Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document C:2017:309:TOC

Amtsblatt der Europäischen Union, C 309, 18. September 2017


Display all documents published in this Official Journal
 

ISSN 1977-088X

Amtsblatt

der Europäischen Union

C 309

European flag  

Ausgabe in deutscher Sprache

Mitteilungen und Bekanntmachungen

60. Jahrgang
18. September 2017


Informationsnummer

Inhalt

Seite

 

IV   Informationen

 

INFORMATIONEN DER ORGANE, EINRICHTUNGEN UND SONSTIGEN STELLEN DER EUROPÄISCHEN UNION

 

Gerichtshof der Europäischen Union

2017/C 309/01

Letzte Veröffentlichungen des Gerichtshofs der Europäischen Union im Amtsblatt der Europäischen Union

1


 

V   Bekanntmachungen

 

GERICHTSVERFAHREN

 

Gerichtshof

2017/C 309/02

Rechtssache C-599/14 P: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 26. Juli 2017 — Rat der Europäischen Union/Liberation Tigers of Tamil Eelam (LTTE), Königreich der Niederlande, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Europäische Kommission (Rechtsmittel — Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik — Bekämpfung des Terrorismus — Restriktive Maßnahmen gegen bestimmte Personen und Organisationen — Einfrieren von Geldern — Gemeinsamer Standpunkt 2001/931/GASP — Art. 1 Abs. 4 und 6 — Verordnung [EG] Nr. 2580/2001 — Art. 2 Abs. 3 — Belassung einer Organisation auf der Liste der an terroristischen Handlungen beteiligten Personen, Vereinigungen und Körperschaften — Voraussetzungen — Tatsächliche Grundlage der Beschlüsse über das Einfrieren von Geldern — Beschluss einer zuständigen Behörde — Begründungspflicht)

2

2017/C 309/03

Gutachten 1/15: Gutachten des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 26. Juli 2017 — Europäisches Parlament (Gutachten nach Art. 218 Abs. 11 AEUV — Geplantes Abkommen zwischen Kanada und der Europäischen Union — Übermittlung von Fluggastdatensätzen aus der Union nach Kanada — Geeignete Rechtsgrundlagen — Art. 16 Abs. 2, Art. 82 Abs. 1 Unterabs. 2 Buchst. d und Art. 87 Abs. 2 Buchst. a AEUV — Vereinbarkeit mit Art. 7, Art. 8 und Art. 52 Abs. 1 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union)

3

2017/C 309/04

Rechtssache C-79/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 26. Juli 2017 — Rat der Europäischen Union/Hamas, Europäische Kommission (Rechtsmittel — Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik — Bekämpfung des Terrorismus — Restriktive Maßnahmen gegen bestimmte Personen und Organisationen — Einfrieren von Geldern — Gemeinsamer Standpunkt 2001/931/GASP — Art. 1 Abs. 4 und 6 — Verordnung [EG] Nr. 2580/2001 — Art. 2 Abs. 3 — Belassung einer Organisation auf der Liste der an terroristischen Handlungen beteiligten Personen, Vereinigungen und Körperschaften — Voraussetzungen — Tatsächliche Grundlage der Beschlüsse über das Einfrieren von Geldern — Beschluss einer zuständigen Behörde — Begründungspflicht)

4

2017/C 309/05

Rechtssache C-517/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Sechste Kammer) vom 26. Juli 2017 — AGC Glass Europe, AGC Automotive Europe, AGC France, AGC Flat Glass Italia Srl, AGC Glass UK Ltd, AGC Glass Germany GmbH/Europäische Kommission (Rechtsmittel — Wettbewerb — Art. 101 und 102 AEUV — Verordnung [EG] Nr. 1/2003 — Art. 30 — Beschluss der Europäischen Kommission, mit dem ein rechtswidriges Kartell auf dem europäischen Markt für Automobilglas festgestellt wird — Veröffentlichung einer nicht vertraulichen Fassung des Beschlusses — Ablehnung eines Antrags auf vertrauliche Behandlung bestimmter Informationen — Mandat des Anhörungsbeauftragten — Beschluss 2011/695/EU — Art. 8 — Vertraulichkeit — Informationen, die sich aus einem Kronzeugenantrag ergeben — Teilweise Ablehnung des Antrags auf vertrauliche Behandlung — Vertrauensschutz — Gleichbehandlung)

