EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document L:1991:085:TOC

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, L 85, 5. April 1991


Display all documents published in this Official Journal

Amtsblatt
der Europäischen Gemeinschaften

ISSN 0376-9453

L 85
34. Jahrgang
5. April 1991



Ausgabe in deutscher Sprache

 

Rechtsvorschriften

  

Inhalt

 

Veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte

 
  

Verordnung (EWG) Nr. 831/91 der Kommission vom 4. April 1991 zur Festsetzung der auf Getreide, Mehle, Grobgrieß und Feingrieß von Weizen oder Roggen anwendbaren Einfuhrabschöpfungen

1

  

Verordnung (EWG) Nr. 832/91 der Kommission vom 4. April 1991 zur Festsetzung der Prämien, die den Einfuhrabschöpfungen für Getreide, Mehl und Malz hinzugefügt werden

3

  

Verordnung (EWG) Nr. 833/91 der Kommission vom 4. April 1991 zur Festsetzung der Mindestabschöpfungen bei der Einfuhr von Olivenöl sowie der Einfuhrabschöpfungen für andere Erzeugnisse des Olivenölsektors

5

  

Verordnung (EWG) Nr. 834/91 der Kommission vom 4. April 1991 zur Festsetzung der Höhe der variablen Schlachtprämie für Schafe in Großbritannien und der Beträge, die auf die das Gebiet 1 verlassenden Erzeugnisse zu erheben sind

8

  

Verordnung (EWG) Nr. 835/91 der Kommission vom 4. April 1991 zur Aussetzung des bei der Einfuhr von kleinblütigen Rosen mit Ursprung in Israel zu erhebenden Präferenzzolls und Wiedereinführung des Zolls des Gemeinsamen Zolltarifs

11

 

*

Verordnung (EWG) Nr. 836/91 der Kommission vom 4. April 1991 zur Wiedereinführung der Erhebung der Zölle für bestimmte Waren der KN-Codes 8527, 8528 und 8529 mit Ursprung in China, dem die in der Verordnung (EWG) Nr. 3831/90 des Rates vorgesehenen Zollpräferenzen gewährt werden

13

 

*

Verordnung (EWG) Nr. 837/91 der Kommission vom 4. April 1991 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 2742/90 mit Durchführungsvorschriften zur Verordnung (EWG) Nr. 2204/90 des Rates

15

 

*

Verordnung (EWG) Nr. 838/91 der Kommission vom 4. April 1991 zur Änderung der Verordnungen (EWG) Nr. 1727/70, (EWG) Nr. 1728/70, (EWG) Nr. 2603/71, (EWG) Nr. 410/76 und (EWG) Nr. 2501/87 hinsichtlich bestimmter Tabaksorten

16

 

*

VERORDNUNG (EWG) Nr. 839/91 DER KOMMISSION vom 4. April 1991 zur Festsetzung der Anzahl männlicher Jungrinder, die im ersten und zweiten Vierteljahr 1991 unter Sonderbedingungen eingeführt werden können, zur Abweichung von der Verordnung (EWG) Nr. 2377/80 in diesen Vierteljahren und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 3883/90 #

20

 

*

VERORDNUNG (EWG) Nr. 840/91 DER KOMMISSION vom 4. April 1991 zur Änderung der Verordnungen (EWG) Nr. 4026/89 und (EWG) Nr. 3815/90 hinsichtlich der Durchführungsbestimmungen zu dem ergänzenden Mechanismus im Handel mit bestimmten Rindfleischerzeugnissen zwischen Spanien und Portugal #

23

 

*

VERORDNUNG (EWG) Nr. 841/91 DER KOMMISSION vom 4. April 1991 zur Verlängerung der Verordnung (EWG) Nr. 3714/90 mit bestimmten Übergangsmaßnahmen für den Handel mit bestimmten Fischereierzeugnissen mit der UdSSR nach der deutschen Einigung #

24

 

*

VERORDNUNG (EWG) Nr. 842/91 DER KOMMISSION vom 4. April 1991 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 2566/90 über den Verkauf von unverarbeiteten Sultaninen der Ernte 1989 im Besitz der griechischen Einlagerungsstellen zu im voraus festgesetztem Preis #

25

 

*

Verordnung (EWG) Nr. 843/91 der Kommission vom 4. April 1991 mit Durchführungsbestimmungen für die kostenlose Lieferung von Rindfleisch nach Bulgarien gemäß der Verordnung (EWG) Nr. 597/91 des Rates über eine Dringlichkeitsmaßnahme zur Lieferung landwirtschaftlicher und medizinischer Erzeugnisse für die Bevölkerungen Rumäniens und Bulgariens sowie zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 569/88

26

  

Verordnung (EWG) Nr. 844/91 der Kommission vom 4. April 1991 zur Einführung eines bei der Einfuhr von Artischocken aus Spanien (mit Ausnahme der Kanarischen Inseln) in die Zehnergemeinschaft zu erhebenden Berichtigungsbetrags

31

  

Verordnung (EWG) Nr. 845/91 der Kommission vom 4. April 1991 zur Festsetzung der Einfuhrabschöpfungen für Weiß- und Rohzucker

32

 
  

II Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte

 
  

Rat

  

91/173/EWG:

 
 

*

Richtlinie des Rates vom 21. März 1991 zur neunten Änderung der Richtlinie 76/769/EWG zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten für Beschränkungen des Inverkehrbringens und der Verwendung gewisser gefährlicher Stoffe und Zubereitungen

34

  

91/174/EWG:

 
 

*

Richtlinie des Rates vom 25. März 1991 über züchterische und genealogische Bedingungen für die Vermarktung rein- rassiger Tiere und zur Änderung der Richtlinien 77/504/EWG und 90/425/EWG

37




DE



Bei Rechtsakten, deren Titel in magerer Schrift gedruckt sind, handelt es sich um Rechtsakte der laufenden Verwaltung im Bereich der Agrarpolitik, die normalerweise nur eine begrenzte Geltungsdauer haben.
Rechtsakte, deren Titel in fetter Schrift gedruckt sind und denen ein Sternchen vorangestellt ist, sind sonstige Rechtsakte.


Top