EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document C:2020:077:TOC

Amtsblatt der Europäischen Union, C 77, 9. März 2020


Display all documents published in this Official Journal
 

ISSN 1977-088X

Amtsblatt

der Europäischen Union

C 77

European flag  

Ausgabe in deutscher Sprache

Mitteilungen und Bekanntmachungen

63. Jahrgang
9. März 2020


Inhalt

Seite

 

IV   Informationen

 

INFORMATIONEN DER ORGANE, EINRICHTUNGEN UND SONSTIGEN STELLEN DER EUROPÄISCHEN UNION

 

Gerichtshof der Europäischen Union

2020/C 77/01

Letzte Veröffentlichungen des Gerichtshofs der Europäischen Union im Amtsblatt der Europäischen Union

1


 

V   Bekanntmachungen

 

GERICHTSVERFAHREN

 

Gerichtshof

2020/C 77/02

Rechtssache C-274/14: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 21. Januar 2020 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Económico-Administrativo Central – Spanien) – Banco de Santander SA (Vorlage zur Vorabentscheidung – Art. 267 AEUV – Begriff des einzelstaatlichen Gerichts – Kriterien – Unabhängigkeit der betreffenden nationalen Einrichtung – Unabsetzbarkeit der Mitglieder – Unzulässigkeit des Vorabentscheidungsersuchens)

2

2020/C 77/03

Rechtssache C-175/18 P: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 22. Januar 2020 – PTC Therapeutics International Ltd/Europäische Arzneimittelagentur, European Confederation of Pharmaceutical Entrepreneurs (Eucope) (Rechtsmittel – Zugang zu Dokumenten der Organe, Einrichtungen oder sonstigen Stellen der Union – Verordnung [EG] Nr. 1049/2001 – Art. 4 Abs. 2 erster Gedankenstrich – Ausnahme zum Schutz geschäftlicher Interessen – Art. 4 Abs. 3 – Schutz des Entscheidungsprozesses – Der Europäischen Arzneimittelagentur im Rahmen eines Antrags auf Genehmigung für das Inverkehrbringen eines Humanarzneimittels vorgelegte Dokumente – Beschluss, einem Dritten Zugang zu den Dokumenten zu gewähren – Allgemeine Vermutung der Vertraulichkeit – Keine Pflicht eines Organs, einer Einrichtung oder einer sonstigen Stelle der Europäischen Union, eine allgemeine Vermutung der Vertraulichkeit anzuwenden)

2

2020/C 77/04

Rechtssache C-177/18: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 22. Januar 2020 (Vorabentscheidungsersuchen des Juzgado Contencioso-Administrativo no 14 de Madrid – Spanien) – Almudena Baldonedo Martín/Ayuntamiento de Madrid (Vorlage zur Vorabentscheidung – Sozialpolitik – Richtlinie 1999/70/EG – EGB-UNICE-CEEP-Rahmenvereinbarung über befristete Arbeitsverträge – Paragraf 4 – Diskriminierungsverbot – Paragraf 5 – Maßnahmen zur Vermeidung von Missbrauch durch aufeinanderfolgende befristete Arbeitsverträge oder -verhältnisse – Entschädigung bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses – Art. 151 und 153 AEUV – Art. 20 und 21 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union – Anwendbarkeit – Ungleichbehandlung wegen der öffentlich-oder privatrechtlichen Regelung des Arbeitsverhältnisses nach nationalem Recht)

3

2020/C 77/05

Rechtssache C-178/18 P: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 22. Januar 2020 – MSD Animal Health Innovation GmbH, Intervet International BV/Europäische Arzneimittelagentur (EMA) (Rechtsmittel – Zugang zu Dokumenten der Organe, Einrichtungen oder sonstigen Stellen der Union – Verordnung [EG] Nr. 1049/2001 – Art. 4 Abs. 2 erster Gedankenstrich – Ausnahme zum Schutz geschäftlicher Interessen – Art. 4 Abs. 3 – Schutz des Entscheidungsprozesses – Der Europäischen Arzneimittelagentur im Rahmen eines Antrags auf Genehmigung für das Inverkehrbringen eines Tierarzneimittels vorgelegte Dokumente – Beschluss, einem Dritten Zugang zu den Dokumenten zu gewähren – Allgemeine Vermutung der Vertraulichkeit – Keine Pflicht eines Organs, einer Einrichtung oder einer sonstigen Stelle der Europäischen Union, eine allgemeine Vermutung der Vertraulichkeit anzuwenden)

