Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document C:2017:151:TOC

Amtsblatt der Europäischen Union, C 151, 15. Mai 2017


Display all documents published in this Official Journal
 

ISSN 1977-088X

Amtsblatt

der Europäischen Union

C 151

European flag  

Ausgabe in deutscher Sprache

Mitteilungen und Bekanntmachungen

60. Jahrgang
15. Mai 2017


Informationsnummer

Inhalt

Seite

 

IV   Informationen

 

INFORMATIONEN DER ORGANE, EINRICHTUNGEN UND SONSTIGEN STELLEN DER EUROPÄISCHEN UNION

 

Gerichtshof der Europäischen Union

2017/C 151/01

Letzte Veröffentlichungen des Gerichtshofs der Europäischen Union im Amtsblatt der Europäischen Union

1


 

V   Bekanntmachungen

 

GERICHTSVERFAHREN

 

Gerichtshof

2017/C 151/02

Rechtssache C-158/14: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 14. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Raad van State — Niederlande) — A, B, C, D/Minister van Buitenlandse Zaken (Vorlage zur Vorabentscheidung — Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik [GASP] — Spezifische, gegen bestimmte Personen und Organisationen gerichtete restriktive Maßnahmen zur Bekämpfung des Terrorismus — Gemeinsamer Standpunkt 2001/931/GASP — Rahmenbeschluss 2002/475/JI — Verordnung [EG] Nr. 2580/2001 — Art. 2 Abs. 3 — Aufnahme der Organisation der „Befreiungstiger von Tamil Eelam [LTTE]“ in die Liste der Personen, Vereinigungen und Körperschaften, die an terroristischen Handlungen beteiligt sind — Vorlagefrage nach der Gültigkeit dieser Aufnahme — Vereinbarkeit mit dem humanitären Völkerrecht — Begriff der terroristischen Handlung — Aktivitäten der Streitkräfte bei bewaffneten Konflikten)

2

2017/C 151/03

Rechtssache C-157/15: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 14. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Hof van Cassatie — Belgien) — Samira Achbita, Centrum voor gelijkheid van kansen en voor racismebestrijding/G4S Secure Solutions NV (Vorlage zur Vorabentscheidung — Sozialpolitik — Richtlinie 2000/78/EG — Gleichbehandlung — Diskriminierung wegen der Religion oder der Weltanschauung — Unternehmensinterne Regelung, die den Arbeitnehmern verbietet, am Arbeitsplatz sichtbare politische, philosophische oder religiöse Zeichen zu tragen — Unmittelbare Diskriminierung — Fehlen — Mittelbare Diskriminierung — Verbot für eine Arbeitnehmerin, ein islamisches Kopftuch zu tragen)

3

2017/C 151/04

Rechtssache C-162/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 14. März 2017 — Evonik Degussa GmbH/Europäische Kommission (Rechtsmittel — Wettbewerb — Art. 101 und 102 AEUV — Verordnung [EG] Nr. 1/2003 — Art. 30 — Entscheidung der Kommission, mit der ein rechtswidriges Kartell auf dem europäischen Markt für Wasserstoffperoxid und Perborat festgestellt wird — Veröffentlichung einer erweiterten nicht vertraulichen Fassung der Entscheidung — Ablehnung eines Antrags auf vertrauliche Behandlung bestimmter Informationen — Mandat des Anhörungsbeauftragten — Beschluss 2011/695/EU — Art. 8 — Vertraulichkeit — Schutz des Berufsgeheimnisses — Art. 339 AEUV — Begriff „Geschäftsgeheimnisse oder sonstige vertrauliche Informationen“ — Informationen, die sich aus einem Kronzeugenantrag ergeben — Ablehnung des Antrags auf vertrauliche Behandlung — Vertrauensschutz)

