EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 62018TN0434

Rechtssache T-434/18: Klage, eingereicht am 13. Juli 2018 — Vans/EUIPO (ULTRARANGE)

ABl. C 301 vom 27.8.2018, p. 45–45 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

27.8.2018   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 301/45


Klage, eingereicht am 13. Juli 2018 — Vans/EUIPO (ULTRARANGE)

(Rechtssache T-434/18)

(2018/C 301/60)

Sprache der Klageschrift: Deutsch

Parteien

Klägerin: Vans, Inc. (Costa Mesa, Kalifornien, Vereinigte Staaten) (Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte M. Hirsch und M. Metzner)

Beklagter: Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)

Angaben zum Verfahren vor dem EUIPO

Streitige Marke: Unionswortmarke ULTRARANGE — Anmeldung Nr. 16 665 663

Angefochtene Entscheidung: Entscheidung der Zweiten Beschwerdekammer des EUIPO vom 25. April 2018 in der Sache R 2544/2017-2

Anträge

Die Klägerin beantragt,

die angefochtene Entscheidung aufzuheben;

dem EUIPO die Kosten aufzuerlegen.

Angeführter Klagegrund

Verletzung des Art. 7 Abs. 1 Buchst. b. der Verordnung (EU) 2017/1001 des Europäischen Parlaments und des Rates.


Top