5

2017/C 309/06

Rechtssache C-560/15: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 26. Juli 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Consiglio di Stato — Italien) — Europa Way Srl, Persidera SpA/Autorità per le Garanzie nelle Comunicazioni, Ministero dello Sviluppo Economico, Presidenza del Consiglio dei Ministri, Ministero dell'Economia e delle Finanze (Vorlage zur Vorabentscheidung — Elektronische Kommunikationsnetze und -dienste — Telekommunikationsdienste — Richtlinien 2002/20/EG, 2002/21/EG und 2002/77/EG — Vergabe von Rechten zur Nutzung von Funkfrequenzen für die digitale terrestrische Rundfunkübertragung — Nichtigerklärung eines laufenden unentgeltlichen Auswahlverfahrens [„beauty contest“] und Ersetzung dieses Verfahrens durch ein Versteigerungsverfahren — Eingreifen des nationalen Gesetzgebers — Unabhängigkeit der nationalen Regulierungsbehörden — Vorherige Konsultation — Vergabekriterien — Berechtigtes Vertrauen)

5

2017/C 309/07

Rechtssache C-670/15: Urteil des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 26. Juli 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Bundesarbeitsgerichts — Deutschland) — Verfahren auf Antrag von Jan Šalplachta (Vorlage zur Vorabentscheidung — Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts — Zugang zum Recht bei Streitsachen mit grenzüberschreitendem Bezug — Richtlinie 2003/8/EG — Gemeinsame Mindestvorschriften für die Prozesskostenhilfe in derartigen Streitsachen — Anwendungsbereich — Regelung eines Mitgliedstaats, nach der Kosten für die Übersetzung von Anlagen, die für die Entscheidung über einen Antrag auf Prozesskostenhilfe erforderlich sind, nicht erstattet werden können)

6

2017/C 309/08

Rechtssache C-696/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 26. Juli 2017 — Tschechische Republik/Europäische Kommission (Rechtsmittel — Verkehr — Richtlinie 2010/40/EU — Einführung intelligenter Verkehrssysteme im Straßenverkehr — Art. 7 — Übertragung von Befugnissen auf die Europäische Kommission — Grenzen — Delegierte Verordnung [EU] Nr. 885/2013 — Bereitstellung von Informationsdiensten für sichere Parkplätze für Lastkraftwagen und andere gewerbliche Fahrzeuge — Delegierte Verordnung [EU] Nr. 886/2013 — Daten und Verfahren für die unentgeltliche Bereitstellung eines Mindestniveaus allgemeiner für die Straßenverkehrssicherheit relevanter Verkehrsinformationen für die Nutzer — Art. 290 AEUV — Ausdrückliche Beschränkung der Ziele, des Inhalts, des Geltungsbereichs und der Dauer der Befugnisübertragung — Wesentlicher Aspekt des betreffenden Bereichs — Schaffung einer Kontrollstelle)

7

2017/C 309/09

Rechtssache C-80/16: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 26. Juli 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal administratif de Montreuil — Frankreich) — ArcelorMittal Atlantique et Lorraine/Ministre de l’Écologie, du Développement durable et de l'Énergie (Vorlage zur Vorabentscheidung — Umwelt — Richtlinie 2003/87/EG — Art. 10a Abs. 1 — System für den Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten in der Europäischen Union — Kostenlose Zuteilung von Zertifikaten — Beschluss 2011/278/EU — Gültigkeit — Grundsatz der ordnungsgemäßen Verwaltung — Bestimmung der Produkt-Benchmark für Heißmetall — Verwendung von aus den BVT-Merkblättern zur Eisen- und Stahlerzeugung und den Leitlinien gewonnenen Daten bei der Festlegung der Benchmarks für Heißmetall — Begriff „ähnliche Produkte“ — Referenzanlagen — Begründungspflicht)