4

2017/C 151/05

Rechtssache C-188/15: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 14. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Cour de cassation — Frankreich) — Asma Bougnaoui, Association de défense des droits de l’homme (ADDH)/Micropole SA, vormals Micropole Univers SA (Vorlage zur Vorabentscheidung — Sozialpolitik — Richtlinie 2000/78/EG — Gleichbehandlung — Diskriminierung wegen der Religion oder der Weltanschauung — Wesentliche und entscheidende berufliche Anforderung — Begriff — Wunsch eines Kunden, die Leistungen nicht von einer Arbeitnehmerin ausführen zu lassen, die ein islamisches Kopftuch trägt)

4

2017/C 151/06

Rechtssache C-323/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 15. März 2017 — Polynt SpA/New Japan Chemical, REACh ChemAdvice GmbH, Europäische Chemikalienagentur (ECHA), Sitre Srl, Königreich der Niederlande, Europäische Kommission (Rechtsmittel — Verordnung [EG] Nr. 1907/2006 [REACH-Verordnung] — Art. 57 Buchst. f — Zulassung — Besonders besorgniserregende Stoffe — Ermittlung — Gleicher Grad der Besorgnis — Cyclohexan-1,2-dicarbonsäureanhydrid, cis-Cyclohexan-1,2-dicarbonsäureanhydrid und trans-Cyclohexan-1,2-dicarbonsäureanhydrid)

5

2017/C 151/07

Rechtssache C-324/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 15. März 2017 — Hitachi Chemical Europe GmbH, Polynt SpA/New Japan Chemical, REACh ChemAdvice GmbH, Sitre Srl, Europäische Chemikalienagentur (ECHA), Königreich der Niederlande, Europäische Kommission (Rechtsmittel — Verordnung [EG] Nr. 1907/2006 [REACH-Verordnung] — Art. 57 Buchst. f — Zulassung — Besonders besorgniserregende Stoffe — Ermittlung — Gleicher Grad der Besorgnis — Hexahydromethylphthalsäureanhydrid, Hexahydro-4-methylphthalsäureanhydrid, Hexahydro-1-methylphthalsäureanhydrid und Hexahydro-3-methylphthalsäureanhydrid)

6

2017/C 151/08

Rechtssache C-414/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 15. März 2017 — Stichting Woonlinie, Woningstichting Volksbelang, Stichting Woonstede/Europäische Kommission, Königreich Belgien, Vereniging van Institutionele Beleggers in Vastgoed, Nederland (IVBN) (Rechtsmittel — Staatliche Beihilfen — Bestehende Beihilfen — Art. 108 Abs. 1 AEUV — Beihilferegelungen für soziale Wohnungsbaugesellschaften — Verordnung [EG] Nr. 659/1999 — Art. 17, 18 und 19 — Beurteilung der Vereinbarkeit bestehender Beihilferegelungen mit dem Binnenmarkt durch die Kommission — Vorschlag zweckdienlicher Maßnahmen — Von nationalen Behörden eingegangene Verpflichtungen, um dem Unionsrecht nachzukommen — Vereinbarkeitsentscheidung — Umfang der gerichtlichen Kontrolle — Rechtswirkungen)

6

2017/C 151/09

Rechtssache C-415/15 P: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 15. März 2017 — Stichting Woonpunt, Woningstichting Haag Wonen, Stichting Woonbedrijf SWS.Hhvl/Europäische Kommission, Königreich Belgien, Vereniging van Institutionele Beleggers in Vastgoed, Nederland (IVBN) (Rechtsmittel — Staatliche Beihilfen — Bestehende Beihilfen — Art. 108 Abs. 1 AEUV — Beihilferegelungen für soziale Wohnungsbaugesellschaften — Verordnung [EG] Nr. 659/1999 — Art. 17, 18 und 19 — Beurteilung der Vereinbarkeit bestehender Beihilferegelungen mit dem Binnenmarkt durch die Kommission — Vorschlag zweckdienlicher Maßnahmen — Von nationalen Behörden eingegangene Verpflichtungen, um dem Unionsrecht nachzukommen — Vereinbarkeitsentscheidung — Umfang der gerichtlichen Kontrolle — Rechtswirkungen)

