Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document C:2008:209:TOC

Amtsblatt der Europäischen Union, C 209, 15. August 2008


Display all documents published in this Official Journal
 

ISSN 1725-2407

Amtsblatt

der Europäischen Union

C 209

European flag  

Ausgabe in deutscher Sprache

Mitteilungen und Bekanntmachungen

51. Jahrgang
15. August 2008


Informationsnummer

Inhalt

Seite

 

IV   Informationen

 

INFORMATIONEN DER ORGANE UND EINRICHTUNGEN DER EUROPÄISCHEN UNION

 

Gerichtshof

2008/C 209/01

Letzte Veröffentlichung des Gerichtshofes im Amtsblatt der Europäischen UnionABl. C 197 vom 2.8.2008

1


 

V   Bekanntmachungen

 

GERICHTSVERFAHREN

 

Gerichtshof

2008/C 209/02

Rechtssache C-39/05 und C-52/05 P: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 1. Juli 2008 — Königreich Schweden, Maurizio Turco/Rat der Europäischen Union, Königreich Dänemark, Republik Finnland, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Kommission der Europäischen Gemeinschaften (Rechtsmittel — Zugang zu Dokumenten der Organe — Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 — Rechtsberatung)

2

2008/C 209/03

Rechtssache C-462/05: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 12. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Portugiesische Republik (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Zulässigkeit — Rechtskraft — Sechste Mehrwertsteuerrichtlinie — Art. 4 Abs. 5 Unterabs. 1, Art. 12 Abs. 3 Buchst. a und Art. 28 Abs. 2 Buchst. e)

3

2008/C 209/04

Rechtssache C-39/06: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 19. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Bundesrepublik Deutschland (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Staatliche Beihilfen — Zuschüsse für Investitionen und zur Beschäftigungsförderung — Verpflichtung zur Rückforderung — Versäumnis — Grundsatz des Vertrauensschutzes)

3

2008/C 209/05

Rechtssache C-284/06: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 26. Juni 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Bundesfinanzhofs — Deutschland) — Finanzamt Hamburg-Am Tierpark/Burda GmbH, früher Burda Verlagsbeteiligungen GmbH (Steuerrecht — Niederlassungsfreiheit — Richtlinie 90/435/EWG — Körperschaftsteuer — Gemeinsames Steuersystem der Mutter und Tochtergesellschaften verschiedener Mitgliedstaaten — Kapitalgesellschaft — Ausschüttung von Einkünften und Vermögensmehrungen — Steuerabzug an der Quelle — Steuergutschrift — Behandlung gebietsansässiger und gebietsfremder Anteilseigner)

4

2008/C 209/06

Rechtssache C-319/06: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 19. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Großherzogtum Luxemburg (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Entsendung von Arbeitnehmern — Freier Dienstleistungsverkehr — Richtlinie 96/71/EG — Vorschriften im Bereich der öffentlichen Ordnung — Wöchentliche Ruhezeit — Pflicht zur Vorlage von Entsendungsunterlagen auf formlose Anfrage der nationalen Behörden — Pflicht zur Benennung eines in Luxemburg ansässigen Ad-hoc-Vertreters, der alle für Kontrollzwecke notwendigen Unterlagen aufbewahrt)

4

2008/C 209/07

Rechtssache C-329/06 und C-343/06: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 26. Juni 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichts Sigmaringen, Verwaltungsgerichts Chemnitz — Deutschland) — Arthur Wiedemann (C-329/06)/Land Baden-Württemberg, und Peter Funk (C-343/06)/Stadt Chemnitz (Richtlinie 91/439/EWG — Gegenseitige Anerkennung der Führerscheine — Entzug der Fahrerlaubnis in einem Mitgliedstaat wegen Drogen oder Alkoholkonsums — In einem anderen Mitgliedstaat ausgestellter neuer Führerschein — Verweigerung der Anerkennung des Führerscheins im ersten Mitgliedstaat — Nicht der Richtlinie 91/439/EWG entsprechender Wohnsitz)

5

2008/C 209/08

Rechtssache C-334/06 bis C-336/06: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 26. Juni 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichts Chemnitz — Deutschland) — Matthias Zerche (C-334/06), Manfred Seuke (C-336/06)/Landkreis Mittweida, und Steffen Schubert (C-335/06)/Landkreis Mittlerer Erzgebirgskreis (Richtlinie 91/439/EWG — Gegenseitige Anerkennung der Führerscheine — Entzug der Fahrerlaubnis in einem Mitgliedstaat wegen Drogen- oder Alkoholkonsums — In einem anderen Mitgliedstaat ausgestellter neuer Führerschein — Verweigerung der Anerkennung der Fahrerlaubnis im ersten Mitgliedstaat — Nicht der Richtlinie 91/439/EWG entsprechender Wohnsitz)

6

2008/C 209/09

Rechtssache C-341/06 P und C-342/06 P: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 1. Juli 2008 — Chronopost SA (C-341/06 P), La Poste (C-342/06 P)/Union française de l'express (UFEX), DHL Express (France) SAS, Federal express international (France) SNC, CRIE SA, Kommission der Europäischen Gemeinschaften, Französische Republik (Rechtsmittel — Ordnungsgemäßheit des Verfahrens vor dem Gericht — Urteil des Gerichts — Aufhebung — Zurückverweisung — Zweites Urteil des Gerichts — Zusammensetzung des Spruchkörpers — Staatliche Beihilfen — Postsektor — Mit einer Dienstleistung von allgemeinem wirtschaftlichen Interesse betrautes öffentliches Unternehmen — Logistische und kommerzielle Unterstützung einer Tochtergesellschaft — Tochtergesellschaft, die nicht in einem vorbehaltenen Sektor tätig ist — Übertragung des Expresszustelldienstes auf diese Tochtergesellschaft — Begriff „staatliche Beihilfen“ — Entscheidung der Kommission — Unterstützung und Übertragung keine staatlichen Beihilfen — Begründung)

7

2008/C 209/10

Rechtssache C-454/06: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 19. Juni 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Bundesvergabeamt — Österreich) — pressetext Nachrichtenagentur GmbH/Republik Österreich (Bund), APA-OTS Originaltext-Service GmbH, APA Austria Presse Agentur registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung (Öffentliche Aufträge — Richtlinie 92/50/EWG — Verfahren zur Vergabe öffentlicher Dienstleistungsaufträge — Begriff der „Vergabe eines Auftrags“)

