Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document C:2017:392:TOC

Amtsblatt der Europäischen Union, C 392, 20. November 2017


Display all documents published in this Official Journal
 

ISSN 1977-088X

Amtsblatt

der Europäischen Union

C 392

European flag  

Ausgabe in deutscher Sprache

Mitteilungen und Bekanntmachungen

60. Jahrgang
20. November 2017


Informationsnummer

Inhalt

Seite

 

IV   Informationen

 

INFORMATIONEN DER ORGANE, EINRICHTUNGEN UND SONSTIGEN STELLEN DER EUROPÄISCHEN UNION

 

Gerichtshof der Europäischen Union

2017/C 392/01

Letzte Veröffentlichungen des Gerichtshofs der Europäischen Union im Amtsblatt der Europäischen Union

1


 

V   Bekanntmachungen

 

GERICHTSVERFAHREN

 

Gerichtshof

2017/C 392/02

Rechtssache C-85/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Neunte Kammer) vom 21. September 2017 — Feralpi Holding SpA/Europäische Kommission (Rechtsmittel — Kartelle — Italienische Hersteller von Bewehrungsrundstahl — Festsetzung der Preise sowie Beschränkung und Kontrolle der Produktion und des Absatzes — Verstoß gegen Art. 65 KS — Nichtigerklärung der ursprünglichen Entscheidung durch das Gericht der Europäischen Union — Aufgrund der Verordnung (EG) Nr. 1/2003 neu erlassene Entscheidung — Keine Versendung einer neuen Mitteilung der Beschwerdepunkte — Keine Anhörung nach der Nichtigerklärung der ursprünglichen Entscheidung — Verzögerungen im Verfahren vor dem Gericht)

2

2017/C 392/03

Verbundene Rechtssachen C-86/15 P und C-87/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Neunte Kammer) vom 21. September 2017 — Ferriera Valsabbia SpA (C-86/15 P), Valsabbia Ivestimenti SpA (C-86/15 P), Alfa Acciai SpA (C-87/15 P)/Europäische Kommission (Rechtsmittel — Kartelle — Italienische Hersteller von Bewehrungsrundstahl — Festsetzung der Preise sowie Beschränkung und Kontrolle der Produktion und des Absatzes — Verstoß gegen Art. 65 KS — Nichtigerklärung der ursprünglichen Entscheidung durch das Gericht der Europäischen Union — Aufgrund der Verordnung [EG] Nr. 1/2003 neu erlassene Entscheidung — Keine Versendung einer neuen Mitteilung der Beschwerdepunkte — Keine Anhörung nach der Nichtigerklärung der ursprünglichen Entscheidung — Verzögerungen im Verfahren vor dem Gericht)

3

2017/C 392/04

Rechtssache C-88/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Neunte Kammer) vom 21. September 2017 — Ferriere Nord SpA/Europäische Kommission (Rechtsmittel — Kartelle — Italienische Hersteller von Bewehrungsrundstahl — Festsetzung der Preise sowie Beschränkung und Kontrolle der Produktion und des Absatzes — Verstoß gegen Art. 65 KS — Nichtigerklärung der ursprünglichen Entscheidung durch das Gericht der Europäischen Union — Aufgrund der Verordnung [EG] Nr. 1/2003 neu erlassene Entscheidung — Keine Versendung einer neuen Mitteilung der Beschwerdepunkte — Keine Anhörung nach der Nichtigerklärung der ursprünglichen Entscheidung)

3

2017/C 392/05

Rechtssache C-89/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Neunte Kammer) vom 21. September 2017 — Riva Fire SpA in Liquidation/Europäische Kommission (Rechtsmittel — Kartelle — Italienische Hersteller von Bewehrungsrundstahl — Festsetzung der Preise sowie Beschränkung und Kontrolle der Produktion und des Absatzes — Verstoß gegen Art. 65 KS — Nichtigerklärung der ursprünglichen Entscheidung durch das Gericht der Europäischen Union — Aufgrund der Verordnung [EG] Nr. 1/2003 neu erlassene Entscheidung — Keine Versendung einer neuen Mitteilung der Beschwerdepunkte — Keine Anhörung nach der Nichtigerklärung der ursprünglichen Entscheidung — Verzögerungen im Verfahren vor dem Gericht)

