EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 62019TN0262

Rechtssache T-262/19: Klage, eingereicht am 17. April 2019 — Jakober/EUIPO (Form einer Tasse)

ABl. C 206 vom 17.6.2019, p. 93–94 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

17.6.2019   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 206/93


Klage, eingereicht am 17. April 2019 — Jakober/EUIPO (Form einer Tasse)

(Rechtssache T-262/19)

(2019/C 206/82)

Verfahrenssprache: Deutsch

Parteien

Kläger: Philip Jakober (Stuttgart, Deutschland) (Prozessbevollmächtigter: Rechtsanwalt J. Klink)

Beklagter: Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)

Angaben zum Verfahren vor dem EUIPO

Streitige Marke: Dreidimensionale Unionsmarke (Form einer Tasse) — Anmeldung Nr. 15 963 994

Angefochtene Entscheidung: Entscheidung der Vierten Beschwerdekammer des EUIPO vom 11. Februar 2019 in der Sache R 1153/2018-4

Anträge

Der Kläger beantragt,

die angefochtene Entscheidung aufzuheben;

die angefochtene Entscheidung dahingehend abzuändern, dass die Beschwerde begründet ist die Unionsmarkenanmeldung Nr. 15 963 994 folglich zur Eintragung ins Register des Amtes der Europäischen Union für Geistiges Eigentum zugelassen wird;

dem EUIPO die Kosten aufzuerlegen.

Angeführte Klagegründe

Verletzung von Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und/oder von Art. 7 Abs. 3 der Verordnung (EU) 2017/1001 des Europäischen Parlaments und des Rates.


Top