7

2017/C 151/10

Rechtssache C-493/15: Urteil des Gerichtshofs (Siebte Kammer) vom 16. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Corte suprema di cassazione — Italien) — Agenzia delle Entrate/Marco Identi (Vorlage zur Vorabentscheidung — Steuerwesen — Mehrwertsteuer — Art. 4 Abs. 3 EUV — Sechste Richtlinie — Staatliche Beihilfen — Restschuldbefreiungsverfahren für insolvente natürliche Personen [„esdebitazione“] — Uneinbringlichkeit von Mehrwertsteuerschulden)

7

2017/C 151/11

Rechtssache C-528/15: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 15. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Nejvyšší správní soud — Tschechische Republik) — Policie ČR, Krajské ředitelství policie Ústeckého kraje, odbor cizinecké policie/Salah Al Chodor, Ajlin Al Chodor, Ajvar Al Chodor (Vorlage zur Vorabentscheidung — Kriterien und Verfahren zur Bestimmung des Mitgliedstaats, der für die Prüfung eines Antrags auf internationalen Schutz zuständig ist — Verordnung [EU] Nr. 604/2013 [Dublin III] — Art. 28 Abs. 2 — Inhaftnahme zum Zweck der Überstellung — Art. 2 Buchst. n — Erhebliche Fluchtgefahr — Objektive Kriterien — Fehlen einer Legaldefinition)

8

2017/C 151/12

Rechtssache C-536/15: Urteil des Gerichtshofs (Zehnte Kammer) vom 15. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des College van Beroep voor het Bedrijfsleven — Niederlande) — Tele2 (Netherlands) BV, Ziggo BV, Vodafone Libertel BV/Autoriteit Consument en Markt (ACM) (Vorlage zur Vorabentscheidung — Elektronische Kommunikationsnetze und -dienste — Richtlinie 2002/22/EG — Art. 25 Abs. 2 — Auskunftsdienste und Teilnehmerverzeichnisse — Richtlinie 2002/58/EG — Art. 12 — Teilnehmerverzeichnisse — Zurverfügungstellung personenbezogener Teilnehmerdaten zum Zweck der Bereitstellung von öffentlich zugänglichen Auskunftsdiensten und Teilnehmerverzeichnissen — Einwilligung des Teilnehmers — Unterscheidung nach dem Mitgliedstaat, in dem die öffentlich zugänglichen Auskunftsdienste und Teilnehmerverzeichnisse bereitgestellt werden — Diskriminierungsverbot)

9

2017/C 151/13

Rechtssache C-563/15: Urteil des Gerichtshofs (Zehnte Kammer) vom 15. März 2017 — Europäische Kommission/Königreich Spanien (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Umwelt — Richtlinie 2008/98/EG — Art. 13 und 15 — Abfallbewirtschaftung — Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt — Verantwortung — Abfalldeponien)

9

2017/C 151/14

Rechtssache C-3/16: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 15. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Hof van beroep te Brussel — Belgien) — Lucio Cesare Aquino/Belgische Staat (Vorlage zur Vorabentscheidung — Unionsrecht — Dem Einzelnen verliehene Rechte — Verletzung durch ein Gericht — Zur Vorabentscheidung vorgelegte Fragen — Anrufung des Gerichtshofs — Letztinstanzliches einzelstaatliches Gericht)

10

2017/C 151/15

Rechtssache C-47/16: Urteil des Gerichtshofs (Sechste Kammer) vom 16. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Augstākā tiesa — Lettland) — Valsts ieņēmumu dienests/„Veloserviss“ SIA (Vorlage zur Vorabentscheidung — Zollunion — Zollkodex der Gemeinschaften — Art. 220 Abs. 2 Buchst. b — Nacherhebung von Einfuhrabgaben — Vertrauensschutz — Voraussetzungen für die Anwendung — Irrtum der Zollbehörden — Pflicht des Einführers, gutgläubig zu handeln und die Umstände zu überprüfen, unter denen das Ursprungszeugnis nach Formblatt A ausgestellt worden ist — Beweismittel — Bericht des Europäischen Amts für Betrugsbekämpfung [OLAF])

