EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document L:1989:005:TOC

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, L 5, 7. Januar 1989


Display all documents published in this Official Journal

Amtsblatt
der Europäischen Gemeinschaften

ISSN 0376-9453

L 5
32. Jahrgang
7. Januar 1989



Ausgabe in deutscher Sprache

 

Rechtsvorschriften

  

Inhalt

 

Veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte

 
  

Verordnung (EWG) Nr. 25/89 der Kommission vom 6. Januar 1989 zur Festsetzung der auf Getreide, Mehle, Grobgrieß und Feingrieß von Weizen oder Roggen anwendbaren Einfuhrabschöpfungen

1

  

Verordnung (EWG) Nr. 26/89 der Kommission vom 6. Januar 1989 zur Festsetzung der Prämien, die den Einfuhrabschöpfungen für Getreide, Mehl und Malz hinzugefügt werden

3

  

Verordnung (EWG) Nr. 27/89 der Kommission vom 6. Januar 1989 zur Festsetzung der Einfuhrabschöpfungen für Reis und Bruchreis

5

  

Verordnung (EWG) Nr. 28/89 der Kommission vom 6. Januar 1989 zur Festsetzung der Prämien als Zuschlag zu den Einfuhrabschöpfungen für Reis und Bruchreis

7

  

Verordnung (EWG) Nr. 29/89 der Kommission vom 6. Januar 1989 zur Änderung der spezifischen landwirtschaftlichen Umrechnungskurse im Reissektor

9

  

Verordnung (EWG) Nr. 30/89 der Kommission vom 6. Januar 1989 zur Festsetzung der Beträge, welche im Sektor Rindfleisch auf Erzeugnisse, die das Vereinigte Königreich in der Woche vom 12. bis 18. Dezember 1988 verlassen haben, erhoben werden

11

  

Verordnung (EWG) Nr. 31/89 der Kommission vom 6. Januar 1989 zur Festsetzung der Höhe der variablen Schlachtprämie für Schafe in Großbritannien und der Beträge, die auf die das Gebiet 5 verlassenden Erzeugnisse zu erheben sind

13

  

Verordnung (EWG) Nr. 32/89 der Kommission vom 6. Januar 1989 zur Festsetzung der Einfuhrabschöpfungen für Weiß- und Rohzucker

16

 

*

VERORDNUNG (EWG) Nr. 33/89 DES RATES vom 5. Januar 1989 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 103/76 über gemeinsame Vermarktungsnormen für bestimmte frische oder gekühlte Fische #

18

 

*

VERORDNUNG (EWG) Nr. 34/89 DES RATES vom 5. Januar 1989 zur Einführung eines endgültigen Antidumpingzolls auf die Einfuhren von Typenraddruckern mit Ursprung in Japan #

23

 
  

II Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte

 
  

Kommission

  

89/1/EWG:

 
 

*

ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION vom 8. Dezember 1988 zur Genehmigung des von Griechenland im Rahmen der Verordnung (EWG) Nr. 355/77 des Rates vorgelegten Programms für die Verarbeitung und Vermarktung von Erzeugnissen der Fischerei und der Aquakultur (1988-1992) (Nur der griechische Text ist verbindlich) #

27

  

89/2/EWG:

 
 

*

Richtlinie der Kommission vom 15. Dezember 1988 zur Änderung der Richtlinie 66/402/EWG des Rates über den Verkehr mit Getreidesaatgut

31

  

89/3/EWG:

 
 

*

Entscheidung der Kommission vom 15. Dezember 1988 über die bei der Einfuhr von bestimmtem frischem Fleisch aus Brasilien zu treffenden Schutzmaßnahmen

32

  

89/4/EWG:

 
 

*

BESCHLUSS DER KOMMISSION vom 21. Dezember 1988 über den Beratenden Ausschuß für Fischereiwirtschaft #

33

 
  

Berichtigungen

 
 

*

Berichtigung der Verordnung (EWG) Nr. 3521/88 der Kommission vom 11. November 1988 zur Änderung mehrerer Verordnungen des Bereichs "Währungsfragen in der Landwirtschaft" (ABl. Nr. L 307 vom 12.11.1988)

35

 

*

BERICHTIGUNG FÜR :# VERORDNUNG (EWG) Nr. 3696/88 DES RATES vom 18. November 1988 zur zeitweiligen Aussetzung der autonomen Zollsätze des Gemeinsamen Zolltarifs für einige industrielle Waren #

35

  

BERICHTIGUNG FÜR :# VERORDNUNG (EWG) Nr. 3959/88 DER KOMMISSION vom 16. Dezember 1988 über die Lieferung von raffiniertem Rapsöl an Nichtregierungsorganisationen (NRO) im Rahmen der Nahrungsmittelhilfe #

35




DE



Bei Rechtsakten, deren Titel in magerer Schrift gedruckt sind, handelt es sich um Rechtsakte der laufenden Verwaltung im Bereich der Agrarpolitik, die normalerweise nur eine begrenzte Geltungsdauer haben.
Rechtsakte, deren Titel in fetter Schrift gedruckt sind und denen ein Sternchen vorangestellt ist, sind sonstige Rechtsakte.


Top