Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document C:2015:363:TOC

Amtsblatt der Europäischen Union, C 363, 3. November 2015


Display all documents published in this Official Journal
 

ISSN 1977-088X

Amtsblatt

der Europäischen Union

C 363

European flag  

Ausgabe in deutscher Sprache

Mitteilungen und Bekanntmachungen

58. Jahrgang
3. November 2015


Informationsnummer

Inhalt

Seite

 

IV   Informationen

 

INFORMATIONEN DER ORGANE, EINRICHTUNGEN UND SONSTIGEN STELLEN DER EUROPÄISCHEN UNION

 

Gerichtshof der Europäischen Union

2015/C 363/1

Letzte Veröffentlichungen des Gerichtshofs der Europäischen Union im Amtsblatt der Europäischen Union

1


 

V   Bekanntmachungen

 

GERICHTSVERFAHREN

 

Gerichtshof

2015/C 363/2

Rechtssache C-20/13: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 9. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichts Berlin — Deutschland) — Daniel Unland/Land Berlin (Vorlage zur Vorabentscheidung — Sozialpolitik — Richtlinie 2000/78/EG — Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf — Art. 2, Art. 3 Abs. 1 Buchst c und Art. 6 Abs. 1 — Unmittelbare Diskriminierung wegen des Alters — Grundgehalt der Richter — Überleitungsregelung — Überleitung und weiterer Aufstieg — Perpetuierung des Gehaltsunterschieds — Rechtfertigungsgründe)

2

2015/C 363/3

Rechtssache C-506/13 P: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 9. September 2015 — Lito Maieftiko Gynaikologiko kai Cheirourgiko Kentro AE/Europäische Kommission (Rechtsmittel — Vertrag über einen finanziellen Gemeinschaftsausschuss für ein Projekt im Bereich der medizinischen Zusammenarbeit — Entscheidung der Kommission, die Rückforderung eines Teils der überwiesenen Vorschüsse zu betreiben — Nichtigkeitsklage — Unzulässigkeit)

3

2015/C 363/4

Rechtssache C-511/13 P: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 8. September 2015 — Philips Lighting Poland SA, Philips Lighting BV/Rat der Europäischen Union, Hangzhou Duralamp Electronics Co. Ltd, GE Hungary Ipari és Kereskedelmi Zrt. (GE Hungary Zrt.), Osram GmbH, Europäische Kommission (Rechtsmittel — Dumping — Verordnung [EG] Nr. 384/96 — Art. 4 Abs. 1, Art. 5 Abs. 4 und Art. 9 Abs. 1 — Verordnung [EG] Nr. 1205/2007 — Einfuhren integrierter elektronischer Kompakt-Leuchtstofflampen [CFL-i] mit Ursprung in China, Vietnam, Pakistan und den Philippinen — Schädigung des Wirtschaftszweigs der Gemeinschaft — Erheblicher Teil der gesamten Gemeinschaftsproduktion gleichartiger Waren)

4

2015/C 363/5

Rechtssache C-569/13: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 10. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen des Förvaltningsrätt i Malmö — Schweden) — Bricmate AB/Tullverket (Vorlage zur Vorabentscheidung — Handelspolitik — Auf die Einfuhren von Keramikfliesen mit Ursprung in China eingeführter Antidumpingzoll — Durchführungsverordnung [EU] Nr. 917/2011 — Gültigkeit — Verordnung [EG] Nr. 1225/2009 — Art. 3 Abs. 2, 3, 5 und 6, Art. 17, Art. 20 Abs. 1 — Feststellung der Schädigung und des Kausalzusammenhangs — Sachliche Fehler und offensichtliche Beurteilungsfehler — Sorgfaltspflicht — Prüfung der Angaben, die von einem in die Stichprobe einbezogenen Einführer übermittelt wurden — Begründungspflicht — Verteidigungsrechte)

5

2015/C 363/6

Rechtssache C-687/13: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 10. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen des Finanzgerichts München — Deutschland) — Fliesen-Zentrum Deutschland GmbH/Hauptzollamt Regensburg (Vorlage zur Vorabentscheidung — Dumping — Antidumpingzoll auf die Einfuhren von Keramikfliesen mit Ursprung in China — Durchführungsverordnung [EU] Nr. 917/2011 — Gültigkeit — Verordnung [EG] Nr. 1225/2009 — Art. 2 Abs. 7 Buchst. a — Normalwert — Ermittlung auf der Grundlage des Preises in einem Drittland mit Marktwirtschaft — Wahl des geeigneten Drittlands — Sorgfaltspflicht — Verteidigungsrechte — Begründungspflicht — Stichprobenverfahren)

