Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document L:1999:275:TOC

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, L 275, 26. Oktober 1999


Display all documents published in this Official Journal
Amtsblatt
der Europäischen Gemeinschaften
ISSN 0376-9453

L 275
42. Jahrgang
26. Oktober 1999
Ausgabe in deutscher SpracheRechtsvorschriften

InhaltIn Anwendung von Titel V des Vertrages über die Europäische Union erlassene Rechtsakte
*Beschluß des Rates vom 22. Oktober 1999 zur Durchführung des Gemeinsamen Standpunkts 98/633/GASP betreffend den Prozeß für Stabilität und gute Nachbarschaft im Südosten Europas 1
I Veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte
*Verordnung (EG) Nr. 2249/1999 des Rates vom 22. Oktober 1999 zur Eröffnung eines Gemeinschaftszollkontingents für die Einfuhr von Fleisch von Rindern, ohne Knochen, getrocknet 2
*Verordnung (EG) Nr. 2250/1999 des Rates vom 22. Oktober 1999 über das Zollkontingent für Butter mit Ursprung in Neuseeland 4
Verordnung (EG) Nr. 2251/1999 der Kommission vom 25. Oktober 1999 zur Festlegung pauschaler Einfuhrwerte für die Bestimmung der im Sektor Obst und Gemüse geltenden Einfuhrpreise 5
*Verordnung (EG) Nr. 2252/1999 der Kommission vom 25. Oktober 1999 über die Kürzung der für das Wirtschaftsjahr 1999/2000 festgesetzten Beihilfebeträge für zur Verarbeitung gelieferte kleine Zitrusfrüchte wegen Überschreitung der Verarbeitungsschwelle 7
*Verordnung (EG) Nr. 2253/1999 der Kommission vom 25. Oktober 1999 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 881/98 mit Durchführungsbestimmungen zum Schutz ergänzender traditioneller Begriffe für bestimmte Arten von Qualitätsweinen bestimmter Anbaugebiete 8
*Verordnung (EG) Nr. 2254/1999 der Kommission vom 25. Oktober 1999 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 2385/91 mit Durchführungsbestimmungen zu Sonderfällen der Definition der Schaf- und Ziegenfleischerzeuger sowie ihrer Erzeugergemeinschaften 9
*Verordnung (EG) Nr. 2255/1999 der Kommission vom 25. Oktober 1999 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1040/1999 zum Erlaß einer Maßnahme zum Schutz gegen die Einfuhr von Knoblauch mit Ursprung in China und zur Abweichung von der Verordnung (EWG) Nr. 1859/93 zur Anwendung von Lizenzen für die Einfuhr von Knoblauch aus Drittländern 11
*Verordnung (EG) Nr. 2256/1999 der Kommission vom 25. Oktober 1999 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1621/1999 der Kommission mit Durchführungsvorschriften zur Festsetzung der Beihilfe für die Erzeugung von Weintrauben bestimmter Sorten zur Gewinnung getrockneter Weintrauben gemäß Verordnung (EG) Nr. 2201/96 des Rates 13
Verordnung (EG) Nr. 2257/1999 der Kommission vom 25. Oktober 1999 über die Lieferung von Getreide im Rahmen der Nahrungsmittelhilfe 14

II Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte
Kommission
1999/695/EC
*Entscheidung der Kommission vom 15. September 1999 in einem Verfahren nach Artikel 81 EG-Vertrag und Artikel 53 EWR-Abkommen (Sache IV/36.748 — REIMS II)Text von Bedeutung für den EWR (Bekanntgegeben unter Aktenzeichen K(1999) 2596) (1) 17
1999/696/EC
*Entscheidung der Kommission vom 11. Oktober 1999 zur Anerkennung der vollen Betriebsfähigkeit der Datenbank Nordirlands für RinderText von Bedeutung für den EWR (Bekanntgegeben unter Aktenzeichen K(1999) 3224) (1) 32
1999/697/EC
*Entscheidung der Kommission vom 13. Oktober 1999 zur Änderung der Entscheidung 97/467/EG der Kommission zur Aufstellung der vorläufigen Listen der Drittlandsbetriebe, aus denen die Mitgliedstaaten die Einfuhr von Kaninchen- und Zuchtwildfleisch zulassenText von Bedeutung für den EWR (Bekanntgegeben unter Aktenzeichen K(1999) 3276) (1) 33

Berichtigungen
Berichtigung der Verordnung (EG) Nr. 2201/1999 der Kommission vom 15. Oktober 1999 zur Festlegung der den Einführern zugewiesenen Mengen im Rahmen der mengenmäßigen Kontingente der Gemeinschaft für bestimmte Waren mit Ursprung in der Volksrepublik China im Jahr 2000 (ABl. L 268 vom 16.10.1999) 34
Berichtigung der Verordnung (EG) Nr. 2206/1999 der Kommission vom 18. Oktober 1999 zur Festsetzung des Höchstbetrags der Ausgleichsbeihilfe infolge der Umrechnungskurse des Euro in nationale Währungseinheiten oder der am 1. September 1999 geltenden Wechselkurse (ABl. L 269 vom 19.10.1999) 34
(1) Text von Bedeutung für den EWR
DE
Bei Rechtsakten, deren Titel in magerer Schrift gedruckt sind, handelt es sich um Rechtsakte der laufenden Verwaltung im Bereich der Agrarpolitik, die normalerweise nur eine begrenzte Geltungsdauer haben.
Rechtsakte, deren Titel in fetter Schrift gedruckt sind und denen ein Sternchen vorangestellt ist, sind sonstige Rechtsakte.

Top