Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document L:1989:291:TOC

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, L 291, 10. Oktober 1989


Display all documents published in this Official Journal

Amtsblatt
der Europäischen Gemeinschaften

ISSN 0376-9453

L 291
32. Jahrgang
10. Oktober 1989



Ausgabe in deutscher Sprache

 

Rechtsvorschriften

  

Inhalt

 

Veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte

 
  

Verordnung (EWG) Nr. 3030/89 der Kommission vom 6. Oktober 1989 zur endgültigen Festsetzung der im Wirtschaftsjahr 1989/90 vor dem 1. September 1989 anwendbaren Beihilfebeträge für Raps- und Rübsensamen

1

  

Verordnung (EWG) Nr. 3031/89 der Kommission vom 9. Oktober 1989 zur Festsetzung der auf Getreide, Mehle, Grobgrieß und Feingrieß von Weizen oder Roggen anwendbaren Einfuhrabschöpfungen

27

  

Verordnung (EWG) Nr. 3032/89 der Kommission vom 9. Oktober 1989 zur Festsetzung der Prämien, die den Einfuhrabschöpfungen für Getreide, Mehl und Malz hinzugefügt werden

29

 

*

VERORDNUNG (EWG) Nr. 3033/89 DER KOMMISSION vom 9. Oktober 1989 zur Wiedereinführung der Erhebung der Zölle für Gelatine und ihre Derivate des KN-Code 3503 00 10 mit Ursprung in Kolumbien, dem die in der Verordnung (EWG) Nr. 4257/88 des Rates vorgesehenen Zollpräferenzen gewährt werden #

31

 

*

VERORDNUNG (EWG) Nr. 3034/89 DER KOMMISSION vom 9. Oktober 1989 zur Wiedereinführung der Erhebung der Zölle für Polymere des Styrols, in Primär- und anderen Formen, der KN-Code 3903, 3915 und 3920 mit Ursprung in Brasilien und Mexiko, denen die in der Verordnung (EWG) Nr. 4257/88 des Rates vorgesehenen Zollpräferenzen gewährt werden #

32

  

Verordnung (EWG) Nr. 3035/89 der Kommission vom 9. Oktober 1989 über eine Ausschreibung zum Verkauf von zur Ausfuhr bestimmten Tabakballen aus Beständen der griechischen Interventionsstelle

33

  

VERORDNUNG (EWG) Nr. 3036/89 DER KOMMISSION vom 9. Oktober 1989 über die Lieferung von raffiniertem Rapsöl an Nichtregierungsorganisationen (NRO) im Rahmen der Nahrungsmittelhilfe #

36

  

VERORDNUNG (EWG) Nr. 3037/89 DER KOMMISSION vom 9. Oktober 1989 über Lieferungen von Getreide im Rahmen der Nahrungsmittelhilfe #

41

 

*

VERORDNUNG (EWG) Nr. 3038/89 DER KOMMISSION vom 9. Oktober 1989 über die Durchführungsbestimmungen für die Sonderregelung bei der Einfuhr von Butter aus Neuseeland nach dem Vereinigten Königreich #

45

  

Verordnung (EWG) Nr. 3039/89 der Kommission vom 9. Oktober 1989 zur Festsetzung der Einfuhrabschöpfungen für Weiß- und Rohzucker

47

  

Verordnung (EWG) Nr. 3040/89 der Kommission vom 9. Oktober 1989 zur Änderung des Grundbetrags der Einfuhrabschöpfung für Sirupe und bestimmte andere Erzeugnisse des Zuckersektors

49

 

*

VERORDNUNG (EWG) Nr. 3041/89 DER KOMMISSION vom 9. Oktober 1989 zur Bestimmung des Ausmaßes, in dem den Anträgen auf Erteilung von Einfuhrlizenzen für Rindfleisch im Rahmen der Verordnung (EWG) Nr. 2327/89 Rechnung getragen werden kann #

51

 

*

VERORDNUNG (EWG) Nr. 3042/89 DES RATES vom 6. Oktober 1989 zur Ausdehnung des mit der Verordnung (EWG) Nr. 3651/88 eingeführten Antidumpingzolls auf bestimmte in der Gemeinschaft montierte serielle Punkt-Matrix-Drucker #

52

 
  

II Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte

 
  

Kommission

  

89/542/EWG:

 
 

*

Empfehlung der Kommission vom 13. September 1989 über die Kennzeichnung von Wasch- und Reinigungsmitteln

55

  

89/543/EWG:

 
 

*

BESCHLUSS DER KOMMISSION vom 6. Oktober 1989 über die Annahme von Verpflichtungen und die Einstellung des Verfahrens nach Artikel 13 Absatz 10 der Verordnung (EWG) Nr. 2423/88 des Rates betreffend bestimmte in der Gemeinschaft montierte serielle Punkt-Matrix-Drucker #

57

 
  

Berichtigungen

 
  

Berichtigung der Verordnung (EWG) Nr. 2880/89 der Kommission vom 26. September 1989 über den Verkauf von Rindfleisch, das zur Verarbeitung in der Gemeinschaft bestimmt ist, aus Beständen einiger Interventionsstellen nach dem Verfahren der Verordnung (EWG) Nr. 2539/84 (ABl. Nr. L 277 vom 27.9.1989)

60




DE



Bei Rechtsakten, deren Titel in magerer Schrift gedruckt sind, handelt es sich um Rechtsakte der laufenden Verwaltung im Bereich der Agrarpolitik, die normalerweise nur eine begrenzte Geltungsdauer haben.
Rechtsakte, deren Titel in fetter Schrift gedruckt sind und denen ein Sternchen vorangestellt ist, sind sonstige Rechtsakte.


Top