4

2017/C 392/06

Rechtssache C-326/15: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 21. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Administratīvā apgabaltiesa — Lettland) — „DNB Banka“ AS/Valsts ieņēmumu dienests (Vorlage zur Vorabentscheidung — Steuerrecht — Mehrwertsteuer — Richtlinie 2006/112/EG — Art. 132 Abs. 1 Buchst. f — Steuerbefreiungen für bestimmte, dem Gemeinwohl dienende Tätigkeiten — Steuerbefreiung für Dienstleistungen selbständiger Zusammenschlüsse von Personen an ihre Mitglieder — Anwendbarkeit im Finanzdienstleistungsbereich)

5

2017/C 392/07

Verbundene Rechtssachen C-361/15 P und C-405/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 21. September 2017 — Easy Sanitary Solutions BV, Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)/Group Nivelles NV (Rechtsmittel — Geistiges Eigentum — Gemeinschaftsgeschmacksmuster — Verordnung [EG] Nr. 6/2002 — Art. 5 — Neuheit — Art. 6 — Eigenart — Art. 7 — Offenbarung — Art. 63 — Befugnisse des Amtes der Europäischen Union für geistiges Eigentum [EUIPO] im Rahmen der Beweisführung — Dem Antragsteller im Nichtigkeitsverfahren obliegende Beweislast — Anforderungen an die Wiedergabe des älteren Geschmacksmusters — Geschmacksmuster, das eine Duschablaufrinne darstellt — Zurückweisung des Antrags auf Nichtigerklärung durch die Beschwerdekammer)

5

2017/C 392/08

Rechtssache C-605/15: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 21. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Naczelny Sąd Administracyjny — Polen) — Minister Finansów/Aviva Towarzystwo Ubezpieczeń na Życie S.A. w Warszawie (Vorlage zur Vorabentscheidung — Steuerwesen — Mehrwertsteuer — Richtlinie 2006/112/EG — Art. 132 Abs. 1 Buchst. f — Steuerbefreiungen für bestimmte, dem Gemeinwohl dienende Tätigkeiten — Befreiung von Dienstleistungen, die selbständige Zusammenschlüsse von Personen an ihre Mitglieder erbringen — Anwendbarkeit auf das Versicherungswesen)

6

2017/C 392/09

Rechtssache C-616/15: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 21. September 2017 — Europäische Kommission/Bundesrepublik Deutschland (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Steuerwesen — Mehrwertsteuer — Richtlinie 2006/112/EG — Art. 132 Abs. 1 Buchst. f — Steuerbefreiung für Dienstleistungen, die selbständige Zusammenschlüsse von Personen an ihre Mitglieder erbringen — Beschränkung auf selbständige Zusammenschlüsse, deren Mitglieder eine begrenzte Anzahl von Berufen ausüben)

7

2017/C 392/10

Rechtssache C-125/16: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 21. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Prim’Awla tal-Qorti Ċivili — Malta) — Malta Dental Technologists Association, John Salomone Reynaud/Superintendent tas-Saħħa Pubblika, Kunsill tal-Professjonijiet Kumplimentari għall-Mediċina (Vorlage zur Vorabentscheidung — Richtlinie 2005/36/EG — Anerkennung von Berufsqualifikationen — Zahntechniker — Bedingungen für die Ausübung der Berufstätigkeit im Aufnahmemitgliedstaat — Erfordernis der verbindlichen Zwischenschaltung eines Zahnarztes — Anwendung dieses Erfordernisses auf klinische Zahntechniker, die ihren Beruf im Herkunftsmitgliedstaat ausüben — Art. 49 AEUV — Niederlassungsfreiheit — Beschränkung — Rechtfertigung — Im Allgemeininteresse liegendes Ziel, den Schutz der öffentlichen Gesundheit zu gewährleisten — Verhältnismäßigkeit)

7

2017/C 392/11

Rechtssache C-149/16: Urteil des Gerichtshofs (Zehnte Kammer) vom 21. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Sąd Rejonowy dla Wrocławia-Śródmieścia — Polen) — Halina Socha, Dorota Olejnik, Anna Skomra/Szpital Specjalistyczny im. A. Falkiewicza we Wrocławiu (Vorlage zur Vorabentscheidung — Sozialpolitik — Massenentlassungen — Richtlinie 98/59/EG — Art. 1 Abs. 1 — Begriff „Entlassungen“ — Gleichstellung von „Beendigungen des Arbeitsvertrags …, die auf Veranlassung des Arbeitgebers … erfolgen“ mit Entlassungen — Einseitige Änderung der Arbeits- und Entgeltbedingungen durch den Arbeitgeber)