5

2015/C 363/7

Rechtssache C-4/14: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 9. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen des Korkein oikeus — Finnland) — Christophe Bohez/Ingrid Wiertz (Vorlage zur Vorabentscheidung — Justizielle Zusammenarbeit in Zivilsachen — Verordnung [EG] Nr. 44/2001 — Art. 1 Abs. 2 und Art. 49 — Gerichtliche Zuständigkeit und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen — Ausgeschlossene Rechtsgebiete — Familienrecht — Verordnung (EG) Nr. 2201/2003 — Art. 47 Abs. 1 — Zuständigkeit sowie Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Verfahren betreffend die elterliche Verantwortung — Entscheidung über das Umgangsrecht, in der ein Zwangsgeld festgesetzt wird — Vollstreckung des Zwangsgelds)

6

2015/C 363/8

Rechtssache C-36/14: Urteil des Gerichtshofs (Sechste Kammer) vom 10. September 2015 — Europäische Kommission/Republik Polen (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Erdgasbinnenmarkt — Richtlinie 2009/73/EG — Staatlicher Eingriff in Form einer Verpflichtung zur Anwendung durch eine nationale Behörde genehmigter Lieferpreise — Unbefristete Maßnahme — Fehlen einer verpflichtenden regelmäßigen Kontrolle der Notwendigkeit dieser Maßnahme und ihrer Durchführungsmodalitäten — Anwendung auf einen unbeschränkten Abnehmerkreis ohne Unterscheidung zwischen den Kunden oder zwischen besonderen Situationen — Verhältnismäßigkeit)

7

2015/C 363/9

Rechtssache C-44/14: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 8. September 2015 — Königreich Spanien/Europäisches Parlament, Rat der Europäischen Union (Nichtigkeitsklage — Verordnung [EU] Nr. 1052/2013 — Überschreitung der Außengrenzen — Eurosur-System — Weiterentwicklung der Bestimmungen des Schengen-Besitzstands — Beteiligung — Zusammenarbeit mit Irland und dem Vereinigten Königreich — Gültigkeit)

8

2015/C 363/10

Rechtssache C-47/14: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 10. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen des Hoge Raad der Nederlanden — Niederlande) — Holterman Ferho Exploitatie BV, Ferho Bewehrungsstahl GmbH, Ferho Vechta GmbH, Ferho Frankfurt GmbH/Friedrich Leopold Freiherr Spies von Büllesheim (Vorlage zur Vorabentscheidung — Justizielle Zusammenarbeit in Zivilsachen — Gerichtliche Zuständigkeit und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen — Verordnung [EG] Nr. 44/2001 — Art. 5 Nr. 1 — Zuständigkeit für Klagen aus Vertrag — Art. 5 Nr. 3 — Zuständigkeit bei einer unerlaubten Handlung oder bei Ansprüchen aus einer solchen Handlung — Art. 18 bis 21 — Individueller Arbeitsvertrag — Vertrag als Geschäftsführer einer Gesellschaft — Beendigung des Vertrags — Gründe — Unzulängliche Erfüllung der Aufgaben und unerlaubte Handlung — Klage auf Feststellung und Schadensersatz — Begriff „individueller Arbeitsvertrag“)

8

2015/C 363/11

Verbundene Rechtssachen C-72/14 und C-197/14: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 9. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen des Gerechtshof te ’s-Hertogenbosch, Hoge Raad der Nederlanden — Niederlande) — X/Inspecteur van Rijksbelastingdienst (C-72/14) und T. A. van Dijk/Staatssecretaris van Financiën (C-197/14) (Vorlage zur Vorabentscheidung — Wandererwerbstätige — Soziale Sicherheit — Anzuwendende Rechtsvorschriften — Rheinschiffer — Bescheinigung E 101 — Beweiskraft — Anrufung des Gerichtshofs — Vorlagepflicht)