4

2020/C 77/06

Rechtssache C-578/18: Urteil des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 23. Januar 2020 (Vorabentscheidungsersuchen des Korkein hallinto-oikeus - Finnland) – Verfahren auf Antrag von Energiavirasto (Vorlage zur Vorabentscheidung – Elektrizitätsbinnenmarkt – Richtlinie 2009/72/EG – Art. 3 – Verbraucherschutz – Art. 37 – Aufgaben und Zuständigkeiten der Regulierungsbehörde – Außergerichtliche Streitbeilegung – Begriff „Partei“ – Recht, gegen die Entscheidung der Regulierungsbehörde einen Rechtsbehelf einzulegen – Beschwerde eines Haushaltskunden gegen den Betreiber eines Elektrizitätsverteilernetzes)

5

2020/C 77/07

Rechtssache C-814/18: Urteil des Gerichtshofs (Siebte Kammer) vom 22. Januar 2020 (Vorabentscheidungsersuchen des College van Beroep voor het bedrijfsleven – Niederlande) – Ursa Major Services BV/Minister van Landbouw, Natuur en Voedselkwaliteit (Vorlage zur Vorabentscheidung – Gemeinsame Fischereipolitik – Verordnung [EG] Nr. 1198/2006 – Art. 55 Abs. 1 – Finanzielle Beteiligung des Europäischen Fischereifonds [EFF] – Zuschussfähigkeit der Ausgaben – Voraussetzung – Ausgabe, die tatsächlich von den Begünstigten getätigt wurde – Begriff)

5

2020/C 77/08

Rechtssache C-29/19: Urteil des Gerichtshofs (Achte Kammer) vom 23. Januar 2020 (Vorabentscheidungsersuchen des Bundessozialgerichts - Deutschland) – ZP/Bundesagentur für Arbeit (Vorlage zur Vorabentscheidung – Soziale Sicherheit – Wanderarbeitnehmer – Verordnung [EG] Nr. 883/2004 – Leistungen bei Arbeitslosigkeit – Berechnung – Nichtberücksichtigung des letzten im Wohnsitzmitgliedstaat erhaltenen Entgelts – Zu kurzer Bemessungszeitraum – Nach dem Ausscheiden aus dem Beschäftigungsverhältnis erhaltenes Entgelt – Person, die zuvor eine Beschäftigung in der Schweiz ausgeübt hat)

6

2020/C 77/09

Rechtssache C-32/19: Urteil des Gerichtshofs (Zehnte Kammer) vom 22. Januar 2020 (Vorabentscheidungsersuchen des Obersten Gerichtshofs - Österreich) – AT/Pensionsversicherungsanstalt (Vorlage zur Vorabentscheidung – Freizügigkeit – Unionsbürgerschaft – Recht, sich im Hoheitsgebiet der Mitgliedstaaten frei zu bewegen und aufzuhalten – Richtlinie 2004/38/EG – Art. 17 Abs. 1 Buchst. a – Recht auf Daueraufenthalt – Erwerb vor Ablauf eines ununterbrochenen Aufenthaltszeitraums von fünf Jahren – Arbeitnehmer, der zum Zeitpunkt seines Ausscheidens aus dem Erwerbsleben das für die Geltendmachung einer Altersrente vorgesehene Alter erreicht hat)

7

2020/C 77/10

Rechtssache C-506/18 P: Beschluss des Gerichtshofs (Achte Kammer) vom 21. Januar 2020 – Europäisches Parlament/Erik Josefsson (Rechtsmittel – Öffentlicher Dienst – Bediensteter auf Zeit – Europäisches Parlament – Kündigung des Vertrags – Einigung der Parteien auf eine Lösung zur Beilegung des Rechtsstreits – Gegenstandslos gewordenes Rechtsmittel – Erledigung)

