mit einer Reinheit von 95 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.6557

ex 2916 39 90

23

(2,4,6-Trimethylphenyl)acetylchlorid (CAS RN 52629-46-6)

0 %

-

31.12.2024

0.4951

ex 2916 39 90

25

2-Methyl-3-(4-fluorphenyl)-propionylchlorid (CAS RN 1017183-70-8)

0 %

-

31.12.2026

0.7827

ex 2916 39 90

27

Methyl-6-Brom-2-naphthoat (CAS RN 33626-98-1) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.4930

ex 2916 39 90

30

2,4,6-Trimethylbenzoylchlorid (CAS RN 938-18-1)

0 %

-

31.12.2025

0.5944

 (*1)ex 2916 39 90

35

Methyl-4-tert-butylbenzoat (CAS RN 26537-19-9)

0 %

-

31.12.2024

0.8489

ex 2916 39 90

40

Ethyl-4-brom-3-(brommethyl)benzoat (CAS RN 347852-72-6) mit einer Reinheit von 97 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.6794

ex 2916 39 90

41

4-Brom–2,6-difluorbenzoylchlorid (CAS RN 497181-19-8)

0 %

-

31.12.2025

0.7734

ex 2916 39 90

43

2-[3,5-Bis(trifluormethyl)phenyl]-2-methylpropansäure (CAS RN 289686-70-0)

0 %

-

31.12.2024

0.6121

 (*1)ex 2916 39 90

48

3-Fluorbenzoylchlorid (CAS RN 1711-07-5)

0 %

-

31.12.2024

0.2634

 (*1)ex 2916 39 90

50

3,5-Dimethylbenzoylchlorid (CAS RN 6613-44-1)

0 %

-

31.12.2024

0.6661

ex 2916 39 90

53

5-Iod-2-methylbenzoesäure (CAS RN 54811-38-0)

0 %

-

31.12.2025

0.4238

ex 2916 39 90

55

4-tert-Butylbenzoesäure (CAS RN 98-73-7 )

0 %

-

31.12.2027

0.7678

 (*1)ex 2916 39 90

57

2-Phenylacrylsäure (CAS RN 492-38-6)

0 %

-

31.12.2024

0.8169

ex 2916 39 90

63

2-Phenylbuttersäure (CAS RN 90-27-7) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.8369

ex 2916 39 90

67

4-Nitrobenzoesäure (CAS RN 62-23-7) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.3462

 (*1)ex 2916 39 90

70

Ibuprofen (INN) (CAS RN 15687-27-1)

0 %

-

31.12.2024

0.7117

ex 2916 39 90

73

(2,4-Dichlorphenyl)acetylchlorid (CAS RN 53056-20-5)

0 %

-

31.12.2026

0.5541

ex 2916 39 90

75

m-Toluylsäure (CAS RN 99-04-7)

0 %

-

31.12.2027

0.8039

ex 2916 39 90

78

(2,5-Dibromphenyl)essigsäure (CAS RN 203314-28-7), mit einer Reinheit von 98,0 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.5543

ex 2916 39 90

85

(2,4,5-Trifluorphenyl)essigsäure (CAS RN 209995-38-0)

0 %

-

31.12.2027

0.3457

 (*1)ex 2917 11 00

20

Bis(p-methylbenzyl)oxalat (CAS RN 18241-31-1)

0 %

-

31.12.2024

0.4746

ex 2917 11 00

30

Cobaltoxalat (CAS RN 814-89-1)

0 %

-

31.12.2024

0.7563

 (*1)ex 2917 12 00

20

Bis(3,4-epoxycyclohexylmethyl)adipat (CAS RN 3130-19-6)

0 %

-

31.12.2024

0.4684

ex 2917 19 10

10

Dimethylmalonat (CAS RN 108-59-8)

0 %

-

31.12.2024

0.5602

ex 2917 19 10

20

Diethylmalonat (CAS RN 105-53-3)

0 %

-

31.12.2027

0.6089

 (*1)ex 2917 19 80

15

Acetylendicarbonsäuredimethylester (CAS RN 762-42-5)