8

2008/C 209/11

Rechtssache C-458/06: Urteil des Gerichtshofs (12. Juni 2008 Kammer) vom 12. Juni 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Regeringsrätt — Schweden) — Skatteverket/Gourmet Classic Ltd (Zuständigkeit des Gerichtshofs — Richtlinie 92/83/EWG — Harmonisierung der Struktur der Verbrauchsteuern auf Alkohol und alkoholische Getränke — Art. 20 erster Gedankenstrich — Alkohol in Kochwein — Befreiung von der harmonisierten Verbrauchsteuer)

8

2008/C 209/12

Rechtssache C-533/06: Urteil des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 12. Juni 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Court of Appeal — Vereinigtes Königreich) — O2 Holdings Limited & O2 (UK) Limited/Hutchison 3G UK Limited (Marken — Richtlinie 89/104/EWG — Art. 5 Abs. 1 — Ausschließliches Recht des Inhabers der Marke — Benutzung eines Zeichens in einer vergleichenden Werbung, das mit einer Marke identisch oder ihr ähnlich ist — Beschränkung der Wirkungen der Marke — Vergleichende Werbung — Richtlinien 84/450/EWG und 97/55/EG — Art. 3a Abs. 1 — Zulässigkeitsbedingungen für vergleichende Werbung — Benutzung der Marke eines Mitbewerbers oder eines dieser Marke ähnlichen Zeichens)

9

2008/C 209/13

Rechtssache C-49/07: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 1. Juli 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Dioikitiko Efeteio Athinon — Griechenland) — Motosykletistiki Omospondia Ellados NPID (MOTOE)/Elliniko Dimosio (Art. 82 EG und 86 EG — Begriff „Unternehmen“ — Vereinigung ohne Erwerbszweck, die in Griechenland die Fédération internationale de motocyclisme vertritt — Begriff „wirtschaftliche Tätigkeit“ — Besondere gesetzliche Befugnis, eine Einverständniserklärung zu Anträgen auf Genehmigung der Durchführung von Motorradrennen abzugeben — Parallele Ausübung von Tätigkeiten wie Veranstaltung von Motorradrennen und Abschluss von Sponsoring-, Werbe- und Versicherungsverträgen)

10

2008/C 209/14

Rechtssache C-188/07: Urteil des Gerichtshofs (Große Kammer) vom 24. Juni 2008 (Vorabentscheidungsersuchen der Cour de cassation — Frankreich) — Commune de Mesquer/Total France SA, Total International Ltd (Richtlinie 75/442/EWG — Abfallbewirtschaftung — Abfallbegriff — Verursacherprinzip — Besitzer — Frühere Besitzer — Hersteller des Erzeugnisses, von dem die Abfälle herrühren — Kohlenwasserstoffe und Schweröl — Havarie — Internationales Übereinkommen über die zivilrechtliche Haftung für Ölverschmutzungsschäden — IOPCF)

10

2008/C 209/15

Rechtssache C-219/07: Urteil des Gerichtshofs (Dritte Kammer) vom 19. Juni 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Raad van State — Belgien) — Nationale Raad van Dierenkwekers en Liefhebbers VZW, Andibel VZW/Belgische Staat (Art. 30 EG — Verordnung (EG) Nr. 338/97 — Schutz von wildlebenden Tier- und Pflanzenarten — Verbot der Haltung von Säugetieren bestimmter, in dieser Verordnung aufgeführter Arten und von nicht unter die Verordnung fallenden Arten — Zulässige Haltung in anderen Mitgliedstaaten)

11

2008/C 209/16

Rechtssache C-220/07: Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 19. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Französische Republik (Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats — Richtlinie 2002/22/EG — Elektronische Kommunikation — Benennung der Unternehmen, die mit der Erbringung des Universaldienstes betraut sind — Fehlerhafte Umsetzung)

12

2008/C 209/17

Rechtssache C-272/07: Urteil des Gerichtshofs (Achte Kammer) vom 24. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Großherzogtum Luxemburg (Öffentliche Aufträge — Richtlinie 2004/18/EG — Koordinierung der Verfahren zur Vergabe öffentlicher Bauaufträge, Lieferaufträge und Dienstleistungsaufträge — Nichtumsetzung innerhalb der vorgeschriebenen Frist)

12

2008/C 209/18

Rechtssache C-201/05: Beschluss des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 23. April 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des High Court of Justice [Chancery Division] — Vereinigtes Königreich) — The Test Claimants in the CFC and Dividend Group Litigation/Commissioners of Inland Revenue (Art. 104 § 3 Abs. 1 der Verfahrensordnung — Niederlassungsfreiheit — Freier Kapitalverkehr — Direkte Besteuerung — Körperschaftsteuer — Von einer gebietsfremden an eine gebietsansässige Gesellschaft gezahlte Dividenden — Regeln für beherrschte ausländische Unternehmen — Eine ein Drittland betreffende Situation — Qualifizierung möglicher Ansprüche gegen die Steuerverwaltung — Haftung eines Mitgliedstaats wegen Verstoßes gegen das Gemeinschaftsrecht)

13

2008/C 209/19

Verbundene Rechtssachen C-23/07 und C-24/07: Beschluss des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 12. Juni 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunale amministrativo regionale del Lazio — Italien) — Confcooperative Friuli Venezia Giulia (C-23/07), Luigi Soini (C-23/07 und C-24/07), Azienda Agricola Vivai Pinat Mario & Figlio (C-23/07), Cantina Produttori Cormòns Soc. cons. arl (C-24/07)/Ministero delle Politiche agricole, alimentari e forestali, Regione Friuli Venezia Giulia (Landwirtschaft — Verordnungen (EG) Nrn. 1493/1999, 753/2002 und 1429/2004 — Gemeinsame Marktorganisation für Wein — Kennzeichnung der Weine — Verwendung von Namen von Rebsorten oder ihrer Synonyme — Geografische Angabe „Tokaj“ für Weine mit Ursprung in Ungarn — Möglichkeit der Verwendung der Rebsortenbezeichnung „Tocai friulano“ oder „Tocai italico“ als Zusatz zu der geografischen Angabe bestimmter Weine mit Ursprung in Italien — Ausschluss nach einem Übergangszeitraum von dreizehn Jahren, der am 31. März 2007 abgelaufen ist — Gültigkeit — Rechtsgrundlage — Art. 34 EG — Diskriminierungsverbot — Völkerrechtliche Grundsätze betreffend Verträge — Beitritt Ungarns zur Europäischen Union — Art. 22 bis 24 des TRIPs-Übereinkommens)

