Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document C:2017:213:TOC

Amtsblatt der Europäischen Union, C 213, 3. Juli 2017


Display all documents published in this Official Journal
 

ISSN 1977-088X

Amtsblatt

der Europäischen Union

C 213

European flag  

Ausgabe in deutscher Sprache

Mitteilungen und Bekanntmachungen

60. Jahrgang
3. Juli 2017


Informationsnummer

Inhalt

Seite

 

IV   Informationen

 

INFORMATIONEN DER ORGANE, EINRICHTUNGEN UND SONSTIGEN STELLEN DER EUROPÄISCHEN UNION

 

Gerichtshof der Europäischen Union

2017/C 213/01

Letzte Veröffentlichungen des Gerichtshofs der Europäischen Union im Amtsblatt der Europäischen Union

1

 

Gericht

2017/C 213/02

Zuteilung der Richter zu den Kammern

2


 

V   Bekanntmachungen

 

GERICHTSVERFAHREN

 

Gerichtshof

2017/C 213/03

Rechtssache C-387/14: Urteil des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 4. Mai 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Krajowa Izba Odwoławcza — Polen) — Esaprojekt sp. z o.o./Województwo Łódzkie (Vorlage zur Vorabentscheidung — Öffentliche Aufträge — Richtlinie 2004/18/EG — Grundsätze der Gleichbehandlung, der Nichtdiskriminierung und der Transparenz — Technische und/oder berufliche Leistungsfähigkeit der Wirtschaftsteilnehmer — Art. 48 Abs. 3 — Möglichkeit, sich auf die Kapazitäten anderer Unternehmen zu stützen — Art. 51 — Möglichkeit, das Angebot zu ergänzen — Art. 45 Abs. 2 Buchst. g — Ausschluss von der Beteiligung an einem öffentlichen Auftrag wegen einer schweren Verfehlung)

5

2017/C 213/04

Rechtssache C-239/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 4. Mai 2017 — RFA International, LP/Europäische Kommission (Rechtsmittel — Dumping — Einfuhren von Ferrosilicium mit Ursprung in Russland — Ablehnung der Anträge auf Rückerstattung entrichteter Antidumpingzölle)

6

2017/C 213/05

Rechtssache C-274/15: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 4. Mai 2017 — Europäische Kommission/Großherzogtum Luxemburg (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Steuerrecht — Mehrwertsteuer — Richtlinie 2006/112/EG — Art. 132 Abs. 1 Buchst. f — Befreiung von Dienstleistungen, die selbständige Zusammenschlüsse von Personen an ihre Mitglieder erbringen, von der Mehrwertsteuer — Art. 168 Buchst. a und Art. 178 Buchst. a — Recht der Mitglieder des Zusammenschlusses auf Vorsteuerabzug — Art. 14 Abs. 2 Buchst. c und Art. 28 — Handlungen eines Mitglieds im eigenen Namen und für Rechnung des Zusammenschlusses)

7

2017/C 213/06

Rechtssache C-315/15: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 4. Mai 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Obvodní soud pro Prahu — Tschechische Republik) — Marcela Pešková, Jiří Peška/Travel Service a.s. (Vorlage zur Vorabentscheidung — Luftverkehr — Verordnung [EG] Nr. 261/2004 — Art. 5 Abs. 3 — Ausgleichsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen — Tragweite — Befreiung von der Ausgleichspflicht — Kollision eines Flugzeugs mit einem Vogel — Begriff „außergewöhnliche Umstände“ — Begriff „zumutbare Maßnahmen“ zur Vorbeugung gegen einen außergewöhnlichen Umstand oder die Folgen eines solchen Umstands)

7

2017/C 213/07

Rechtssache C-339/15: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 4. Mai 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Nederlandstalige rechtbank van eerste aanleg Brussel — Belgien) — Strafverfahren gegen Luc Vanderborght (Vorabentscheidungsersuchen — Art. 56 AEUV — Freier Dienstleistungsverkehr — Leistungen der Mund- und Zahnversorgung — Nationale Rechtsvorschriften, die Werbung für Leistungen der Mund- und Zahnversorgung ausnahmslos verbieten — Vorliegen eines grenzüberschreitenden Aspekts — Schutz der öffentlichen Gesundheit — Verhältnismäßigkeit — Richtlinie 2000/31/EG — Dienst der Informationsgesellschaft — Werbung über eine Website — Angehöriger eines reglementierten Berufs — Berufsrechtliche Regeln — Richtlinie 2005/29/EG — Unlautere Geschäftspraktiken — Nationale Gesundheitsbestimmungen — Nationale Bestimmungen für reglementierte Berufe)

