Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document L:1974:185:TOC

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, L 185, 9. Juli 1974


Display all documents published in this Official Journal

Amtsblatt
der
Europäischen Gemeinschaften

ISSN 0376-9453

L 185
17. Jahrgang
9. Juli 1974



Ausgabe in deutscher Sprache

 

Rechtsvorschriften

  

Inhalt

 

Veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte

 
 

*

Verordnung (EWG) Nr. 1761/74 des Rates vom 27. Juni 1974 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 2397/71 über die Beihilfen, zu denen Zuschüsse aus dem Europäischen Sozialfonds gewährt werden können

1

  

Verordnung (EWG) Nr. 1762/74 der Kommission vom 8. Juli 1974 zur Festsetzung der auf Getreide, Mehle, Grobgrieß und Feingrieß von Weizen oder Roggen anwendbaren Abschöpfungen bei der Einfuhr

2

  

Verordnung (EWG) Nr. 1763/74 der Kommission vom 8. Juli 1974 über die Festsetzung der Prämien, die den Abschöpfungen bei der Einfuhr für Getreide, Mehl und Malz hinzugefügt werden

4

  

Verordnung (EWG) Nr. 1764/74 der Kommission vom 8. Juli 1974 zur Änderung der bei der Erstattung für Getreide anzuwendenden Berichtigung

6

 

*

Verordnung (EWG) Nr. 1765/74 der Kommission vom 8. Juli 1974 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 1493/71 bezüglich der Berechnung der bei der Intervention auf den Preis von Hartweizen, von Gerste, von Mais und von Roggen anzuwendenden Zu- und Abschläge

8

  

Verordnung (EWG) Nr. 1766/74 der Kommission vom 8. Juli 1974 zur Festsetzung der Sonderabschöpfungen für Butter und Käse, die gemäß dem Protokoll Nr. 18 aus Neuseeland in das Vereinigte Königreich eingeführt werden

9

  

Verordnung (EWG) Nr. 1767/74 der Kommission vom 8. Juli 1974 zur Änderung der als Ausgleichsbeträge für die Erzeugnisse des Getreide- und Reissektors anzuwendenden Beträge

10

 

*

Verordnung (EWG) Nr. 1768/74 der Kommission vom 8. Juli 1974 zur Verlängerung der Regelung über die zeitweilige Aussetzung der Erteilung von Einfuhrlizenzen für bestimmte Rindfleischerzeugnisse

14

 
  

II Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte

 
  

Rat

  

74/325/EWG:

 
 

*

Beschluß des Rates vom 27. Juni 1974 zur Einsetzung eines Beratenden Ausschusses für Sicherheit, Arbeitshygiene und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

15

  

74/326/EWG:

 
 

*

Beschluß des Rates vom 27. Juni 1974 über die Erstreckung der Zuständigkeit des Ständigen Ausschusses für die Betriebssicherheit und den Gesundheitsschutz im Steinkohlenbergbau auf alle mineralgewinnende Betriebe

18

  

74/327/EWG:

 
 

*

Beschluß des Rates vom 27. Juni 1974 über die Beteiligung des Europäischen Sozialfonds an Maßnahmen zugunsten von Wanderarbeitnehmern

20

  

74/328/EWG:

 
 

*

Beschluß des Rates vom 27. Juni 1974 über die Beteiligung des Europäischen Sozialfonds an Maßnahmen zugunsten von Behinderten

22

 
   
  

Öffentliche Bauaufträge (Richtlinie des Rates Nr. 71/305/EWG vom 26. Juli 1971, ergänzt durch die Richtlinie des Rates Nr. 72/277/EWG vom 26. Juli 1972)

24

  

Offene Verfahren

26

  

Nicht offene Verfahren

29

 
  

Berichtigungen

 
 

*

Berichtigung der Verordnung (EWG) Nr. 1583/74 der Kommission vom 24. Juni 1974 zur Wiedereinführung des Zollsatzes für Ziegen- und Zickelleder, anderes, der Tarifstelle 41.04 B II, mit Ursprung in Indien, dem die in der Verordnung (EWG) Nr. 3501/73 des Rates vom 18. Dezember 1973 vorgesehenen Zollpräferenzen gewährt werden (ABl. Nr. L 168 vom 25.6.1974)

32

 

*

Berichtigung der Verordnung (EWG) Nr. 1614/74 des Rates vom 25. Juni 1974 über die zeitweilige Aussetzung von autonomen Zollsätzen des Gemeinsamen Zolltarifs für einige landwirtschaftliche Waren (ABl. Nr. L 174 vom 28.6.1974)

32




DE



Bei Rechtsakten, deren Titel in magerer Schrift gedruckt sind, handelt es sich um Rechtsakte der laufenden Verwaltung im Bereich der Agrarpolitik, die normalerweise nur eine begrenzte Geltungsdauer haben.
Rechtsakte, deren Titel in fetter Schrift gedruckt sind und denen ein Sternchen vorangestellt ist, sind sonstige Rechtsakte.


Top