8

2017/C 392/12

Rechtssache C-171/16: Urteil des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 21. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Sofiyski Rayonen sad — Bulgarien) — Trayan Beshkov/Sofiyska rayonna prokuratura (Vorlage zur Vorabentscheidung — Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts — Rahmenbeschluss 2008/675/JI — Geltungsbereich — Berücksichtigung einer in einem anderen Mitgliedstaat ergangenen früheren Verurteilung in einem neuen Strafverfahren für die Zwecke der Verhängung einer Gesamtstrafe — Nationales Verfahren zur vorherigen Anerkennung dieser Verurteilung — Abänderung der Einzelheiten der Vollstreckung der in diesem anderen Mitgliedstaat verhängten Strafe)

9

2017/C 392/13

Rechtssache C-429/16: Urteil des Gerichtshofs (Zehnte Kammer) vom 21. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Sąd Okręgowy w Łodzi — Polen) — Małgorzata Ciupa u. a./II Szpital Miejski im. L. Rydygiera w Łodzi, obecnie Szpital Ginekologiczno-Położniczy im dr L. Rydygiera sp. z o.o. w Łodzi (Vorlage zur Vorabentscheidung — Sozialpolitik — Massenentlassungen — Richtlinie 98/59/EG — Art. 1 Abs. 1 und Art. 2 — Begriff „Entlassungen“ — Gleichstellung von „Beendigungen des Arbeitsvertrags …, die auf Veranlassung des Arbeitgebers … erfolgen“ mit Entlassungen — Einseitige Änderung der Arbeits- und Entgeltbedingungen durch den Arbeitgeber — Feststellung der „Absicht“ des Arbeitgebers, Entlassungen vorzunehmen)

10

2017/C 392/14

Rechtssache C-441/16: Urteil des Gerichtshofs (Zehnte Kammer) vom 21. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Înalta Curte de Casație şi Justiție — Rumänien) — SMS group GmbH/Direcția Generală Regională a Finanțelor Publice București (Vorlage zur Vorabentscheidung — Mehrwertsteuer — Achte Richtlinie 79/1072/EWG — Richtlinie 2006/112/EG — In einem anderen Mitgliedstaat ansässiger Steuerpflichtiger — Erstattung der Mehrwertsteuer auf eingeführte Gegenstände — Voraussetzungen — Objektive Anhaltspunkte, die die Absicht des Steuerpflichtigen belegen, die eingeführten Gegenstände im Rahmen seiner wirtschaftlichen Tätigkeiten zu verwenden — Ernsthafte Gefahr, dass der die Einfuhr rechtfertigende Umsatz nicht bewirkt wird)

10

2017/C 392/15

Rechtssache C-35/17: Vorabentscheidungsersuchen der Krajowa Izba Odwoławcza (Polen), eingereicht am 24. Januar 2017 — Saferoad Grawil sp. z o.o., Saferoad Kabex sp. z o.o./Generalna Dyrekcja Dróg Krajowych i Autostrad Oddział w Poznaniu

11

2017/C 392/16

Rechtssache C-463/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 25. Juli 2017 von der Ori Martin SA gegen den Beschluss des Gerichts (Zweite Kammer) vom 1. Juni 2017 in der Rechtssache T-797/16, Ori Martin/Gerichtshof der Europäischen Union

12

2017/C 392/17

Rechtssache C-485/17: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesgerichtshofs (Deutschland) eingereicht am 10. August 2017 — Verbraucherzentrale Berlin eV gegen Unimatic Vertriebs GmbH

13

2017/C 392/18

Rechtssache C-501/17: Vorabentscheidungsersuchen des Landgerichts Köln (Deutschland) eingereicht am 18. August 2017 — Germanwings GmbH gegen Wolfgang Pauels

13

2017/C 392/19

Rechtssache C-516/17: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesgerichtshofs (Deutschland) eingereicht am 25. August 2017 — Spiegel Online GmbH gegen Volker Beck

