Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document C:2017:382:TOC

Amtsblatt der Europäischen Union, C 382, 13. November 2017


Display all documents published in this Official Journal
 

ISSN 1977-088X

Amtsblatt

der Europäischen Union

C 382

European flag  

Ausgabe in deutscher Sprache

Mitteilungen und Bekanntmachungen

60. Jahrgang
13. November 2017


Informationsnummer

Inhalt

Seite

 

IV   Informationen

 

INFORMATIONEN DER ORGANE, EINRICHTUNGEN UND SONSTIGEN STELLEN DER EUROPÄISCHEN UNION

 

Gerichtshof der Europäischen Union

2017/C 382/01

Letzte Veröffentlichungen des Gerichtshofs der Europäischen Union im Amtsblatt der Europäischen Union

1

 

Gericht

2017/C 382/02

Zuteilung der Richter zu den Kammern

2


 

V   Bekanntmachungen

 

GERICHTSVERFAHREN

 

Gerichtshof

2017/C 382/03

Rechtssache C-591/14: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 13. September 2017 — Europäische Kommission/Königreich Belgien (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Staatliche Beihilfen — Beschluss 2011/678/EU — Staatliche Beihilfe zur Finanzierung von Untersuchungen auf transmissible spongiforme Enzephalopathien [TSE] bei Rindern — Mit dem Binnenmarkt unvereinbare Beihilfe — Rückforderungspflicht — Nichterfüllung)

5

2017/C 382/04

Rechtssache C-320/15: Urteil des Gerichtshofs (Zehnte Kammer) vom 14. September 2017 — Europäische Kommission/Hellenische Republik (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Richtlinie 91/271/EWG — Behandlung von kommunalem Abwasser — Art. 4 Abs. 1 und 3 — Zweitbehandlung oder gleichwertige Behandlung)

6

2017/C 382/05

Rechtssache C-329/15: Urteil des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 13. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Sąd Najwyższy — Polen) — ENEA S.A./Prezes Urzędu Regulacji Energetyki (Vorlage zur Vorabentscheidung — Staatliche Beihilfen — Begriff„staatliche oder aus staatlichen Mitteln gewährte Beihilfen“ — Pflicht einer im Energiesektor tätigen, vollständig im Eigentum des Staates befindlichen Kapitalgesellschaft zur Abnahme von Energie, die bei gleichzeitiger Wärmegewinnung erzeugt wurde)

6

2017/C 382/06

Rechtssache C-552/15: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 19. September 2017 — Europäische Kommission/Irland (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Freier Dienstleistungsverkehr — Kraftfahrzeuge — Anmietung oder Leasing eines Kraftfahrzeugs durch eine in einem Mitgliedstaat wohnhafte Person von einem Anbieter, der in einem anderen Mitgliedstaat niedergelassen ist — Zulassungssteuer — Entrichtung der Steuer in voller Höhe im Zeitpunkt der Zulassung — Voraussetzungen der Steuererstattung — Verhältnismäßigkeit)

7

2017/C 382/07

Rechtssache C-569/15: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 13. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Hoge Raad der Nederlanden — Niederlande) — X/Staatssecretaris van Financiën (Vorlage zur Vorabentscheidung — Anwendung der Systeme der sozialen Sicherheit — Wandererwerbstätige — Bestimmung der anzuwendenden Rechtsvorschriften — Verordnung [EWG] Nr. 1408/71 — Art. 14 Nr. 2 Buchst. b Ziff. i — Person, die gewöhnlich im Gebiet von zwei oder mehr Mitgliedstaaten abhängig beschäftigt ist — Person, die in einem Mitgliedstaat beschäftigt ist und während eines unbezahlten Urlaubs von drei Monaten eine entlohnte Tätigkeit im Gebiet eines anderen Mitgliedstaats ausübt)

8

2017/C 382/08

Rechtssache C-570/15: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 13. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Hoge Raad der Nederlanden — Niederlande) — X/Staatssecretaris van Financiën (Vorlage zur Vorabentscheidung — Anwendung der Systeme der sozialen Sicherheit — Wandererwerbstätige — Bestimmung der anzuwendenden Rechtsvorschriften — Verordnung [EWG] Nr. 1408/71 — Art. 14 Nr. 2 Buchst. b Ziff. i — Person, die gewöhnlich im Gebiet von zwei oder mehr Mitgliedstaaten abhängig beschäftigt ist — Person, die in einem Mitgliedstaat beschäftigt ist und einen Teil ihrer Tätigkeiten im Mitgliedstaat ihres Wohnsitzes ausübt)