8

2017/C 213/08

Rechtssache C-502/15: Urteil des Gerichtshofs (Neunte Kammer) vom 4. Mai 2017 — Europäische Kommission/Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Richtlinie 91/271/EWG — Art. 3 bis 5 und 10 — Anhang I Abschnitte A, B und D — Behandlung von kommunalem Abwasser — Kanalisation — Zweitbehandlung oder gleichwertige Behandlung — Weitergehende Behandlung bei Einleitungen in empfindliche Gebiete)

9

2017/C 213/09

Rechtssache C-699/15: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 4. Mai 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Court of Appeal [England & Wales] [Civil Division] — Vereinigtes Königreich) — Commissioners for Her Majesty’s Revenue & Customs/Brockenhurst College (Vorlage zur Vorabentscheidung — Steuerwesen — Mehrwertsteuer — Richtlinie 2006/112/EG — Befreiungen — Restaurant- und Unterhaltungsdienstleistungen, die eine Bildungseinrichtung einem eingeschränkten Publikum gegen Entgelt erbringt)

10

2017/C 213/10

Rechtssache C-13/16: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 4. Mai 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Augstākā tiesa — Lettland) — Valsts policijas Rīgas reģiona pārvaldes Kārtības policijas pārvalde/Rīgas pašvaldības SIA „Rīgas satiksme“ (Vorlage zur Vorabentscheidung — Richtlinie 95/46/EG — Art. 7 Buchst. f — Personenbezogene Daten — Voraussetzungen der Zulässigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten — Begriff der Erforderlichkeit zur Verwirklichung des berechtigten Interesses eines Dritten — Antrag auf Übermittlung personenbezogener Daten über den Verursacher eines Verkehrsunfalls zur Verteidigung rechtlicher Ansprüche vor Gericht — Verpflichtung des für die Verarbeitung Verantwortlichen, einem solchen Antrag stattzugeben — Fehlen)

11

2017/C 213/11

Rechtssache C-17/16: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 4. Mai 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Cour de cassation — Frankreich) — Oussama El Dakkak, Intercontinental SARL/Administration des douanes et droits indirects (Vorlage zur Vorabentscheidung — Verordnung [EG] Nr. 1889/2005 — Überwachung von Barmitteln, die in die Europäische Union oder aus der Europäischen Union verbracht werden — Art. 3 Abs. 1 — Natürliche Person, die in die Union einreist oder aus der Union ausreist — Anmeldepflicht — Internationale Transitzone des Flughafens eines Mitgliedstaats)

11

2017/C 213/12

Rechtssache C-29/16: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 4. Mai 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Landgerichts Stralsund — Deutschland) — HanseYachts AG/Port D’Hiver Yachting SARL, Société Maritime Côte D’Azur, Compagnie Generali IARD SA (Vorlage zur Vorabentscheidung — Justizielle Zusammenarbeit in Zivilsachen — Verordnung [EG] Nr. 44/2001 — Art. 27 — Rechtshängigkeit — Zuerst angerufenes Gericht — Art. 30 Nr. 1 — Begriffe „verfahrenseinleitendes Schriftstück“ oder „gleichwertiges Schriftstück“ — Antrag auf Einholung eines Sachverständigengutachtens, um vor einem Prozess Beweise für einen Sachverhalt zu sichern oder zu erheben, auf den eine spätere Klage gestützt werden kann)

12

2017/C 213/13

Rechtssache C-33/16: Urteil des Gerichtshofs (Achte Kammer) vom 4. Mai 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Korkein hallinto-oikeus — Finnland) — Verfahren auf Antrag von A Oy (Vorlage zur Vorabentscheidung — Steuerrecht — Mehrwertsteuer — Richtlinie 2006/112/EG — Art. 148 Buchst. d — Befreiung — Dienstleistungen, die unmittelbar für den Bedarf von auf hoher See eingesetzten Schiffen und ihrer Ladung erbracht werden — Verladung durch einen Unterauftragnehmer für Rechnung einer Mittelsperson)