14

2017/C 392/20

Rechtssache C-517/17: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesverwaltungsgerichts (Deutschland) eingereicht am 28. August 2017 — Milkiyas Addis gegen Bundesrepublik Deutschland

15

2017/C 392/21

Rechtssache C-518/17: Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichtshofs (Österreich) eingereicht am 28. August 2017 — Stefan Rudigier

16

2017/C 392/22

Rechtssache C-569/17: Klage, eingereicht am 27. September 2017 — Europäische Kommission/Königreich Spanien

17

 

Gericht

2017/C 392/23

Rechtssache T-149/15: Urteil des Gerichts vom 5. Oktober 2017 — Ben Ali/Rat (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik — Restriktive Maßnahmen gegen bestimmte Personen und Organisationen angesichts der Lage in Tunesien — Einfrieren von Geldern — Nichtigkeitsklage — Zulässigkeit — Rechtsgrundlage — Auf einen neuen Grund gestützte Wiederaufnahme des Namens der Klägerin — Begründungspflicht — Tatsachengrundlage — Eigentumsrecht — Verhältnismäßigkeit)

19

2017/C 392/24

Rechtssache T-175/15: Urteil des Gerichts vom 5. Oktober 2017 — Mabrouk/Rat (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik — Restriktive Maßnahmen gegen bestimmte Personen und Organisationen angesichts der Lage in Tunesien — Maßnahmen gegen Personen, die für die rechtswidrige Verwendung staatlicher Gelder verantwortlich sind, sowie gegen mit ihnen verbundene Personen und Organisationen — Einfrieren von Geldern — Liste der Personen, Organisationen und Einrichtungen, deren Gelder und wirtschaftliche Ressourcen eingefroren werden — Beibehaltung des Namens des Klägers auf der Liste — Unzureichende Tatsachengrundlage — Offensichtlicher Beurteilungsfehler — Rechtsfehler — Eigentumsrecht — Grundsatz der ordnungsgemäßen Verwaltung — Angemessene Entscheidungsfrist — Unschuldsvermutung — Antrag auf Anpassung — Bestätigende Maßnahme — Unzulässigkeit)

20

2017/C 392/25

Rechtssache T-126/16: Urteil des Gerichts vom 4. Oktober 2017 — 1. FC Köln/EUIPO (SPÜRBAR ANDERS.) (Unionsmarke — Anmeldung der Unionswortmarke SPÜRBAR ANDERS. — Absolutes Eintragungshindernis — Fehlende Unterscheidungskraft — Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und Abs. 2 der Verordnung [EG] Nr. 207/2009 [jetzt Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und Abs. 2 der Verordnung (EU) 2017/1001])

21

2017/C 392/26

Rechtssache T-139/16: Urteil des Gerichts vom 6. Oktober 2017 — SDSR/EUIPO — Berghaus (BERG OUTDOOR) (Unionsmarke — Widerspruchsverfahren — Internationale Registrierung mit Benennung der Europäischen Union — Bildmarke BERG OUTDOOR — Ältere Unionswortmarken BERGHAUS — Relatives Eintragungshindernis — Verwechslungsgefahr — Ähnlichkeit der Zeichen — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [CE] Nr. 207/2009 [jetzt Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EU) 2017/1001])

21

2017/C 392/27

Rechtssache T-143/16: Urteil des Gerichts vom 4. Oktober 2017 — Intesa Sanpaolo/EUIPO — Intesia Group Holding (INTESA) (Unionsmarke — Verfallsverfahren — Unionswortmarke INTESA — Art. 51 Abs. 1 Buchst. a und Art. 51 Abs. 2 der Verordnung [EG] Nr. 207/2009 [jetzt Art. 58 Abs. 1 Buchst. a und Art. 58 Abs. 2 der Verordnung (EU) 2017/1001] — Keine ernsthafte Benutzung der Marke)

22

2017/C 392/28

Rechtssache T-176/16: Urteil des Gerichts vom 6. Oktober 2017 — Kofola ČeskoSlovensko/EUIPO — Mionetto (UGO) (Unionsmarke — Widerspruchsverfahren — Anmeldung der Unionsbildmarke UGO — Ältere Unionsbildmarke il UGO! — Teilweiser Verzicht auf die ältere Marke — Relatives Eintragungshindernis — Verwechslungsgefahr — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009 [jetzt Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EU) 2017/1001])

