EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document C:2021:338:TOC

Amtsblatt der Europäischen Union, C 338, 23. August 2021


Display all documents published in this Official Journal
 

ISSN 1977-088X

Amtsblatt

der Europäischen Union

C 338

European flag  

Ausgabe in deutscher Sprache

Mitteilungen und Bekanntmachungen

64. Jahrgang
23. August 2021


Inhalt

Seite

 

IV   Informationen

 

INFORMATIONEN DER ORGANE, EINRICHTUNGEN UND SONSTIGEN STELLEN DER EUROPÄISCHEN UNION

2021/C 338/01

Letzte Veröffentlichungen des Gerichtshofs der Europäischen Union im Amtsblatt der Europäischen Union

1


 

V   Bekanntmachungen

 

GERICHTSVERFAHREN

 

Gerichtshof

2021/C 338/02

Rechtssache C-428/19: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 8. Juli 2021 (Vorabentscheidungsersuchen des Gyulai Törvényszék — Ungarn) — OL, PM, RO/Rapidsped Fuvarozási és Szállítmányozási Zrt. (Vorlage zur Vorabentscheidung – Richtlinie 96/71/EG – Art. 1 Abs. 1 sowie Art. 3 und 5 – Entsendung von Arbeitnehmern im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen – Kraftfahrer im internationalen Verkehr – Einhaltung der Mindestlohnsätze des Landes der Entsendung – Tagegeld – Verordnung [EG] Nr. 561/2006 – Art. 10 – Den Arbeitnehmern in Abhängigkeit vom verbrauchten Treibstoff gewährte Vergütung)

2

2021/C 338/03

Rechtssache C-695/19: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 8. Juli 2021 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Arbitral Tributário [Centro de Arbitragem Administrativa — CAAD] — Portugal) — Rádio Popular — Electrodomésticos, SA/Autoridade Tributária e Aduaneira (Vorlage zur Vorabentscheidung – Richtlinie 2006/112/EG – Mehrwertsteuer – Befreiungen – Art. 135 Abs. 1 Buchst. a – Begriffe „Versicherungsumsätze“ und „dazugehörige Dienstleistungen, die von Versicherungsmaklern und -vertretern erbracht werden“ – Art. 174 Abs. 2 – Recht zum Vorsteuerabzug – Pro-rata-Satz des Vorsteuerabzugs – Garantieverlängerung für Haushaltsgeräte sowie Informatik- und Telekommunikationsartikel – Begriff „Finanzumsätze“)

3

2021/C 338/04

Rechtssache C-830/19: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 8. Juli 2021 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal de première instance de Namur — Belgien) — C. J./Région wallonne (Vorlage zur Vorabentscheidung – Landwirtschaft – Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) – Verordnung [EU] Nr. 1305/2013 – Delegierte Verordnung [EU] Nr. 807/2014 – Niederlassung von Junglandwirten – Entwicklung der landwirtschaftlichen Betriebe – Existenzgründungsbeihilfen für Junglandwirte – Zugangsbedingungen – Entsprechung – Niederlassung nicht als alleiniger Betriebsinhaber – Obergrenzen – Festsetzung – Kriterien – Standardoutput des landwirtschaftlichen Betriebs)

4

2021/C 338/05

Rechtssache C-937/19: Urteil des Gerichtshofs (Achte Kammer) vom 8. Juli 2021 (Vorabentscheidungsersuchen des Amtsgerichts Köln — Deutschland) — KA (Vorlage zur Vorabentscheidung – Verordnung [EG] Nr. 1072/2009 – Art. 1 Abs. 5 Buchst. d – Art. 8 – Grenzüberschreitender Güterkraftverkehr von einem Mitgliedstaat in einen anderen Mitgliedstaat – Kabotagebeförderungen im Hoheitsgebiet des letztgenannten Mitgliedstaats im Anschluss an diesen grenzüberschreitenden Verkehr – Beschränkungen – Erfordernis einer Gemeinschaftslizenz und gegebenenfalls einer Beförderungsgenehmigung – Ausnahmen – Kabotagebeförderungen im Anschluss an eine grenzüberschreitende Beförderung im Werkverkehr – Bedingungen)