9

2015/C 363/12

Rechtssache C-81/14: Urteil des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 10. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen des Raad van State — Niederlande) — Nannoka Vulkanus Industries BV/College van gedeputeerde staten van Gelderland (Vorlage zur Vorabentscheidung — Richtlinie 1999/13/EG — Anhang II B — Luftverschmutzung — Flüchtige organische Verbindungen — Emissionsminderung — Verwendung organischer Lösungsmittel bei bestimmten Tätigkeiten und in bestimmten Anlagen — Pflichten, die für bestehende Anlagen gelten — Fristverlängerung)

10

2015/C 363/13

Rechtssache C-105/14: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 8. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunale di Cuneo — Italien) — Strafverfahren gegen Ivo Taricco u. a. (Vorlage zur Vorabentscheidung — Strafverfahren betreffend Mehrwertsteuerdelikte — Art. 325 AEUV — Nationale Regelung, die absolute Verjährungsfristen vorsieht, die zur Straffreiheit der Delikte führen können — Potenzielle Beeinträchtigung der finanziellen Interessen der Europäischen Union — Pflicht des nationalen Gerichts, jede Bestimmung des innerstaatlichen Rechts, die die unionsrechtlichen Pflichten der Mitgliedstaaten beeinträchtigen kann, unangewendet zu lassen)

11

2015/C 363/14

Rechtssache C-106/14: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 10. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen des Conseil d’État — Frankreich) — Fédération des entreprises du commerce et de la distribution (FCD), Fédération des magasins de bricolage et de l’aménagement de la maison (FMB)/Ministre de l’Écologie, du Développement durable et de l'Énergie (Vorlage zur Vorabentscheidung — Umwelt und Schutz der menschlichen Gesundheit — Verordnung [EG] Nr. 1907/2006 [REACH-Verordnung] — Art. 7 Abs. 2 und Art. 33 — Besonders besorgniserregende Stoffe, die in Erzeugnissen enthalten sind — Unterrichtungs- und Informationspflicht — Berechnung des Schwellenwerts von 0,1 Massenprozent)

12

2015/C 363/15

Rechtssache C-151/14: Urteil des Gerichtshofs (Siebte Kammer) vom 10. September 2015 — Europäische Kommission/Republik Lettland (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Art. 49 AEUV — Niederlassungsfreiheit — Notare — Staatsangehörigkeitsvoraussetzung — Art. 51 AEUV — Teilhabe an der Ausübung öffentlicher Gewalt)

13

2015/C 363/16

Rechtssache C-160/14: Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 9. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen des Varas Cíveis de Lisboa — Portugal) — João Filipe Ferreira da Silva e Brito u. a./Estado português (Vorlage zur Vorabentscheidung — Rechtsangleichung — Wahrung von Ansprüchen der Arbeitnehmer beim Übergang von Unternehmen, Betrieben oder Unternehmens- oder Betriebsteilen — Begriff des Betriebsübergangs — Pflicht, ein Vorabentscheidungsersuchen nach Art. 267 Abs. 3 AEUV zu stellen — Behaupteter Verstoß gegen das Unionsrecht durch ein einzelstaatliches Gericht, dessen Entscheidungen selbst nicht mehr mit Rechtsmitteln des innerstaatlichen Rechts angefochten werden können — Nationale Rechtsvorschriften, die den Anspruch auf Ersatz des Schadens, der durch einen solchen Verstoß entstanden ist, davon abhängig macht, dass die Entscheidung, die diesen Schaden verursacht hat, zuvor aufgehoben wurde)

14

2015/C 363/17

Rechtssache C-240/14: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 9. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen des Landesgerichts Korneuburg — Österreich) — Eleonore Prüller-Frey/Norbert Brodnig, Axa Versicherung AG (Vorlage zur Vorabentscheidung — Haftung von Luftfahrtunternehmen bei Unfällen — Schadensersatzklage — Übereinkommen von Montreal — Verordnung [EG] Nr. 2027/97 — Unentgeltlich vom Eigentümer einer Liegenschaft durchgeführter Flug zu dem Zweck, einem Kaufinteressenten diese Liegenschaft zu zeigen — Verordnung [EG] Nr. 864/2007 — Im nationalen Recht vorgesehene Direktklage gegen den Haftpflichtversicherer)