8

2017/C 382/09

Verbundene Rechtssachen C-588/15 P und C-622/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Achte Kammer) vom 14. September 2017 — LG Electronics Inc./Europäische Kommission (Rechtsmittel — Kartelle — Weltmarkt für Bildröhren für Fernsehgeräte und Computerbildschirme — Vereinbarungen und aufeinander abgestimmte Verhaltensweisen bezüglich der Preisfestsetzung, der Markt- und Kundenaufteilung sowie der Produktionsbeschränkung — Verteidigungsrechte — Übersendung der Mitteilung der Beschwerdepunkte ausschließlich an die Muttergesellschaften eines gemeinsamen Unternehmens und nicht an dieses Unternehmen — Geldbuße — Leitlinien für das Verfahren zur Festsetzung von Geldbußen [2006] — Ziff. 13 — Bestimmung des Umsatzes, der mit der Zuwiderhandlung in Zusammenhang steht — Konzerninterne Verkäufe des betreffenden Produkts außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums [EWR] — Berücksichtigung der im EWR getätigten Verkäufe der Endprodukte, in die das betreffende Produkt eingebaut ist — Gleichbehandlung)

9

2017/C 382/10

Rechtssache C-589/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 12. September 2017 — Alexios Anagnostakis/Europäische Kommission (Rechtsmittel — Institutionelles Recht — Bürgerinitiative, in der die Europäische Kommission aufgefordert wird, einen Legislativvorschlag zur Streichung von Staatsschulden für Mitgliedstaaten in einer Notlage zu unterbreiten — Anmeldung — Ablehnung durch die Kommission — Offenkundiges Fehlen von Befugnissen der Kommission — Verordnung [EU] Nr. 211/2011 — Art. 4 Abs. 2 Buchst. b — Begründungspflicht — Art. 122 AEUV — Art. 136 AEUV — Verstoß)

10

2017/C 382/11

Rechtssache C-628/15: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 14. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Court of Appeal [England & Wales] [Civil Division] — Vereinigtes Königreich) — The Trustees of the BT Pension Scheme/Commissioners for Her Majesty’s Revenue and Customs (Vorlage zur Vorabentscheidung — Freier Kapitalverkehr — Art. 63 AEUV — Anwendungsbereich — Steuerrecht eines Mitgliedstaats — Körperschaftsteuer — Steuergutschrift — Pensionsfonds — Versagung der Steuergutschrift an Anteilseigner, die keine Steuer auf Kapitalerträge zu entrichten haben, für Dividenden aus ausländischen Erträgen — Auslegung des Urteils vom 12. Dezember 2006, Test Claimants in the FII Group Litigation [C-446/04, EU:C:2006:774] — Rechtswidrig einbehaltene Steuergutschrift — Rechtsbehelfe)

10

2017/C 382/12

Rechtssache C-646/15: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 14. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des First-tier Tribunal [Tax Chamber] — Vereinigtes Königreich) — Trustees of the P Panayi Accumulation & Maintenance Settlements/Commissioners for Her Majesty’s Revenue and Customs (Vorlage zur Vorabentscheidung — Direkte Besteuerung — Niederlassungsfreiheit — Freier Dienstleistungsverkehr — Freier Kapitalverkehr — Trust — Treuhänder — Sonstige juristische Personen — Begriff — Steuer auf die Wertzuwächse beim Vermögen eines Trusts wegen der Verlegung der Steueransässigkeit von Treuhändern in einen anderen Mitgliedstaat — Bestimmung des Steuerbetrags zum Zeitpunkt dieser Verlegung — Sofortige Einziehung der Steuer — Rechtfertigung — Verhältnismäßigkeit)

11

2017/C 382/13

Rechtssache C-648/15: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 12. September 2017 — Republik Österreich/Bundesrepublik Deutschland (Art. 273 AEUV — Streitigkeit zwischen Mitgliedstaaten, die aufgrund eines Schiedsvertrags beim Gerichtshof anhängig gemacht wird — Steuerrecht — Bilaterales Doppelbesteuerungsabkommen — Besteuerung von Zinserträgen aus Genussscheinen — Begriff „Forderungen mit Gewinnbeteiligung“)

12

2017/C 382/14

Verbundene Rechtssachen C-673/15 P bis C-676/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 20. September 2017 — The Tea Board/Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO), Delta Lingerie (Rechtsmittel — Unionsmarke — Verordnung [EG] Nr. 207/2009 — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b — Wort- und Bildmarken mit dem Wortbestandteil „Darjeeling“ oder „Darjeeling collection de lingerie“ — Widerspruch des Inhabers von Unionskollektivmarken — Kollektivmarken, die aus der geografischen Angabe „Darjeeling“ bestehen — Art. 66 Abs. 2 — Wesentliche Funktion — Kollision mit angemeldeten Individualmarken — Verwechslungsgefahr — Begriff — Ähnlichkeit der Waren oder Dienstleistungen — Beurteilungskriterien — Art. 8 Abs. 5)

