Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document L:1976:038:TOC

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, L 38, 13. Februar 1976


Display all documents published in this Official Journal

Amtsblatt
der
Europäischen Gemeinschaften

ISSN 0376-9453

L 38
19. Jahrgang
13. Februar 1976



Ausgabe in deutscher Sprache

 

Rechtsvorschriften

  

Inhalt

 

Veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte

 
 

*

Verordnung (EGKS, EWG, Euratom) Nr. 300/76 des Rates vom 9. Februar 1976 zur Festlegung der Gruppen der Empfänger, der Bedingungen für die Gewährung und der Sätze der Vergütungen, die den im Schichtdienst arbeitenden Beamten gewährt werden können

1

  

Verordnung (EWG) Nr. 301/76 der Kommission vom 12. Februar 1976 zur Festsetzung der auf Getreide, Mehle, Grobgrieß und Feingrieß von Weizen oder Roggen anwendbaren Abschöpfungen bei der Einfuhr

3

  

Verordnung (EWG) Nr. 302/76 der Kommission vom 12. Februar 1976 zur Festsetzung der Prämien, die den Abschöpfungen bei der Einfuhr für Getreide, Mehl und Malz hinzugefügt werden

5

  

Verordnung (EWG) Nr. 303/76 der Kommission vom 12. Februar 1976 zur Festsetzung der bei Reis und Bruchreis anzuwendenden Abschöpfungen bei der Einfuhr

7

  

Verordnung (EWG) Nr. 304/76 der Kommission vom 12. Februar 1976 zur Festsetzung der Prämien als Zuschlag zu den Abschöpfungen bei der Einfuhr für Reis und Bruchreis

9

  

Verordnung (EWG) Nr. 305/76 der Kommission vom 12. Februar 1976 zur Festsetzung der Abschöpfungen bei der Einfuhr von Kälbern und ausgewachsenen Rindern sowie von Rindfleisch, ausgenommen gefrorenes Rindfleisch

11

 

*

Verordnung (EWG) Nr. 306/76 der Kommission vom 12. Februar 1976 über eine Begrenzung der Bestimmungszonen für die Erstattungen oder Abschöpfungen bei der Ausfuhr für Getreide und Reis

14

  

Verordnung (EWG) Nr. 307/76 der Kommission vom 12. Februar 1976 zur Festsetzung der Erstattungen bei der Ausfuhr für Reis und Bruchreis

17

  

Verordnung (EWG) Nr. 308/76 der Kommission vom 12. Februar 1976 zur Festsetzung der bei der Erstattung für Reis und Bruchreis anzuwendenden Berichtigung

19

  

Verordnung (EWG) Nr. 309/76 der Kommission vom 12. Februar 1976 zur Festsetzung der Abschöpfungen bei der Einfuhr von Weiß- und Rohzucker

21

  

Verordnung (EWG) Nr. 310/76 der Kommission vom 12. Februar 1976 zur Festsetzung der für Getreide, Mehle, Grobgrieß und Feingrieß von Weizen oder Roggen anzuwendenden Erstattungen

22

 
  

II Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte

 
  

Kommission

  

76/200/EWG:

 
 

*

Entscheidung der Kommission vom 20. Januar 1976, mit der das Königreich Belgien, das Großherzogtum Luxemburg und das Königreich der Niederlande ermächtigt werden, aus Taiwan stammende und in der Bundesrepublik Deutschland im freien Verkehr befindliche Hemden für Männer und Knaben der Tarifstelle ex 61.03 des Gemeinsamen Zolltarifs von der Gemeinschaftsbehandlung auszuschließen

25

  

76/201/EWG:

 
  

Entscheidung der Kommission vom 5. Februar 1976, die zum 5. Februar 1976 im Rahmen der Ausschreibung gemäß Verordnung (EWG) Nr. 1841/75 eingereichten Angebote für die Ausfuhr von Weichweizen nicht zu berücksichtigen

27

  

76/202/EWG:

 
  

Entscheidung der Kommission vom 5. Februar 1976 über die Festsetzung der Höchsterstattung bei der Ausfuhr von Weichweizen im Rahmen der Ausschreibung gemäß der Verordnung (EWG) Nr. 3275/75

28

  

76/203/EWG:

 
  

Entscheidung der Kommission vom 5. Februar 1976, die zum 5. Februar 1976 im Rahmen der Ausschreibung gemäß Verordnung (EWG) Nr. 3276/75 eingereichten Angebote für die Ausfuhr von Hartweizen nicht zu berücksichtigen

29

  

76/204/EWG:

 
  

Entscheidung der Kommission vom 5. Februar 1976, die zum 5. Februar 1976 im Rahmen der Ausschreibung gemäß Verordnung (EWG) Nr. 3335/75 eingereichten Angebote für die Ausfuhr von Weichweizen nicht zu berücksichtigen

30

  

76/205/EWG:

 
  

Entscheidung der Kommission vom 5. Februar 1976 über die Festsetzung der Höchsterstattung bei der Ausfuhr von Gerste im Rahmen der Ausschreibung gemäß der Verordnung (EWG) Nr. 3336/75

31

 
  

Berichtigungen

 
 

*

BERICHTIGUNG FÜR :# Verordnung (EWG) Nr. 3195/75 der Kommission vom 2. Dezember 1975 zur Festlegung der Durchführungsvorschriften zu der Verordnung (EWG) Nr. 1798/75 des Rates über die von den Zöllen des Gemeinsamen Zolltarifs befreite Einfuhr von Gegenständen erzieherischen, wissenschaftlichen oder kulturellen Charakters

32

  

Berichtigung der Verordnung (EWG) Nr. 271/76 der Kommission vom 6. Februar 1976 zur Änderung der Währungsausgleichsbeträge infolge der Entwicklung der Wechselkurse der italienischen Lira (ABl. Nr. L 34 vom 9.2.1976)

32

  

Berichtigung der Verordnung (EWG) Nr. 286/76 der Kommission vom 10. Februar 1976 zur Änderung der bei der Erstattung für Getreide anzuwendenden Berichtigung (ABl. Nr. L 36 vom 11.2.1976)

32




DE



Bei Rechtsakten, deren Titel in magerer Schrift gedruckt sind, handelt es sich um Rechtsakte der laufenden Verwaltung im Bereich der Agrarpolitik, die normalerweise nur eine begrenzte Geltungsdauer haben.
Rechtsakte, deren Titel in fetter Schrift gedruckt sind und denen ein Sternchen vorangestellt ist, sind sonstige Rechtsakte.


Top