14

2008/C 209/20

Rechtssache C-109/07: Beschluss des Gerichtshofs (Erste Kammer) vom 14. Mai 2008 (Vorabentscheidungsersuchen der Prud'homie de pêche — Frankreich) — Jonathan Pilato/Jean-Claude Bourgault (Begriff des nationalen Gerichts — Unzuständigkeit des Gerichtshofs)

15

2008/C 209/21

Rechtssache C-186/07: Beschluss des Gerichtshofs (Achte Kammer) vom 16. April 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Superior de Justicia de Canarias, Spanien) — Club Náutico de Gran Canaria/Comunidad Autónoma de Canarias (Vorabentscheidungsersuchen — Sechste Mehrwertsteuerrichtlinie — Befreiungen — Leistungen, die in Zusammenhang mit Sport und Körperertüchtigung stehen — Anwendung auf die Kanarischen Inseln — Rein interner Sachverhalt — Vorlage — Offensichtliche Unzulässigkeit des Vorabentscheidungsersuchens)

16

2008/C 209/22

Rechtssache C-344/07: Beschluss des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 11. April 2008 — Focus Magazin Verlag GmbH/Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle), Merant GmbH (Rechtsmittel — Gemeinschaftsmarke — Verordnung [EG] Nr. 40/94 — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b — Verwechslungsgefahr — Wortzeichen „FOCUS“)

16

2008/C 209/23

Rechtssache C-386/07: Beschluss des Gerichtshofs (Siebte Kammer) vom 5. Mai 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Consiglio di Stato — Italien) — Hospital Consulting Srl, ATI HC, Kodak SpA und Tecnologie Sanitarie SpA/Esaote SpA, ATI, Ital Tbs Telematic & Biomedical Service SpA, Draeger Medica Italia SpA und Officina Biomedica Divisione Servizi SpA (Verfahrensordnung — Art. 92 § 1 und 104 § 3 — Gemeinschaftsvorschriften auf dem Gebiet des Wettbewerbs — Nationale Regelungen in Bezug auf die Höhe der Anwaltshonorare — Festlegung von Mindesthonoraren — Teilweise Unzulässigkeit — Fragen, deren Beantwortung aus der Rechtsprechung des Gerichtshofs abgeleitet werden kann)

17

2008/C 209/24

Rechtssache C-456/07: Beschluss des Gerichtshofs (Siebte Kammer) vom 21. Mai 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Najvyšší súd Slovenskej republiky — Slowakische Republik) — Karol Mihal/Daňový úrad Košice V (Art. 104 § 3 Abs. 1 der Verfahrensordnung — Sechste Mehrwertsteuerrichtlinie — Steuerpflichtige — Art. 4 Abs. 5 Unterabs. 1 — Öffentliche Einrichtungen — Gerichtsvollzieher — Natürliche und juristische Personen)

17

2008/C 209/25

Rechtssache C-42/08: Beschluss des Gerichtshofs (Achte Kammer) vom 22. Mai 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Hoge Raad der Nederlanden, Den Haag — Niederlande) — M. Ilhan/Staatssecretaris van Financiën (Art. 104 § 3 Abs. 1 der Verfahrensordnung — Freier Dienstleistungsverkehr — Art. 49 EG bis 55 EG — Kraftfahrzeuge — Benutzung eines in einem Mitgliedstaat zugelassenen und gemieteten Fahrzeugs in einem anderen Mitgliedstaat — Besteuerung dieses Fahrzeugs im letztgenannten Mitgliedstaat)

18

2008/C 209/26

Rechtssache C-136/08 P: Rechtsmittel, eingelegt am 3. April 2008 von der Japan Tobacco, Inc. gegen das Urteil des Gerichts erster Instanz (Fünfte Kammer) vom 30. Januar 2008 in der Rechtssache T-128/06, Japan Tobacco, Inc./Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM) — Torrefacção Camelo

18

2008/C 209/27

Rechtssache C-160/08: Klage, eingereicht am 16. April 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften gegen Bundesrepublik Deutschland

19

2008/C 209/28

Rechtssache C-183/08 P: Rechtsmittel, eingelegt am 29. April 2008 von der Kommission der Europäischen Gemeinschaften gegen das Urteil des Gerichts erster Instanz (Fünfte Kammer) vom 14. Februar 2008 in der Rechtssache T-351/05, Provincia di Imperia/Kommission

20

2008/C 209/29

Rechtssache C-202/08 P: Rechtsmittel, eingelegt am 16. Mai 2008 von American Clothing Associates SA gegen das Urteil des Gerichts erster Instanz (Fünfte Kammer) vom 28. Februar 2008 in der Rechtssache T-215/06, American Clothing Associates SA/HABM

20

2008/C 209/30

Rechtssache C-205/08: Vorabentscheidungsersuchen des Umweltsenats (Österreich) eingereicht am 19. Mai 2008 — Umweltanwalt von Kärnten, andere Parteien: Kärntner Landesregierung, Alpe Adria Energia SpA

21

2008/C 209/31

Rechtssache C-207/08: Vorabentscheidungsersuchen des Panevėžio Apygardos Teismas (Litauen) eingereicht am 20. Mai 2008 — Strafverfahren gegen Edgar Babanov

22

2008/C 209/32

Rechtssache C-208/08 P: Rechtsmittel, eingelegt am 20. Mai 2008 vom Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) gegen das Urteil des Gerichts erster Instanz (Fünfte Kammer) vom 28. Februar 2008 in der Rechtssache T-215/06, American Clothing Associates/HABM

22

2008/C 209/33

Rechtssache C-215/08: Vorabentscheidungsersuchen des Bundesgerichtshofs (Deutschland) eingereicht am 22. Mai 2008 — E. Friz GmbH gegen Carsten von der Heyden