23

2017/C 392/29

Rechtssache T-336/16: Urteil des Gerichts vom 5. Oktober 2017 — Versace 19.69 Abbigliamento Sportivo/EUIPO — Gianni Versace (VERSACE 19.69 ABBIGLIAMENTO SPORTIVO) (Unionsmarke — Widerspruchsverfahren — Anmeldung der Unionsbildmarke VERSACE 19.69 ABBIGLIAMENTO SPORTIVO — Ältere Unionswortmarke VERSACE — Ernsthafte Benutzung der älteren Marke — Art. 42 Abs. 2 der Verordnung [CE] Nr. 207/2009 — Relatives Eintragungshindernis — Verwechslungsgefahr — Ähnlichkeit der Zeichen — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung Nr. 207/2009)

23

2017/C 392/30

Rechtssache T-337/16: Urteil des Gerichts vom 5. Oktober 2017 — Versace 19.69 Abbigliamento Sportivo/EUIPO — Gianni Versace (VERSACCINO) (Unionsmarke — Widerspruchsverfahren — Anmeldung der Unionsbildmarke VERSACCINO — Ältere Unionswortmarke VERSACE — Ernsthafte Benutzung der älteren Marke — Art. 42 Abs. 2 der Verordnung [CE] Nr. 207/2009 — Relatives Eintragungshindernis — Verwechslungsgefahr — Ähnlichkeit der Zeichen — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung Nr. 207/2009)

24

2017/C 392/31

Rechtssache T-36/17: Urteil des Gerichts vom 5. Oktober 2017 — Forest Pharma/EUIPO — Ipsen Pharma (COLINEB) (Unionsmarke — Widerspruchsverfahren — Anmeldung der Unionswortmarke COLINEB — Ältere nationale Bildmarke Colina — Relatives Eintragungshindernis — Verwechslungsgefahr — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung Nr. 207/2009 [jetzt Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EU) 2017/1001] — Umfang der von der Beschwerdekammer vorzunehmenden Prüfung — Art. 76 Abs. 1 der Verordnung Nr. 207/2009 [jetzt Art. 95 Abs. 1 der Verordnung (EU) 2017/1001])

25

2017/C 392/32

Rechtssache T-97/09: Beschluss des Gerichts vom 13. September 2017 — Deutschland/Kommission (Nichtigkeitsklage — EFRE — Kürzung einer finanziellen Beteiligung — Nichteinhaltung der Frist für den Erlass einer Entscheidung — Verletzung wesentlicher Formvorschriften — Offensichtlich begründete Klage)

26

2017/C 392/33

Rechtssache T-21/10: Beschluss des Gerichts vom 13. September 2017 — Deutschland/Kommission (Nichtigkeitsklage — EFRE — Kürzung einer finanziellen Beteiligung — Nichteinhaltung der Frist für den Erlass einer Entscheidung — Verletzung wesentlicher Formvorschriften — Offensichtlich begründete Klage)

27

2017/C 392/34

Rechtssache T-104/10: Beschluss des Gerichts vom 13. September 2017 — Deutschland/Kommission (Nichtigkeitsklage — EFRE — Kürzung einer finanziellen Beteiligung — Programm Resider II — Nichteinhaltung der Frist für den Erlass eines Beschlusses — Verletzung wesentlicher Formvorschriften — Offensichtlich begründete Klage)

27

2017/C 392/35

Rechtssache T-114/10: Beschluss des Gerichts vom 13. September 2017 — Deutschland/Kommission (Nichtigkeitsklage — EFRE — Kürzung einer finanziellen Beteiligung — Programm Interreg II/C Vorbeugender Hochwasserschutz Rhein-Maas — Nichteinhaltung der Frist für den Erlass eines Beschlusses — Verletzung wesentlicher Formvorschriften — Offensichtlich begründete Klage)

28

2017/C 392/36

Rechtssache T-542/15: Beschluss des Gerichts vom 25. September 2017 — Ungarn/Kommission (EFRE — Operationelles Transportprogramm und operationelle Regionalprogramme für Mittelungarn, Westpannonien, Südliche Große Tiefebene, Mitteltransdanubien, Nordungarn, Nördliche Große Tiefebene und Südtransdanubien — Beschluss über die Aussetzung der Zwischenzahlungen — Aufhebung des angefochtenen Rechtsakts — Erledigung in der Hauptsache)