11

2017/C 151/16

Rechtssache C-138/16: Urteil des Gerichtshofs (Achte Kammer) vom 16. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Handelsgerichts Wien — Österreich) — Staatlich genehmigte Gesellschaft der Autoren, Komponisten und Musikverleger registrierte Genossenschaft mbH (AKM)/Zürs.net Betriebs GmbH (Vorlage zur Vorabentscheidung — Geistiges Eigentum — Urheberrecht und verwandte Schutzrechte in der Informationsgesellschaft — Richtlinie 2001/29/EG — Recht der öffentlichen Wiedergabe von Werken — Art. 3 Abs. 1 — Ausnahmen und Beschränkungen — Art. 5 Abs. 3 Buchst. o — Verbreitung von Fernsehsendungen über ein lokales Kabelnetz — Nationale Regelung, die Ausnahmen für Anlagen mit bis zu 500 angeschlossenen Teilnehmern und für die Übermittlung von Sendungen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks im Inland vorsieht)

12

2017/C 151/17

Rechtssache C-211/16: Urteil des Gerichtshofs (Siebte Kammer) vom 16. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Commissione Tributaria Provinciale di Torino — Italien) — Bimotor SpA/Agenzia delle Entrate — Direzione Provinciale II di Torino (Vorlage zur Vorabentscheidung — Mehrwertsteuer — Grundsatz der steuerlichen Neutralität — Nationale Regelung, die einen festen Höchstbetrag vorsieht, auf den die Erstattung oder Verrechnung des Mehrwertsteuerguthabens oder -überschusses beschränkt ist)

13

2017/C 151/18

Rechtssache C-253/16: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 15. März 2017 (Vorabentscheidungsersuchen der Cour d'appel de Bruxelles — Belgien) — FlibTravel International SA, Leonard Travel International SA/AAL Renting SA u. a. (Vorlage zur Vorabentscheidung — Art. 96 AEUV — Anwendbarkeit — Nationale Regelung, die es Taxidiensten untersagt, individuelle Sitzplätze zur Verfügung zu stellen — Nationale Regelung, die es Taxidiensten untersagt, ihr Fahrtziel im Voraus festzulegen — Nationale Regelung, die es Taxidiensten untersagt, Kunden anzusprechen)

13

2017/C 151/19

Rechtssache C-615/16: Vorabentscheidungsersuchen des Supremo Tribunal Administrativo (Portugal), eingereicht am 28. November 2016 — Giovanna Judith Kerr/Fazenda Pública

14

2017/C 151/20

Rechtssache C-26/17 P: Rechtsmittel der Birkenstock Sales GmbH gegen das Urteil des Gerichts (Fünfte Kammer) vom 9. November 2016 in der Rechtssache T-579/14, Birkenstock Sales GmbH gegen Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO), eingelegt am 19. Januar 2017

14

2017/C 151/21

Rechtssache C-32/17 P: Rechtsmittel der Apcoa Parking Holdings GmbH gegen den Beschluss des Gerichts (Siebte Kammer) vom 8. November 2016 in den verbundenen Rechtssachen T-268/15 und T-272/15, Apcoa Parking Holdings GmbH gegen Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO), eingelegt am 23. Januar 2017

15

2017/C 151/22

Rechtssache C-74/17: Vorabentscheidungsersuchen des Amtsgerichts Düsseldorf (Deutschland) eingereicht am 10. Februar 2017 — Jonathan Heintges gegen Germanwings GmbH

17

2017/C 151/23

Rechtssache C-75/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 9. Februar 2017 von der Fiesta Hotels & Resorts, S.L. gegen das Urteil des Gerichts (Sechste Kammer) vom 30. November 2016 in der Rechtssache T-217/15, Fiesta Hotels & Resorts/EUIPO — Residencial Palladium (Palladium Palace Ibiza Resort & Spa)

17

2017/C 151/24

Rechtssache C-76/17: Vorabentscheidungsersuchen der Înalta Curte de Casație și Justiție (Rumänien), eingereicht am 13. Februar 2017 — SC Petrotel-Lukoil SA, Maria Magdalena Georgescu/Ministerul Economiei, Ministerul Energiei, Ministerul Finanțelor Publice

19

2017/C 151/25

Rechtssache C-94/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Supremo (Spanien), eingereicht am 23. Februar 2017 — Rafael Ramón Escobedo Cortés/Banco de Sabadell S.A.