23

2008/C 209/34

Rechtssache C-221/08: Klage, eingereicht am 22. Mai 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Irland

23

2008/C 209/35

Rechtssache C-222/08: Klage, eingereicht am 21. Mai 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Königreich Belgien

24

2008/C 209/36

Rechtssache C-226/08: Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichts Oldenburg (Deutschland) eingereicht am 26. Mai 2008 — Stadt Papenburg gegen Bundesrepublik Deutschland

24

2008/C 209/37

Rechtssache C-232/08: Klage, eingereicht am 29. Mai 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Königreich der Niederlande

25

2008/C 209/38

Rechtssache C-233/08: Vorabentscheidungsersuchen des Nejvyšší správní soud (Tschechische Republik), eingereicht am 30. Mai 2008 — Milan Kyrian/Celní úřad Tábor

26

2008/C 209/39

Rechtssache C-236/08: Vorabentscheidungsersuchen der Cour de cassation (Frankreich), eingereicht am 3. Juni 2008 — Google France, Google Inc./Louis Vuitton Malletier

26

2008/C 209/40

Rechtssache C-237/08: Vorabentscheidungsersuchen der Cour de cassation (Frankreich), eingereicht am 3. Juni 2008 — Google France/Viaticum, Luteciel

27

2008/C 209/41

Rechtssache C-238/08: Vorabentscheidungsersuchen der Cour de cassation (Frankreich), eingereicht am 3. Juni 2008 — Google France/CNRRH, Pierre-Alexis Thonet, Bruno Raboin, Tiger, Franchisenehmer von „UNICIS“

27

2008/C 209/42

Rechtssache C-244/08: Klage, eingereicht am 4. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Italienische Republik

28

2008/C 209/43

Rechtssache C-246/08: Klage, eingereicht am 3. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Republik Finnland

29

2008/C 209/44

Rechtssache C-248/08: Klage, eingereicht am 9. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Hellenische Republik

29

2008/C 209/45

Rechtssache C-249/08: Klage, eingereicht am 10. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Italienische Republik

30

2008/C 209/46

Rechtssache C-254/08: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunale amministrativo regionale della Campania (Italien), eingereicht am 16. Juni 2008 — Futura Immobiliare s.r.l. Hotel Futura u. a./Comune di Casoria

31

2008/C 209/47

Rechtssache C-257/08: Klage, eingereicht am 17. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Italienische Republik

32

2008/C 209/48

Rechtssache C-259/08: Klage, eingereicht am 17. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Hellenische Republik

32

2008/C 209/49

Rechtssache C-261/08: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Superior de Justicia de Murcia (Spanien), eingereicht am 19. Juni 2008 — María Julia Zurita García/Delegado del Gobierno en la Región de Murcia

33

2008/C 209/50

Rechtssache C-262/08: Vorabentscheidungsersuchen des Østre Landsret (Dänemark), eingereicht am 19. Juni 2008 — CopyGene A/S/Skatteministeriet

33

2008/C 209/51

Rechtssache C-263/08: Vorabentscheidungsersuchen des Högsta domstolen (Schweden), eingereicht am 19. Juni 2008 — Djurgården-Lilla Värtans Miljöskyddsförening/Stockholms kommun durch sein Marknämnd

34

2008/C 209/52

Rechtssache C-266/08: Klage, eingereicht am 19. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Königreich Spanien

35

2008/C 209/53

Rechtssache C-270/08: Klage, eingereicht am 24. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Republik Ungarn

35

2008/C 209/54

Rechtssache C-272/08: Klage, eingereicht am 24. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Königreich Spanien

35

2008/C 209/55

Rechtssache C-273/08: Klage, eingereicht am 25. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Großherzogtum Luxemburg

36

2008/C 209/56

Rechtssache C-282/08: Klage, eingereicht am 27. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Großherzogtum Luxemburg

36

2008/C 209/57

Rechtssache C-288/08: Vorabentscheidungsersuchen des Svea Hovrätt — Miljööverdomstolen (Schweden), eingereicht am 30. Juni 2008 — Kemikalieinspektionen/Nordiska Dental AB

37

2008/C 209/58

Rechtssache C-396/06: Beschluss des Präsidenten der Vierten Kammer des Gerichtshofs vom 11. April 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Østre Landsret — Dänemark) — Eivind F. Kramme/SAS Scandinavian Airlines Danmark A/S

37

2008/C 209/59

Rechtssache C-416/06: Beschluss des Präsidenten der Ersten Kammer des Gerichtshofs vom 10. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Republik Polen

37

2008/C 209/60

Rechtssache C-116/07: Beschluss des Präsidenten der Sechsten Kammer des Gerichtshofs vom 23. April 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Tschechische Republik

38

2008/C 209/61

Rechtssache C-194/07: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 23. Mai 2008 (Vorabentscheidungsersuchen des Consiglio di Stato (Italien)) — Sava C. srl, Sieme srl, Graded spa/Mostra d'Oltremare spa, Cofathec servizi spa u. a.

38

2008/C 209/62

Rechtssache C-470/07: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 13. Mai 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Hellenische Republik

38

2008/C 209/63

Rechtssache C-511/07: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 5. Juni 2008 — Kommission der Europäischen Gemeinschaften/Großherzogtum Luxemburg

38

2008/C 209/64

Rechtssache C-108/08 P: Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 22. April 2008 — Portela & Companhia, SA/Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle), Juan Torrens Cuadrado, Josep Gilbert Sanz

38

 

Gericht erster Instanz

2008/C 209/65

Rechtssache T-301/01: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 9. Juli 2008 — Alitalia/Kommission (Staatliche Beihilfen — Rekapitalisierung von Alitalia durch die italienischen Behörden — Entscheidung, mit der die Beihilfe für mit dem Gemeinsamen Markt vereinbar erklärt wird — Nach einem Urteil des Gerichts, das eine frühere Entscheidung für nichtig erklärt hat, ergangene Entscheidung — Zulässigkeit — Verstoß gegen Art. 233 EG — Verstoß gegen die Art. 87 EG und 88 EG — Voraussetzungen für die Genehmigung der Beihilfe — Begründungspflicht)