8

2020/C 77/11

Rechtssache C-613/18: Beschluss des Gerichtshofs (Sechste Kammer) vom 21. Januar 2020 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Tributário de Lisboa – Portugal) – Staat Kanada/Autoridade Tributária e Aduaneira (Vorlage zur Vorabentscheidung – Art. 99 der Verfahrensordnung des Gerichtshofs – Beschränkungen des Kapitalverkehrs mit dritten Ländern – Direkte Besteuerung – Körperschaftsteuer – Von im portugiesischen Hoheitsgebiet ansässigen Gesellschaften ausgeschüttete Gewinne – Minderung der Bemessungsgrundlage)

8

2020/C 77/12

Rechtssache C-47/19: Beschluss des Gerichtshofs (Neunte Kammer) vom 7. Oktober 2019 (Vorabentscheidungsersuchen des Finanzgerichts Hamburg – Deutschland) – HA/Finanzamt Hamburg-Barmbek-Uhlenhorst (Vorlage zur Vorabentscheidung – Gemeinsames Mehrwertsteuersystem – Richtlinie 2006/112/EG – Art. 132 Abs. 1 Buchst. h bis j – Verschiedene Steuerbefreiungen im Zusammenhang mit Kindern, Jugendlichen, Schul- oder Hochschulunterricht – Surf- und Segelunterricht für Schulen und Universitäten – Schulfahrt)

9

2020/C 77/13

Rechtssache C-813/19 PPU: Beschluss des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 21. Januar 2020 (Vorabentscheidungsersuchen der Cour d’appel d’Aix-En-Provence, Frankreich) – Vollstreckung eines Europäischen Haftbefehls gegen MN (Vorlage zur Vorabentscheidung – Eilvorabentscheidungsverfahren – Art. 99 der Verfahrensordnung des Gerichtshofs – Polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen – Europäischer Haftbefehl – Rahmenbeschluss 2002/584/JI – Art. 6 Abs. 1 – Begriff „ausstellende Justizbehörde“ – Effektiver gerichtlicher Rechtsschutz)

10

2020/C 77/14

Rechtssache C-58/19 P: Rechtsmittel des Mykola Yanovych Azarov gegen das Urteil des Gerichts (Sechste Kammer) vom 13. Dezember 2018 in der Rechtssache T-247/17, Mykola Yanovych Azarov gegen Rat der Europäischen Union, eingelegt am 25. Januar 2019

11

2020/C 77/15

Rechtssache C-236/19 P: Rechtsmittel der István Szécsi und Nóra Somossy gegen den Beschluss des Gerichts (Dritte Kammer) vom 16. Januar 2019 in der Rechtssache T-331/18, István Szécsi und Nóra Somossy gegen Europäische Kommission, eingelegt am 15. März 2019

11

2020/C 77/16

Rechtssache C-315/19: Vorabentscheidungsersuchen des Gerichts Erster Instanz Eupen (Belgien) eingereicht am 16. April 2019 - YU gegen Wallonische Region

12

2020/C 77/17

Rechtssache C-461/19 P: Rechtsmittel, eingelegt am 7. Juni 2019 von All Star CV gegen das Urteil des Gerichts (Zweite Kammer) vom 29. März 2019 in der Rechtssache T-611/17, All Star/EUIPO – Carrefour Hypermarchés

12

2020/C 77/18

Rechtssache C-513/19: Vorabentscheidungsersuchen des Sąd Rejonowy dla Warszawy-Woli w Warszawie (Polen), eingereicht am 5. Juli 2019 – P.J./(X) S.A.

13

2020/C 77/19

Rechtssache C-548/19 P: Rechtsmittel, eingelegt am 17. Juli 2019 von Laurence Bonnafous gegen das Urteil des Gerichts (Dritte Kammer) vom 6. Juni 2019 in der Rechtssache T-614/17, Bonnafous/EACEA

13

2020/C 77/20

Rechtssache C-550/19: Vorabentscheidungsersuchen des Juzgado de lo Social de Madrid (Spanien), eingereicht am 17. Juli 2019 – EV/Obras y Servicios Públicos S.A. und Acciona Agua, S.A.