12

2017/C 213/14

Rechtssache C-71/16 P: Urteil des Gerichtshofs (Siebte Kammer) vom 4. Mai 2017 — Comercializadora Eloro, SA/Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO), Zumex Group, SA (Rechtsmittel — Unionsmarke — Anmeldung einer Bildmarke mit dem Wortbestandteil „ZUMEX“ — Widerspruch des Inhabers der Wortmarke JUMEX — Verordnung [EG] Nr. 207/2009 — Art. 15 Abs. 1 Unterabs. 2 Buchst. b und Art. 42 Abs. 2 — Benutzungsnachweis — Benutzung innerhalb der Europäischen Union — Art. 76 Abs. 2 — Der Beschwerdekammer verspätet vorgelegte ergänzende Benutzungsnachweise — Ermessen des Amtes der Europäischen Union für geistiges Eigentum [EUIPO])

13

2017/C 213/15

Rechtssache C-98/16: Urteil des Gerichtshofs (Siebte Kammer) vom 4. Mai 2017 — Europäische Kommission/Hellenische Republik (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Steuerwesen — Kapitalverkehrsfreiheit — Art. 63 AEUV — Art. 40 des EWR-Abkommens — Erbschaftsteuer — Erbschaften, die Organisationen ohne Gewinnzweck zufallen — Anwendung eines ermäßigten Satzes auf Einrichtungen, die in Griechenland bestehen oder rechtmäßig gegründet worden sind, sowie auf ähnliche ausländische Einrichtungen unter der Bedingung der Gegenseitigkeit — Unterschiedliche Behandlung — Beschränkung — Rechtfertigung)

14

2017/C 213/16

Rechtssache C-417/16 P: Urteil des Gerichtshofs (Siebte Kammer) vom 4. Mai 2017 — August Storck KG/Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) (Rechtsmittel — Unionsmarke — Verordnung [EG] Nr. 207/2009 — Art. 7 Abs. 1 Buchst. b — Absolutes Eintragungshindernis — Bildmarke — Darstellung einer viereckigen Verpackung in weiß und blau — Unterscheidungskraft)

14

2017/C 213/17

Rechtssache C-535/16: Beschluss des Gerichtshofs (Zehnte Kammer) vom 27. April 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunalul Specializat Mureș — Rumänien) — Michael Tibor Bachman/FAER IFN SA (Vorlage zur Vorabentscheidung — Art. 99 der Verfahrensordnung des Gerichtshofs — Verbraucherschutz — Richtlinie 93/13/EWG — Art. 2 Buchst. b — Missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen — Begriff „Verbraucher“ — Natürliche Person, die einen Novationsvertrag mit einem Kreditinstitut abgeschlossen hat, um den Verpflichtungen zur Rückzahlung von Krediten nachzukommen, die eine Handelsgesellschaft bei diesem Institut aufgenommen hatte)

15

2017/C 213/18

Rechtssache C-36/17: Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichts Minden (Deutschland) eingereicht am 25. Januar 2017 — Daher Muse Ahmed gegen Bundesrepublik Deutschland

15

2017/C 213/19

Rechtssache C-86/17 P: Rechtsmittel der Redpur GmbH gegen das Urteil des Gerichts (Siebte Kammer) vom 15. Dezember 2016 in der Rechtssache T-227/15, Redpur GmbH gegen Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO), eingelegt am 16. Februar 2017

16

2017/C 213/20

Rechtssache C-112/17: Vorabentscheidungsersuchen des Amtsgerichts Hamburg (Deutschland) eingereicht am 6. März 2017 — Angela Irmgard Diedrich u. a. gegen Société Air France SA

17

2017/C 213/21

Rechtssache C-125/17: Vorabentscheidungsersuchen der Commissione tributaria provinciale di Roma (Italien), eingereicht am 10. März 2017 — Luigi Bisignani/Agenzia delle Entrate — Direzione Provinciale 1 di Roma

17

2017/C 213/22

Rechtssache C-132/17: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesgerichtshofs (Deutschland) eingereicht am 14. März 2017 — Peugeot Deutschland GmbH gegen Deutsche Umwelthilfe eV

18

2017/C 213/23

Rechtssache C-144/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunale Amministrativo Regionale per la Calabria (Italien), eingereicht am 22. März 2017 — Lloyd’s of London/Agenzia Regionale per la Protezione dell’Ambiente della Calabria