7

2017/C 309/10

Rechtssache C-84/16 P: Urteil des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 26. Juli 2017 — Continental Reifen Deutschland GmbH/Compagnie générale des établissements Michelin, Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) (Rechtsmittel — Unionsmarke — Verordnung [EG] Nr. 207/2009 — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b — Bildmarke mit dem Wortbestandteil „XKING“ — Widerspruch des Inhabers der nationalen Marken und der internationalen Registrierung mit dem Wortbestandteil „X“ — Zurückweisung des Widerspruchs durch die Beschwerdekammer — Verwechslungsgefahr — Verfälschung von Beweisen)

8

2017/C 309/11

Rechtssache C-112/16: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 26. Juli 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Consiglio di Stato — Italien) — Persidera SpA/Autorità per le Garanzie nelle Comunicazioni, Ministero dello Sviluppo Economico delle Infrastrutture e dei Trasporti (Vorlage zur Vorabentscheidung — Elektronische Kommunikation — Telekommunikationsdienste — Richtlinien 2002/20/EG, 2002/21/EG und 2002/77/EG — Gleichbehandlung — Ermittlung der Anzahl der jedem Betreiber, der bereits Inhaber analoger Funkfrequenzen ist, zuzuteilenden digitalen Funkfrequenzen — Berücksichtigung rechtswidrig genutzter analoger Funkfrequenzen — Entsprechung zwischen der Anzahl der gehaltenen analogen Funkfrequenzen und der Anzahl der zugeteilten digitalen Funkfrequenzen)

9

2017/C 309/12

Rechtssache C-175/16: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 26. Juli 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Korkein oikeus — Finnland) — Hannele Hälvä, Sari Naukkarinen, Pirjo Paajanen, Satu Piik/SOS-Lapsikylä ry (Vorlage zur Vorabentscheidung — Richtlinie 2003/88/EG — Art. 17 — Schutz der Sicherheit und der Gesundheit der Arbeitnehmer — Arbeitszeitgestaltung — Zusätzliche Vergütungen — Kinderschutzorganisation — Kinderdorfeltern — Vorübergehende Abwesenheit der Kinderdorfeltern — Als Vertreter der Kinderdorfeltern beschäftigte Arbeitnehmerinnen — Begriff)

10

2017/C 309/13

Rechtssache C-182/16 P: Urteil des Gerichtshofs (Sechste Kammer) vom 26. Juli 2017 — Meica Ammerländische Fleischwarenfabrik Fritz Meinen GmbH & Co. KG/Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO), Salumificio Fratelli Beretta SpA (Rechtsmittel — Unionsmarke — Bildmarke mit dem Wortbestandteil „STICK MiniMINI Beretta“ — Widerspruch der Inhaberin der Unionswortmarke Mini Wini — Zurückweisung des Widerspruchs durch die Beschwerdekammer des Amtes der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) — Verordnung [EG] Nr. 207/2009 — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b — Verwechslungsgefahr — Aufmerksamkeitsgrad der maßgeblichen Verkehrskreise — Selbständig kennzeichnende Stellung — Dominierender Charakter — Kriterien für die Beurteilung der bildlichen Ähnlichkeit — Begründungspflicht)

