EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document L:1989:019:TOC

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, L 19, 24. Januar 1989


Display all documents published in this Official Journal

Amtsblatt
der Europäischen Gemeinschaften

ISSN 0376-9453

L 19
32. Jahrgang
24. Januar 1989



Ausgabe in deutscher Sprache

 

Rechtsvorschriften

  

Inhalt

 

Veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte

 
  

Verordnung (EWG) Nr. 154/89 der Kommission vom 23. Januar 1989 zur Festsetzung der auf Getreide, Mehle, Grobgrieß und Feingrieß von Weizen oder Roggen anwendbaren Einfuhrabschöpfungen

1

  

Verordnung (EWG) Nr. 155/89 der Kommission vom 23. Januar 1989 zur Festsetzung der Prämien, die den Einfuhrabschöpfungen für Getreide, Mehl und Malz hinzugefügt werden

3

  

VERORDNUNG (EWG) Nr. 156/89 DER KOMMISSION vom 23. Januar 1989 über eine Lieferung von Getreide im Rahmen der Nahrungsmittelhilfe #

5

  

VERORDNUNG (EWG) Nr. 157/89 DER KOMMISSION vom 23. Januar 1989 über die Lieferung verschiedener Partien Weißzucker im Rahmen der Nahrungsmittelhilfe #

8

 

*

VERORDNUNG (EWG) Nr. 158/89 DER KOMMISSION vom 23. Januar 1989 zur Festsetzung der bei der Einfuhr von Olivenöl mit Ursprung in Tunesien anwendbaren Sonderabschöpfung für das Wirtschaftsjahr 1988/89 #

12

  

Verordnung (EWG) Nr. 159/89 der Kommission vom 23. Januar 1989 zur Festsetzung der Höhe der variablen Schlachtprämie für Schafe in Großbritannien und der Beträge, die auf die das Gebiet 5 verlassenden Erzeugnisse zu erheben sind

13

 
  

II Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte

 
  

Rat

  

89/48/EWG:

 
 

*

Richtlinie 89/48/EWG des Rates vom 21. Dezember 1988 über eine allgemeine Regelung zur Anerkennung der Hochschuldiplome, die eine mindestens dreijährige Berufsausbildung abschließen

16

  

Erklärung des Rates und der Kommission

23

  

89/49/EWG:

 
 

*

Empfehlung des Rates vom 21. Dezember 1988 betreffend die Staatsangehörigen der Mitgliedstaaten, die Inhaber eines in einem Drittstaat ausgestellten Diploms sind

24




DE



Bei Rechtsakten, deren Titel in magerer Schrift gedruckt sind, handelt es sich um Rechtsakte der laufenden Verwaltung im Bereich der Agrarpolitik, die normalerweise nur eine begrenzte Geltungsdauer haben.
Rechtsakte, deren Titel in fetter Schrift gedruckt sind und denen ein Sternchen vorangestellt ist, sind sonstige Rechtsakte.


Top