Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document L:2000:193:TOC

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, L 193, 29. Juli 2000


Display all documents published in this Official Journal
Amtsblatt
der Europäischen Gemeinschaften
ISSN 0376-9453

L 193
43. Jahrgang
29. Juli 2000
Ausgabe in deutscher SpracheRechtsvorschriften

InhaltI Veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte
*Verordnung (EG) Nr. 1666/2000 des Rates vom 17. Juli 2000 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 1766/92 über die gemeinsame Marktorganisation für Getreide 1
*Verordnung (EG) Nr. 1667/2000 des Rates vom 17. Juli 2000 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 3072/95 über die gemeinsame Marktorganisation für Reis 3
*Verordnung (EG) Nr. 1668/2000 des Rates vom 17. Juli 2000 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 845/72 über Sondermaßnahmen zur Förderung der Seidenraupenzucht 6
*Verordnung (EG) Nr. 1669/2000 des Rates vom 17. Juli 2000 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2467/98 über die gemeinsame Marktorganisation für Schaf- und Ziegenfleisch 8
*Verordnung (EG) Nr. 1670/2000 des Rates vom 20. Juli 2000 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1255/1999 über die gemeinsame Marktorganisation für Milch und Milcherzeugnisse 10
*Verordnung (EG) Nr. 1671/2000 des Rates vom 20. Juli 2000 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 918/83 betreffend eine befristete Abweichung für zollfreie Biereinfuhren nach Finnland 11
*Verordnung (EG) Nr. 1672/2000 des Rates vom 27. Juli 2000 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1251/1999 zur Einführung einer Stützungsregelung für Erzeuger bestimmter landwirtschaftlicher Kulturpflanzen zur Einbeziehung von Faserflachs und -hanf 13
*Verordnung (EG) Nr. 1673/2000 des Rates vom 27. Juli 2000 über die gemeinsame Marktorganisation für Faserflachs und -hanf 16
Verordnung (EG) Nr. 1674/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Festlegung pauschaler Einfuhrwerte für die Bestimmung der im Sektor Obst und Gemüse geltenden Einfuhrpreise 23
Verordnung (EG) Nr. 1675/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Festsetzung der Mindestverkaufspreise für Butter und der Beihilfehöchstbeträge für Rahm, Butter und Butterfett für die 58. Einzelausschreibung im Rahmen der Dauerausschreibung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 2571/97 25
Verordnung (EG) Nr. 1676/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Festsetzung des Höchstbetrags der Beihilfe für Butterfett für die 230. Sonderausschreibung im Rahmen der Dauerausschreibung gemäß der Verordnung (EWG) Nr. 429/90 27
Verordnung (EG) Nr. 1677/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Aussetzung des Ankaufs von Butter in bestimmten Mitgliedstaaten 28
Verordnung (EG) Nr. 1678/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Festsetzung des Mindestverkaufspreises für Magermilchpulver für die 14. Einzelausschreibung im Rahmen der Dauerausschreibung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 2799/1999 29
Verordnung (EG) Nr. 1679/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 1609/88 hinsichtlich des letzten Termins für die Einlagerung der gemäß den Verordnungen (EWG) Nr. 3143/85 und (EG) Nr. 2571/97 zu verkaufenden Butter 30
Verordnung (EG) Nr. 1680/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Bestimmung des Ausmaßes, in dem den im Juli 2000 gestellten Anträgen auf Erteilung von Einfuhrrechte im Rahmen der in der Verordnung (EG) Nr. 1173/2000 für Litauen, Lettland und Estland vorgesehenen Zollkontingente für Rindfleisch stattgegeben werden kann 31
Verordnung (EG) Nr. 1681/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 1832/92 zur Festsetzung der Beihilfen für die Lieferung von Getreide mit Ursprung in der Gemeinschaft an die Kanarischen Inseln 32
Verordnung (EG) Nr. 1682/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 1833/92 zur Festsetzung der Beihilfen für die Lieferung von Getreide mit Ursprung in der Gemeinschaft an die Azoren und Madeira 34
Verordnung (EG) Nr. 1683/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 391/92 zur Festsetzung der Beihilfen für die Lieferung von Getreide mit Ursprung in der Gemeinschaft an die französischen überseeischen Departements 36
Verordnung (EG) Nr. 1684/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Festsetzung des Höchstankaufspreises für Butter bei der im Rahmen der Dauerausschreibung nach der Verordnung (EG) Nr. 2771/1999 durchgeführten 14. Einzelausschreibung 38
*Verordnung (EG) Nr. 1685/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 mit Durchführungsbestimmungen zur Verordnung (EG) Nr. 1260/1999 des Rates hinsichtlich der Zuschußfähigkeit der Ausgaben für von den Strukturfonds kofinanzierte Operationen 39
Verordnung (EG) Nr. 1686/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Festsetzung der Beihilfen für die Lieferung von Reis mit Ursprung in der Gemeinschaft an die Kanarischen Inseln 49
Verordnung (EG) Nr. 1687/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Festsetzung der Beihilfen für die Lieferung von Produkten aus dem Reissektor mit Ursprung in der Gemeinschaft an die Azoren und Madeira 51
Verordnung (EG) Nr. 1688/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Festsetzung der Ausfuhrerstattungen für Reis und Bruchreis sowie zur Aussetzung der Erteilung von Ausfuhrlizenzen 53
Verordnung (EG) Nr. 1689/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Festsetzung der geltenden Erstattungen für die im Rahmen gemeinschaftlicher und einzelstaatlicher Nahrungsmittelhilfemaßnahmen gelieferten Getreide- und Reiserzeugnisse 55
Verordnung (EG) Nr. 1690/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 über die Festsetzung des Umfangs, in dem die im Juli 2000 gestellten Anträge auf Einfuhrlizenzen für bestimmte Eier und für Geflügelfleisch entsprechend der Regelung der Abkommen zwischen der Gemeinschaft und der Republik Polen, der Republik Ungarn, der Tschechischen Republik, der Slowakei, Rumänien und Bulgarien genehmigt werden können 57
Verordnung (EG) Nr. 1691/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 über die Festsetzung des Umfangs, in dem die im Juli 2000 gestellten Anträge auf Einfuhrlizenzen für bestimmte Geflügelfleischerzeugnisse entsprechend der Regelung der Verordnung (EG) Nr. 774/94 des Rates zur Eröffnung und Verwaltung gemeinschaftlicher Zollkontingente für Geflügelfleisch und andere landwirtschaftliche Erzeugnisse genehmigt werden können 60
Verordnung (EG) Nr. 1692/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 über die Festsetzung des Umfangs, in dem die im Juli 2000 gestellten Anträge auf Einfuhrlizenzen für bestimmte Produkte des Sektors Geflügelfleisch entsprechend der Verordnung (EG) Nr. 509/97 genehmigt werden können 62
Verordnung (EG) Nr. 1693/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Änderung der im Zuckersektor für bestimmte Erzeugnisse geltenden repräsentativen Preise und zusätzlichen Einfuhrzölle 64
Verordnung (EG) Nr. 1694/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 über die Festsetzung des Umfangs, in dem die im Juli 2000 gestellten Anträge auf Einfuhrlizenzen für bestimmte Produkte des Sektors Eier und Geflügelfleisch entsprechend den Verordnungen (EG) Nr. 1474/95 und (EG) Nr. 1251/96 genehmigt werden können 66
Verordnung (EG) Nr. 1695/2000 der Kommission vom 28. Juli 2000 zur Festsetzung der Ausfuhrerstattungen im Rindfleischsektor 68
*Richtlinie 2000/47/EG des Rates vom 20. Juli 2000 zur Änderung der Richtlinien 69/169/EWG und 92/12/EWG betreffend eine befristete mengenmäßige Beschränkung für Biereinfuhren nach Finnland 73
*Richtlinie 2000/52/EG der Kommission vom 26. Juli 2000 zur Änderung der Richtlinie 80/723/EWG über die Transparenz der finanziellen Beziehungen zwischen den Mitgliedstaaten und den öffentlichen Unternehmen 75

II Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte
Kommission
2000/480/EC
*Entscheidung der Kommission vom 8. Juli 1999 über die von Frankreich der Gruppe Crédit Agricole im Rahmen der Entgegennahme und Verwahrung von Notareinlagen in den Landgemeinden gewährten Beihilfen (Bekanntgegeben unter Aktenzeichen K(1999) 2147) (1) 79
2000/481/EC
*Entscheidung der Kommission vom 14. Juli 2000 über die Anerkennung von "Rinave — Registro Internacional Naval, SA" gemäß der Richtlinie 94/57/EG des Rates (Bekanntgegeben unter Aktenzeichen K(2000) 1876) (1) 91
2000/482/EC
Entscheidung der Kommission vom 19. Juli 2000 über die Einfuhrlizenzen für aus Botsuana, Kenia, Madagaskar, Swasiland, Simbabwe und Namibia stammende Erzeugnisse des Rindfleischsektors (Bekanntgegeben unter Aktenzeichen K(2000) 2313) 92
(1) Text von Bedeutung für den EWR
DE
Bei Rechtsakten, deren Titel in magerer Schrift gedruckt sind, handelt es sich um Rechtsakte der laufenden Verwaltung im Bereich der Agrarpolitik, die normalerweise nur eine begrenzte Geltungsdauer haben.
Rechtsakte, deren Titel in fetter Schrift gedruckt sind und denen ein Sternchen vorangestellt ist, sind sonstige Rechtsakte.

Top