Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document C:2017:434:TOC

Amtsblatt der Europäischen Union, C 434, 15. Dezember 2017


Display all documents published in this Official Journal
 

ISSN 1977-088X

Amtsblatt

der Europäischen Union

C 434

European flag  

Ausgabe in deutscher Sprache

Mitteilungen und Bekanntmachungen

60. Jahrgang
15. Dezember 2017


Informationsnummer

Inhalt

Seite

 

I   Entschließungen, Empfehlungen und Stellungnahmen

 

STELLUNGNAHMEN

 

Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss

 

528. Plenartagung des EWSA vom 20./21. September 2017

2017/C 434/01

Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses zum Thema „Auswirkungen der digitalen Revolution im Gesundheitswesen auf die Krankenversicherung“ (Initiativstellungnahme)

1

2017/C 434/02

Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses zum Thema „Untersuchung der Transparenz, Methodik und Ressourcen bei Folgenabschätzungen und Bewertungen, die von der Europäischen Kommission zur Verbesserung der Qualität der EU-Rechtsvorschriften durchgeführt werden“ (Initiativstellungnahme)

11

2017/C 434/03

Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses zum Thema: „Ein Steuersystem zur Förderung von fairem Wettbewerb und Wachstum“ (Initiativstellungnahme)

18

2017/C 434/04

Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses zum Thema „Der neue Kontext der strategischen Partnerschaft zwischen der EU und der CELAC und die Rolle der Zivilgesellschaft“ (Initiativstellungnahme)

23

2017/C 434/05

Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses zum Thema „Rolle und Perspektiven für die Sozialpartner und weitere Organisationen der Zivilgesellschaft bei den neuen Beschäftigungsformen“ (Sondierungsstellungnahme auf Ersuchen des estnischen Ratsvorsitzes)

30

2017/C 434/06

Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses zum Thema „Angebot und Entwicklung von Kompetenzen (einschließlich digitaler Kompetenzen) im Rahmen neuer Beschäftigungsformen: neue Strategien sowie veränderte Rollen und Aufgaben“ (Sondierungsstellungnahme auf Ersuchen des estnischen Ratsvorsitzes)

36


 

III   Vorbereitende Rechtsakte

 

EUROPÄISCHER WIRTSCHAFTS- UND SOZIALAUSSCHUSS

 

528. Plenartagung des EWSA vom 20./21. September 2017

2017/C 434/07

Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses zu der „Mitteilung der Kommission an das Europäische Parlament, den Rat und den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss — Entwicklung der Zollunion der EU und ihrer Governance“(COM(2016) 813 final)

43

2017/C 434/08

Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses zu der „Mitteilung der Kommission an das Europäische Parlament, den Rat, die Europäische Zentralbank, den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen — Aktionsplan Finanzdienstleistungen für Verbraucher: bessere Produkte, mehr Auswahl“(COM(2017) 139 final)

51

2017/C 434/09

Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses zu folgenden Vorlagen: „Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über eine Gemeinsame konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage (GKKB)“(COM(2016) 683 final — 2016/0336 (CNS)) und „Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über eine Gemeinsame Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage“(COM(2016) 685 final — 2016/0337 (CNS))

58

2017/C 434/10

Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses zu folgenden Vorlagen: „Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 648/2012 in Bezug auf die Clearingpflicht, die Aussetzung der Clearingpflicht, die Meldepflichten, die Risikominderungstechniken für nicht durch eine zentrale Gegenpartei geclearte OTC-Derivatekontrakte, die Registrierung und Beaufsichtigung von Transaktionsregistern und die Anforderungen an Transaktionsregister“(COM(2017) 208 final — 2017/090 (COD)) und „Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1095/2010 zur Errichtung einer Europäischen Aufsichtsbehörde (Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde) sowie der Verordnung (EU) Nr. 648/2012 hinsichtlich der für die Zulassung von zentralen Gegenparteien anwendbaren Verfahren und zuständigen Behörden und der Anforderungen für die Anerkennung zentraler Gegenparteien aus Drittstaaten“(COM(2017) 331 final — 2017/0136 (COD))

63


DE

 

Top