13

2017/C 382/15

Rechtssache C-18/16: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 14. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Rechtbank Den Haag zittingsplaats Haarlem — Niederlande) — K./Staatssecretaris van Veiligheid en Justitie (Vorlage zur Vorabentscheidung — Normen für die Aufnahme von Personen, die internationalen Schutz beantragen — Richtlinie 2013/32/EU — Art. 9 — Berechtigung zum Verbleib in einem Mitgliedstaat während der Prüfung des Antrags — Richtlinie 2013/33/EU — Art. 8 Abs. 3 Unterabs. 1 Buchst. a und b — Haft — Überprüfung der Identität oder Staatsangehörigkeit — Sicherung der Beweise, auf die sich der Antrag auf internationalen Schutz stützt — Gültigkeit — Charta der Grundrechte der Europäischen Union — Art. 6 und 52 — Beschränkung — Verhältnismäßigkeit)

13

2017/C 382/16

Verbundene Rechtssachen C-56/16 P: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 14. September 2017 — Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)/Instituto dos Vinhos do Douro e do Porto, IP, Bruichladdich Distillery Co.Ltd (Rechtsmittel — Unionsmarke — Verordnung [EG] Nr. 207/2009 — Art. 8 Abs. 4 und Art. 53 Abs. 1 Buchst. c und Abs. 2 Buchst. d — Unionswortmarke PORT CHARLOTTE — Antrag auf Nichtigerklärung dieser Marke — Schutz der älteren Ursprungsbezeichnungen „Porto“ und „Port“ nach der Verordnung [EG] Nr. 1234/2007 und dem nationalen Recht — Abschließender Charakter des Schutzes von Ursprungsbezeichnungen — Art. 118m der Verordnung [EG] Nr. 1234/2007 — Begriffe der „Verwendung“ einer geschützten Ursprungsbezeichnung und der „Anspielung“ auf eine geschützte Ursprungsbezeichnung)

14

2017/C 382/17

Rechtssache C-60/16: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 13. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Kammarrätt i Stockholm — Migrationsöverdomstolen — Schweden) — Mohammad Khir Amayry/Migrationsverket (Vorlage zur Vorabentscheidung — Verordnung [EU] Nr. 604/2013 — Bestimmung des Mitgliedstaats, der für die Prüfung eines von einem Drittstaatsangehörigen in einem Mitgliedstaat gestellten Antrags auf internationalen Schutz zuständig ist — Art. 28 — Inhaftnahme einer Person, die um internationalen Schutz nachsucht, zum Zwecke der Überstellung in den zuständigen Mitgliedstaat — Frist für die Überstellung — Höchstdauer der Inhaftnahme — Berechnung — Annahme des Aufnahmegesuchs vor der Inhaftnahme — Aussetzung der Durchführung der Überstellungsentscheidung)

15

2017/C 382/18

Rechtssache C-111/16: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 13. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunale di Udine — Italien) — Strafverfahren gegen Giorgio Fidenato, Leandro Taboga, Luciano Taboga (Vorlage zur Vorabentscheidung — Landwirtschaft — Genetisch veränderte Lebensmittel und Futtermittel — Sofortmaßnahmen — Nationale Maßnahme zum Verbot des Anbaus von genetisch verändertem MON-810-Mais — Beibehaltung oder Verlängerung der Maßnahme — Verordnung [EG] Nr. 1829/2003 — Art. 34 — Verordnung (EG) Nr. 178/2002 — Art. 53 und 54 — Anwendungsvoraussetzungen — Vorsorgeprinzip)

16

2017/C 382/19

Rechtssache C-132/16: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 14. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Varhoven administrativen sad — Bulgarien) — Direktor na Direktsia „Obzhalvane i danachno-osiguritelna praktika“ — Sofia/„Iberdrola Inmobiliaria Real Estate Investments“ EOOD (Vorlage zur Vorabentscheidung — Steuerrecht — Gemeinsames Mehrwertsteuersystem — Richtlinie 2006/112/EG — Art. 26 Abs. 1 Buchst. b sowie Art. 168 und Art. 176 — Vorsteuerabzug — Dienstleistungen zur Errichtung oder Umgestaltung eines Immobilienobjekts, das im Eigentum eines Dritten steht — Verwendung der Dienstleistungen durch den Dritten und den Steuerpflichtigen — Unentgeltliche Erbringung der Dienstleistung an den Dritten — Verbuchung der für die bewirkten Dienstleistungen angefallenen Kosten als Bestandteil der allgemeinen Aufwendungen des Steuerpflichtigen — Feststellung des Vorliegens eines direkten und unmittelbaren Zusammenhangs mit der wirtschaftlichen Tätigkeit des Dritten oder der des Steuerpflichtigen)