15

2015/C 363/18

Rechtssache C-266/14: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 10. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen der Audiencia Nacional — Spanien) — Federación de Servicios Privados del sindicato Comisiones obreras (CC.OO.)/Tyco Integrated Security SL, Tyco Integrated Fire & Security Corporation Servicios SA (Vorlage zur Vorabentscheidung — Sozialpolitik — Richtlinie 2003/88/EG — Schutz der Sicherheit und der Gesundheit der Arbeitnehmer — Arbeitszeitgestaltung — Art. 2 Nr. 1 — Begriff „Arbeitszeit“ — Arbeitnehmer, die keinen festen oder gewöhnlichen Arbeitsort haben — Fahrzeit zwischen dem Wohnort der Arbeitnehmer und dem Standort des ersten und des letzten Kunden)

16

2015/C 363/19

Rechtssache C-363/14: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 10. September 2015 — Europäisches Parlament/Rat der Europäischen Union (Nichtigkeitsklage — Polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen — Europol — Liste der Drittstaaten und dritten Organisationen, mit denen Europol Abkommen schließt — Bestimmung der Rechtsgrundlage — Nach Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon geltender Rechtsrahmen — Übergangsbestimmungen — Abgeleitete Rechtsgrundlage — Unterscheidung zwischen Rechtsetzungsakten und Durchführungsmaßnahmen — Anhörung des Parlaments — Initiative eines Mitgliedstaats oder der Kommission)

16

2015/C 363/20

Rechtssache C-408/14: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 10. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal du travail de Bruxelles — Belgien) — Aliny Wojciechowski/Office national des pensions (ONP) (Vorlage zur Vorabentscheidung — Beamter der Europäischen Union im Ruhestand, der vor seinem Dienstantritt in dem Mitgliedstaat seiner dienstlichen Verwendung eine unselbständige Erwerbstätigkeit ausgeübt hat — Rentenanspruch nach dem nationalen Rentensystem für Arbeitnehmer — Laufbahneinheit — Weigerung, die Altersrente für Arbeitnehmer zu zahlen — Grundsatz der loyalen Zusammenarbeit)

17

2015/C 363/21

Rechtssache C-473/14: Urteil des Gerichtshofs (Neunte Kammer) vom 10. September 2015 (Vorabentscheidungsersuchen des Symvoulio tis Epikrateias — Griechenland) — Dimos Kropias Attikis/Ypourgos Perivallontos, Energeias kai Klimatikis Allagis (Vorlage zur Vorabentscheidung — Richtlinie 2001/42/EG — Prüfung der Umweltauswirkungen bestimmter Pläne und Programme — Vorschriften zum Schutz des Hymettos-Bergmassivs — Verfahren zur Änderung — Anwendbarkeit dieser Richtlinie — Bauleitplan und Umweltschutzprogramm für den Großraum Athen)

18

2015/C 363/22

Gutachten 2/15: Antrag der Europäischen Kommission auf ein Gutachten nach Art. 218 Abs. 11 AEUV

18

2015/C 363/23

Rechtssache C-348/15: Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichtshofs (Österreich) eingereicht am 10. Juli 2015 — Stadt Wiener Neustadt

19

2015/C 363/24

Rechtssache C-400/15: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesfinanzhofs (Deutschland) eingereicht am 23. Juli 2015 — Landkreis Potsdam-Mittelmark gegen Finanzamt Brandenburg

19

2015/C 363/25

Rechtssache C-417/15: Vorabentscheidungsersuchen des Landesgerichts für Zivilrechtssachen Wien (Österreich) eingereicht am 29. Juli 2015 — Wolfgang Schmidt gegen Christiane Schmidt

20

2015/C 363/26

Rechtssache C-424/15: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Supremo (Spanien), eingereicht am 31. Juli 2015 — Xabier Ormaetxea Garai und Bernardo Lorenzo Almendros/Administración del Estado

21

2015/C 363/27

Rechtssache C-434/15: Vorabentscheidungsersuchen des Juzgado Mercantil no 3 de Barcelona (Spanien), eingereicht am 7. August 2015 — Asociación Profesional Elite Taxi/Uber Systems Spain, S.L.

21

2015/C 363/28

Rechtssache C-435/15: Vorabentscheidungsersuchen des Finanzgerichts Hamburg (Deutschland) eingereicht am 10. August 2015 — GROFA GmbH gegen Hauptzollamt Hannover

22

2015/C 363/29

Rechtssache C-448/15: Vorabentscheidungsersuchen des Hof van beroep te Brussel (Belgien), eingereicht am 19. August 2015 — Belgische Staat/Comm. V.A. Wereldhave Belgium u. a.