19

2017/C 151/26

Rechtssache C-96/17: Vorabentscheidungsersuchen des Juzgado de lo Social de Terrassa (Spanien), eingereicht am 22. Februar 2017 — Gardenia Vernaza Ayovi/Consorci Sanitari de Terrassa

20

2017/C 151/27

Rechtssache C-102/17: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal de Contas (Portugal), eingereicht am 28. Februar 2017 — Secretaria Regional de Saúde dos Açores/Ministério Público

21

2017/C 151/28

Rechtssache C-121/17: Vorabentscheidungsersuchen des High Court of Justice (Chancery Division) (Vereinigtes Königreich), eingereicht am 8. März 2017 — Teva UK Ltd, Accord Healthcare Ltd, Lupin Ltd, Lupin (Europe) Ltd, Generics (UK), handelnd unter der Firma „Mylan“/Gilead Sciences Inc.

21

2017/C 151/29

Rechtssache C-122/17: Vorabentscheidungsersuchen des Court of Appeal (Irland), eingereicht am 9. März 2017 — David Smith/Patrick Meade, Philip Meade, FBD Insurance plc, Ireland, Attorney General

22

2017/C 151/30

Rechtssache C-127/17: Klage, eingereicht am 10. März 2017 — Europäische Kommission/Republik Polen

22

2017/C 151/31

Rechtssache C-128/17: Klage, eingereicht am 10. März 2017 — Republik Polen/Europäisches Parlament und Rat der Europäischen Union

24

2017/C 151/32

Rechtssache C-138/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 17. März 2017 von der Europäischen Union, vertreten durch den Gerichtshof der Europäischen Union, gegen das Urteil des Gerichts (Dritte erweiterte Kammer) vom 10. Januar 2017 in der Rechtssache T-577/14, Gascogne Sack Deutschland und Gascogne/Europäische Union

25

2017/C 151/33

Rechtssache C-146/17 P: Rechtsmittel, eingelegt am 22. März 2017 von Gascogne Sack Deutschland GmbH und Gascogne S. A. gegen das Urteil des Gerichts (Dritte erweiterte Kammer) vom 10. Januar 2017 in der Rechtssache T-577/14, Gascogne Sack Deutschland und Gascogne/Europäische Union

26

 

Gericht

2017/C 151/34

Rechtssache T-681/14: Urteil des Gerichts vom 28. März 2017 — El-Qaddafi/Rat (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik — Restriktive Maßnahmen gegen Libyen — Einfrieren von Geldern — Beschränkung der Einreise in und der Durchreise durch das Unionsgebiet — Verbleib des Namens der Klägerin — Verteidigungsrechte — Begründungspflicht)

28

2017/C 151/35

Rechtssache T-112/15: Urteil des Gerichts vom 30. März 2017 — Griechenland/Kommission (EAGFL — Abteilung „Garantie“ — EGFL und ELER — Von der Finanzierung ausgeschlossene Ausgaben — Verordnung [EG] Nr. 1782/2003 — Verordnung [EG] Nr. 796/2004 — Flächenbezogene Beihilferegelung — Begriff „Dauergrünland“ — Begründungspflicht — Verhältnismäßigkeit — Pauschale finanzielle Berichtigung — Abzug einer früheren Berichtigung)