4

2021/C 338/06

Rechtssache C-71/20: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 8. Juli 2021 (Vorabentscheidungsersuchen des Østre Landsret — Dänemark) — Strafverfahren gegen VAS Shipping ApS (Vorlage zur Vorabentscheidung – Art. 49 und 54 AEUV – Niederlassungsfreiheit – Nationale Regelung, die vorsieht, dass Drittstaatsangehörige, die auf einem unter der Flagge eines Mitgliedstaats fahrenden Schiff beschäftigt sind, über eine Arbeitserlaubnis in diesem Mitgliedstaat verfügen müssen – Ausnahme für Schiffe, die die Häfen des Mitgliedstaats nicht mehr als 25-mal innerhalb eines Jahres anlaufen – Beschränkung – Art. 79 Abs. 5 AEUV – Nationale Regelung, mit der festgelegt werden soll, wie viele Drittstaatsangehörige aus Drittländern in das Hoheitsgebiet des betreffenden Mitgliedstaats einreisen dürfen, um dort als Arbeitnehmer oder Selbstständige Arbeit zu suchen)

5

2021/C 338/07

Rechtssache C-120/20: Urteil des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 8. Juli 2021 (Vorabentscheidungsersuchen des Sąd Najwyższy — Polen) — Koleje Mazowieckie — KM Sp. z o.o./Skarb Państwa — Minister Infrastruktury i Budownictwa obecnie Minister Infrastruktury i Prezes Urzędu Transportu Kolejowego, PKP Polskie Linie Kolejowe S.A. (Vorlage zur Vorabentscheidung – Eisenbahnverkehr – Zuweisung von Fahrwegkapazität der Eisenbahn und Erhebung von Entgelten für die Nutzung von Eisenbahninfrastruktur – Richtlinie 2001/14/EG – Art. 4 Abs. 5 – Erhebung von Entgelten – Art. 30 – Nationale Regulierungsstelle, die zu gewährleisten hat, dass die Wegeentgelte mit dieser Richtlinie im Einklang stehen – Zwischen dem Betreiber einer Infrastruktur und einem Eisenbahnunternehmen geschlossener Vertrag über die Nutzung der Infrastruktur – Fehlerhafte Umsetzung – Staatshaftung – Schadensersatzklage – Vorherige Befassung der nationalen Regulierungsstelle)

6

2021/C 338/08

Rechtssache C-166/20: Urteil des Gerichtshofs (Sechste Kammer) vom 8. Juli 2021 (Vorabentscheidungsersuchen des Lietuvos vyriausiasis administracinis teismas — Litauen) — BB/Lietuvos Respublikos sveikatos apsaugos ministerija (Vorlage zur Vorabentscheidung – Anerkennung von Berufsqualifikationen – Richtlinie 2005/36/EG – Art. 1 und Art. 10 Buchst. b – In mehreren Mitgliedstaaten erworbene Berufsqualifikationen – Voraussetzungen für den Erwerb – Fehlen eines Ausbildungsnachweises – Art. 45 und 49 AEUV – Arbeitnehmer – Niederlassungsfreiheit)

7

2021/C 338/09

Rechtssache C-178/20: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 8. Juli 2021 (Vorabentscheidungsersuchen des Fővárosi Törvényszék — Ungarn) — Pharma Expressz Szolgáltató és Kereskedelmi Kft/Országos Gyógyszerészeti és Élelmezés-egészségügyi Intézet (Vorlage zur Vorabentscheidung – Freier Warenverkehr – Humanarzneimittel – Richtlinie 2001/83/EG – Art. 5 Abs. 1, Art. 6 Abs. 1 und Art. 70 bis 73 – In einem ersten Mitgliedstaat zugelassene Arzneimittel – Einstufung als nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel – Verkauf in Apotheken eines zweiten Mitgliedstaats ohne Genehmigung für das Inverkehrbringen in diesem Mitgliedstaat – Nationale Regelung, die eine Meldung an die zuständige Behörde und eine Stellungnahme dieser Behörde über die Verwendung dieses Arzneimittels vorschreibt – Art. 34 AEUV – Mengenmäßige Beschränkung)

8

2021/C 338/10

Rechtssache C-295/20: Urteil des Gerichtshofs (Neunte Kammer) vom 8. Juli 2021 (Vorabentscheidungsersuchen des Lietuvos Aukščiausiasis Teismas — Litauen) — „Sanresa“ UAB/Aplinkos apsaugos departamentas prie Aplinkos ministerijos (Vorlage zur Vorabentscheidung – Öffentliche Aufträge – Vergabe eines öffentlichen Auftrags über Dienstleistungen der Behandlung von Abfällen – Richtlinie 2014/24/EU – Art. 58 und 70 – Einstufung der Pflicht des Wirtschaftsteilnehmers, über eine vorherige schriftliche Zustimmung zu grenzüberschreitenden Verbringungen von Abfällen zu verfügen – Bedingung für die Auftragsausführung)