23

2015/C 363/30

Rechtssache C-453/15: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesgerichtshofs (Deutschland) eingereicht am 24. August 2015 — Strafverfahren gegen A, B

24

2015/C 363/31

Rechtssache C-463/15: Vorabentscheidungsersuchen der Rechtbank Amsterdam (Niederlande), eingereicht am 2. September 2015 — Openbaar Ministerie/A.

25

2015/C 363/32

Rechtssache C-471/15: Vorabentscheidungsersuchen des Vestre Landsret (Dänemark), eingereicht am 7. September 2015 — Sjelle Autogenbrug I/S/Skatteministeriet

25

 

Gericht

2015/C 363/33

Rechtssache T-346/12: Urteil des Gerichts vom 15. September 2015 — Ungarn/Kommission (Landwirtschaft — Gemeinsame Marktorganisation — Sektor Obst und Gemüse — Einzelstaatliche finanzielle Beihilfe für Erzeugerorganisationen — Durchführungsbeschluss der Kommission über die Erstattung der einzelstaatlichen finanziellen Beihilfe, die Ungarn seinen Erzeugerorganisationen gewährt hat, durch die Union — Art. 103e der Verordnung [EG] Nr. 1234/2007 — Art. 97 der Verordnung [EG] Nr. 1580/2007)

26

2015/C 363/34

Rechtssache T-472/12: Urteil des Gerichts vom 15. September 2015 — Novartis Europharm/Kommission (Humanarzneimittel — Genehmigung für das Inverkehrbringen des Generikums Zoledronic acid Teva Pharma — Zoledronsäure — Regelung des Schutzzeitraums der Daten für die Referenzarzneimittel Zometa und Aclasta, die den Wirkstoff Zoledronsäure enthalten — Richtlinie 2001/83/EG — Verordnung [EWG] Nr. 2309/93 und Verordnung [EG] Nr. 726/2004 — Umfassende Genehmigung für das Inverkehrbringen — Regelung des Schutzzeitraums der Daten)

26

2015/C 363/35

Rechtssache T-483/12: Urteil des Gerichts vom 15. September 2015 — Nestlé Unternehmungen Deutschland/HABM — Lotte (Gemeinschaftsmarke — Widerspruchsverfahren — Anmeldung einer Gemeinschaftsbildmarke, die Koalas darstellt — Ältere nationale dreidimensionale Marke KOALA-BÄREN und ältere nationale Bildmarke KOALA — Ernsthafte Benutzung der Marke — Art. 42 Abs. 2 und 3 der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

27

2015/C 363/36

Rechtssache T-5/13: Urteil des Gerichts vom 18. September 2015 — Iran Liquefied Natural Gas/Rat (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik — Restriktive Maßnahmen gegen Iran zur Verhinderung der nuklearen Proliferation — Einfrieren von Geldern — Nichtigkeitsklage — Unterhalb der staatlichen Ebene angesiedelte Einrichtung — Klagebefugnis — Rechtsschutzbedürfnis — Zulässigkeit — Ermessensfehler — Anpassung der zeitlichen Wirkungen einer Nichtigerklärung)

28

2015/C 363/37

Rechtssache T-67/13: Urteil des Gerichts vom 15. September 2015 — Novartis Europharm/Kommission (Humanarzneimittel — Genehmigung für das Inverkehrbringen des Generikums Zoledronic acid Hospira — Zoledronsäure — Regelung des Schutzzeitraums der Daten für die Referenzarzneimittel Zometa und Aclasta, die den Wirkstoff Zoledronsäure enthalten — Richtlinie 2001/83/EG — Verordnung [EWG] Nr. 2309/93 und Verordnung [EG] Nr. 726/2004 — Umfassende Genehmigung für das Inverkehrbringen — Regelung des Schutzzeitraums der Daten)

29

2015/C 363/38

Rechtssache T-158/13: Urteil des Gerichts vom 15. September 2015 — Iralco/Rat (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik — Restriktive Maßnahmen gegen Iran zur Verhinderung der nuklearen Proliferation — Einfrieren von Geldern — Beurteilungsfehler)

30

2015/C 363/39

Rechtssache T-387/13: Urteil des Gerichts vom 18. September 2015 — Federación Nacional de Cafeteros de Colombia/HABM — Hautrive (COLOMBIANO HOUSE) (Gemeinschaftsmarke — Widerspruchsverfahren — Anmeldung der Gemeinschaftsbildmarke COLOMBIANO HOUSE — Ältere geschützte geografische Angabe „Café de Colombia“ — Art. 13 und 14 der Verordnung [EG] Nr. 510/2006 — Relatives Eintragungshindernis — Art. 8 Abs. 4 der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