14

2020/C 77/21

Rechtssache C-586/19 P: Rechtsmittel, eingelegt am 1. August 2019 von L’Oréal gegen das Urteil des Gerichts (Erste Kammer) vom 19. Juni 2019 in der Rechtssache T-179/16 RENV, L’Oréal/EUIPO – Guinot

15

2020/C 77/22

Rechtssache C-587/19 P: Rechtsmittel, eingelegt am 1. August 2019 von L’Oréal gegen das Urteil des Gerichts (Erste Kammer) vom 19. Juni 2019 in der Rechtssache T-180/16 RENV, L’Oréal/EUIPO – Guinot

15

2020/C 77/23

Rechtssache C-588/19 P: Rechtsmittel, eingelegt am 1. August 2019 von L’Oréal gegen das Urteil des Gerichts (Erste Kammer) vom 19. Juni 2019 in der Rechtssache T-181/16 RENV, L’Oréal/EUIPO – Guinot

16

2020/C 77/24

Rechtssache C-589/19 P: Rechtsmittel, eingelegt am 1. August 2019 von L’Oréal gegen das Urteil des Gerichts (Erste Kammer) vom 19. Juni 2019 in der Rechtssache T-182/16 RENV, L’Oréal/EUIPO – Guinot

16

2020/C 77/25

Rechtssache C-590/19 P: Rechtsmittel, eingelegt am 1. August 2019 von L’Oréal gegen das Urteil des Gerichts (Erste Kammer) vom 19. Juni 2019 in der Rechtssache T-183/16 RENV, L’Oréal/EUIPO – Guinot

17

2020/C 77/26

Rechtssache C-664/19 P: Rechtsmittel, eingelegt am 4. September 2019 von der Agencja Wydawnicza Technopol sp. z o. o. gegen das Urteil des Gerichts (Achte Kammer) vom 26. Juni 2019 in der Rechtssache T-117/18, Agencja Wydawnicza Technopol/EUIPO

17

2020/C 77/27

Rechtssache C-761/19: Klage, eingereicht am 17. Oktober 2019 – Europäische Kommission/Ungarn

17

2020/C 77/28

Rechtssache C-805/19: Vorabentscheidungsersuchen des Landesgerichts Salzburg (Österreich) eingereicht am 31. Oktober 2019 - CT gegen VINI GmbH

19

2020/C 77/29

Rechtssache C-810/19: Vorabentscheidungsersuchen des Landgerichts Frankfurt am Main (Deutschland) eingereicht am 4. November 2019 - Flightright GmbH gegen Qatar Airways

19

2020/C 77/30

Rechtssache C-815/19: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesverwaltungsgerichts (Deutschland) eingereicht am 6. November 2019 - Natumi GmbH gegen Land Nordrhein-Westfalen

20

2020/C 77/31

Rechtssache C-825/19: Vorabentscheidungsersuchen des Thüringer Finanzgerichts (Deutschland) eingereicht am 12. November 2019 - Beeren-, Wild-, Feinfrucht GmbH gegen Hauptzollamt Erfurt

21

2020/C 77/32

Rechtssache C-826/19: Vorabentscheidungsersuchen des Landesgerichts Korneuburg (Österreich) eingereicht am 13. November 2019 - WZ gegen Austrian Airlines AG

22

2020/C 77/33

Rechtssache C-844/19: Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichtshofs (Österreich) eingereicht am 15. November 2019 - CS, Finanzamt Graz-Stadt

23

2020/C 77/34

Rechtssache C-868/19: Vorabentscheidungsersuchen des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg (Deutschland) eingereicht am 27/11/2019 - M-GmbH gegen Finanzamt für Körperschaften

23

2020/C 77/35

Rechtssache C-875/19 P: Rechtsmittel, eingelegt am 28. November 2019 von FV gegen das Urteil des Gerichts (Achte Kammer) vom 19. September 2019 in der Rechtssache T-27/18 RENV, FV/Rat

24

2020/C 77/36

Rechtssache C-877/19 P: Rechtsmittel, eingelegt am 28. November 2019 von FV gegen das Urteil des Gerichts (Achte Kammer) vom 19. September 2019 in der Rechtssache T-153/17, FV/Rat

25

2020/C 77/37

Rechtssache C-894/19 P: Rechtsmittel, eingelegt am 3. Dezember 2019 vom Europäischen Parlament gegen das Urteil des Gerichts (Fünfte Kammer) vom 20. September 2019 in der Rechtssache T-47/18, UZ/Parlament

