Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document C:2017:168:TOC

Amtsblatt der Europäischen Union, C 168, 29. Mai 2017


Display all documents published in this Official Journal
 

ISSN 1977-088X

Amtsblatt

der Europäischen Union

C 168

European flag  

Ausgabe in deutscher Sprache

Mitteilungen und Bekanntmachungen

60. Jahrgang
29. Mai 2017


Informationsnummer

Inhalt

Seite

 

IV   Informationen

 

INFORMATIONEN DER ORGANE, EINRICHTUNGEN UND SONSTIGEN STELLEN DER EUROPÄISCHEN UNION

 

Gerichtshof der Europäischen Union

2017/C 168/01

Letzte Veröffentlichungen des Gerichtshofs der Europäischen Union im Amtsblatt der Europäischen Union

1

 

Gerichtshof

2017/C 168/02

Beschluss des Gerichtshofs vom 7. März 2017 über die gesetzlichen Feiertage und die Gerichtsferien

2

 

Gericht

2017/C 168/03

Beschluss des Gerichts vom 5. April 2017 über die Gerichtsferien

4


 

V   Bekanntmachungen

 

GERICHTSVERFAHREN

 

Gerichtshof

2017/C 168/04

Rechtssache C-598/14 P: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 5. April 2017 — Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum (EUIPO)/Gilbert Szajner, Forge de Laguiole (Rechtsmittel — Unionsmarke — Nichtigkeitsverfahren — Verordnung [EG] Nr. 207/2009 — Art. 8 Abs. 4 — Art. 65 Abs. 1 und 2 — Wortmarke LAGUIOLE — Antrag auf Nichtigerklärung aufgrund eines älteren Rechts, das nach nationalem Recht erworben wurde — Anwendung des nationalen Rechts durch das EUIPO — Amt des Unionsrichters)

5

2017/C 168/05

In den verbundenen Rechtssachen C-217/15 und C-350/15: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 5. April 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunale di Santa Maria Capua Vetere — Italien) — Strafverfahren gegen Massimo Orsi (C-217/15), Luciano Baldetti (C-350/15) (Vorlage zur Vorabentscheidung — Steuerrecht — Mehrwertsteuer — Richtlinie 2006/112/EG — Art. 2 und 273 — Nationale Rechtsvorschriften, die für ein- und denselben Sachverhalt [Nichtabführung der Mehrwertsteuer] eine verwaltungsrechtliche und eine strafrechtliche Sanktion vorsehen — Charta der Grundrechte der Europäischen Union — Art. 50 — Grundsatz ne bis in idem — Identität der verfolgten oder mit einer Sanktion belegten Person — Fehlen)

5

2017/C 168/06

Rechtssache C-298/15: Urteil des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 5. April 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Lietuvos Aukščiausiasis Teismas — Litauen) — „Borta“ UAB/Klaipėdos valstybinio jūrų uosto direkcija VĮ (Vorlage zur Vorabentscheidung — Öffentliche Aufträge — Richtlinie 2004/17/EG — Auftrag, der den in dieser Richtlinie normierten Schwellenwert nicht erreicht — Art. 49 und 56 AEUV — Beschränkung des Einsatzes von Unterauftragnehmern — Einreichung eines gemeinsamen Angebots — Berufliche Kapazitäten der Bieter — Änderungen der Verdingungsunterlagen)

6

2017/C 168/07

Rechtssache C-336/15: Urteil des Gerichtshofs (Zehnte Kammer) vom 6. April 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Arbetsdomstolen — Schweden) — Unionen/Almega Tjänsteförbunden, ISS Facility Services AB (Vorlage zur Vorabentscheidung — Sozialpolitik — Richtlinie 2001/23/EG — Art. 3 — Wahrung von Ansprüchen der Arbeitnehmer beim Übergang von Unternehmen — Für den Erwerber und für den Veräußerer geltende Kollektivverträge — Den gekündigten Arbeitnehmern gewährte zusätzliche Kündigungsfrist — Berücksichtigung der beim Veräußerer zurückgelegten Beschäftigungszeiten)