10

2017/C 309/14

Verbundene rechtssachen C-196/16 und C-197/16: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 26. Juli 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunale Amministrativo Regionale per le Marche — Italien) — Comune di Corridonia (C-196/16), Comune di Loro Piceno (C-197/16) u. a./Provincia di Macerata, Provincia di Macerata Settore 10 — Ambiente (Vorlage zur Vorabentscheidung — Umwelt — Richtlinie 85/337/EWG — Richtlinie 2011/92/EU — Möglichkeit, die Umweltverträglichkeitsprüfung einer in Betrieb genommenen Anlage für die Energieerzeugung aus Biogas nachträglich vorzunehmen, um eine neue Genehmigung zu erhalten)

11

2017/C 309/15

Rechtssache C-255/16: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 26. Juli 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Hoge Raad der Nederlanden — Niederlande) — Strafverfahren gegen Mossa Ouhrami (Vorlage zur Vorabentscheidung — Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts — Rückführung illegal aufhältiger Drittstaatsangehöriger — Richtlinie 2008/115/EG — Art. 11 Abs. 2 — Einreiseverbot, das vor dem Inkrafttreten dieser Richtlinie verhängt wurde und länger dauert, als von dieser Richtlinie vorgesehen — Anfangszeitpunkt der Dauer eines Einreiseverbots)

12

2017/C 309/16

Rechtssache C-348/16: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 26. Juli 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunale di Milano — Italien) — Moussa Sacko/Commissione Territoriale per il riconoscimento della protezione internazionale di Milano (Vorlage zur Vorabentscheidung — Asylpolitik — Richtlinie 2013/32/EU — Art. 12, 14, 31 und 46 — Charta der Grundrechte der Europäischen Union — Art. 47 — Anspruch auf effektiven gerichtlichen Rechtsschutz — Rechtsbehelf gegen eine Entscheidung, mit der ein Antrag auf internationalen Schutz abgelehnt wird — Möglichkeit des Gerichts, ohne Anhörung des Antragstellers zu entscheiden)

12

2017/C 309/17

Rechtssache C-386/16: Urteil des Gerichtshofs (Neunte Kammer) vom 26. Juli 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Lietuvos vyriausiasis administracinis teismas — Litauen) — „Toridas“ UAB/Valstybinė mokesčių inspekcija prie Lietuvos Respublikos finansų ministerijos (Vorlage zur Vorabentscheidung — Gemeinsames Mehrwertsteuersystem — Richtlinie 2006/112/EG — Art. 138 Abs. 1 — Einstufung eines Umsatzes als innergemeinschaftliche Lieferung — Steuerbefreiung der innergemeinschaftlichen Lieferungen von Gegenständen — Absicht des Erwerbers, die gekauften Gegenstände vor ihrer Ausfuhr an einen Steuerpflichtigen in einem anderen Mitgliedstaat weiterzuverkaufen — Mögliche Auswirkungen der Bearbeitung eines Teils der Gegenstände vor ihrer Versendung)

13

2017/C 309/18

Rechtssache C-471/16 P: Urteil des Gerichtshofs (Sechste Kammer) vom 26. Juli 2017 — Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH/Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO), Meissen Keramik GmbH (Rechtsmittel — Unionsmarke — Widerspruchsverfahren — Anmeldung der Bildmarke mit dem Wortbestandteil „Meissen“ — Zurückweisung des Widerspruchs — Erstmals vorgelegte Beweise — Verfälschung — Ernsthafte Benutzung der älteren Marken — Verordnung [EG] Nr. 207/2009 — Art. 7 Abs. 3 — Art. 8 Abs. 5 — Gedankliche Verknüpfung zwischen den zu vergleichenden Marken)