39

2008/C 209/66

Rechtssache T-266/02: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 1. Juli 2008 — Deutsche Post/Kommission (Staatliche Beihilfen — Maßnahmen der deutschen Behörden zugunsten der Deutschen Post AG — Entscheidung, mit der die Beihilfe für mit dem Gemeinsamen Markt unvereinbar erklärt und deren Rückforderung angeordnet wird — Dienstleistung von allgemeinem wirtschaftlichen Interesse — Ausgleich von Mehrkosten aufgrund einer Politik des nicht kostendeckenden Verkaufs im Haus zu Haus Paketdienst — Kein Vorteil)

39

2008/C 209/67

Rechtssache T-50/03: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 8. Juli 2008 — Saint-Gobain Gyproc Belgium/Kommission (Wettbewerb — Kartelle — Gipsplattenmarkt — Entscheidung, mit der eine Zuwiderhandlung gegen Art. 81 EG festgestellt wird — Geldbuße — Schwere und Dauer der Zuwiderhandlung — Mildernde Umstände)

40

2008/C 209/68

Rechtssache T-52/03: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 8. Juli 2008 — Knauf Gips/Kommission (Wettbewerb — Kartelle — Gipsplattenmarkt — Entscheidung, mit der eine Zuwiderhandlung gegen Art. 81 EG festgestellt wird — Akteneinsicht — Einheitliche und fortgesetzte Zuwiderhandlung — Zurechnung — Geldbuße — Leitlinien für das Verfahren zur Festsetzung von Geldbußen — Zusammenarbeit im Verwaltungsverfahren)

40

2008/C 209/69

Rechtssache T-53/03: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 8. Juli 2008 — BPB/Kommission (Wettbewerb — Kartelle — Gipsplattenmarkt — Entscheidung, mit der eine Zuwiderhandlung gegen Art. 81 EG festgestellt wird — Einheitliche und fortgesetzte Zuwiderhandlung — Wiederholungsfall — Geldbuße — Leitlinien für das Verfahren zur Festsetzung von Geldbußen — Mitteilung über Zusammenarbeit)

41

2008/C 209/70

Rechtssache T-54/03: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 8. Juli 2008 — Lafarge/Kommission (Wettbewerb — Kartelle — Markt für Gipsplatten — Entscheidung, mit der eine Zuwiderhandlung gegen Art. 81 EG festgestellt wird — Zurechnung — Abschreckende Wirkung — Wiederholungsfall — Geldbuße — Leitlinien für das Verfahren zur Festsetzung von Geldbußen)

41

2008/C 209/71

Rechtssache T-37/04: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 1. Juli 2008 — Região autónoma dos Açores/Rat (Nichtigkeitsklage — Verordnung [EG] Nr. 1954/2003 — Fischerei — Steuerung des Fischereiaufwands — Fanggebiete und Fischereiressourcen der Gemeinschaft — Klage einer regionalen Körperschaft — Individuell betroffene Personen — Unzulässigkeit)

42

2008/C 209/72

Rechtssache T-99/04: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 8. Juli 2008 — AC-Treuhand/Kommission (Wettbewerb — Kartelle — Organische Peroxide — Geldbußen — Art. 81 EG — Verteidigungsrechte — Recht auf ein faires Verfahren — Begriff des Zuwiderhandelnden — Grundsatz der Gesetzlichkeit der Straftatbestände und Strafen (nullum crimen, nulla poena sine lege) — Grundsatz der Rechtssicherheit — Berechtigtes Vertrauen)

42

2008/C 209/73

Rechtssache T-276/04: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 1. Juli 2008 — Compagnie maritime belge/Kommission (Wettbewerb — Missbrauch einer beherrschenden Stellung — Schifffahrtskonferenz — Entscheidung, mit der eine Geldbuße aufgrund einer früheren, vom Gerichtshof teilweise für nichtig erklärten Entscheidung verhängt wird — Verordnung (EWG) Nr. 2988/74 — Angemessene Frist — Verteidigungsrechte — Rechtssicherheit — Rechtskraft)

43

2008/C 209/74

Rechtssache T-429/04: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 9. Juli 2008 — Trubowest Handel und Makarov/Rat und Kommission (Außervertragliche Haftung — Antidumpingzölle — Antidumping-Verordnung [EG] Nr. 2320/97 — Auf nationaler Ebene entstandene Anwaltskosten — Unzulässigkeit — Materieller und immaterieller Schaden — Kausalzusammenhang)

43

2008/C 209/75

Rechtssache T-48/05: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 8. Juli 2008 — Franchet und Byk/Kommission (Außervertragliche Haftung — Öffentlicher Dienst — Untersuchungen des OLAF — Fall „Eurostat“ — Weiterleitung von Informationen betreffend Sachverhalte, die zu strafrechtlicher Verfolgung Anlass geben können, an die nationalen Gerichtsbehörden — Keine Vorabinformation der betroffenen Beamten und des Überwachungsausschusses des OLAF — Indiskretionen an die Presse — Verbreitung durch OLAF und die Kommission — Verstoß gegen den Grundsatz der Unschuldsvermutung — Immaterieller Schaden — Kausalzusammenhang)

44

2008/C 209/76

Rechtssache T-221/05: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 8. Juli 2008 — Huvis/Rat (Dumping — Einfuhren von Polyester-Spinnfasern mit Ursprung in Korea — Verordnung, mit der eine Interimsüberprüfung abgeschlossen wird — Anwendung einer anderen als der bei der Ausgangsuntersuchung verwendeten Methode — Erfordernis einer Änderung der Umstände — Berichtigungsantrag für Kreditkosten — Kreditlaufzeiten — Beweislast — Grundsatz der ordnungsgemäßen Verwaltung — Art. 2 Abs. 10 Buchst. b und g und Art. 11 Abs. 9 der Verordnung [EG] Nr. 384/96)

44

2008/C 209/77

Verbundene Rechtssachen T-296/05 und T-408/05: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 9. Juli 2008 — Marcuccio/Kommission (Soziale Sicherheit — Anträge auf Erstattung der Kosten für ärztliche Behandlung in Höhe von 100 % — Stillschweigende und ausdrückliche Ablehnung der Anträge)