7

2017/C 168/08

Rechtssache C-337/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer Kammer) vom 4. April 2017 — Europäischer Bürgerbeauftragter/Claire Staelen (Rechtsmittel — Außervertragliche Haftung der Europäischen Union — Behandlung einer Beschwerde über den Umgang mit der Eignungsliste eines allgemeinen Auswahlverfahrens — Sorgfaltspflichtverletzungen — Begriff „hinreichend qualifizierter Verstoß“ gegen eine Unionsrechtsnorm — Immaterieller Schaden — Verlust des Vertrauens in die Institution des Europäischen Bürgerbeauftragten)

8

2017/C 168/09

In den verbundenen Rechtssachen C-376/15 P und C-377/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 5. April 2017 — Changshu City Standard Parts Factory, Ningbo Jinding Fastener Co. Ltd/Rat der Europäischen Union, Europäische Kommission, European Industrial Fasteners Institute AISBL (EIFI) (Rechtsmittel — Dumping — Durchführungsverordnung [EU] Nr. 924/2012 — Einfuhren bestimmter Verbindungselemente aus Eisen oder Stahl mit Ursprung in der Volksrepublik China — Verordnung [EG] Nr. 1225/2009 — Art. 2 Abs. 10 und 11 — Nichteinbeziehung bestimmter Ausfuhrgeschäfte in die Berechnung der Dumpingspanne — Gerechter Vergleich zwischen Ausfuhrpreis und Normalwert bei Einfuhren aus einem Land ohne Marktwirtschaft)

8

2017/C 168/10

Rechtssache C-391/15: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 5. April 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Superior de Justicia de Andalucía — Spanien) — Marina del Mediterráneo SL u. a../Agencia Pública de Puertos de Andalucía (Vorlage zur Vorabentscheidung — Öffentliche Aufträge — Nachprüfungsverfahren — Richtlinie 89/665/EWG — Art. 1 Abs. 1 — Art. 2 Abs. 1 — Entscheidung des öffentlichen Auftraggebers, mit der ein Wirtschaftsteilnehmer zur Abgabe eines Angebots zugelassen wird — Nach anwendbarem nationalem Recht nicht überprüfbare Entscheidung)

9

2017/C 168/11

In den verbundenen Rechtssachen C-435/15 und C-666/15: Urteil des Gerichtshofs (Neunte Kammer) vom 22. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Finanzgerichts Hamburg — Deutschland und der Rechtsbank Noord — Niederlande) — GROFA GmbH/Hauptzollamt Hannover (C–435/15), X, GoPro Coöperatief UA/Inspecteur van de Belastingdienst/Douane kantoor Rotterdam Rijnmond (C–666/15) (Vorlage zur Vorabentscheidung — Gemeinsamer Zolltarif — Tarifpositionen — Einreihung von Waren — Videokameraaufnahmegeräte — Kombinierte Nomenklatur — Unterpositionen 8525 80 30, 8525 80 91 und 8525 80 99 — Erläuterungen — Auslegung — Durchführungsverordnungen [EU] Nr. 1249/2011 und [EU] Nr. 876/2014 — Auslegung — Gültigkeit)

10

2017/C 168/12

Rechtssache C-488/15: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 5. April 2017 — Europäische Kommission/Republik Bulgarien (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Umwelt — Richtlinie 2008/50/EG — Luftqualität — Art. 13 Abs. 1 — Anhang XI — Für PM10 geltende Tages- und Jahresgrenzwerte — Systematische und andauernde Überschreitung der Grenzwerte — Art. 22 — Verlängerung der zur Erreichung bestimmter Grenzwerte festgelegten Fristen — Voraussetzungen für die Anwendung — Art. 23 Abs. 1 — Luftqualitätspläne — „So kurz wie möglich“ gehaltener Zeitraum der Nichteinhaltung — Geeignete Maßnahmen — In die Beurteilung einfließende Gesichtspunkte)