14

2017/C 309/19

Rechtssache C-490/16: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 26. Juli 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Vrhovno sodišče Republike Slovenije — Slowenien) — A.S./Republik Slowenien (Vorlage zur Vorabentscheidung — Verordnung [EU] Nr. 604/2013 — Bestimmung des Mitgliedstaats, der für die Prüfung eines von einem Drittstaatsangehörigen in einem Mitgliedstaat gestellten Antrags auf internationalen Schutz zuständig ist — Ankunft einer außergewöhnlich hohen Zahl internationalen Schutz begehrender Drittstaatsangehöriger — Organisation des Überschreitens der Grenze durch die Behörden eines Mitgliedstaats zum Zweck der Durchreise in einen anderen Mitgliedstaat — Ausnahmsweise Gestattung der Einreise aus humanitären Gründen — Art. 13 — Illegales Überschreiten einer Außengrenze — Frist von zwölf Monaten ab dem Grenzübertritt — Art. 27 — Rechtsbehelf — Umfang der gerichtlichen Überprüfung — Art. 29 — Frist von zwölf Monaten für die Überstellung — Fristberechnung — Einlegung eines Rechtsbehelfs — Aufschiebende Wirkung)

14

2017/C 309/20

Rechtssache C-519/16: Urteil des Gerichtshofs (Neunte Kammer) vom 26. Juli 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Administrativo e Fiscal de Coimbra — Portugal) — Superfoz — Supermercados Lda/Fazenda Pública (Vorlage zur Vorabentscheidung — Rechtsangleichung — Verordnung [EG] Nr. 882/2004 — Amtliche Kontrollen von Futter- und Lebensmitteln — Finanzierung amtlicher Kontrollen — Art. 26 und 27 — Allgemeine Besteuerung — Gebühren oder Kostenbeiträge — Lebensmittelgeschäften auferlegter Kostenbeitrag)

15

2017/C 309/21

Rechtssache C-646/16: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 26. Juli 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichtshofs — Österreich) — Khadija Jafari, Zainab Jafari (Vorlage zur Vorabentscheidung — Verordnung [EU] Nr. 604/2013 — Bestimmung des Mitgliedstaats, der für die Prüfung eines von einem Drittstaatsangehörigen in einem Mitgliedstaat gestellten Antrags auf internationalen Schutz zuständig ist — Ankunft einer außergewöhnlich hohen Zahl internationalen Schutz begehrender Drittstaatsangehöriger — Organisation des Überschreitens der Grenze durch die Behörden eines Mitgliedstaats zum Zweck der Durchreise in einen anderen Mitgliedstaat — Ausnahmsweise Gestattung der Einreise aus humanitären Gründen — Art. 2 Buchst. m — Begriff „Visum“ — Art. 12 — Erteilung eines Visums — Art. 13 — Illegales Überschreiten einer Außengrenze)

16

2017/C 309/22

Rechtssache C-670/16: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 26. Juli 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichts Minden — Deutschland) — Tsegezab Mengesteab/Bundesrepublik Deutschland (Vorlage zur Vorabentscheidung — Verordnung [EU] Nr. 604/2013 — Bestimmung des Mitgliedstaats, der für die Prüfung eines von einem Drittstaatsangehörigen in einem der Mitgliedstaaten gestellten Antrags auf internationalen Schutz zuständig ist — Art. 20 — Beginn des Bestimmungsverfahrens — Stellung eines Antrags auf internationalen Schutz — Von den Behörden erstelltes Protokoll, das den zuständigen Behörden zugegangen ist — Art. 21 Abs. 1 — Fristen für die Stellung eines Aufnahmegesuchs — Übergang der Zuständigkeit auf einen anderen Mitgliedstaat — Art. 27 — Rechtsbehelf — Umfang der gerichtlichen Kontrolle)

17

2017/C 309/23

Rechtssache C-262/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunale Amministrativo Regionale per la Lombardia (Italien), eingereicht am 10. Mai 2017 — Solvay Chimica Italia SpA u. a./Autorità per l’energia elettrica e per il gas e il sistema idrico

17

2017/C 309/24

Rechtssache C-263/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunale Amminstrativo Regionale per la Lombardia (Italien), eingereicht am 10. Mai 2017 — Whirlpool Europe Srl u. a./Autorità per l’energia elettrica e per il gas e il sistema idrico

