Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document L:2004:006:TOC

Amtsblatt der Europäischen Union, L 6, 10. Januar 2004


Display all documents published in this Official Journal
Amtsblatt
der Europäischen Union
ISSN 1725-2539

L 6
47. Jahrgang
10. Januar 2004
Ausgabe in deutscher SpracheRechtsvorschriften

InhaltI Veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte
Verordnung (EG) Nr. 36/2004 der Kommission vom 9. Januar 2004 zur Festlegung pauschaler Einfuhrwerte für die Bestimmung der im Sektor Obst und Gemüse geltenden Einfuhrpreise 1
*Verordnung (EG) Nr. 37/2004 der Kommission vom 9. Januar 2004 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 747/2001 des Rates hinsichtlich der Gemeinschaftszollkontingente und Referenzmengen für bestimmte landwirtschaftliche Erzeugnisse mit Ursprung in Marokko 3
*Verordnung (EG) Nr. 38/2004 der Kommission vom 9. Januar 2004 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 314/2002 mit Durchführungsbestimmungen zur Quotenregelung im Zuckersektor 13
*Verordnung (EG) Nr. 39/2004 der Kommission vom 9. Januar 2004 zur Änderung von Anhang V der Verordnung (EG) Nr. 1260/2001 über die gemeinsame Marktorganisation für Zucker 16
*Verordnung (EG) Nr. 40/2004 der Kommission vom 9. Januar 2004 über den Nachweis der Erfüllung der Zollförmlichkeiten bei der Einfuhr von Zucker in Drittländer nach Artikel 16 der Verordnung (EG) Nr. 800/1999 17
*Verordnung (EG) Nr. 41/2004 der Kommission vom 9. Januar 2004 zur Änderung und Berichtigung des Anhangs der Verordnung (EG) Nr. 1259/1999 des Rates zur Festlegung von Gemeinschaftsregeln für Direktzahlungen im Rahmen der gemeinsamen Agrarpolitik 19
Verordnung (EG) Nr. 42/2004 der Kommission vom 9. Januar 2004 zur Erteilung von Lizenzen für die Einfuhr von Knoblauch für das Quartal vom 1. Dezember 2003 bis 29. Februar 2004 22
Verordnung (EG) Nr. 43/2004 der Kommission vom 9. Januar 2004 zur Festsetzung der Höchsterstattung bei der Ausfuhr von geschliffenem parboiled Langkornreis B nach bestimmten Drittländern im Zusammenhang mit der Ausschreibung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1877/2003 24
Verordnung (EG) Nr. 44/2004 der Kommission vom 9. Januar 2004 bezüglich der im Rahmen der Ausschreibung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1878/2003 eingereichten Angebote für die Lieferung von geschältem Langkornreis B nach der Insel Réunion 25
Verordnung (EG) Nr. 45/2004 der Kommission vom 9. Januar 2004 bezüglich der im Rahmen der Ausschreibung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1875/2003 eingereichten Angebote für die Ausfuhr von geschliffenem Rundkornreis nach gewissen Drittländern 26
Verordnung (EG) Nr. 46/2004 der Kommission vom 9. Januar 2004 zur Festsetzung der Höchsterstattung bei der Ausfuhr von geschliffenem mittelkörnigem Reis und geschliffenem Langkornreis A im Zusammenhang mit der Ausschreibung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1876/2003 nach bestimmten Drittländern 27
Verordnung (EG) Nr. 47/2004 der Kommission vom 9. Januar 2004 zur Festsetzung des Weltmarktpreises für nicht entkörnte Baumwolle 28

II Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte
Kommission
2004/24/EC
*Empfehlung der Kommission vom 19. Dezember 2003 für ein koordiniertes Programm zur amtlichen Lebensmittelüberwachung für 2004 (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen K(2003) 4878) (1) 29
2004/25/EC
*Entscheidung der Kommission vom 22. Dezember 2003 zur Änderung der Entscheidung 2002/657/EG hinsichtlich der Festlegung von Mindestleistungsgrenzen (MRPL) für bestimmte Rückstände in Lebensmitteln tierischen Ursprungs (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen K(2003) 4961) (1) 38
2004/26/EC
*Entscheidung der Kommission vom 22. Dezember 2003 über die finanzielle Beteiligung der Gemeinschaft an einem Programm zur Bekämpfung von Schadorganismen der Pflanzen und pflanzlichen Erzeugnisse in den französischen überseeischen Departements im Jahr 2003 (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen K(2003) 4974) 40
2004/27/EC
*Entscheidung der Kommission vom 23. Dezember 2003 zur Änderung der Entscheidung 2003/678/EG über eine erste Finanzhilfe der Gemeinschaft zu den beihilfefähigen Kosten der Tilgung der Geflügelpest in den Niederlanden im Jahr 2003 (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen K(2003) 4980) (1) 45
2004/28/EC
*Entscheidung der Kommission vom 23. Dezember 2003 zur Änderung der Entscheidungen 2002/799/EG und 2002/943 in Bezug auf die Neuzuteilung der finanziellen Beteiligung der Gemeinschaft an den von den Mitgliedstaaten für das Jahr 2003 vorgelegten Programmen zur Tilgung und Überwachung von Tierseuchen und zur Verhütung von Zoonosen (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen K(2003) 5014) (1) 47
2004/29/EC
*Entscheidung der Kommission vom 23. Dezember 2003 zur Änderung der Entscheidungen 2002/798/EG und 2002/934/EG hinsichtlich der Umverteilung der finanziellen Beihilfe der Gemeinschaft für TSE-Überwachungsprogramme der Mitgliedstaaten für das Jahr 2003 (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen K(2003) 5026) 51
2004/30/EC
*Entscheidung der Kommission vom 23. Dezember 2003 mit spezifischen Bedingungen für die Einfuhr von verarbeiteten und gefrorenen Muscheln, Stachelhäutern, Manteltieren und Meeresschnecken aus Peru und zur Aufhebung der Entscheidungen 2001/338/EG und 95/174/EG (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen K(2003) 5053) (1) 53
In Anwendung von Titel V des Vertrages über die Europäische Union erlassene Rechtsakte
2004/31/EC
*Gemeinsamer Standpunkt 2004/31/GASP des Rates vom 9. Januar 2004 zur Verhängung eines Embargos für Waffen, Munition und militärische Ausrüstung gegen Sudan 55

Berichtigungen
*Berichtigung der Verordnung (EG) Nr. 1789/2003 der Kommission vom 11. September 2003 zur Änderung des Anhangs I der Verordnung (EWG) Nr. 2658/87 des Rates über die zolltarifliche und statistische Nomenklatur sowie den Gemeinsamen Zolltarif (ABl. L 281 vom 30.10.2003) 57
(1) Text von Bedeutung für den EWR
DE
Bei Rechtsakten, deren Titel in magerer Schrift gedruckt sind, handelt es sich um Rechtsakte der laufenden Verwaltung im Bereich der Agrarpolitik, die normalerweise nur eine begrenzte Geltungsdauer haben.
Rechtsakte, deren Titel in fetter Schrift gedruckt sind und denen ein Sternchen vorangestellt ist, sind sonstige Rechtsakte.

Top