17

2017/C 382/20

Verbundene Rechtssachen C-168/16 und C-169/16: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 14. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Cour du travail de Mons — Belgien) — Sandra Nogueira u. a./Crewlink Ireland Ltd (C-168/16), Miguel José Moreno Osacar/Ryanair Designated Activity Company, vormals Ryanair Ltd (C-169/16) (Vorlage zur Vorabentscheidung — Justizielle Zusammenarbeit in Zivilsachen — Gerichtliche Zuständigkeit — Zuständigkeit für Individualarbeitsverträge — Verordnung [EG] Nr. 44/2001 — Art. 19 Nr. 2 Buchst. a — Begriff „Ort, an dem der Arbeitnehmer gewöhnlich seine Arbeit verrichtet“ — Luftfahrtsektor — Flugpersonal — Verordnung [EWG] Nr. 3922/91 — Begriff „Heimatbasis“)

17

2017/C 382/21

Rechtssache C-177/16: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 14. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Augstākā tiesa — Lettland) — Biedrība „Autortiesību un komunicēšanās konsultāciju aģentūra — Latvijas Autoru apvienība“/Konkurences padome (Vorlage zur Vorabentscheidung — Wettbewerb — Art. 102 AEUV — Missbrauch einer beherrschenden Stellung — Begriff „unangemessener Preis“ — Von einer Verwertungsgesellschaft eingenommene Gebühren — Vergleich mit Tarifen in anderen Mitgliedstaaten — Auswahl der Referenzstaaten — Kriterien für die Preisbewertung — Berechnung der Geldbuße)

18

2017/C 382/22

Rechtssache C-183/16 P: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 20. September 2017 — Tilly-Sabco SAS/Europäische Kommission, Doux SA (Rechtsmittel — Landwirtschaft — Geflügelfleisch — Gefrorene Hähnchen — Ausfuhrerstattungen — Durchführungsverordnung [EU] Nr. 689/2013 zur Festsetzung der Ausfuhrerstattungen für Geflügelfleisch — Rechtmäßigkeit — Verordnung [EG] Nr. 1234/2007 — Art. 162 und 164 — Gegenstand und Natur der Erstattungen — Kriterien für die Festsetzung des Betrags der Erstattungen — Zuständigkeit des Generaldirektors der Generaldirektion [GD] Landwirtschaft und ländliche Entwicklung für die Unterzeichnung der streitigen Verordnung — Ermessensmissbrauch — „Komitologie“ — Verordnung [EU] Nr. 182/2011 — Art. 3 Abs. 3 — Konsultation des Verwaltungsausschusses für die gemeinsame Organisation der Agrarmärkte — Übergabe des Entwurfs einer Durchführungsverordnung im Laufe der Sitzung dieses Ausschusses — Einhaltung der Fristen — Verletzung wesentlicher Formvorschriften — Nichtigerklärung unter Aufrechterhaltung der Wirkungen)

19

2017/C 382/23

Rechtssache C-184/16: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 14. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Dioikitiko Protodikeio Thessalonikis — Griechenland) — Ovidiu-Mihăiță Petrea/Ypourgos Esoterikon kai Dioikitikis Anasygrotisis (Vorlage zur Vorabentscheidung — Richtlinie 2004/38/EG — Richtlinie 2008/115/EG — Recht, sich im Hoheitsgebiet der Mitgliedstaaten frei zu bewegen und aufzuhalten — Aufenthalt eines Angehörigen eines Mitgliedstaats im Hoheitsgebiet eines anderen Mitgliedstaats trotz eines Verbots des Aufenthalts im Hoheitsgebiet dieses Staates — Rechtmäßigkeit einer Entscheidung über die Rücknahme einer Anmeldebescheinigung und einer zweiten Ausweisung aus dem Hoheitsgebiet — Möglichkeit, sich auf die Rechtswidrigkeit einer früheren Entscheidung zu berufen — Übersetzungsverpflichtung)