45

2008/C 209/78

Rechtssache T-323/05: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 9. Juli 2008 — Coffee Store/HABM (THE COFFEE STORE) (Gemeinschaftsmarke — Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke THE COFFEE STORE — Absolutes Eintragungshindernis — Beschreibender Charakter — Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung [EG] Nr. 40/94)

45

2008/C 209/79

Rechtssache T-328/05: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 1. Juli 2008 — Apple Computer/HABM — TKS-Teknosoft (QUARTZ) (Gemeinschaftsmarke — Widerspruchsverfahren — Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke QUARTZ — Ältere Gemeinschaftsbildmarke QUARTZ — Relatives Eintragungshindernis — Verwechslungsgefahr — Ähnlichkeit der Waren — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 40/94)

46

2008/C 209/80

Rechtssache T-70/06: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 9. Juli 2008 — Audi/HABM (Gemeinschaftsmarke — Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke „Vorsprung durch Technik“ — Absolutes Eintragungshindernis — Fehlende Unterscheidungskraft — Art. 7 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 40/94 — Teilweise Zurückweisung der Anmeldung durch den Prüfer — Anspruch auf rechtliches Gehör)

46

2008/C 209/81

Rechtssache T-176/06: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 8. Juli 2008 — Sviluppo Italia Basilicata/Kommission (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung [EFRE] — Herabsetzung der finanziellen Beteiligung — Nichtigkeitsklage — Risikokapitalfonds — Frist für die Durchführung der Investitionen — Verfahren — Grundsätze des Vertrauensschutzes und der Rechtssicherheit — Grundsatz der Verhältnismäßigkeit — Begründung — Schadensersatzklage)

47

2008/C 209/82

Rechtssache T-262/06 P: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 1. Juli 2008 — Kommission/D (Rechtsmittel — Öffentlicher Dienst — Beamte — Aufhebung der Entscheidung der Kommission im ersten Rechtszug — Berufskrankheit — Weigerung, die Krankheit, an der der Beamte leidet, oder ihre Verschlimmerung als Berufskrankheit anzuerkennen — Zulässigkeit des Rechtsmittels — Zulässigkeit des im ersten Rechtszug geprüften Klagegrundes — Rechtskraft)

47

2008/C 209/83

Rechtssache T-302/06: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 9. Juli 2008 — Hartmann/HABM (E) (Gemeinschaftsmarke — Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke E — Absolutes Eintragungshindernis — Fehlende Unterscheidungskraft — Rechtsfehler — Mangelnde Einzelfallprüfung — Art. 7 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 40/94)

48

2008/C 209/84

Rechtssache T-304/06: Beschluss des Gerichts erster Instanz vom 9. Juli 2008 — Reber/HABM — Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG (Mozart) (Gemeinschaftsmarke — Nichtigkeitsverfahren — Gemeinschaftswortmarke Mozart — Streitgegenstand — Absolutes Eintragungshindernis — Beschreibender Charakter — Begründungspflicht — Berechtigtes Vertrauen — Gleichbehandlung — Grundsatz der Gesetzmäßigkeit — Art. 7 Abs. 1 Buchst. c, Art. 51 Abs. 1 Buchst. a, Art. 73 Satz 1 und Art. 74 Abs. 1 Satz 1 der Verordnung (EG) Nr. 40/94)

48

2008/C 209/85

Rechtssache T-340/06: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 2. Juli 2008 — Stradivarius España/HABM — Ricci (Stradivari 1715) (Gemeinschaftsmarke — Widerspruchsverfahren — Anmeldung der Gemeinschaftsbildmarke Stradivari 1715 — Ältere Gemeinschaftsbildmarken Stradivarius — Relatives Eintragungshindernis — Verwechslungsgefahr — Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 40/94)

49

2008/C 209/86

Rechtssache T-56/07 P: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 8. Juli 2008 — Kommission/Economidis (Rechtsmittel — Öffentlicher Dienst — Beamte — Erstinstanzliche Aufhebung der Entscheidung der Kommission über die Ernennung auf eine Stelle als Referatsleiter — Ablehnung der Bewerbung des Klägers — Ernennung eines anderen Bewerbers — Festlegung der Besoldungsgruppe der zu besetzenden Stelle in der Stellenausschreibung — Grundsatz der Trennung von Besoldungsgruppe und Aufgaben — Begründetes Rechtsmittel — Entscheidungsreifer Rechtsstreit — Abweisung der Klage)

49

2008/C 209/87

Rechtssache T-58/07: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 9. Juli 2008 — BYK/HABM (Substance for Success) (Gemeinschaftsmarke — Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke Substance for Success — Absolutes Eintragungshindernis — Fehlende Unterscheidungskraft — Art. 7 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 40/94)

50

2008/C 209/88

Rechtssache T-160/07: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 8. Juli 2008 — Lancôme/HABM — CMS Hasche Sigle (COLOR EDITION) (Gemeinschaftsmarke — Nichtigkeitsverfahren — Gemeinschaftswortmarke COLOR EDITION — Absolutes Eintragungshindernis — Beschreibender Charakter — Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung [EG] Nr. 40/94 — Rechtsschutzbedürfnis — Art. 55 der Verordnung Nr. 40/94)

50

2008/C 209/89

Rechtssache T-186/07: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 2. Juli 2008 — Ashoka/HABM (DREAM IT, DO IT!) (Gemeinschaftsmarke — Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke DREAM IT, DO IT! — Absolutes Eintragungshindernis — Fehlende Unterscheidungskraft — Art. 7 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 40/94)

51

2008/C 209/90

Rechtssache T-211/07: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 1. Juli 2008 — AWWW/Eurofound (Öffentliche Dienstleistungsaufträge — Gemeinschaftliches Ausschreibungsverfahren — Ablehnung eines Angebots — Auswahlkriterien — Zuschlagskriterien — Begründungspflicht)

51

2008/C 209/91

Rechtssache T-333/07: Urteil des Gerichts erster Instanz vom 4. Juli 2008 — Entrance Services/Parlament (Öffentliche Dienstleistungsaufträge — Gemeinschaftliches Ausschreibungsverfahren — Reparatur und Wartung von automatischen Ausrüstungen, Tischlereinbauten und ähnlichen Ausrüstungen in den Gebäuden des Europäischen Parlaments in Brüssel — Ablehnung eines Angebots — Schwere Verfehlung im Rahmen der beruflichen Tätigkeit — Art. 93 der Verordnung [EG, Euratom] Nr. 1605/2002)

