EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document E2022C1006(03)

Staatliche Beihilfen — Entscheidung, keine Einwände zu erheben 2022/C 385/05

OJ C 385, 6.10.2022, p. 23–23 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, GA, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

6.10.2022   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 385/23


Staatliche Beihilfen — Entscheidung, keine Einwände zu erheben

(2022/C 385/05)

Die EFTA-Überwachungsbehörde erhebt keine Einwände gegen folgende Beihilfemaßnahme:

Tag des Erlasses der Entscheidung

23. Juni 2022

Nummer der Beihilfesache

88760

Nummer der Entscheidung

154/22/COL

EFTA-Staat

Norwegen

Gebiet

Helgeland

Titel (und/oder Name des Beihilfeempfängers)

Investitionsbeihilfe für die Avinor AS für den Bau eines neuen Flughafens in Mo i Rana

Rechtsgrundlage

Überarbeiteter Vorschlag für den nationalen Haushaltsplan für 2021, angenommen vom Parlament am 11. Juni 2021 (Innst. 648 S– 2020–2021)

Zuweisungsschreiben des Verkehrsministeriums vom 25. August 2021

Beschluss der Gemeinde Rana vom 12. Mai 2020, Sache 36/20

Dreiteilige Vereinbarung zwischen der Avinor AS, der Polarsirkelen Lufthavnutvikling AS und der Gemeinde Rana

Art der Maßnahme

Ad-hoc-Beihilfe

Ziel

Flughafeninfrastruktur oder -ausrüstung

Form der Beihilfe

Direktzuschuss

Mittelausstattung

Bis zu 2 888 989 000  NOK (abgezinst)

Beihilfeintensität

95 %

Laufzeit

2022 bis 2026

Wirtschaftszweige

Passagierluftfahrt

Name und Anschrift der Bewilligungsbehörde

The Ministry of Transport [Verkehrsministerium]

PO Box 8010 Dep, 0030 Oslo

NORWEGEN

Rana Municipality [Gemeinde Rana]

P.O. Box 173, 8601 Mo i Rana

NORWEGEN

Sonstige Angaben

Die um vertrauliche Passagen bereinigte rechtsverbindliche Sprachfassung der Entscheidung befindet sich auf folgender Website der EFTA-Überwachungsbehörde:

http://www.eftasurv.int/state-aid/state-aid-register/decisions/


Top