20

2017/C 382/24

Rechtssache C-186/16: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 20. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Curtea de Apel Oradea — Rumänien) — Ruxandra Paula Andriciuc u. a./Banca Românească SA (Vorlage zur Vorabentscheidung — Verbraucherschutz — Richtlinie 93/13/EWG — Missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen — Art. 3 Abs. 1 und Art. 4 Abs. 2 — Beurteilung der Missbräuchlichkeit von Vertragsklauseln — In einer Fremdwährung geschlossener Kreditvertrag — Wechselkursrisiko vollständig vom Verbraucher zu tragen — Erhebliches und ungerechtfertigtes Missverhältnis der vertraglichen Rechte und Pflichten der Vertragspartner — Zeitpunkt, auf den für die Beurteilung des Missverhältnisses abzustellen ist — Bedeutung des Begriffs „Klauseln, die klar und verständlich abgefasst sind“ — Umfang der von der Bank zur Verfügung zu stellenden Informationen)

21

2017/C 382/25

Verbundene Rechtssachen C-215/16, C-216/16, C-220/16 und C-221/16: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 20. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Superior de Justicia de Castilla-La Mancha — Spanien) — Elecdey Carcelen SA (C-215/16), Energías Eólicas de Cuenca SA (C-216/16), Iberenova Promociones SAU (C-220/16), Iberdrola Renovables Castilla La Mancha SA (C-221/16)/Comunidad Autónoma de Castilla-La Mancha (Vorlage zur Vorabentscheidung — Umwelt — Elektrischer Strom aus Windenergie — Richtlinie 2009/28/EG — Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen — Art. 2 Abs. 2 Buchst. k — Förderregelung — Art. 13 Abs. 1 Unterabs. 2 Buchst. e — Verwaltungsgebühren — Richtlinie 2008/118/EG — Allgemeines Verbrauchsteuersystem — Art. 1 Abs. 2 — Andere indirekte Steuern, mit denen besondere Zwecke verfolgt werden — Richtlinie 2003/96/EG — Besteuerung von Energieerzeugnissen und elektrischem Strom — Art. 4 — Mindestbesteuerung von Energie — Abgabe auf Windkraftanlagen zur Stromerzeugung)

22

2017/C 382/26

Rechtssache C-223/16: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 14. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen vom Consiglio di Stato — Italien) — Casertana Costruzioni Srl/Ministero delle Infrastrutture e dei Trasporti — Provveditorato Interregionale per le opere pubbliche della Campania e del Molise, Agenzia Regionale Campana per la Difesa del Suolo — A.R.Ca.Di.S. (Vorlage zur Vorabentscheidung — Richtlinie 2004/18/EG — Art. 47 Abs. 2 und Art. 48 Abs. 3 — Bieter, der sich auf die Kapazitäten anderer Unternehmen stützt, um die Anforderungen des öffentlichen Auftraggebers zu erfüllen — Verlust der benötigten Kapazitäten durch diese Unternehmen — Nationale Regelung, die den Ausschluss des Bieters vom Vergabeverfahren und die Vergabe des Auftrags an einen Mitbewerber vorsieht)

23

2017/C 382/27

Rechtssache C-300/16 P: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 20. September 2017 — Europäische Kommission/Frucona Košice a.s. (Rechtsmittel — Staatliche Beihilfen — Begriff „Beihilfe“ — Begriff „wirtschaftlicher Vorteil“ — Kriterium des privaten Gläubigers — Voraussetzungen für die Anwendbarkeit — Anwendung — Ermittlungspflichten der Europäischen Kommission)

24

2017/C 382/28

Rechtssache C-350/16 P: Urteil des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 13. September 2017 — Salvatore Aniello Pappalardo u. a./Europäische Kommission (Rechtsmittel — Gemeinsame Fischereipolitik — Außervertragliche Haftung der Europäischen Union — Antrag auf Schadensersatz — Verordnung [EG] Nr. 530/2008 — Sofortmaßnahmen der Europäischen Kommission — Hinreichend qualifizierter Verstoß gegen eine Rechtsnorm — Möglichkeit der Geltendmachung dieses Verstoßes — Diskriminierungsverbot — Rechtskraft)

24

2017/C 382/29

Rechtssache C-503/16: Urteil des Gerichtshofs (Sechste Kammer) vom 14. September 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal da Relação de Évora — Portugal) — Luís Isidro Delgado Mendes/Crédito Agrícola Seguros — Companhia de Seguros de Ramos Reais SA (Vorlage zur Vorabentscheidung — Obligatorische Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung — Richtlinien 72/166/EWG, 84/5/EWG, 90/232/EWG und 2009/103/EG — Diebstahl eines Fahrzeugs — Verkehrsunfall — Personen- und Sachschäden, die der versicherte Eigentümer des Fahrzeugs als Fußgänger erleidet — Haftpflicht — Entschädigung — Deckung durch die Pflichtversicherung — Ausschlussklauseln — Nationale Regelung, nach der der versicherte Eigentümer des Fahrzeugs von der Leistung einer Entschädigung durch die Versicherung ausgeschlossen ist — Vereinbarkeit mit den genannten Richtlinien — Begriff „geschädigter Dritter“)