26

2020/C 77/38

Rechtssache C-896/19: Vorabentscheidungsersuchen der Qorti Ċivili Prim’Awla – Ġurisdizzjoni Kostituzzjonali (Malta), eingereicht am 5. Dezember 2019 – Repubblika/Il-Prim Ministru

27

2020/C 77/39

Rechtssache C-905/19: Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichts Darmstadt (Deutschland) eingereicht am 11. Dezember 2019 - EP gegen Kreis Groß-Gerau

28

2020/C 77/40

Rechtssache C-927/19: Vorabentscheidungsersuchen des Lietuvos Aukščiausiasis Teismas (Litauen), eingereicht am 18. Dezember 2019 – „Ecoservice Klaipėda“ UAB, „Klaipėdos autobusų parkas“ UAB, „Parsekas“ UAB, „Klaipėdos transportas“ UAB/„Klaipėdos regiono atliekų tvarkymo centras“ UAB

28

2020/C 77/41

Rechtssache C-930/19: Vorabentscheidungsersuchen des Conseil du Contentieux des Étrangers (Belgien), eingereicht am 20. Dezember 2019 – X/État belge

30

2020/C 77/42

Rechtssache C-940/19: Vorabentscheidungsersuchen des Conseil d’État (Frankreich), eingereicht am 30. Dezember 2019 – Les Chirurgiens-Dentistes de France, Confédération des Syndicats médicaux français, Fédération des Syndicats pharmaceutiques de France, Syndicat des Biologistes, Syndicat des Médecins libéraux, Union dentaire, Conseil national de l’Ordre des Chirurgiens-Dentistes, Conseil national de l’Ordre des Masseurs-Kinésithérapeutes, Conseil national de l’Ordre des Infirmiers/Ministre des Solidarités et de la Santé, Ministre de l’Enseignement supérieur, de la Recherche et de l’Innovation, Premier ministre

31

2020/C 77/43

Rechtssache C-948/19: Vorabentscheidungsersuchen des Lietuvos Aukščiausiasis Teismas (Litauen), eingereicht am 31. Dezember 2019 – UAB Manpower Lit/E. S., M. L., M. P., V. V. und R. V.

32

2020/C 77/44

Rechtssache C-950/19: Vorabentscheidungsersuchen des Helsingin hallinto-oikeus (Finnland), eingereicht am 17. Dezember 2019 – A

33

2020/C 77/45

Rechtssache C-3/20: Vorabentscheidungsersuchen der Rīgas rajona tiesa (Lettland), eingereicht am 7. Januar 2020 – Strafverfahren gegen AB, CE, SIA „MM investīcijas“

33

2020/C 77/46

Rechtssache C-4/20: Vorabentscheidungsersuchen des Varhoven administrativen sad (Bulgarien), eingereicht am 7. Januar 2020 – „Alti“ OOD/Direktor na Direktsia „Obzhalvane i danachno-osiguritelna praktika“ – Plovdiv pri Tsentralno upravlenie na Natsionalnata agentsia za prihodite

34

2020/C 77/47

Rechtssache C-24/20: Klage, eingereicht am 17. Januar 2020 – Europäische Kommission/Rat der Europäischen Union

35

2020/C 77/48

Rechtssache C-115/18: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 15. Januar 2020 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal correctionnel de Saint-Brieuc – Chambre détachée de Guingamp – Frankreich) – Procureur de la République/Tugdual Carluer, Yann Latouche, Dominique Legeard, Thierry Leleu, Dimitri Pinschof, Brigitte Plunian, Rozenn Marechal

36

2020/C 77/49

Rechtssache C-297/18: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 23. Oktober 2019 (Vorabentscheidungsersuchen des Landesverwaltungsgerichts Steiermark - Österreich) – Verfahren auf Antrag von Humbert Jörg Köfler, Wolfgang Leitner, Joachim Schönbeck, Wolfgang Semper/Bezirkshauptmannschaft Murtal, Beteiligte: Finanzpolizei

36

2020/C 77/50

Rechtssache C-712/18: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 23. Oktober 2019 (Vorabentscheidungsersuchen des Landesverwaltungsgerichts Steiermark – Österreich) – ZR, AR, BS/Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld, Beteiligte: Finanzpolizei

