Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document L:1998:119:TOC

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, L 119, 22. April 1998


Display all documents published in this Official Journal
Amtsblatt
der Europäischen Gemeinschaften
ISSN 0376-9453

L 119
41. Jahrgang
22. April 1998
Ausgabe in deutscher SpracheRechtsvorschriften

InhaltI Veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte
Verordnung (EG) Nr. 830/98 der Kommission vom 21. April 1998 zur Festlegung pauschaler Einfuhrwerte für die Bestimmung der im Sektor Obst und Gemüse geltenden Einfuhrpreise 1
Verordnung (EG) Nr. 831/98 der Kommission vom 21. April 1998 zur Festsetzung der gemeinschaftlichen Erzeugerpreise und Einfuhrpreise für Nelken und Rosen zur Anwendung der Einfuhrregelung für bestimmte Waren des Blumenhandels aus Zypern, Israel, Jordanien, Marokko, Westjordanland und dem Gazastreifen 3
Verordnung (EG) Nr. 832/98 der Kommission vom 21. April 1998 bezüglich der im Rahmen der Dauerausschreibung nach Verordnung (EG) Nr. 2571/97 durchgeführten 7. Einzelausschreibung 5
Verordnung (EG) Nr. 833/98 der Kommission vom 21. April 1998 zur Festsetzung der in den Sektoren Geflügelfleisch und Eier sowie für Eieralbumin geltenden repräsentativen Einfuhrpreise und Zusatzzölle sowie zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1484/95 6
Verordnung (EG) Nr. 834/98 der Kommission vom 21. April 1998 zur Festsetzung der Ausfuhrerstattungen auf dem Eiersektor 8
Verordnung (EG) Nr. 835/98 der Kommission vom 21. April 1998 zur Festsetzung der Ausfuhrerstattungen auf dem Geflügelfleischsektor 10
Verordnung (EG) Nr. 836/98 der Kommission vom 21. April 1998 zur Festsetzung der Erstattungssätze bei der Ausfuhr von Eiern und Eigelb in Form von nicht unter Anhang II des Vertrages fallenden Waren 12
Verordnung (EG) Nr. 837/98 der Kommission vom 21. April 1998 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1773/97 über eine besondere Interventionsmaßnahme für Getreide in Finnland und Schweden 14
*Richtlinie 98/21/EG der Kommission vom 8. April 1998 zur Änderung der Richtlinie 93/16/EWG des Rates zur Erleichterung der Freizügigkeit für Ärzte und zur gegenseitigen Anerkennung ihrer Diplome, Prüfungszeugnisse und sonstigen Befähigungsnachweise (1) 15
(1) Text von Bedeutung für den EWR
DE
Bei Rechtsakten, deren Titel in magerer Schrift gedruckt sind, handelt es sich um Rechtsakte der laufenden Verwaltung im Bereich der Agrarpolitik, die normalerweise nur eine begrenzte Geltungsdauer haben.
Rechtsakte, deren Titel in fetter Schrift gedruckt sind und denen ein Sternchen vorangestellt ist, sind sonstige Rechtsakte.

Top