8

2021/C 338/11

Rechtssache C-330/21: Vorabentscheidungsersuchen der Rechtbank van eerste aanleg Oost-Vlaanderen, Afdeling Gent (Belgien), eingereicht am 27. Mai 2021 — The Escape Center BVBA/Belgische Staat

9

2021/C 338/12

Rechtssache C-344/21: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal de commerce de Paris (Frankreich), eingereicht am 2. Juni 2021 — AA, BB, Ehefrau des AA, Gruppe AA SNC, SI, AM, RH, RT, OE, MD, CJ, MI, Brouard-Daude SCP in der Person des Rechtsanwalts Xavier Brouard als gerichtlicher Liquidator der Gruppe AA SNC/Allianz Bank SA, Allianz France SA als Rechtsnachfolgerin der Métropole SA, Abitbol & Rousselet SCP in der Person des Rechtsanwalts Frédéric Abitbol als Insolvenzverwalter der Gruppe AA SNC, BDR & Associés in der Person des Rechtsanwalts Xavier Brouard als gerichtlicher Liquidator der Gruppe AA SNC, SELAFA MJA in der Person des Rechtsanwalts Jérôme Pierrel, gerichtlicher Ko-Liquidator von AA, SELARL Axym in der Person des Rechtsanwalts Didier Courtoux, gerichtlicher Ko-Liquidator von AA, Bibus SA, vormals Matinvest, Allianz I.A.R.D. SA, Rechtsnachfolgerin der Métropole SA

10

2021/C 338/13

Rechtssache C-347/21: Vorabentscheidungsersuchen des Spetsializiran nakazatelen sad (Bulgarien), eingereicht am 4. Juni 2021 — Strafverfahren gegen DD

12

2021/C 338/14

Rechtssache C-348/21: Vorabentscheidungsersuchen des Spetsializiran nakazatelen sad (Bulgarien), eingereicht am 4. Juni 2021 — Strafverfahren gegen HYA u. a.

12

2021/C 338/15

Rechtssache C-349/21: Vorabentscheidungsersuchen des Spetsializiran nakazatelen sad (Bulgarien), eingereicht am 4. Juni 2021 — Strafverfahren HYA u. a.

13

2021/C 338/16

Rechtssache C-350/21: Vorabentscheidungsersuchen des Spetsializiran nakazatelen sad (Bulgarien), eingereicht am 4. Juni 2021 — Strafverfahren

13

2021/C 338/17

Rechtssache C-351/21: Vorabentscheidungsersuchen der Justice de paix du canton de Forest (Belgien), eingereicht am 4. Juni 2021 — ZG/Beobank SA

14

2021/C 338/18

Rechtssache C-358/21: Vorabentscheidungsersuchen der Cour de cassation (Belgien), eingereicht am 9. Juni 2021 — Tilman SA/Unilever Supply Chain Company AG

14

 

Gericht

2021/C 338/19

Rechtssache T-692/15 RENV: Urteil des Gerichts vom 7. Juli 2021 — HTTS/Rat (Außervertragliche Haftung – Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik – Restriktive Maßnahmen gegen Iran – Liste der Personen und Einrichtungen, deren Gelder und wirtschaftliche Ressourcen eingefroren sind – Hinreichend qualifizierter Verstoß gegen eine Rechtsnorm, die dem Einzelnen Rechte verleiht)

16

2021/C 338/20

Rechtssache T-587/16 RENV: Urteil des Gerichts vom 7. Juli 2021 — HM/Kommission (Öffentlicher Dienst – Beamte – Einstellung – Bekanntmachung des Auswahlverfahrens EPSO/AST SC/03/15 – Nichtzulassung zur Teilnahme an den Prüfungen des Auswahlverfahrens – Antrag auf Überprüfung – Weigerung, diesen Antrag an den Prüfungsausschuss des Auswahlverfahrens weiterzuleiten, weil er verspätet gestellt worden sein soll – Zuständigkeitsverteilung zwischen dem EPSO und dem Prüfungsausschuss des Auswahlverfahrens – Rechtsschutzinteresse)