29

2017/C 392/37

Rechtssache T-297/16 P: Beschluss des Gerichts vom 26. September 2017 — Gyarmathy/EBDD (Rechtsmittel — Öffentlicher Dienst — Bedienstete auf Zeit — Bedienstete der EBDD — Nichtverlängerung des Dienstvertrags — Kündigung des Vertrags — Mobbing — Antrag auf Beistand — Verwaltungsuntersuchung — Unparteilichkeit der Untersuchung)

29

2017/C 392/38

Rechtssache T-402/16: Beschluss des Gerichts vom 20. September 2017 — Berliner Stadtwerke/EUIPO (berlinGas) (Unionsmarke — Anmeldung der Unionswortmarke berlinGas — Absolutes Eintragungshindernis — Beschreibender Charakter — Fehlende Unterscheidungskraft — Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung [EG] Nr. 207/2009 — Klage, der offensichtlich jede rechtliche Grundlage fehlt)

30

2017/C 392/39

Rechtssache T-719/16: Urteil des Gerichts vom 20. September 2017 — Berliner Stadtwerke/EUIPO (berlinWärme) (Unionsmarke — Anmeldung der Unionswortmarke berlinWärme — Absolutes Eintragungshindernis — Beschreibender Charakter — Fehlende Unterscheidungskraft — Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung [EG] Nr. 207/2009 — Klage, der offensichtlich jede rechtliche Grundlage fehlt)

31

2017/C 392/40

Rechtssache T-40/17: Beschluss des Gerichts vom 20. September 2017 — Habermaaß/EUIPO — Here Global (h) (Unionsmarke — Widerspruchsverfahren — Rücknahme des Widerspruchs — Erledigung)

31

2017/C 392/41

Rechtssache T-443/17 R: Beschluss des Präsidenten des Gerichts vom 26. September 2017 — António Conde & Companhia/Kommission (Vorläufiger Rechtsschutz — Fischereifahrzeuge — Regionale Fischereiorganisation für den Nordostatlantik — Antrag auf einstweilige Anordnungen — Fehlende Dringlichkeit)

32

2017/C 392/42

Rechtssache T-570/17: Klage, eingereicht am 17. August 2017 — Algebris (UK) u. a./Kommission

32

2017/C 392/43

Rechtssache T-607/17: Klage, eingereicht am 6. September 2017 — Volotea/Kommission

34

2017/C 392/44

Rechtssache T-626/17: Klage, eingereicht am 15. September 2017 — Slowenien/Kommission

35

2017/C 392/45

Rechtssache T-645/17: Klage, eingereicht am 21. September 2017 — Rodonita/Kommission und SRB

36

2017/C 392/46

Rechtssache T-646/17: Klage, eingereicht am 22. September 2017 — Addition u. a./SRB

37

2017/C 392/47

Rechtssache T-647/17: Klage, eingereicht am 22. September 2017 — Serendipity u. a./EUIPO — CKL Holdings (CHIARA FERRAGNI)

38

2017/C 392/48

Rechtssache T-677/17: Klage, eingereicht am 2. Oktober 2017 – ClientEarth/Kommission

38

2017/C 392/49

Rechtssache T-700/15: Beschluss des Gerichts vom 18. September 2017 — Volfas Engelmann/EUIPO — Rauch Fruchtsäfte (BRAVORO PINTA)

40

2017/C 392/50

Rechtssache T-56/16: Beschluss des Gerichts vom 19. September 2017 — Oil Pension Fund Investment Company/Rat

40

2017/C 392/51

Rechtssache T-158/16 P: Beschluss des Gerichts vom 19. September 2017 — Barnett u. a./EWSA

40

2017/C 392/52

Rechtssache T-299/16: Beschluss des Gerichts vom 26. September 2017 — Scheffler/EUIPO — Doc Generici (docfauna)

40

2017/C 392/53

Rechtssache T-18/17: Beschluss des Gerichts vom 22. September 2017– Tschechische Republik/Kommission

41


DE

 

Top