31

2015/C 363/40

Rechtssache T-395/13: Urteil des Gerichts vom 18. September 2015 — Miettinen/Rat (Zugang zu Dokumenten — Verordnung [EG] Nr. 1049/2001 — Gutachten des Juristischen Dienstes des Rates zu den Vorschlägen für eine Richtlinie und eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über strafrechtliche Sanktionen für Insider-Geschäfte und Marktmanipulation — Teilweise Verweigerung des Zugangs — Ausnahme zum Schutz der Rechtsberatung — Ausnahme zum Schutz des Entscheidungsprozesses)

32

2015/C 363/41

Rechtssache T-420/13: Urteil des Gerichts vom 14. September 2015 — Brouillard/Gerichtshof (Öffentliche Dienstleistungsaufträge — Ausschreibungsverfahren — Abschluss von Rahmenverträgen — Übersetzung juristischer Texte ins Französische — Aufforderung zur Abgabe eines Angebots — Ausschluss eines vorgeschlagenen Subunternehmers — Berufliche Leistungsfähigkeit — Erfordernis einer vollständigen juristischen Ausbildung — Anerkennung von Diplomen — Verhältnismäßigkeit — Transparenz)

33

2015/C 363/42

Rechtssache T-691/13: Urteil des Gerichts vom 17. September 2015 — Ricoh Belgium/Rat (Vergabe öffentlicher Dienstleistungs- und Lieferaufträge — Ausschreibungsverfahren — Schwarz-weiß-Multifunktionsgeräte und Wartungsdienste — Ablehnung des Angebots eines Bieters — Begründungspflicht — Transparenz)

34

2015/C 363/43

Rechtssache T-710/13: Urteil des Gerichts vom 18. September 2015 — Bundesverband Deutsche Tafel/HABM (Gemeinschaftsmarke — Nichtigkeitsverfahren — Gemeinschaftswortmarke Tafel — Absolute Eintragungshindernisse — Unterscheidungskraft — Kein beschreibender Charakter — Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und c der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

35

2015/C 363/44

Rechtssache T-45/14: Urteil des Gerichts vom 18. September 2015 — HTTS und Bateni/Rat (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik — Restriktive Maßnahmen gegen Iran — Einfrieren von Geldern — Tatbestandsmerkmal der Erbringung wesentlicher Dienstleistungen für IRISL oder für Einrichtungen, die in deren Eigentum oder unter deren Kontrolle stehen oder in deren Namen handeln — Recht auf effektiven gerichtlichen Rechtsschutz — Begründungspflicht — Offensichtlicher Beurteilungsfehler — Eigentumsrecht — Unternehmerische Freiheit — Recht auf Achtung des Familienlebens — Verhältnismäßigkeit)

36

2015/C 363/45

Rechtssache T-231/14 P: Urteil des Gerichts vom 16. September 2015 — EMA/Drakeford (Rechtsmittel — Öffentlicher Dienst — Bedienstete auf Zeit — Befristetes Beschäftigungsverhältnis — Entscheidung über die Nichtverlängerung — Art. 8 Abs.1 der BSB — Umqualifizierung eines befristeten Vertrags in einen unbefristeten Vertrag — Unbeschränkte Nachprüfung)

37

2015/C 363/46

Rechtssache T-323/14: Urteil des Gerichts vom 17. September 2015 — Bankia/HABM — Banco ActivoBank (Portugal) (Bankia) (Gemeinschaftsmarke — Widerspruchsverfahren — Anmeldung der Gemeinschaftsbildmarke Bankia — Ältere nationale Wortmarke BANKY — Relatives Eintragungshindernis — Verwechslungsgefahr — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

38

2015/C 363/47

Rechtssache T-550/14: Urteil des Gerichts vom 17. September 2015 — Volkswagen/HABM (COMPETITION) (Gemeinschaftsmarke — Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke COMPETITION — Absolutes Eintragungshindernis — Fehlende Unterscheidungskraft — Art. 7 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

38

2015/C 363/48

Rechtssache T-452/15: Klage, eingereicht am 10. August 2015 — Petrov u. a./Europäisches Parlament