17

2021/C 338/21

Rechtssache T-455/17: Urteil des Gerichts vom 7. Juli 2021 — Bateni/Rat (Außervertragliche Haftung – Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik – Restriktive Maßnahmen gegen Iran – Liste der Personen und Einrichtungen, deren Gelder und wirtschaftliche Ressourcen eingefroren sind – Zuständigkeit des Gerichts – Verjährung – Hinreichend qualifizierter Verstoß gegen eine Rechtsnorm, die dem Einzelnen Rechte verleiht)

17

2021/C 338/22

Rechtssache T-648/19: Urteil des Gerichts vom 14. Juli 2021 — Nike European Operations Netherlands und Converse Netherlands/Kommission (Staatliche Beihilfen – Von den Niederlanden zugunsten von Nike durchgeführte Beihilfe – Steuervorbescheide (tax rulings) – Beschluss über die Einleitung des förmlichen Prüfverfahrens – Fremdvergleichsgrundsatz – Vorteil – Selektiver Charakter – Gleichbehandlung – Ordnungsgemäße Verwaltung – Unzureichende Vorprüfung – Ernsthafte Schwierigkeiten – Begründungspflicht)

18

2021/C 338/23

Rechtssache T-680/19: Urteil des Gerichts vom 7. Juli 2021 — Irish Wind Farmers’ Association u. a./Kommission (Staatliche Beihilfen – Energiesektor – Irische Rechtsvorschriften über die Grundsteuer für Unternehmen – Methode zur Berechnung der von den Erzeugern von Strom aus fossilen Brennstoffen geschuldeten Steuer – Klage von Windparkbetreibern – Beschluss, mit dem das Nichtvorliegen einer staatlichen Beihilfe festgestellt wird – Keine Eröffnung des förmlichen Prüfverfahrens – Ernsthafte Schwierigkeiten – Verfahrensrechte der Beteiligten)

19

2021/C 338/24

Rechtssache T-28/20: Urteil des Gerichts vom 7. Juli 2021 — ID/EAD (Öffentlicher Dienst – Vertragsbedienstete – Entscheidung, den Bediensteten vor dem Ende der Probezeit zu entlassen – Offensichtlich unzulängliche Leistungen – Unangemessenes Verhalten – Art. 84 der SBB)

19

2021/C 338/25

Rechtssache T-205/20: Urteil des Gerichts vom 7. Juli 2021 — Frommer/EUIPO — Minerva (I-cosmetics) (Unionsmarke – Verfallsverfahren – Unionswortmarke I-cosmetics – Ernsthafte Benutzung der Marke – Art. 51 Abs. 1 Buchst. a der Verordnung [EG] Nr. 207/2009 [jetzt Art. 58 Abs. 1 Buchst. a der Verordnung (EU) 2017/1001])

20

2021/C 338/26

Rechtssache T-386/20: Urteil des Gerichts vom 7. Juli 2021 — Micron Technology/EUIPO (INTELLIGENCE, ACCELERATED) (Unionsmarke – Anmeldung der Unionswortmarke INTELLIGENCE, ACCELERATED – Absolutes Eintragungshindernis – Beschreibender Charakter – Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung [EU] 2017/1001)

20

2021/C 338/27

Rechtssache T-492/20: Urteil des Gerichts vom 7. Juli 2021 — S. Tous/EUIPO — Zhejiang China-Best Import & Export (Leuchte) (Gemeinschaftsgeschmacksmuster – Nichtigkeitsverfahren – Eingetragenes Gemeinschaftsgeschmacksmuster, das eine Leuchte darstellt – Ältere Unionsbildmarken mit der Darstellung eines Teddybären – Nichtigkeitsgründe – Art. 25 Abs. 1 Buchst. b und e der Verordnung [EG] Nr. 6/2002)

21

2021/C 338/28

Rechtssache T-777/19 R: Beschluss des Vizepräsidenten des Gerichts vom 2. Juli 2021 — Bourel u. a./Kommission (Vorläufiger Rechtsschutz – Staatliche Beihilfen – Errichtung von Windparks – Einzelbeihilfen Frankreichs zugunsten mehrerer Offshore-Windparks – Beschluss, mit dem die Beihilfen für mit dem Binnenmarkt vereinbar erklärt werden – Beginn der Arbeiten – Antrag auf einstweilige Anordnungen – Fehlende Dringlichkeit)

22

2021/C 338/29

Rechtssache T-728/20: Beschluss des Gerichts vom 25. Juni 2021 — OM/Kommission (Anfechtungsklage – Öffentlicher Dienst – Beamte – Soziale Sicherheit – Gemeinsames Krankheitsfürsorgesystem – Erstattung von Krankheitskosten – Ablehnung des Antrags – Zurückweisung der Beschwerde – Auswechslung der Begründung – Einreichung einer zweiten Beschwerde – Klagefrist – Unzulässigkeit)