0 %

-

31.12.2024

0.4790

ex 2917 19 80

30

Ethylenbrassylat (CAS RN 105-95-3)

0 %

-

31.12.2024

0.7451

 (*1)ex 2917 19 80

35

Diethylmethylmalonat (CAS RN 609-08-5)

0 %

-

31.12.2024

0.7880

ex 2917 19 80

45

Eisenfumarat (CAS RN 141-01-5) mit einer Reinheit von 93 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.4918

ex 2917 19 80

50

Tetradecandisäure (CAS RN 821-38-5)

0 %

-

31.12.2025

0.8302

 (*1)ex 2917 19 80

55

Maleinsäure (CAS RN 110-16-7) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

3,2 %

-

31.12.2024

0.8530

 (*1)ex 2917 19 80

60

Oxalylchlorid (CAS RN 79-37-8) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2028

0.3454

 (*1)ex 2917 19 80

70

Itaconsäure (CAS RN 97-65-4)

0 %

-

31.12.2024

0.8534

 (*1)ex 2917 19 80

80

Ethylchlorglyoxylat (CAS RN 4755-77-5) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2028

0.2631

 (*1)ex 2917 20 00

30

1,4,5,6,7,7-Hexachlor-8,9,10-trinorborn-5-en–2,3-dicarbonsäureanhydrid (CAS RN 115-27-5)

0 %

-

31.12.2024

0.2627

 (*1)ex 2917 20 00

40

3-Methyl-1,2,3,6-tetrahydrophthalsäureanhydrid (CAS RN 5333-84-6)

0 %

-

31.12.2024

0.2954

 (*1)ex 2917 34 00

10

Diallylphthalat (CAS RN 131-17-9)

0 %

-

31.12.2024

0.4945

ex 2917 39 85

20

Dibutyl–1,4-benzoldicarboxylat (CAS RN 1962-75-0)

0 %

-

31.12.2025

0.6796

ex 2917 39 85

25

Naphthalin–1,8-dicarbonsäureanhydrid (CAS RN 81-84-5)

0 %

-

31.12.2025

0.3640

ex 2917 39 85

30

Benzol–1,2:4,5-tetracarbonsäuredianhydrid (CAS RN 89-32-7)

0 %

-

31.12.2025

0.6800

ex 2917 39 85

35

1-Methyl-2-nitroterephthalat (CAS RN 35092-89-8)

0 %

-

31.12.2025

0.6123

 (*1)ex 2917 39 85

40

Dimethyl-2-nitroterephthalat (CAS RN 5292-45-5)

0 %

-

31.12.2024

0.8255

ex 2917 39 85

45

3-(4-Chlorphenyl)glutarsäure (CAS RN 35271-74-0) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.6553

ex 2917 39 85

50

1,4,5,8-Naphthalintetracarbonsäure–1,8-monoanhydrid (CAS RN 52671-72-4)

0 %

-

31.12.2024

0.8526

 (*1)ex 2917 39 85

55

3-Nitro-phthalsäure (CAS RN 603-11-2) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2028

0.6554

ex 2917 39 85

60

Perylen–3,4:9,10-tetracarbonsäuredianhydrid (CAS RN 128-69-8)

0 %

-

31.12.2024

0.6366

ex 2918 19 30

10

Cholsäure (CAS RN 81-25-4)

0 %

-

31.12.2024

0.6367

ex 2918 19 30

20

3α,12α-Dihydroxy-5β-cholan-24-säure (Desoxycholsäure) (CAS RN 83-44-3)

0 %

-

31.12.2024

0.2950

 (*1)ex 2918 19 98

20

L-Äpfelsäure (CAS RN 97-67-6)

0 %

-

31.12.2024

0.8509

ex 2918 19 98

25

(S)-2-Hydroxy-2-phenylessigsäure (CAS RN 17199-29-0) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.7702

ex 2918 19 98

30

Ethyl 1-hydroxycyclopentancarboxylat (CAS RN 41248-23-1)

0 %

-

31.12.2024

0.7703

ex 2918 19 98

40

Ethyl 1-hydroxycyclohexancarboxylat (CAS RN 1127-01-1)