29

2017/C 151/36

Rechtssache T-210/15: Urteil des Gerichts vom 28. März — Deutsche Telekom/Europäische Kommission (Zugang zu Dokumenten — Verordnung [EG] Nr. 1049/2001 — Dokumente eines Verfahrens zur Durchführung der Wettbewerbsregeln — Verweigerung des Zugangs — Begründungspflicht — Ausnahme zum Schutz der geschäftlichen Interessen eines Dritten — Ausnahme zum Schutz des Zwecks von Inspektions-, Untersuchungs- und Audittätigkeiten — Überwiegendes öffentliches Interesse — Konsultation Dritter — Transparenz — Fehlen einer fristgemäßen Beantwortung eines Zweitantrags)

29

2017/C 151/37

Rechtssache T-387/15: Urteil des Gerichts vom 29. März 2017 — J & Joy/EUIPO — Joy-Sportswear (J AND JOY) (Unionsmarke — Einspruchsverfahren — Unionswortmarke J AND JOY — Ältere nationale Bildmarke joy SPORTSWEAR — Relative Eintragungshindernisse — Verwechslungsgefahr — Ähnlichkeit der Waren — Ähnlichkeit der Zeichen — Beurteilungskriterien — Zusammengesetzte Marke — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

30

2017/C 151/38

Rechtssache T-388/15: Urteil des Gerichts vom 29. März 2017 — J & Joy/EUIPO — Joy-Sportswear (JN-JOY) (Unionsmarke — Einspruchsverfahren — Unionswortmarke JN-JOY — Ältere nationale Bildmarke joy SPORTSWEAR — Relative Eintragungshindernisse — Verwechslungsgefahr — Ähnlichkeit der Waren — Ähnlichkeit der Zeichen — Beurteilungskriterien — Zusammengesetzte Marke — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

31

2017/C 151/39

Rechtssache T-389/15: Urteil des Gerichts vom 29. März 2017 — J & Joy/EUIPO — Joy-Sportswear (J&JOY) (Unionsmarke — Einspruchsverfahren — Unionswortmarke J&JOY — Ältere nationale Bildmarke joy SPORTSWEAR — Relative Eintragungshindernisse — Verwechslungsgefahr — Ähnlichkeit der Waren — Ähnlichkeit der Zeichen — Beurteilungskriterien — Zusammengesetzte Marke — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

31

2017/C 151/40

Rechtssache T-501/15: Urteil des Gerichts vom 29. März 2017 — Niederlande/Kommission (EGFL und ELER — Von der Finanzierung ausgeschlossene Ausgaben — Integriertes Verwaltungs- und Kontrollsystem — Kürzungen und Ausschlüsse bei Nichteinhaltung der anderweitigen Verpflichtungen — Geringfügiger Verstoß — Art. 24 Abs. 2 der Verordnung [EG] Nr. 73/2009 — Art. 71 Abs. 3 der Verordnung [EG] Nr. 1122/2009 — Beweislast — Auslegung des Anhangs II der Verordnung [EG] Nr. 73/2009)

32

2017/C 151/41

Rechtssache T-538/15: Urteil des Gerichts vom 28. März 2017 — Regent University/EUIPO — Regent’s College (REGENT UNIVERSITY) (Unionsmarke — Nichtigkeitsverfahren — Unionswortmarke REGENT UNIVERSITY — Ältere nationale Bildmarke REGENT’S COLLEGE — Relatives Eintragungshindernis — Verwechslungsgefahr — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b und Art. 53 Abs. 1 Buchst. a der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

33

2017/C 151/42

Rechtssache T-638/15: Urteil des Gerichts vom 29. März 2017 — Alcohol Countermeasure Systems (International)/EUIPO — Lion Laboratories (ALCOLOCK) (Unionsmarke — Nichtigkeitsverfahren — Unionswortmarke ALCOLOCK — Wortmarke des Vereinigten Königreichs ALCOLOCK — Relatives Eintragungshindernis — Art. 8 Abs. 1 Buchst. a und b sowie Art. 53 Abs. 1 Buchst. a und b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009 — Ernsthafte Benutzung der älteren Marke)