39

2015/C 363/49

Rechtssache T-477/15: Klage, eingereicht am 20. August 2015 — European Dynamics Luxembourg u. a./ECHA

40

2015/C 363/50

Rechtssache T-492/15: Klage, eingereicht am 26. August 2015 — Deutsche Lufthansa/Kommission

41

2015/C 363/51

Rechtssache T-511/15: Klage, eingereicht am 28. August 2015 — Fontem Holdings 4/HABM (BLU ECIGS)

42

2015/C 363/52

Rechtssache T-519/15: Klage, eingereicht am 4. September 2015 — myToys.de/HABM — Laboratorios Indas (myBaby)

42

2015/C 363/53

Rechtssache T-544/15: Klage, eingereicht am 21. September 2015 — Terna/Kommission

43

 

Gericht für den öffentlichen Dienst

2015/C 363/54

Rechtssache F-72/11: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Erste Kammer) vom 21. September 2015 — Anagnostu u. a./Kommission (Öffentlicher Dienst — Beamte — Beförderung — Beförderungsverfahren 2010 und 2011 — Multiplikationssätze — Art. 6 Abs. 2 des Statuts — Übergangsmaßnahmen für den Zeitraum vom 1. Mai 2004 bis zum 30. April 2011 — Art. 9 des Anhangs XIII des Statuts — Allgemeine Durchführungsbestimmungen zu Art. 45 des Statuts — Festlegung der Beförderungsschwellen — Nichtaufnahme in die Liste der beförderten Beamten — Rechtsschutzinteresse)

46

2015/C 363/55

Rechtssache F-20/14: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 22. September 2015 — Barnett/EWSA (Öffentlicher Dienst — Gehalt — Ruhegehalt — Vorzeitige Versetzung in den Ruhestand ohne Kürzung der Ruhegehaltsansprüche — Allgemeine Durchführungsbestimmungen zu Art. 9 Abs. 2 des Anhangs VIII des Statuts — Einrede der Rechtswidrigkeit der Allgemeinen Durchführungsbestimmungen — Dienstliches Interesse — Definition — Fehlen — Dauer der beruflichen Tätigkeit des Antragstellers — Berücksichtigung der gesamten beruflichen Laufbahn sowohl innerhalb als auch außerhalb der Organe der Union — Gestaltungsspielraum des Organs — Rechtmäßigkeit)

47

2015/C 363/56

Rechtssache F-82/14: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Erste Kammer) vom 22. September 2015 — Gioria/Kommission (Öffentlicher Dienst — Allgemeine Auswahlverfahren — Auswahlverfahren EPSO/AST/126/12 — Verwandtschaftsverhältnis zwischen einem Mitglied des Prüfungsausschusses und einem Bewerber — Interessenkonflikt — Art. 27 des Statuts — Einstellung von Beamten, die in Bezug auf Integrität höchsten Ansprüchen genügen — Entscheidung, den Bewerber vom Auswahlverfahren auszuschließen)

47

2015/C 363/57

Rechtssache F-83/14: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 22. September 2015 — Silvan/Kommission (Öffentlicher Dienst — Beamte — Beförderungsverfahren 2013 — Entscheidung, den Kläger nicht zu befördern — Art. 43 und 45 Abs. 1 des Statuts — ADB der Kommission — Einrede der Rechtswidrigkeit — Vergleich der Verdienste — Berücksichtigung der Beurteilungsberichte — Keine bezifferten Noten oder Einzelbewertungen — Kommentare in Textform)

48

2015/C 363/58

Rechtssache F-92/14: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 24. September 2015 — Weissenfels/Parlament (Öffentlicher Dienst — Beamte — Schadensersatzklage — Außervertragliche Haftung der Union — Inhalt einer einem Beamten im Ruhestand von der Verwaltung übermittelten E-Mail — Verletzung der Ehre des Klägers — Fehlen — Übermittlung personenbezogener Daten des Klägers an dessen Rechtsanwalt durch die Bevollmächtigten des Organs im Rahmen eines Verfahrens vor dem Gericht — Verstoß gegen die Verordnung Nr. 45/2001 — Unzutreffende Tatsachenbehauptungen)

49

2015/C 363/59

Rechtssache F-71/15: Beschluss des Gerichts für den öffentlichen Dienst vom 21. September 2015 — De Simone/ECDC

49


DE

 

Top