51

2008/C 209/92

Verbundene Rechtssachen T-234/00 R, T-235/00 R und T-283/00 R: Beschluss des Präsidenten des Gerichts erster Instanz vom 8. Juli 2008 — Fondazione Opera S. Maria della Carità u. a./Kommission (Vorläufiger Rechtsschutz — Antrag auf Aussetzung des Vollzugs — Zulässigkeit)

52

2008/C 209/93

Rechtssache T-299/06: Beschluss des Gerichts erster Instanz vom 20. Juni 2008 — Leclercq/Kommission (Nichtigkeitsklage — Untätigkeit des Klägers — Erledigung der Hauptsache)

52

2008/C 209/94

Rechtssache T-311/06: Beschluss des Gerichts erster Instanz vom 17. Juni 2008 — FMC Chemical und Arysta Lifesciences/EFSA (Nichtigkeitsklage — Schadensersatzklage — Richtlinie 91/414/EWG — Pflanzenschutzmittel — Stellungnahme der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit — Handlung, die nicht mit einer Klage angefochten werden kann — Vorbereitende Handlung — Unzulässigkeit)

53

2008/C 209/95

Rechtssache T-312/06: Beschluss des Gerichts erster Instanz vom 17. Juni 2008 — FMC Chemical/EFSA (Nichtigkeitsklage — Haftungsklage — Richtlinie 91/414/EWG — Pflanzenschutzmittel — Stellungnahme der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit — Handlung, die nicht mit einer Klage angefochten werden kann — Vorbereitende Handlung — Unzulässigkeit)

53

2008/C 209/96

Rechtssache T-397/06: Beschluss des Gerichts erster Instanz vom 17. Juni 2008 — Dow AgroSciences/EFSA (Nichtigkeitsklage — Haftungsklage — Richtlinie 91/414/EWG — Pflanzenschutzmittel — Stellungnahme der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit — Handlung, die nicht mit einer Klage angefochten werden kann — Vorbereitende Handlung — Unzulässigkeit)

54

2008/C 209/97

Rechtssache T-185/08 R: Beschluss des Präsidenten des Gerichts erster Instanz vom 26. Juni 2008 — VDH Projektentwicklung und Edeka Rhein-Ruhr/Kommission (Vorläufiger Rechtsschutz — Unzulässigkeit)

54

2008/C 209/98

Rechtssache T-498/07 P: Rechtsmittel, eingelegt am 2. Mai 2008, von Erika Krcova gegen das Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst vom 18. Oktober 2007 in der Rechtssache F-112/06, Krcova/Gerichtshof

54

2008/C 209/99

Rechtssache T-184/08: Klage, eingereicht am 12. Mai 2008 — Rui Manuel Alves dos Santos/Kommission

55

2008/C 209/00

Rechtssache T-197/08: Klage, eingereicht am 23. Mai 2008 — Polson u. a./Kommission der Europäischen Gemeinschaften

55

2008/C 209/01

Rechtssache T-207/08: Klage, eingereicht am 9. Juni 2008 — Habanos/HABM — Tabacos de Centroamérica (KIOWA)

56

2008/C 209/02

Rechtssache T-217/08: Klage, eingereicht am 11. Juni 2008 — Bundesverband Deutscher Milchviehhalter u.a./Rat

57

2008/C 209/03

Rechtssache T-228/08: Klage, eingereicht am 18. Juni 2008 — Szomborg/Kommission

57

2008/C 209/04

Rechtssache T-232/08: Klage, eingereicht am 17. Juni 2008 — Luxemburg/Kommission

58

2008/C 209/05

Rechtssache T-234/08: Klage, eingereicht am 10. Juni 2008 — EuroChem MCC/Rat der Europäischen Union

58

2008/C 209/06

Rechtssache T-235/08: Klage, eingereicht am 9. Juni 2008 — Acron und Dorogobuzh/Rat

59

2008/C 209/07

Rechtssache T-239/08: Klage, eingereicht am 13. Juni 2008 — Comtec Translations/Kommission

60

2008/C 209/08

Rechtssache T-240/08: Klage, eingereicht am 16. Juni 2008 — Procter Gamble/HABM — Laboratorios Alcala Farma (oli)

60

2008/C 209/09

Rechtssache T-241/08: Klage, eingereicht am 20. Juni 2008 — CBI und Abisp/Kommission

61

2008/C 209/10

Rechtssache T-243/08: Klage, eingereicht am 23. Juni 2008 — Ravensburger/HABM — Educa Borras (EDUCA Memory game)

61

2008/C 209/11

Rechtssache T-247/08: Klage, eingereicht am 20. Juni 2008 — C-Content/Amt für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften

62

2008/C 209/12

Rechtssache T-249/08: Klage, eingereicht am 24. Juni 2008 — Coin/HABM — Dynamiki Zoi (FITCOIN)

63

2008/C 209/13

Rechtssache T-250/08: Klage, eingereicht am 18. Juni 2008 — Batchelor/Kommission

64

2008/C 209/14

Rechtssache T-252/08: Klage, eingereicht am 26. Juni 2008 — Tipik/Kommission

64

2008/C 209/15

Rechtssache T-255/08: Klage, eingereicht am 16. Juni 2008 — Montero Padilla/HABM — Padilla Requena (JOSE PADILLA)

65

2008/C 209/16

Rechtssache T-256/08: Klage, eingereicht am 24. Juni 2008 — Wrigley/HABM — Mejerigaarden (POLAR ICE)

66

2008/C 209/17

Rechtssache T-20/06: Beschluss des Gerichts erster Instanz vom 4. Juli 2008 — Grammatikopoulos/HABM — National Academy of Recording Arts and Sciences (GRAMMY)

66

2008/C 209/18

Rechtssache T-100/07: Beschluss des Gerichts erster Instanz vom 2. Juli 2008 — UPS Europe und UPS Deutschland/Kommission

66

2008/C 209/19

Rechtssache T-417/07: Beschluss des Gerichts erster Instanz vom 19. Juni 2008 — Lodato Gennaro & C./Kommission