37

2020/C 77/51

Rechtssache C-713/18: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 23. Oktober 2019 (Vorabentscheidungsersuchen des Landesverwaltungsgerichts Steiermark - Österreich) – Verfahren auf Antrag von ZR, BS, AR/Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld, Beteiligte: Finanzpolizei

37

2020/C 77/52

Rechtssache C-138/19: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 23. Oktober 2019 (Vorabentscheidungsersuchen des Landesverwaltungsgerichts Steiermark - Österreich) – Verfahren auf Antrag von DY/Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld, Beteiligte: Finanzpolizei

37

2020/C 77/53

Rechtssache C-139/19: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 23. Oktober 2019 (Vorabentscheidungsersuchen des Landesverwaltungsgerichts Steiermark - Österreich) – Verfahren auf Antrag von DY

38

2020/C 77/54

Rechtssache C-154/19: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 7. Oktober 2019 (Vorabentscheidungsersuchen des Eparchiako Dikastirio Larnakas - Zypern) – Kypriaki Kentriki Archi/GA

38

2020/C 77/55

Rechtssache C-227/19: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 23. Oktober 2019 (Vorabentscheidungsersuchen des Landesverwaltungsgerichts Steiermark – Österreich) – DX/Bürgermeister der Stadt Graz, Beteiligte: Finanzpolizei

38

2020/C 77/56

Rechtssache C-334/19: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 18. Oktober 2019 (Vorabentscheidungsersuchen des Landgerichts Stuttgart – Deutschland) – Eurowings GmbH/GD, HE, IF

39

2020/C 77/57

Rechtssache C-672/19: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 24. Oktober 2019 (Vorabentscheidungsersuchen des Conseil du Contentieux des Étrangers – Belgien) – X/Belgischer Staat

39

 

Gericht

2020/C 77/58

Verbundene Rechtssachen T- 786/16 und T-224/18: Urteil des Gerichts vom 30. Januar 2020 – PV/Kommission (Öffentlicher Dienst – Beamte – Mobbing – Bündel von Entscheidungen der Kommission, die den Kläger beschweren – Anträge auf Beistand – Disziplinarverfahren – Entfernung aus dem Dienst – Aufhebung der Entfernung aus dem Dienst – Neues Disziplinarverfahren – Erneute Entfernung aus dem Dienst)

40

2020/C 77/59

Rechtssache T-168/17: Urteil des Gerichts vom 30. Januar 2020 – CBA Spielapparate- und Restaurantbetrieb/Kommission (Zugang zu Dokumenten – Verordnung [EG] Nr. 1049/2001 – Dokumente zum Verwaltungsverfahren betreffend eine staatliche Beihilfe, die die österreichischen Behörden den Inhabern einer Konzession nach dem Glücksspielgesetz gewährt haben sollen – Verweigerung des Zugangs – Ausnahme zum Schutz des Zwecks von Inspektions-, Untersuchungs- und Audittätigkeiten – Überwiegendes öffentliches Interesse – Begründungspflicht – Einrede der Rechtswidrigkeit)

41

2020/C 77/60

Rechtssache T-19/18: Urteil des Gerichts vom 22. Januar 2020 – Litauen/Kommission (EGFL und ELER – Von der Finanzierung ausgeschlossene Ausgaben – Von Litauen getätigte Ausgaben – Punktuelle und pauschale finanzielle Berichtigungen – Ländliche Entwicklung – System zur Kontrolle der Cross-Compliance – Verwaltungskontrolle – Vor-Ort-Kontrolle – Qualität der Kontrollen – Eigenschaft der Antragsteller – Künstlich geschaffene Voraussetzungen – Plausibilität der Kosten – Im Rahmen von Projekten getätigte Ausgaben – Risikoanalyse – Risikofaktoren – Unionsrechtlich nicht vorgesehene Toleranz im Bereich Sanktionen – Übermäßig nachsichtiges Beurteilungs- und Sanktionssystem – Jährliche statistische Daten über die Kontrollen)