18

2017/C 213/24

Rechtssache C-149/17: Vorabentscheidungsersuchen des Landgerichts München I (Deutschland) eingereicht am 24. März 2017 — Bastei Lübbe GmbH & Co. KG gegen Michael Strotzer

19

2017/C 213/25

Rechtssache C-152/17: Vorabentscheidungsersuchen des Consiglio di Stato (Italien), eingereicht am 24. März 2017 — Consorzio Italian Management und Catania Multiservizi SpA/Rete Ferroviaria Italiana SpA

19

2017/C 213/26

Rechtssache C-165/17: Vorabentscheidungsersuchen des Conseil d’État (Frankreich), eingereicht am 3. April 2017 — Morgan Stanley & Co International plc/Ministre de l’Économie et des Finances

20

2017/C 213/27

Rechtssache C-185/17: Vorabentscheidungsersuchen der Administrativen sad Varna (Bulgarien), eingereicht am 10. April 2017 — Nachalnik na Mitnitsa Varna/Saksa OOD

21

2017/C 213/28

Rechtssache C-215/17: Vorabentscheidungsersuchen des Vrhovno sodišče Republike Slovenije (Slowenien), eingereicht am 25. April 2017 — Nova Kreditna Banka Maribor d.d./Republik Slowenien

21

2017/C 213/29

Rechtssache C-222/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 27. April 2017 von der Plásticos Españoles, S.A. (ASPLA) und der Armando Álvarez, S.A. gegen das Urteil des Gerichts (Dritte erweiterte Kammer) vom 17. Februar 2017 in der Rechtssache T-40/15, ASPLA und Armando Álvarez/Europäische Union

22

2017/C 213/30

Rechtssache C-230/17: Vorabentscheidungsersuchen des Østre Landsret (Dänemark), eingereicht am 2. Mai 2017 — Erdem Deha Altiner, Isabel Hanna Ravn/Udlændingestyrelsen

23

2017/C 213/31

Rechtssache C-240/17: Vorabentscheidungsersuchen des Korkein hallinto-oikeus (Finnland), eingereicht am 10. Mai 2017 — E.

23

 

Gericht

2017/C 213/32

Rechtssache T-531/14: Urteil des Gerichts vom 3. Mai 2017 — Sotiropoulou u. a./Rat (Außervertragliche Haftung — Wirtschafts- und Währungspolitik — An einen Mitgliedstaat gerichtete Beschlüsse zur Korrektur eines übermäßigen Defizits — Kürzung und Aberkennung von Rentenansprüchen in Griechenland — Hinreichend qualifizierter Verstoß gegen eine Rechtsnorm, die dem Einzelnen Rechte verleiht)

25

2017/C 213/33

Verbundene Rechtssachen T-15/15 und T-197/15: Urteil des Gerichts vom 12. Mai 2017 — Costa/Parlament (Regelung der Dienstbezüge der Abgeordneten des Parlaments — Ruhegehalt — Aussetzung — Rückforderung — Antikumulierungsregel — Kostenerstattungs- und Vergütungsregelung für die Mitglieder des Parlaments — Verweis auf die nationale Regelung — Art. 12 Abs. 2a Buchst. v der Verordnung über die lebenslängliche Rente der Mitglieder der Abgeordnetenkammer — Für die Ausübung des Amts des Präsidenten einer italienischen Hafenbehörde erhaltene Vergütung — Vertrauensschutz)

25

2017/C 213/34

Rechtssache T-122/15: Urteil des Gerichts vom 16. Mai 2017 — Landeskreditbank Baden-Württemberg/EZB (Wirtschafts- und Währungspolitik — Aufsicht über Kreditinstitute — Art. 6 Abs. 4 der Verordnung [EU] Nr. 1024/2013 — Art. 70 Abs. 1 der Verordnung [EU] Nr. 468/2014 — Einheitlicher Aufsichtsmechanismus — Befugnisse der EZB — Dezentralisierte Ausübung durch die nationalen Behörden — Bewertung der Bedeutung eines Kreditinstituts — Notwendigkeit einer direkten Beaufsichtigung durch die EZB)

26

2017/C 213/35

Rechtssache T-303/15: Urteil des Gerichts vom 11. Mai 2017 — Barqawi/Rat (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik — Restriktive Maßnahmen gegen Syrien — Einfrieren von Geldern — Offensichtlicher Beurteilungsfehler)

