Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 62018CN0293

Rechtssache C-293/18: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Superior de Justicia de Galicia (Spanien), eingereicht am 26. April 2018 — Sindicato Nacional de CCOO de Galicia/Unión General de Trabajadores de Galicia (UGT), Universidad de Santiago de Compostela, Confederación Intersindical Galega

OJ C 259, 23.7.2018, p. 26–27 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

201807060041993992018/C 259/372932018CJC25920180723DE01DEINFO_JUDICIAL20180426262722

Rechtssache C-293/18: Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Superior de Justicia de Galicia (Spanien), eingereicht am 26. April 2018 — Sindicato Nacional de CCOO de Galicia/Unión General de Trabajadores de Galicia (UGT), Universidad de Santiago de Compostela, Confederación Intersindical Galega

Top

C2592018DE2620120180426DE0037262272

Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal Superior de Justicia de Galicia (Spanien), eingereicht am 26. April 2018 — Sindicato Nacional de CCOO de Galicia/Unión General de Trabajadores de Galicia (UGT), Universidad de Santiago de Compostela, Confederación Intersindical Galega

(Rechtssache C-293/18)

2018/C 259/37Verfahrenssprache: Spanisch

Vorlegendes Gericht

Tribunal Superior de Justicia de Galicia

Parteien des Ausgangsverfahrens

Kläger: Sindicato Nacional de CCOO de Galicia

Beklagte: Unión General de Trabajadores de Galicia (UGT), Universidad de Santiago de Compostela, Confederación Intersindical Galega

Vorlagefragen

1.

Sind Arbeitnehmer, die gemäß Art. 20 der Ley 14/2011, de 1 de junio, de la Ciencia, la Tecnología y la Innovación (Gesetz 14/2011 über Wissenschaft, Technologie und Innovation vom 1. Januar 2011) beschäftigt werden, von der EGB-UNICE-CEEP-Rahmenvereinbarung über befristete Arbeitsverträge erfasst, die zur Richtlinie 1999/70/EG des Rates vom 28. Juni 1999 ( 1 ) geführt hat?

2.

Ist die Ausgleichszahlung wegen Beendigung der Arbeitsverträge eine Beschäftigungsbedingung im Sinne von Paragraf 4 der Rahmenvereinbarung?

3.

Bei Bejahung dieser Fragen: Sind die Beendigung des Arbeitsvertrags von gemäß der Ley 14/2011, de 1 de junio, de la Ciencia, la Tecnología y la Innovación beschäftigten Arbeitnehmern und die Beendigung von unbefristeten Verträgen aus sachlichen Gründen nach Art. 52 des Estatuto de los Trabajadores (Arbeitnehmerstatut) vergleichbar?

4.

Falls ja: Gibt es einen gesetzlichen Grund für die Unterschiede?


( 1 ) Richtlinie 1999/70/EG des Rates vom 28. Juni 1999 zu der EGB-UNICE-CEEP-Rahmenvereinbarung über befristete Arbeitsverträge (ABl. 1999, L 175, S. 43).

Top