42

2020/C 77/61

Rechtssache T-292/18: Urteil des Gerichts vom 30. Januar 2020 – Portugal/Kommission (EGFL und ELER – Von der Finanzierung ausgeschlossene Ausgaben – Von Portugal getätigte Ausgaben – Art. 32 und 33 der Verordnung [EG] Nr. 1290/2005 – Art. 54 der Verordnung [EU] Nr. 1306/2013 – Begriff des nationalen Gerichts)

43

2020/C 77/62

Rechtssache T-402/18: Urteil des Gerichts vom 29. Januar 2020 – Aquino u. a./Parlament (Öffentlicher Dienst – Dolmetscherstreik – Vom Europäischen Parlament erlassene Maßnahmen zur Dienstverpflichtung von Dolmetschern – Fehlende Rechtsgrundlage – Haftung – Immaterieller Schaden)

43

2020/C 77/63

Rechtssache T-598/18: Urteil des Gerichts vom 30. Januar 2020 – Grupo Textil Brownie/EUIPO – The Guide Association (BROWNIE) (Unionsmarke – Widerspruchsverfahren – Anmeldung der Unionswortmarke BROWNIE – Ältere nationale Wortmarken BROWNIES, BROWNIE, Brownies und Brownie – Relatives Eintragungshindernis – Verwechslungsgefahr – Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung Nr. 207/2009 [jetzt Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EU) 2017/1001] – Ernsthafte Benutzung der älteren Marke – Art. 42 Abs. 2 und 3 der Verordnung Nr. 207/2009 [jetzt Art. 47 Abs. 2 und 3 der Verordnung 2017/1001])

44

2020/C 77/64

Rechtssache T-697/18: Urteil des Gerichts vom 29. Januar 2020 – Aldi/EUIPO – Titlbach (ALTISPORT) (Unionsmarke – Widerspruchsverfahren – Internationale Registrierung mit Benennung der Europäischen Union – Bildmarke ALTISPORT – Ältere internationale Wortmarke und ältere Unionswortmarke ALDI – Relatives Eintragungshindernis – Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EU] 2017/1001 – Vergleich der Waren und Dienstleistungen – Begründungspflicht – Art. 94 der Verordnung 2017/1001)

45

2020/C 77/65

Rechtssache T-42/19: Urteil des Gerichts vom 29. Januar 2020 – Volkswagen/EUIPO (CROSS) (Unionsmarke – Anmeldung der Unionswortmarke CROSS – Absolutes Eintragungshindernis – Beschreibender Charakter – Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung [EU] 2017/1001 – Fehlende Unterscheidungskraft – Art. 7 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung 2017/1001 – Gleichbehandlung – Begründungspflicht – Art. 94 Abs. 1 der Verordnung 2017/1001)

46

2020/C 77/66

Rechtssache T-239/19: Urteil des Gerichts vom 29. Januar 2020 – Vinos de Arganza/EUIPO – Nordbrand Nordhausen (ENCANTO) (Unionsmarke – Widerspruchsverfahren – Anmeldung der Unionsbildmarke ENCANTO – Ältere nationale Wortmarke BELCANTO – Relatives Eintragungshindernis – Verwechslungsgefahr – Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EU] 2017/1001)

47

2020/C 77/67

Rechtssache T-336/19: Urteil des Gerichts vom 30. Januar 2020 – BZ/Kommission (Öffentlicher Dienst – Vertragsbedienstete – Entlassung wegen eindeutig unzulänglicher Leistungen – Verhältnismäßigkeit – Art. 84 der BSB – Haftung)

47

2020/C 77/68

Rechtssache T-559/19: Urteil des Gerichts vom 30. Januar 2020 – Julius Sämann/EUIPO – Maharishi Vedic University (Darstellung eines Baumes) (Unionsmarke – Widerspruchsverfahren – Anmeldung einer Unionsbildmarke, die einen Baum darstellt – Ältere Unionsbildmarken und ältere internationale Bildmarken, die einen „magischen Baum“ darstellen – Relative Eintragungshindernisse – Keine Verwechslungsgefahr – Keine Ähnlichkeit der Zeichen – Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EU] 2017/1001 – Keine Beeinträchtigung der Wertschätzung – Art. 8 Abs. 5 der Verordnung 2017/1001)