18

2017/C 309/25

Rechtssache C-273/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunale Amministrativo Regionale per la Lombardia (Italien), eingereicht am 10. Mai 2017 — Sol Gas Primari Srl/Autorità per l’energia elettrica e per il gas e il sistema idrico

19

2017/C 309/26

Rechtssache C-297/17: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesverwaltungsgerichts (Deutschland) eingereicht am 23. Mai 2017 — Bashar Ibrahim gegen Bundesrepublik Deutschland

20

2017/C 309/27

Rechtssache C-299/17: Vorabentscheidungsersuchen des Landgerichts Berlin (Deutschland) eingereicht am 23. Mai 2017 — VG Media Gesellschaft zur Verwertung der Urheber- und Leistungsschutzrechte von Medienunternehmen mbH gegen Google Inc.

21

2017/C 309/28

Rechtssache C-312/17: Vorabentscheidungsersuchen des Landesarbeitsgerichts Hamm (Deutschland) eingereicht am 29. Mai 2017 — Surjit Singh Bedi gegen Bundesrepublik Deutschland, Bundesrepublik Deutschland in Prozessstandschaft für das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland

22

2017/C 309/29

Rechtssache C-318/17: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesverwaltungsgerichts (Deutschland) eingereicht am 30. Mai 2017 — Mahmud Ibrahim u.a. gegen Bundesrepublik Deutschland

23

2017/C 309/30

Rechtssache C-319/17: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesverwaltungsgerichts (Deutschland) eingereicht am 30. Mai 2017 — Nisreen Sharqawi u.a. gegen Bundesrepublik Deutschland

24

2017/C 309/31

Rechtssache C-328/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunale Amministrativo Regionale della Liguria (Italien), eingereicht am 31. Mai 2017 — Amt Azienda Trasporti e Mobilità SpA u. a./Atpl Liguria — Agenzia regionale per il trasporto pubblico locale SpA, Regione Liguria

25

2017/C 309/32

Rechtssache C-331/17: Vorabentscheidungsersuchen der Corte d'appello di Roma (Italien), eingereicht am 1. Juni 2017 — Martina Sciotto/Fondazione Teatro dell'Opera di Roma

26

2017/C 309/33

Rechtssache C-342/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunale Amministrativo Regionale per il Veneto (Italien), eingereicht am 8. Juni 2017 — Memoria Srl, Antonia Dall'Antonia/Comune di Padova

26

2017/C 309/34

Rechtssache C-368/17: Vorabentscheidungsersuchen des Amtsgerichts Düsseldorf (Deutschland) eingereicht am 16. Juni 2017 — Hüsken e.a. gegen Lufthansa CityLine GmbH

27

2017/C 309/35

Rechtssache C-374/17: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesfinanzhofs (Deutschland) eingereicht am 21. Juni 2017 — Finanzamt B gegen A-Brauerei

27

2017/C 309/36

Rechtssache C-389/17: Vorabentscheidungsersuchen des Lietuvos vyriausiasis administracinis teismas (Litauen), eingereicht am 29. Juni 2017 — UAB „EVP International“/Lietuvos bankas

28

2017/C 309/37

Rechtssache C-400/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunalul Dolj (Rumänien), eingereicht am 30. Juni 2017 — Mihaela Iuliana Scripnic, Radu Constantin Scripnic, Alexandru Gheorghița, Vasilica Gheorghița/SC Bancpost SA, SC Bancpost SA — Filiale Dolj

28

2017/C 309/38

Rechtssache C-402/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 4. Juli 2017 von der JYSK sp. z o.o. gegen das Urteil des Gerichts (Siebte Kammer) vom 4. Mai 2017 in der Rechtssache T-403/15, JYSK sp. z o.o./Europäische Kommission