25

2017/C 382/30

Rechtssache C-158/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 29. März 2017 von der Anton Riemerschmid Weinbrennerei und Likörfabrik GmbH & Co. KG gegen das Urteil des Gerichts (Zweite Kammer) vom 25. Januar 2017 in der Rechtssache T-187/16, Anton Riemerschmid Weinbrennerei und Likörfabrik GmbH & Co. KG/Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum

26

2017/C 382/31

Rechtssache C-188/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 12. April 2017 von Salvo Asenov Todorov gegen den Beschluss des Gerichts (Neunte Kammer) vom 14. März 2017 in der Rechtssache T-839/16, Todorov/Gerichtshof der Europäischen Union

26

2017/C 382/32

Rechtssache C-245/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Superior de Justicia de Castilla-La Mancha (Spanien), eingereicht am 11. Mai 2017 — Pedro Viejobueno Ibáñez und Emilia de la Vara González/Consejería de Educación de Castilla-La Mancha

26

2017/C 382/33

Rechtssache C-321/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal du travail de Nivelles (Belgien), eingereicht am 29. Mai 2017 — /Partena, Assurances Sociales pour Travailleurs Indépendants ASBL, Institut national d'assurances sociales pour travailleurs indépendants (Inasti), Union Nationale des Mutualités Libres (Partenamut) (UNMLibres) OJ ( *1 )

27

2017/C 382/34

Rechtssache C-437/17: Vorabentscheidungsersuchen des Obersten Gerichtshofs (Österreich) eingereicht am 19. Juli 2017 — Gemeinsamer Betriebsrat EurothermenResort Bad Schallerbach GmbH gegen EurothermenResort Bad Schallerbach GmbH

28

2017/C 382/35

Rechtssache C-448/17: Vorabentscheidungsersuchen des Krajský súd v Prešove (Slowakische Republik), eingereicht am 25. Juli 2017 — EOS KSI Slovensko s.r.o./Ján Danko, Margita Jalčová

28

2017/C 382/36

Rechtssache C-469/17: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesgerichtshofs (Deutschland) eingereicht am 4. August 2017 — Funke Medien NRW GmbH gegen Bundesrepublik Deutschland

30

2017/C 382/37

Rechtssache C-473/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Supremo (Spanien), eingereicht am 2. August 2017 — Repsol Butano S.A./Administración del Estado

31

2017/C 382/38

Rechtssache C-474/17: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesverwaltungsgerichts (Deutschland) eingereicht am 8. August 2017 — Bundesrepublik Deutschland gegen Sociedad de Transportes SA

31

2017/C 382/39

Rechtssache C-480/17: Vorabentscheidungsersuchen des Finanzgerichts Köln (Deutschland) eingereicht am 9. August 2017 — Frank Montag gegen Finanzamt Köln-Mitte

32

2017/C 382/40

Rechtssache C-513/17: Vorabentscheidungsersuchen des Amtsgerichts Köln (Deutschland) eingereicht am 22. August 2017 — Bußgeldverfahren gegen Josef Baumgartner

33

2017/C 382/41

Rechtssache C-521/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tallinna Ringkonnakohus (Estland), eingereicht am 1. September 2017 — c.v. SNB-REACT u. a./Deepak Mehta

34

2017/C 382/42

Rechtssache C-564/17: Klage, eingereicht am 25. September 2017 — Europäische Kommission/Königreich Belgien

34

2017/C 382/43

Rechtssache C-574/17 P: Rechtsmittel der Europäischen Kommission gegen das Urteil des Gerichts (Zweite Kammer) vom 19. Juli 2017 in der Rechtssache T-752/14, Combaro SA gegen Europäische Kommission, eingelegt am 28. September 2017

35

 

Gericht

2017/C 382/44

Rechtssache T-138/15: Urteil des Gerichts vom 28. September 2017 — Aanbestedingskalender u. a./Kommission (Staatliche Beihilfen — Finanzierungsmaßnahmen, die von den niederländischen Behörden für die Schaffung und Einrichtung der Plattform TenderNed zur elektronischen Vergabe öffentlicher Aufträge gewährt wurden — Beschluss, mit dem festgestellt wird, dass keine staatliche Beihilfe vorliegt — Nichtwirtschaftliche Dienstleistungen von allgemeinem Interesse)

