EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 62023CN0761

Rechtssache C-761/23, Komise pro rozhodování ve věcech pobytu cizinců: Vorabentscheidungsersuchen des Nejvyšší správní soud (Tschechische Republik), eingereicht am 11. Dezember 2023 – N.V.N./Komise pro rozhodování ve věcech pobytu cizinců

ABl. C, C/2024/2723, 29.4.2024, ELI: http://data.europa.eu/eli/C/2024/2723/oj (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, GA, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

ELI: http://data.europa.eu/eli/C/2024/2723/oj

European flag

Amtsblatt
der Europäischen Union

DE

Reihe C


C/2024/2723

29.4.2024

Vorabentscheidungsersuchen des Nejvyšší správní soud (Tschechische Republik), eingereicht am 11. Dezember 2023 – N.V.N./Komise pro rozhodování ve věcech pobytu cizinců

(Rechtssache C-761/23, Komise pro rozhodování ve věcech pobytu cizinců)

(C/2024/2723)

Verfahrenssprache: Tschechisch

Vorlegendes Gericht

Nejvyšší správní soud

Parteien des Ausgangsverfahrens

Kläger: N.V.N.

Beklagte: Komise pro rozhodování ve věcech pobytu cizinců

Vorlagefrage

Steht die Auslegung von Art. 47 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union einer nationalen Regelung entgegen, die ein Gericht daran hindert, in einem gerichtlichen Verfahren über die Einsicht in Verschlusssachen oder Unterlagen zu entscheiden, die im Verfahren vor der Verwaltungsbehörde zur Erteilung einer kombinierten Erlaubnis – im Sinne von Art. 4 der Richtlinie 2011/98/EU (1) des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. Dezember 2011 über ein einheitliches Antragsverfahren auf Erteilung einer kombinierten Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis – außerhalb der Verwaltungsakte gesondert aufbewahrt wurden?


(1)  Richtlinie 2011/98/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. Dezember 2011 über ein einheitliches Verfahren zur Beantragung einer kombinierten Erlaubnis für Drittstaatsangehörige, sich im Hoheitsgebiet eines Mitgliedstaats aufzuhalten und zu arbeiten, sowie über ein gemeinsames Bündel von Rechten für Drittstaatsarbeitnehmer, die sich rechtmäßig in einem Mitgliedstaat aufhalten (ABl. 2011, L 343, S. 1).


ELI: http://data.europa.eu/eli/C/2024/2723/oj

ISSN 1977-088X (electronic edition)


Top