11

2017/C 168/13

Verbundene Rechtssachen C-497/15 und C-498/15: Urteil des Gerichtshofs (Zehnte Kammer) vom 22. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Szegedi Közigazgatási és Munkaügyi Bíróság — Ungarn) — Euro-Team Kft. (C-497/15), Spirál-Gép Kft. (C-498/15)/Budapest Rendőrfőkapitánya (Vorlage zur Vorabentscheidung — Rechtsangleichung — Straßenverkehr — Steuerliche Vorschriften — Richtlinie 1999/62/EG — Erhebung von Gebühren für die Benutzung bestimmter Verkehrswege durch schwere Nutzfahrzeuge — Mautgebühr — Pflicht der Mitgliedstaaten, wirksame, angemessene und abschreckende Sanktionen festzulegen — Pauschale Geldbuße — Verhältnismäßigkeit)

12

2017/C 168/14

Rechtssache C-544/15: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 4. April 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichts Berlin — Deutschland) — Sahar Fahimian/Bundesrepublik Deutschland (Vorlage zur Vorabentscheidung — Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts — Richtlinie 2004/114/EG — Art. 6 Abs. 1 Buchst. d — Bedingungen für die Zulassung von Drittstaatsangehörigen — Ablehnung der Zulassung — Begriff der „Bedrohung für die öffentliche Sicherheit“ — Beurteilungsraum)

12

2017/C 168/15

Rechtssache C-638/15: Urteil des Gerichtshofs (Sechste Kammer) vom 6. April 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Nejvyšší správní soud — Tschechische Republik) — Eko-Tabak s. r. o./Generální ředitelství cel (Vorlage zur Vorabentscheidung — Richtlinie 2011/64/EU — Art. 2 Abs. 1 Buchst. c — Art. 5 Abs. 1 Buchst. a — Begriffe „Rauchtabak“, „geschnittener oder anders zerkleinerter Tabak“ und „industrielle Bearbeitung“)

13

2017/C 168/16

Rechtssache C-665/15: Urteil des Gerichtshofs (Neunte Kammer) vom 22. März 2017 — Europäische Kommission/Portugiesische Republik (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Verkehr — Führerschein — Führerscheinnetz der Europäischen Union — Nutzung und Anschluss an das Unionsnetz)

14

2017/C 168/17

Rechtssache C-668/15: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 6. April 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Vestre Landsret — Dänemark) — Jyske Finans A/S/Ligebehandlingsnævnet, handelnd für Ismar Huskic (Vorlage zur Vorabentscheidung — Gleichbehandlung ohne Unterschied der Rasse oder der ethnischen Herkunft — Richtlinie 2000/43/EG — Art. 2 Abs. 2 Buchst. a und b — Kreditinstitut, das einen zusätzlichen Identitätsnachweis in Form einer Kopie des Reisepasses oder der Aufenthaltserlaubnis von Personen verlangt, die für einen Kauf eines Kraftfahrzeugs einen Darlehensantrag stellen und sich mit einem Führerschein ausgewiesen haben, der ein anderes Geburtsland angibt als einen Mitgliedstaat der Europäischen Union oder der Europäischen Freihandelsassoziation [EFTA])

14

2017/C 168/18

Rechtssache C-58/16: Urteil des Gerichtshofs (Achte Kammer) vom 6. April 2017 — Europäische Kommission/Bundesrepublik Deutschland (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Erhöhung der Gefahrenabwehr in Häfen — Richtlinie 2005/65/EG — Art. 2 Abs. 3 sowie Art. 6, 7 und 9 — Verstoß — Fehlende Risikobewertung für den Hafen — Hafengrenzen, Plan zur Gefahrenabwehr im Hafen und Beauftragter für die Gefahrenabwehr im Hafen — Fehlende Festlegung)

15

2017/C 168/19

Verbundene Rechtssachen C-124/16, C-188/16 und C-213/16: Urteil des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 22. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Amtsgerichts München und des Landgerichts München I — Deutschland) — Strafverfahren gegen Ianos Tranca (C–124/16), Tanja Reiter (C–213/16) und Ionel Opria (C–188/16) (Vorlage zur Vorabentscheidung — Justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen — Richtlinie 2012/13/EU — Recht auf Belehrung und Unterrichtung in Strafverfahren — Recht auf Unterrichtung über den Tatvorwurf — Zustellung eines Strafbefehls — Modalitäten — Pflicht zur Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten — Beschuldigter ohne festen Wohnsitz oder Aufenthalt — Einspruchsfrist, die ab Zustellung an den Bevollmächtigen läuft)