37

2017/C 382/45

Rechtssache T-411/15: Urteil des Gerichts vom 4. Oktober 2017 — Gappol Marzena Porczyńska/EUIPO — Gap (ITM) (GAPPOL) (Unionsmarke — Widerspruchsverfahren — Anmeldung der Unionsbildmarke GAPPOL — Ältere Unionswortmarke GAP — Anschlussklage — Relative Eintragungshindernisse — Verwechslungsgefahr — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009 [jetzt Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EU) 2017/1001] — Wertschätzung — Unlautere Ausnutzung der Unterscheidungskraft oder der Wertschätzung — Art. 8 Abs. 5 der Verordnung Nr. 207/2009 (jetzt Art. 8 Abs. 5 der Verordnung 2017/1001) — Begründungspflicht — Art. 75 der Verordnung Nr. 207/2009 [jetzt Art. 94 der Verordnung 2017/1001])

38

2017/C 382/46

Rechtssache T-695/15: Urteil des Gerichts vom 3. Oktober 2017 — BMB/EUIPO — Ferrero (Süßigkeitenbehältnis) (Gemeinschaftsgeschmacksmuster — Nichtigkeitsverfahren — Eingetragenes Gemeinschaftsgeschmacksmuster, das ein Süßigkeitenbehältnis darstellt — Ältere internationale dreidimensionale Marke — Form eines Standardbehältnisses, das mit Süßigkeiten gefüllt werden kann — Verwechslungsgefahr — Anwendung des nationalen Rechts — Art. 25 Abs. 1 Buchst. e der Verordnung (EG) Nr. 6/2002 — Art. 62 und Art. 63 Abs. 1 der Verordnung Nr. 6/2002)

39

2017/C 382/47

Rechtssache T-765/15: Urteil des Gerichts vom 27. September 2017 — BelTechExport/Rat (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik — Restriktive Maßnahmen gegen Belarus — Einfrieren von Geldern — Aussetzung der Maßnahmen — Begründungspflicht — Verteidigungsrechte — Anspruch auf rechtliches Gehör — Beurteilungsfehler)

39

2017/C 382/48

Rechtssache T-206/16: Urteil des Gerichts vom 28. September 2017 — Bodegas Verdúguez/EUIPO (TRES TOROS 3) (Unionsmarke — Anmeldung der Unionswortmarke TRES TOROS 3 — Absolutes Eintragungshindernis — Weinmarke, die geografische Angaben enthält — Art. 7 Abs. 1 Buchst. j der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

40

2017/C 382/49

Rechtssache T-453/16: Urteil des Gerichts vom 3. Oktober 2017 — Ellinikos Syndesmos Epicheiriseon gia ti Diacheirisi ton Diethnon Protypon GS1/EUIPO — 520 Barcode Hellas (520Barcode Hellas) (Unionsmarke — Widerspruchsverfahren — Anmeldung der Unionsbildmarke 520Barcode Hellas — Relatives Eintragungshindernis — Art. 8 Abs. 4 der Verordnung [EG] Nr. 207/2009 [jetzt Art. 8 Abs. 4 der Verordnung (EU) 2017/1001] — Bestimmung der Art des Widerspruchszeichens — Sonstiges älteres Kennzeichen 520 — Bestimmung der Waren und Dienstleistungen, auf die sich der Widerspruch stützt)

41

2017/C 382/50

Verbundene Rechtssachen T-495/16 RENV I und T-495/16 RENV II: Urteil des Gerichts vom 28. September 2017 — Hristov/Kommission und EMA (Öffentlicher Dienst — Ernennung — Stelle des Exekutivdirektors einer Regulierungsagentur — EMA — Verfahren zur Auswahl und Ernennung — Zusammensetzung des Vorauswahlausschusses — Unparteilichkeit — Beurteilungskriterien — Ernennung eines anderen Bewerbers — Rechtskraft)

42

2017/C 382/51

Rechtssache T-562/16: Urteil des Gerichts vom 26. September 2017 — Hanschmann/Europol (Öffentlicher Dienst — Europol — Nichtverlängerung eines Vertrags — Verweigerung eines unbefristeten Vertrags — Entschädigung — Aufhebung durch das Gericht für den öffentlichen Dienst — Durchführung der Urteile in den Rechtssachen F-27/09 und F-104/12)

42

2017/C 382/52

Rechtssache T-563/16: Urteil des Gerichts vom 26. September 2017 — Knöll/Europol (Öffentlicher Dienst — Europol — Nichtverlängerung eines Vertrags — Verweigerung eines unbefristeten Vertrags — Entschädigung — Aufhebung durch das Gericht für den öffentlichen Dienst — Durchführung der Urteile in den Rechtssachen F-44/09 und F-105/12)

43

2017/C 382/53

Rechtssache T-717/16: Urteil des Gerichts vom 26. September 2017 — Waldhausen/EUIPO (Darstellung der Silhouette eines Pferdekopfs) (Unionsmarke — Anmeldung einer Unionsbildmarke, die die Silhouette eines Pferdekopfs darstellt — Absolutes Eintragungshindernis — Fehlende Unterscheidungskraft — Art. 7 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