48

2020/C 77/69

Rechtssache T-751/18: Beschluss des Gerichts vom 22. Januar 2020 – Daimler/Kommission (Nichtigkeitsklage – Entzug von zertifizierten CO2-Einsparungen – Ökoinnovationsregelung – Verordnung [EG] Nr. 443/2009 – Durchführungsverordnung [EU] Nr. 725/2011 – Nicht anfechtbare Handlung – Vorbereitende Maßnahme – Unzulässigkeit)

49

2020/C 77/70

Rechtssache T-125/19: Beschluss des Gerichts vom 21. Januar 2020 – Clem & Jo Optique/EUIPO – C&A (C&J) (Unionsmarke – Widerspruchsverfahren – Rücknahme des Widerspruchs – Erledigung der Hauptsache)

50

2020/C 77/71

Rechtssache T-128/19: Beschluss des Gerichts vom 16. Januar 2020 – Hemp Foods Australia/EUIPO – Cabrejos (Sativa) („Nichtigkeitsklage – Unionsmarke – Internationale Registrierung mit Benennung der Europäischen Union – Fehlende Eintragung der Änderung des Inhabers ins internationale Register – Fehlende Klagebefugnis – Unzulässigkeit“)

50

2020/C 77/72

Rechtssache T-161/19: Beschluss des Gerichts vom 21. Januar 2020 – Deutsche Telekom/Parlament und Rat (Nichtigkeitsklage – Binnenmarkt für elektronische Kommunikation – Den Verbrauchern für regulierte intra-EU-Kommunikation berechnete Endkundenpreise – Verordnung [EU] 2018/1971 – Gesetzgebungsakt – Keine individuelleHBetroffenheit – Unzulässigkeit)

51

2020/C 77/73

Rechtssache T-162/19: Beschluss des Gerichts vom 21. Januar 2020 – Telefónica und Telefónica de España/Parlament und Rat (Nichtigkeitsklage – Binnenmarkt für elektronische Kommunikation – Den Verbrauchern für regulierte intra-EU-Kommunikation berechnete Endkundenpreise – Verordnung [EU] 2018/1971 – Gesetzgebungsakt – Keine individuelle Betroffenheit – Unzulässigkeit)

52

2020/C 77/74

Rechtssache T-671/19: Klage, eingereicht am 1. Oktober 2019 – Qualcomm/Kommission

53

2020/C 77/75

Rechtssache T-870/19: Klage, eingereicht am 20. Dezember 2019 – Worldwide Spirits Supply/EUIPO – Melfinco (CLEOPATRA QUEEN)

54

2020/C 77/76

Rechtssache T-3/20: Klage, eingereicht am 3. Januar 2020 – Forbo Financial Services/EUIPO – Windmöller (Canoleum)

55

2020/C 77/77

Rechtssache T-8/20: Klage, eingereicht am 8. Januar 2020 – Tschechische Republik/Kommission

56

2020/C 77/78

Rechtssache T-32/20: Klage, eingereicht am 14. Januar 2020 – Buxadé Villalba u. a./Parlament

56

2020/C 77/79

Rechtssache T-34/20: Klage, eingereicht am 20. Januar 2020 – Datenlotsen Informationssysteme/Kommission

58

2020/C 77/80

Rechtssache T-38/20: Klage, eingereicht am 23. Januar 2020 – Lotto24/EUIPO (LOTTO24)

59

2020/C 77/81

Rechtssache T-41/20: Klage, eingereicht am 24. Januar 2020 – Di Bernardo/Kommission

60

2020/C 77/82

Rechtssache T-45/20: Klage, eingereicht am 27. Januar 2020 – KRBL/EUIPO – P.K. Overseas (INDIA SALAM Pure Basmati Rice)

60

2020/C 77/83

Rechtssache T-35/18: Beschluss des Gerichts vom 22. Januar 2020 – La Marchesiana/EUIPO – Marchesi 1824 (MARCHESI)

61

2020/C 77/84

Rechtssache T-139/18: Beschluss des Gerichts vom 15. Januar 2020 – Avio/Kommission

62

2020/C 77/85

Rechtssache T-606/19: Beschluss des Gerichts vom 21. Januar 2020 – Bartolomé Alvarado und Grupo Preciados Place/EUIPO – Alpargatas (ALPARGATUS PASOS ARTESANALES)

62


DE

 

Top