33

2017/C 151/43

Rechtssache T-733/15: Urteil des Gerichts vom 28. März 2017 — Portugal/Kommission (Nichtdurchführung eines Urteils des Gerichtshofs, mit dem eine Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats festgestellt wird — Zwangsgeld — Beschluss über die Festsetzung des Zwangsgelds — Aufhebung der streitigen nationalen Maßnahme — Zeitpunkt der Beendigung der Vertragsverletzung)

34

2017/C 151/44

Rechtssache T-28/16: Urteil des Gerichts vom 3. April 2017 –Deutschland/Kommission (EGFL und ELER — Von der Finanzierung ausgeschlossene Ausgaben — Entwicklung des ländlichen Raums — Flurbereinigungen und Dorferneuerungen — Auswahlkriterien für Vorhaben — Grundsatz der loyalen Zusammenarbeit — Subsidiarität — Berechtigtes Vertrauen — Verhältnismäßigkeit — Begründungspflicht)

34

2017/C 151/45

Rechtssache T-209/16: Urteil des Gerichts vom 30. März 2017 — Apax Partners UK/EUIPO — Apax Partners Midmarket (APAX PARTNERS) (Unionsmarke — Nichtigkeitsverfahren — Anmeldung der Unionswortmarke APAX PARTNERS — Ältere internationale Wortmarke APAX — Relatives Eintragungshindernis — Verwechslungsgefahr — Ähnlichkeit der Dienstleistungen — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b und Art. 53 Abs. 1 Buchst. a der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

35

2017/C 151/46

Rechtssache T-215/16: Urteil des Gerichts vom 3. April 2017 — Cop/EUIPO — Conexa (AMPHIBIAN) (Unionsmarke — Nichtigkeitsverfahren — Internationale Registrierung mit Benennung der Europäischen Union — Bildmarke AMPHIBIAN — Absolute Eintragungshindernisse — Unterscheidungskraft — Kein beschreibender Charakter — Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und c der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

36

2017/C 151/47

Rechtssache T-117/17: Klage, eingereicht am 23. Februar 2017 — Proximus/Rat

36

2017/C 151/48

Rechtssache T-124/17: Klage, eingereicht am 22. Februar 2017 — Enosi Syntaxiouchon Tameiou Asfaliseon Michanikon kai Ergolipton Dimosion Ergon/EZB

37

2017/C 151/49

Rechtssache T-161/17: Klage, eingereicht am 11. März 2017 — Le Pen/Parlament

38

2017/C 151/50

Rechtssache T-166/17: Klage, eingereicht am 8. März 2017 — EKETA/Kommission

39

2017/C 151/51

Rechtssache T-168/17: Klage, eingereicht am 16. März 2017 — CBA Spielapparate- und Restaurantbetriebs/Kommission

40

2017/C 151/52

Rechtssache T-169/17: Klage, eingereicht am 17. März 2017 — Pethke/EUIPO

40

2017/C 151/53

Rechtssache T-177/17: Klage, eingereicht am 15. März 2017 — EKETA/Kommission

41

2017/C 151/54

Rechtssache T-183/17: Klage, eingereicht am 21. März 2017 — Menta y Limón Decoración/EUIPO — Ayuntamiento de Santa Cruz de La Palma (Darstellung eines Mannes in regionaler Kleidung)

42

2017/C 151/55

Rechtssache T-189/17: Klage, eingereicht am 20. März 2017 — EKETA/Kommission

43

2017/C 151/56

Rechtssache T-190/17: Klage, eingereicht am 22. März 2017 — EKETA/Kommission

44

2017/C 151/57

Rechtssache T-195/17: Klage, eingereicht am 27. März 2017 — CeramTec/EUIPO — C5 Medical Werks (Farbton Rosa)

44

2017/C 151/58

Rechtssache T-196/17: Klage, eingereicht am 27. März 2017 — Naftogaz of Ukraine/Kommission

45

2017/C 151/59

Rechtssache T-197/17: Klage, eingereicht am 28. März 2017 — Abel u. a./Kommission

46

2017/C 151/60

Rechtssache T-198/17: Klage, eingereicht am 29. März 2017 — EKETA/Kommission

47


DE

 

Top