EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 62020TJ0526

Urteil des Gerichts (Neunte Kammer) vom 14. Dezember 2022.
Devin EAD gegen Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum.
Unionsmarke – Nichtigkeitsverfahren – Unionswortmarke DEVIN – Absolutes Eintragungshindernis – Beschreibender Charakter – Geografische Namen – Kein Verstoß gegen die öffentliche Ordnung – Keine Marke, die geeignet ist, das Publikum zu täuschen – Art. 7 Abs. 1 Buchst. c, f und g der Verordnung (EU) Nr. 207/2009 (jetzt Art. 7 Abs. 1 Buchst. c, f und g der Verordnung [EU] 2017/1001) – Durch Benutzung erlangte Unterscheidungskraft – Art. 7 Abs. 3 und Art. 52 Abs. 2 der Verordnung Nr. 207/2009 (jetzt Art. 7 Abs. 3 und Art. 59 Abs. 2 der Verordnung 2017/1001) – Anschlussklage.
Rechtssache T-526/20.

ECLI identifier: ECLI:EU:T:2022:816