29

2017/C 309/39

Rechtssache C-413/17: Vorabentscheidungsersuchen des Lietuvos Aukščiausiasis Teismas (Litauen), eingereicht am 10. Juli 2017 — UAB „Roche Lietuva“/VšĮ Kauno Dainavos poliklinika

29

2017/C 309/40

Rechtssache C-431/17: Vorabentscheidungsersuchen des Symvoulio tis Epikrateias (Griechenland), eingereicht am 17. Juli 2017 — Monachos Eirinaios/Dikigorikos Syllogos Athinon

30

2017/C 309/41

Rechtssache C-443/17: Vorabentscheidungsersuchen des High Court of Justice (Chancery Division) (Vereinigtes Königreich), eingereicht am 24. Juli 2017 — Abraxis Bioscience LLC/Comptroller General of Patents

30

2017/C 309/42

Rechtssache C-458/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 31. Juli 2017 von Rami Makhlouf gegen das Urteil des Gerichts (Fünfte Kammer) vom 18. Mai 2017 in der Rechtssache T-410/16, Rami Makhlouf/Rat der Europäischen Union

31

 

Gericht

2017/C 309/43

Rechtssache T-371/17 R: Beschluss des Präsidenten des Gerichts vom 12. Juli 2017 — Qualcomm und Qualcomm Europe/Kommission (Vorläufiger Rechtsschutz — Wettbewerb — Kartellrecht — Verordnung Nr. 1/2003 — Art. 18 Abs. 3 — Auskunftsverlangen — Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz — Fehlende Dringlichkeit)

33

2017/C 309/44

Rechtssache T-429/17: Klage, eingereicht am 11. Juli 2017 — Laboratoires Majorelle/HABM — EUIPO Jardin Majorelle (LABORATOIRES MAJORELLE)

33

2017/C 309/45

Rechtssache T-438/17: Klage, eingereicht am 17. Juli 2017 — The Scotch Whisky Association/EUIPO — José Estévez (JOHN COR)

34

2017/C 309/46

Rechtssache T-456/17: Klage, eingereicht am 21. Juli 2017 — Lupu/EUIPO — Dzhihangir (Djili soy original DS)

35

2017/C 309/47

Rechtssache T-459/17: Klage, eingereicht am 21. Juli 2017 — Fifth Avenue Entertainment/EUIPO — Commodore Entertainment Corporation (THE COMMODORES)

36

2017/C 309/48

Rechtssache T-464/17: Klage, eingereicht am 26. Juli 2017 — TP/Kommission

36

2017/C 309/49

Rechtssache T-465/17: Klage, eingereicht am 26. Juli 2017 — VKR Holding/EUIPO (VELUX)

37

2017/C 309/50

Rechtssache T-469/17: Klage, eingereicht am 28. Juli 2017 — The Scotch Whisky Association/EUIPO — José Estévez (JOHN COR)

38

2017/C 309/51

Rechtssache T-470/17: Klage, eingereicht am 26. Juli 2017 — Sensotek/EUIPO — Senso Tecnologie (sensotek)

38

2017/C 309/52

Rechtssache T-471/17: Klage, eingereicht am 28. Juli 2017 — Edison/EUIPO (EDISON)

39

2017/C 309/53

Rechtssache T-488/17: Klage, eingereicht am 3. August 2017 — Ghost — Corporate Management/EUIPO (Dry Zone)

40

2017/C 309/54

Rechtssache T-489/17: Klage, eingereicht am 2. August 2017 — Windspiel Manufaktur/EUIPO (Darstellung eines Flaschenverschlusses)

40

2017/C 309/55

Rechtssache T-13/16: Beschluss des Gerichts vom 18. Juli 2017 — Gauff/EUIPO — H.P. Gauff Ingenieure (GAUFF)

41

2017/C 309/56

Rechtssache T-260/17: Beschluss des Gerichts vom 7. Juli 2017 — Bank of New York Mellon/EUIPO — Nixen Partners (NEXEN PULSE)

41


DE

 

Top