27

2017/C 213/36

Rechtssache T-304/15: Urteil des Gerichts vom 11. Mai 2017 — Abdulkarim/Rat (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik — Restriktive Maßnahmen gegen Syrien — Einfrieren von Geldern — Offensichtlicher Beurteilungsfehler)

27

2017/C 213/37

Rechtssache T-376/15: Urteil des Gerichts vom 11. Mai 2017 — KK/EASME (Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „Horizont 2020“ — Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen des Arbeitsprogramms 2014-2015 — Programm zur Förderung der Innovation in KMU — Beschluss der EASME, mit dem ein Vorschlag für nicht förderfähig erklärt wird — Grundsatz der „einmaligen Einreichung“ — Verfahren zur Überprüfung der Bewertung — Vorübergehende Unzugänglichkeit des elektronischen Portals für die Einreichung von Vorschlägen — Beurteilungsfehler — Verstoß gegen Verfahrensvorschriften — Außervertragliche Haftung)

28

2017/C 213/38

Rechtssache T-159/16: Urteil des Gerichts vom 16. Mai 2017 — Metronia/EUIPO — Zitro IP (TRIPLE O NADA) (Unionsmarke — Widerspruchsverfahren — Anmeldung der Unionsbildmarke TRIPLE O NADA — Ältere Unionsbildmarke TRIPLE BINGO — Relatives Eintragungshindernis — Verwechslungsgefahr — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

29

2017/C 213/39

Rechtssache T-71/16 P: Beschluss des Gerichts vom 3. Mai 2017 — De Nicola/EIB (Rechtsmittel — Öffentlicher Dienst — Bedienstete der EIB — Beurteilung — Beurteilung der beruflichen Entwicklung — Beurteilungsjahr 2007 — Rechtsfehler — Offensichtlich unbegründetes Rechtsmittel)

29

2017/C 213/40

Rechtssache T-73/16 P: Beschluss des Gerichts vom 3. Mai 2017 — De Nicola/EIB (Rechtsmittel — Öffentlicher Dienst — Bedienstete der EIB — Mobbing — Außervertragliche Haftung — Rechtsfehler — Offensichtlich unbegründetes Rechtsmittel)

30

2017/C 213/41

Rechtssache T-111/17: Klage, eingereicht am 20. Februar 2017 — Computer Market/EUIPO (COMPUTER MARKET)

30

2017/C 213/42

Rechtssache T-211/17: Klage, eingereicht am 6. April 2017 — Amplexor Luxembourg/Kommission

31

2017/C 213/43

Rechtssache T-231/17: Klage, eingereicht am 20. April 2017 — SE/Rat

31

2017/C 213/44

Rechtssache T-233/17: Klage, eingereicht am 20. April 2017 — Portugal/Kommission

32

2017/C 213/45

Rechtssache T-245/17: Klage, eingereicht am 24. April 2017 — ViaSat/Kommission

33

2017/C 213/46

Rechtssache T-256/17: Klage, eingereicht am 2. Mai 2017 — Labiri/CESE

34

2017/C 213/47

Rechtssache T-258/17: Klage, eingereicht am 3. Mai 2017 — Arbuzov/Rat

35

2017/C 213/48

Rechtssache T-276/17: Klage, eingereicht am 8. Mai 2017 — Ogrodnik/EUIPO — Aviário Tropical (Tropical)

35

2017/C 213/49

Rechtssache T-278/17: Klage, eingereicht am 10. Mai 2017 — Bank of New York Mellon/EUIPO — Nixen Partners (NEXEN)

36

2017/C 213/50

Rechtssache T-279/17: Klage, eingereicht am 11. Mai 2017 — Hermann Bock/EUIPO (Push and Ready)

37

2017/C 213/51

Rechtssache T-280/17: Klage, eingereicht am 9. Mai 2017 — GE.CO.P./Kommission

37

2017/C 213/52

Rechtssache T-287/17: Klage, eingereicht am 8. Mai 2017 — Swemac Innovation/EUIPO — Swemac Medical Appliances (SWEMAC)

38


 

Berichtigungen

2017/C 213/53

Berichtigung der Mitteilung im Amtsblatt in der Rechtssache T-197/17 ( ABl. C 151 vom 15.5.2017 )

39


DE

 

Top