15

2017/C 168/20

Rechtssache C-153/16: Urteil des Gerichtshofs (Siebte Kammer) vom 6. April 2017 — Europäische Kommission/Republik Slowenien (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Unsachgemäße Lagerung einer großen Menge von Altreifen — Deponie, die den Anforderungen der Richtlinien 2008/98/EG und 1999/31/EG nicht genügt — Anhaltende und ständige Gefahr für die Umwelt und die menschliche Gesundheit)

16

2017/C 168/21

Rechtssache C-83/16: Beschluss des Gerichtshofs (Siebte Kammer) vom 2. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Administrativen sad Sofia-grad — Bulgarien) — „Heta Asset Resolution Bulgaria“ OOD/Nachalnik na Mitnitsa Stolichna (Vorlage zur Vorabentscheidung — Art. 53 Abs. 2 und Art. 99 der Verfahrensordnung des Gerichtshofs — Zollkodex — Nachträgliche Ausfuhranmeldung — Begriff „ausreichender Nachweis“ — Beurteilung, ob Nachweise ausreichend sind)

17

2017/C 168/22

Rechtssache C-232/16 P: Beschluss des Gerichtshofs (Sechste Kammer) vom 9. März 2017 — Simet SpA/Europäische Kommission (Rechtsmittel — Art. 181 der Verfahrensordnung des Gerichtshofs — Staatliche Beihilfen — Verkehrssektor — Überregionale Busverkehrsdienste — Verordnung (EWG) Nr. 1191/69 — Anspruch auf Ausgleich der sich aus der Erfüllung gemeinwirtschaftlicher Verpflichtungen ergebenden Belastungen — Nationale justizielle Entscheidung — Mit dem Binnenmarkt unvereinbare Beihilfe)

17

2017/C 168/23

Rechtssache C-497/16: Beschluss des Gerichtshofs (Achte Kammer) vom 2. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Nejvyšší soud České republiky — Tschechische Republik) — Strafverfahren gegen Juraj Sokáč (Vorlage zur Vorabentscheidung — Art. 99 der Verfahrensordnung des Gerichtshofs — Drogenausgangsstoffe — Verordnung [EG] Nr. 273/2004 — Art. 2 Buchst. a — Begriff „erfasster Stoff“ — Ausschluss der Arzneimittel — Richtlinie 2001/83/EG — Art. 1 Nr. 2 — Begriff „Arzneimittel“ — Ephedrin oder Pseudoephedrin enthaltendes Arzneimittel — Verordnung [EG] Nr. 111/2005 — Art. 2 Buchst. a — Begriff „erfasster Stof“ — Anhang — Einbeziehung der Ephedrin oder Pseudoephedrin enthaltenden Arzneimittel — Keine Auswirkung auf den Geltungsbereich der Verordnung [EG] Nr. 273/2004)

18

2017/C 168/24

Rechtssache C-515/16: Beschluss des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 15. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Cour d’appel de Versailles — Frankreich) — Enedis, SA/Axa Corporate Solutions SA, Ombrière Le Bosc SAS (Vorlage zur Vorabentscheidung — Art. 99 der Verfahrensordnung des Gerichtshofs — Art. 107 AEUV und 108 AEUV — Staatliche Beihilfe — Begriff der „staatlichen Maßnahme oder Maßnahme unter Inanspruchnahme staatlicher Mittel“ — Strom aus Solarkraftanlagen — Abnahmepflicht zu einem Preis über dem Marktpreis — Vollständiger Ausgleich — Fehlen einer vorherigen Anmeldung)

19

2017/C 168/25

Rechtssache C-14/17: Vorabentscheidungsersuchen des Consiglio di Stato (Italien), eingereicht am 11. Januar 2017 — VAR Srl/Iveco Orecchia SpA

19

2017/C 168/26

Rechtssache C-83/17: Vorabentscheidungsersuchen des Obersten Gerichtshofs (Österreich) eingereicht am 15. Februar 2017 — KP, vertreten durch die Mutter, gegen LO