0 %

-

31.12.2024

0.7907

ex 2918 19 98

50

12- Hydroxystearinsäure (CAS RN 106-14-9) mit einer Reinheit von 90 GHT oder mehr zur Herstellung von Polyglycerin-poly-12-hydroxystearinsäureester (1)

0 %

-

31.12.2024

0.8044

ex 2918 19 98

60

(R)-tert-Butyl 2'-(1-hydroxyethyl)-3-methyl-[1,1'-biphenyl]-4-carboxylat (CAS RN 1246560-92-8), mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.8422

ex 2918 19 98

70

Rac-tert-Butyl-3-hydroxy-4-pentenoat (CAS RN 122763-67-1) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.3637

 (*1)ex 2918 29 00

10

Monohydroxynaphthoesäuren

0 %

-

31.12.2024

0.5781

ex 2918 29 00

35

Propyl-3,4,5-trihydroxybenzoat (CAS RN 121-79-9)

0 %

-

31.12.2027

0.8008

ex 2918 29 00

40

3-Hydroxy-4-nitrobenzoesäure (CAS RN 619-14-7) mit einer Reinheit von mehr als 96,5 GHT

0 %

-

31.12.2025

0.3638

 (*1)ex 2918 29 00

50

Hexamethylenbis[3-(3,5-di-tert-butyl-4-hydroxyphenyl)propionat] (CAS RN 35074-77-2)

0 %

-

31.12.2024

0.5220

ex 2918 29 00

60

Methyl-, Ethyl-, Propyl- oder Butylester der 4-Hydroxybenzoesäure oder ihrer Natriumsalze (CAS RN 35285-68-8, 99-76-3, 5026-62-0, 94-26-8, 94-13-3, 35285-69-9, 120-47-8, 36457-20-2 or 4247-02-3)

0 %

-

31.12.2026

0.6456

ex 2918 29 00

70

3,5-Diiodsalicylsäure (CAS RN 133-91-5)

0 %

-

31.12.2024

0.7605

 (*1)ex 2918 30 00

25

Bis(ethyl acetoacetato-O1',O3)bis(2-methylpropan-1-olato)titanium (CAS RN 83877-91-2)

0 %

-

31.12.2024

0.4427

 (*1)ex 2918 30 00

30

Methyl-2-benzoylbenzoat (CAS RN 606-28-0)

0 %

-

31.12.2024

0.7864

ex 2918 30 00

35

3-Oxocyclobutan-1-carboxylsäure (CAS RN 23761-23-1) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.8075

ex 2918 30 00

45

Methyl-5-oxo-6,7,8,9-tetrahydro-5H-benzo[7]annulen-2-carboxylat (CAS RN 150192-89-5), mit einer Reinheit von 96 HT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.8256

ex 2918 30 00

55

Methyl-3-oxopentanoat (CAS RN 30414-53-0) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2026

0.6250

ex 2918 30 00

60

4-Oxovaleriansäure (CAS RN 123-76-2)

0 %

-

31.12.2024

0.6455

ex 2918 30 00

70

2-[4-Chlor-3-(chlorsulfonyl)benzoyl]benzoesäure (CAS RN 68592-12-1)

0 %

-

31.12.2024

0.8342

ex 2918 30 00

75

Methyl-2-((1S,2R)-3-oxo-2-pentylcyclopentyl)acetat (CAS RN 151716-35-7) mit einer Reinheit von 99 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.7062

ex 2918 30 00

80

Methylbenzoylformiat (CAS RN 15206-55-0)

0 %

-

31.12.2026

0.7344

ex 2918 30 00

85

2-Fluor-5-formylbenzoesäure (CAS RN 550363-85-4) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2024

0.5857

ex 2918 30 00

87

Ethylacetoacetat (CAS RN 141-97-9) mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2027

0.2946

 (*1)ex 2918 99 90

10

3,4-Epoxycyclohexylmethyl–3,4-epoxycyclohexancarboxylat (CAS RN 2386-87-0)

0 %

-

31.12.2024

0.6814

ex 2918 99 90

13

3-Methoxy-2-methylbenzoylchlorid (CAS RN 24487-91-0)