66

2008/C 209/20

Rechtssache T-433/07: Beschluss des Gerichts erster Instanz vom 30. Juni 2008 — Ryanair/Kommission

67

2008/C 209/21

Rechtssache T-41/08: Beschluss des Gerichts erster Instanz vom 2. Juli 2008 — Vakakis/Kommission

67

 

Gericht für den öffentlichen Dienst der Europäischen Union

2008/C 209/22

Rechtssache F-61/05: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 24. April 2008 — Dalmasso/Kommission (Öffentlicher Dienst — Vertragsbedienstete — Einstellung — Einstufung in die Funktionsgruppe — Antrag auf Überprüfung der bei der Einstellung festgesetzten Einstufung und Besoldung — Ehemalige Hilfskraft, die als Vertragsbediensteter eingestellt wird — Art. 3a und Art. 80 Abs. 2 und 3 BSB — Aufgaben, die verschiedenen Funktionsgruppen zuzuordnen sind — Gleichbehandlung — Klage unbegründet)

68

2008/C 209/23

Rechtssache F-116/05: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Plenum) vom 24. Juni 2008 — Cerafogli und Poloni/EZB (Öffentlicher Dienst — Personal der EZB — Vergütung — Methode zur Berechnung der jährlichen Anpassung der Vergütung — Durchführung eines Urteils der Gemeinschaftsgerichte — Bestätigende Maßnahme — Unzulässigkeit)

68

2008/C 209/24

Rechtssache F-19/06: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst vom 21. Februar 2008 — Semeraro/Kommission (Öffentlicher Dienst — Beamte — Beurteilung — Beurteilung der beruflichen Entwicklung — Beurteilungsverfahren 2004 — Art. 43 des Statuts — Begründungspflicht — Beförderung — Bescheinigungsverfahren)

69

2008/C 209/25

Rechtssache F-46/06: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 6. März 2008 — Skareby/Kommission (Öffentlicher Dienst — Beamte — Beurteilung — Beurteilung der beruflichen Entwicklung — Beurteilungsjahr 2004 — Ziele — Begründungspflicht — Offensichtlicher Beurteilungsfehler)

69

2008/C 209/26

Rechtssache F-68/06: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 3. April 2008 — Bakema/Kommission (Öffentlicher Dienst — Vertragsbedienstete — Einstufung in die Besoldungsgruppe — Funktionsgruppe IV — Diplom — Berufserfahrung)

69

2008/C 209/27

Rechtssache F-74/06: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 24. April 2008 — Longinidis/Cedefop (Öffentlicher Dienst — Bedienstete auf Zeit — Umsetzung — Beschwerdeausschuss — Zusammensetzung und Geschäftsordnung — Unloyales Verhalten — Entlassung — Begründung — Offensichtlicher Beurteilungsfehler — Ermessensmissbrauch)

70

2008/C 209/28

Rechtssache F-119/06: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 8. Mai 2008 — Kerstens/Kommission (Öffentlicher Dienst — Beamte — Zulässigkeit — Organisationsplan — Beschwerende Maßnahme — Änderung der dienstlichen Verwendung — Änderung der Aufgaben — Dienstliches Interesse — Gleichwertigkeit der Stellen — Verschleierte Sanktion — Ermessensmissbrauch)

70

2008/C 209/29

Rechtssache F-145/06: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 22. Mai 2008 — Pascual-García/Kommission (Öffentlicher Dienst — Allgemeines Auswahlverfahren — Zulassungsbedingungen — Erforderliche Berufserfahrung — Weigerung, einen in der Reserveliste aufgeführten Bewerber einzustellen — Ermessen des Prüfungsausschusses und der Anstellungsbehörde)

71

2008/C 209/30

Rechtssache F-54/07: Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 26. Juni 2008 — Joseph/Kommission (Öffentlicher Dienst — Vertragsbedienstete — Verspätung der Klage — Zufall — Einstellung — Art. 3a, 3b und 85 der BSB — Laufzeit des Vertrags — Beschluss der Kommission vom 28. April 2004 über die Höchstdauer der Beschäftigung nicht ständiger Bediensteter in Dienststellen der Kommission — Art. 12 der Allgemeinen Durchführungsbestimmungen betreffend die Verfahren für die Einstellung und den Einsatz von Vertragsbediensteten in der Kommission — Gleichbehandlung)

71

2008/C 209/31

Rechtssache F-5/07: Beschluss des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 26. Juni 2008 — Nijs/Rechnungshof (Öffentlicher Dienst — Beamte — Art. 44 § 1 Buchst. c der Verfahrensordnung des Gerichts erster Instanz — Kurze Darstellung der Klagegründe in der Klageschrift — Beschwerdefrist — Neue Tatsache — Offensichtliche Unzulässigkeit)

72

2008/C 209/32

Rechtssache F-40/07: Beschluss des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 10. Juni 2008 — Baudelet-Leclaire/Kommission (Öffentlicher Dienst — Allgemeines Auswahlverfahren — Nichtaufnahme in die Reserveliste — Gleichbehandlung)

72

2008/C 209/33

Rechtssache F-1/08: Beschluss des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 27. Juni 2008 — Nijs/Rechnungshof (Öffentlicher Dienst — Beamte — Art. 35 Abs. 1 Buchst. e der Verfahrensordnung — Darstellung der Klagegründe und der Begründung — Beschwerdefrist — Offensichtliche Unzulässigkeit)

72

2008/C 209/34

Rechtssache F-50/08: Klage, eingereicht am 19. Mai 2008 — Bartha/Kommission

73

2008/C 209/35

Rechtssache F-55/08: Klage, eingereicht am 5. Juni 2008 — De Nicola/EIB

73

2008/C 209/36

Rechtssache F-56/08: Klage, eingereicht am 9. Juni 2008 — De Britto Patricio-Dias/Kommission

74

2008/C 209/37

Rechtssache F-58/08: Klage, eingereicht am 19. Juni 2008 — Avogadri u. a./Kommission

74

2008/C 209/38

Rechtssache F-59/07: Beschluss des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Erste Kammer) vom 30. Juni 2008 — Feral/Ausschuss der Regionen

74


DE

 

Top