20

2017/C 168/27

Rechtssache C-99/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 24. Februar 2017 von Infineon Technologies AG gegen das Urteil des Gerichts (Fünfte Kammer) vom 15. Dezember 2016 in der Rechtssache T-758/14, Infineon Technologies AG/Europäische Kommission

20

2017/C 168/28

Rechtssache C-100/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 24. Februar 2017 von der Gul Ahmed Textile Mills Ltd gegen das Urteil des Gerichts (Fünfte Kammer) vom 15. Dezember 2016 in der Rechtssache T-199/04 RENV, Gul Ahmed Textile Mills Ltd/Rat der Europäischen Union

21

2017/C 168/29

Rechtssache C-104/17: Vorabentscheidungsersuchen der Curtea de Apel Pitești (Rumänien), eingereicht am 27. Februar 2017 — SC Cali Esprou SRL/Administrația Fondului pentru Mediu

22

2017/C 168/30

Rechtssache C-113/17: Vorabentscheidungsersuchen des Najvyšší súd Slovenskej republiky (Slowakei), eingereicht am 6. März 2017 — QJ/Ministerstvo vnútra Slovenskej republiky, Migračný úrad

23

2017/C 168/31

Rechtssache C-120/17: Vorabentscheidungsersuchen der Satversmes tiesa (Lettland), eingereicht am 7. März 2017 — Administratīvā rajona tiesa/Ministru kabinets

23

2017/C 168/32

Rechtssache C-131/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal da Relação do Porto (Portugal), eingereicht am 13. März 2017 — Hélder José Cunha Martins/Fundo de Garantia Automóvel

24

2017/C 168/33

Rechtssache C-136/17: Vorabentscheidungsersuchen des Conseil d’État (Frankreich), eingereicht am 15. März 2017 — G. C., A. F., B. H., E. D./Commission nationale de l’informatique et des libertés (CNIL)

24

2017/C 168/34

Rechtssache C-156/17: Vorabentscheidungsersuchen des Hoge Raad der Nederlanden (Niederlande), eingereicht am 27. März 2017 — Köln-Aktienfonds Deka/Staatssecretaris van Financiën

26

2017/C 168/35

Rechtssache C-157/17: Vorabentscheidungsersuchen des Hoge Raad der Nederlanden (Niederlande), eingereicht am 27. März 2017 — X/Staatssecretaris van Financiën

27

2017/C 168/36

Rechtssache C-172/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 5. April 2017 von ANKO A.E. Antiprosopeion, Emporiou kai Viomichanias gegen das Urteil des Gerichts (Vierte Kammer) vom 25. Januar 2017 in der Rechtssache T-768/14, ANKO/Europäische Kommission

27

2017/C 168/37

Rechtssache C-173/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 5. April 2017 von ANKO A.E. Antiprosopeion, Emporiou kai Viomichanias gegen das Urteil des Gerichts (Vierte Kammer) vom 25. Januar 2017 in der Rechtssache T-771/14, ANKO/Europäische Kommission

28

2017/C 168/38

Rechtssache C-184/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 11. April 2017 von International Management Group (IMG) gegen das Urteil des Gerichts (Fünfte Kammer) vom 2. Februar 2017 in der Rechtssache T-381/15, IMG/Kommission

29

 

Gericht

2017/C 168/39

Rechtssache T-201/17: Klage, eingereicht am 31. März 2017 — Printeos/Kommission

30

2017/C 168/40

Rechtssache T-207/17: Klage, eingereicht am 5. April 2017 — Senetic/EUIPO — HP Hewlett Packard Group (hp)

31

2017/C 168/41

Rechtssache T-208/17: Klage, eingereicht am 5. April 2017 — Senetic/EUIPO — HP Hewlett Packard Group (HP)

31

2017/C 168/42

Rechtssache T-209/17: Klage, eingereicht am 4. April 2017 — ZGS/EUIPO (Schülerhilfe1)

32

2017/C 168/43

Rechtssache T-213/17: Klage, eingereicht am 5. April 2017 — Romantik Hotels & Restaurants/EUIPO — Hotel Preidlhof (ROMANTIK)

33

2017/C 168/44

Rechtssache T-215/17: Klage, eingereicht am 7. April 2017 — Pear Technologies/EUIPO — Apple (PEAR)

33


DE

 

Top