EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document E2022C0804(01)

Staatliche Beihilfen — Entscheidung, keine Einwände zu erheben 2022/C 297/03

OJ C 297, 4.8.2022, p. 4–4 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, GA, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

4.8.2022   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 297/4


Staatliche Beihilfen — Entscheidung, keine Einwände zu erheben

(2022/C 297/03)

Die EFTA-Überwachungsbehörde erhebt keine Einwände gegen folgende Beihilfemaßnahme:

Datum der Entscheidung

5. April 2022

Nummer der Beihilfesache

88473

Nummer der Entscheidung

071/22/KOL

EFTA-Staat

Island

Titel (und/oder Name des Beihilfeempfängers)

COVID-19 – Änderung des Reisegarantiefonds für Pauschalreiseunternehmen

Rechtsgrundlage

Änderung des Gesetzes Nr. 78/2020 über Pauschalreisen und verbundene Reisearrangements

Art der Maßnahme

Regelung

Ziel

Behebung einer beträchtlichen Störung im Wirtschaftsleben eines Mitgliedstaats

Form der Beihilfe

Zinszuschuss

Mittelausstattung

4,5 Mrd. ISK

Laufzeit

2.7.2020 bis 31.12.2020

Wirtschaftszweige

NACE 79 – Reisebüros, Reiseveranstalter und Erbringung sonstiger Reservierungsdienstleistungen

Name und Anschrift der Bewilligungsbehörde

Ferðamálastofa

Hafnarstræti 91

600 Akureyri

ISLAND

Die um vertrauliche Passagen bereinigte rechtsverbindliche Sprachfassung der Entscheidung befindet sich auf folgender Website der EFTA-Überwachungsbehörde: http://www.eftasurv.int/state-aid/state-aid-register/decisions/


Top