Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

Back to EUR-Lex homepage

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 62015FN0125

Rechtssache F-125/15: Klage, eingereicht am 22. September 2015 — ZZ/Kommission

OJ C 398, 30.11.2015, p. 80–80 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

30.11.2015   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 398/80


Klage, eingereicht am 22. September 2015 — ZZ/Kommission

(Rechtssache F-125/15)

(2015/C 398/95)

Verfahrenssprache: Französisch

Parteien

Kläger: ZZ (Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte S. Orlandi und T. Martin)

Beklagte: Europäische Kommission

Streitgegenstand und Beschreibung des Rechtsstreits

Aufhebung der Entscheidung der Kommission, den Kläger im Beförderungsverfahren 2014 nicht nach Besoldungsgruppe AD8 zu befördern, und Ersatz des immateriellen Schadens, der ihm entstanden sein soll

Anträge

Der Kläger beantragt,

die Entscheidung der Anstellungsbehörde vom 14. November 2014, ihn im Beförderungsverfahren 2014 nicht zu befördern, aufzuheben;

die Europäische Kommission zu verurteilen, an ihn 15  000 Euro als Ersatz des entstandenen immateriellen Schadens zu zahlen;

der Kommission die Kosten aufzuerlegen.


Top