22

2021/C 338/30

Rechtssache T-75/21: Beschluss des Gerichts vom 8. Juli 2021 — Mendes de Almeida/Rat (Nichtigkeitsklage – Institutionelles Recht – Verstärkte Zusammenarbeit zur Errichtung der Europäischen Staatsanwaltschaft – Verordnung [EU] 2017/1939 – Ernennung der Europäischen Staatsanwälte der Europäischen Staatsanwaltschaft – Ernennung eines der von Portugal benannten Bewerber – Klagefrist – Beginn – Unzulässigkeit)

23

2021/C 338/31

Rechtssache T-349/21: Klage, eingereicht am 21. Juni 2021 — Deutschland/Kommission

23

2021/C 338/32

Rechtssache T-358/21: Klage, eingereicht am 25. Juni 2021 — Hotel Cipriani/EUIPO — Altunis (CIPRIANI FOOD)

25

2021/C 338/33

Rechtssache T-359/21: Klage, eingereicht am 18. Juni 2021 — ClientEarth/Kommission

25

2021/C 338/34

Rechtssache T-366/21: Klage, eingereicht am 29. Juni 2021 — Coinbase/EUIPO — bitFlyer (coinbase)

26

2021/C 338/35

Rechtssache T-369/21: Klage, eingereicht am 30. Juni 2021 — Unimax Stationery/EUIPO — Mitsubishi Pencil (uni)

27

2021/C 338/36

Rechtssache T-373/21: Klage, eingereicht am 1. Juli 2021 — Etablissements Nicolas/EUIPO — St. Nicolaus (NICOLAS)

28

2021/C 338/37

Rechtssache T-376/21: Klage, eingereicht am 2. Juli 2021 — Instituto Cervantes/Kommission

28

2021/C 338/38

Rechtssache T-380/21: Klage, eingereicht am 5. Juli 2021 — Flybe/Kommission

29

2021/C 338/39

Rechtssache T-383/21: Klage, eingereicht am 7. Juli 2021 — Banque Postale/SRB

30

2021/C 338/40

Rechtssache T-384/21: Klage, eingereicht am 7. Juli 2021 — Confédération nationale du Crédit Mutuel u. a./SRB

31

2021/C 338/41

Rechtssache T-385/21: Klage, eingereicht am 7. Juli 2021 — BPCE u. a./SRB

32

2021/C 338/42

Rechtssache T-386/21: Klage, eingereicht am 7. Juli 2021 — Crédit agricole und Crédit agricole Corporate and Investment Bank/Kommission

33

2021/C 338/43

Rechtssache T-387/21: Klage, eingereicht am 7. Juli 2021 — Société générale u. a./SRB

34

2021/C 338/44

Rechtssache T-388/21: Klage, eingereicht am 7. Juli 2021 — Crédit agricole u. a./SRB

35

2021/C 338/45

Rechtssache T-397/21: Klage, eingereicht am 7. Juli 2021 — BNP Paribas/SRB

35

2021/C 338/46

Rechtssache T-398/21: Klage, eingereicht am 6. Juli 2021 — Ryanair und Ryanair Sun/Kommission

36

2021/C 338/47

Rechtssache T-401/21: Klage, eingereicht am 7. Juli 2021 — KN/Parlament

37

2021/C 338/48

Rechtssache T-405/21: Klage, eingereicht am 7. Juli 2021 — Dexia Crédit Local/SRB

38

2021/C 338/49

Rechtssache T-406/21: Klage, eingereicht am 8. Juli 2021 — Credit Suisse Group und Credit Suisse Securities (Europe)/Kommission

39

2021/C 338/50

Rechtssache T-407/21: Klage, eingereicht am 9. Juli 2021 — PB/Kommission

40

2021/C 338/51

Rechtssache T-408/21: Klage, eingereicht am 9. Juli 2021 — HB/Kommission

41

2021/C 338/52

Rechtssache T-418/21: Klage, eingereicht am 12. Juli 2021 — Alauzun u. a./Kommission und EMA

42

2021/C 338/53

Rechtssache T-420/21: Klage, eingereicht am 12. Juli 2021 — Cargolux/Kommission

43

2021/C 338/54

Rechtssache T-426/21: Klage, eingereicht am 14. Juli 2021 — Assaad/Rat

44


DE

 

Top