44

2017/C 382/54

Rechtssache T-755/16: Urteil des Gerichts vom 26. September 2017 — La Rocca/EUIPO (Take your time Pay After) (Unionsmarke — Anmeldung der Unionsbildmarke Take your time Pay After — Fehlende Unterscheidungskraft — Art. 7 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009 — Begründungspflicht — Art. 75 Satz 1 der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

44

2017/C 382/55

Rechtssache T-779/16: Urteil des Gerichts vom 28. September 2017 — Rühland/EUIPO — 8 SEASONS DESIGN (Sternförmige Lampe) (Gemeinschaftsgeschmacksmuster — Nichtigkeitsverfahren — Eingetragenes Gemeinschaftsgeschmacksmuster, das eine sternförmige Lampe darstellt — Älteres Gemeinschaftsgeschmacksmuster — Nichtigkeitsgrund — Eigenart — Unterschiedlicher Gesamteindruck — Art. 6 und Art. 25 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 6/2002)

45

2017/C 382/56

Rechtssache T-153/17: Klage, eingereicht am 30. September 2017 — FV/Rat

45

2017/C 382/57

Rechtssache T-521/17: Klage, eingereicht am 6. August 2017 — Hernández Díaz/SRB

46

2017/C 382/58

Rechtssache T-554/17: Klage, eingereicht am 16. August 2017 — Gonzalez Calvet/SRB

47

2017/C 382/59

Rechtssache T-575/17: Klage, eingereicht am 17. August 2017 — Algebris (UK) u. a./SRB

47

2017/C 382/60

Rechtssache T-600/17: Klage, eingereicht am 4. September 2017 — Remolcadores Nosa Terra u. a./Kommission und SRB

48

2017/C 382/61

Rechtssache T-609/17: Klage, eingereicht am 6. September 2017 — Frankreich/Kommission

49

2017/C 382/62

Rechtssache T-615/17: Klage, eingereicht am 8. September 2017 — Ardigo und UO/Kommission

50

2017/C 382/63

Rechtssache T-631/17: Klage, eingereicht am 19. September 2017 — Hola/Kommission und SRB

50

2017/C 382/64

Rechtssache T-632/17: Klage, eingereicht am 15. September 2017 — Erdősi Galcsikné/Kommission

51

2017/C 382/65

Rechtssache T-633/17: Klage, eingereicht am 15. September 2017 — Sárossy/Kommission

52

2017/C 382/66

Rechtssache T-634/17: Klage, eingereicht am 15. September 2017 — Pint/Kommission

53

2017/C 382/67

Rechtssache T-636/17: Klage, eingereicht am 15. September 2017– PlasticsEurope/ECHA

54

2017/C 382/68

Rechtssache T-637/17: Klage, eingereicht am 20. September 2017 — Policlínico Centro Médico de Seguros y Medicina Asturiana/Kommission und SRB

55

2017/C 382/69

Rechtssache T-638/17: Klage, eingereicht am 21. September 2017 — Helibética/Kommission und SRB

56

2017/C 382/70

Rechtssache T-641/17: Klage, eingereicht am 20. September 2017 — Ferri/EZB

57

2017/C 382/71

Rechtssache T-652/17: Klage, eingereicht am 26 September 2017 — Eddy’s Snack Company/EUIPO — Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli (Eddy’s Snackcompany)

57

2017/C 382/72

Rechtssache T-668/17: Klage, eingereicht am 27. September 2017 — Maico Holding/EUIPO — Eico (Eico)

58

2017/C 382/73

Rechtssache T-673/17: Klage, eingereicht am 26. September 2017 — Port autonome du Centre et de l’Ouest u. a./Kommission

59

2017/C 382/74

Rechtssache T-674/17: Klage, eingereicht am 26. September 2017 — Le Port de Bruxelles und Région de Bruxelles-Capitale/Kommission

60

2017/C 382/75

Rechtssache T-393/16: Beschluss des Gerichts vom 13. September 2017 — Omnicom International Holdings/EUIPO — eBay (dA/tA/bA/y)

61

2017/C 382/76

Rechtssache T-394/16: Beschluss des Gerichts vom 13. September 2017 — Omnicom International Holdings/EUIPO — eBay (DATABAY)

61


 


DE

 

Aus Gründen des Schutzes personenbezogener Daten können einige in dieser Ausgabe enthaltene Informationen nicht mehr öffentlich gemacht werden. Daher wurde eine neue authentifizierte Fassung veröffentlicht.

Top