0 %

-

31.12.2025

0.5856

ex 2918 99 90

15

Ethyl 2,3-epoxy-3-phenylbutyrat (CAS RN 77-83-8)

0 %

-

31.12.2027

0.6901

ex 2918 99 90

18

Ethyl-2-hydroxy-2-(4-phenoxyphenyl)propanoat (CAS RN 132584-17-9)

0 %

-

31.12.2025

0.2949

ex 2918 99 90

20

Methyl-3-methoxyacrylat (CAS RN 5788-17-0)

0 %

-

31.12.2024

0.6147

 (*1)ex 2918 99 90

25

Methyl (E)-3-methoxy-2-(2-chlormethylphenyl)-2-propeonat (CAS RN 117428-51-0)

0 %

-

31.12.2024

0.7256

ex 2918 99 90

27

Ethyl-3-ethoxypropionat (CAS RN 763-69-9)

0 %

-

31.12.2027

0.2948

 (*1)ex 2918 99 90

30

Methyl-2-(4-hydroxyphenoxy)propionat (CAS RN 96562-58-2)

0 %

-

31.12.2024

0.7597

 (*1)ex 2918 99 90

33

Vanillinsäure (CAS RN 121-34-6) mit einem Gehalt an

Palladium (CAS RN 7440-05-3) von nicht mehr als 10 ppm,

Bismut (CAS RN 7440-69-9) von nicht mehr als 10 ppm,

Formaldehyd (CAS RN 50-00-0) von nicht mehr als 14 ppm

3,4-Dihydroxybenzoesäure (CAS RN 99-50-3) von nicht mehr als 1,3 GHT

Vanillin (CAS RN 121-33-5) von nicht mehr als 0,5 GHT

0 %

-

31.12.2024

0.6342

ex 2918 99 90

35

p-Anissäure (CAS RN 100-09-4)

0 %

-

31.12.2024

0.7358

ex 2918 99 90

38

Diclofop-methyl (ISO) (CAS RN 51338-27-3)

0 %

-

31.12.2027

0.2945

 (*1)ex 2918 99 90

40

trans-4-Hydroxy-3-methoxyzimtsäure (CAS RN 1135-24-6)

0 %

-

31.12.2024

0.7934

ex 2918 99 90

43

Vanillinsäure (CAS RN 121-34-6) mit einer Reinheit von 98,5 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.6224

ex 2918 99 90

45

4-Methylcatecholdimethylacetat (CAS RN 52589-39-6)

0 %

-

31.12.2024

0.8066

ex 2918 99 90

48

2-Brom-5-methoxybenzoesäure (CAS RN 22921-68-2), mit einer Reinheit von 98 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.2947

 (*1)ex 2918 99 90

50

Methyl-3,4,5-trimethoxybenzoat (CAS RN 1916-07-0)

0 %

-

31.12.2024

0.6552

ex 2918 99 90

55

Stearylglycyrrhetinate (CAS RN 13832-70-7)

0 %

-

31.12.2024

0.2943

 (*1)ex 2918 99 90

60

3,4,5-Trimethoxybenzoesäure (CAS RN 118-41-2)

0 %

-

31.12.2024

0.6523

ex 2918 99 90

65

Ammonium-difluor[1,1,2,2-tetrafluor-2-(pentafluorethoxy)ethoxy]acetat (CAS RN 908020-52-0)

0 %

-

31.12.2024

0.4742

ex 2918 99 90

70

Allyl-(3-methylbutoxy)acetat (CAS RN 67634-00-8)

0 %

-

31.12.2024

0.6747

ex 2918 99 90

85

Trinexapac-ethyl (ISO) (CAS RN 95266-40-3), mit einer Reinheit von 96 GHT oder mehr

0 %

-

31.12.2025

0.7723

ex 2919 90 00

25

Triphenylphosphat (CAS RN 115-86-6)

0 %

-

31.12.2024

0.2940

 (*1)ex 2919 90 00

30

Aluminiumhydroxybis[2,2’-methylenbis(4,6-di-tert-butylphenyl)phosphat] (CAS RN 151841-65-5)

0 %

-

31.12.2024