Accept Refuse

EUR-Lex Access to European Union law

This document is an excerpt from the EUR-Lex website

Document 52017XC0412(05)

Mitteilung der Kommission im Rahmen der Durchführung der Richtlinie 2014/28/EU des Europäischen Parlaments und des Rates zur Harmonisierung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Bereitstellung auf dem Markt und die Kontrolle von Explosivstoffen für zivile Zwecke (Veröffentlichung der Titel und der Bezugsnummern der harmonisierten Normen im Sinne der Harmonisierungsrechtsvorschriften der EU)Text von Bedeutung für den EWR.

OJ C 118, 12.4.2017, p. 4–10 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, HR, IT, LV, LT, HU, MT, NL, PL, PT, RO, SK, SL, FI, SV)

12.4.2017   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 118/4


Mitteilung der Kommission im Rahmen der Durchführung der Richtlinie 2014/28/EU des Europäischen Parlaments und des Rates zur Harmonisierung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Bereitstellung auf dem Markt und die Kontrolle von Explosivstoffen für zivile Zwecke

(Veröffentlichung der Titel und der Bezugsnummern der harmonisierten Normen im Sinne der Harmonisierungsrechtsvorschriften der EU)

(Text von Bedeutung für den EWR)

(2017/C 118/02)

ENO (1)

Bezugsnummer und Titel der Norm

(und Bezugsdokument)

Erste Veröffentlichung ABl.

Referenz der ersetzten Norm

Datum der Beendigung der Annahme der Konformitätsvermutung für die ersetzte Norm

Anmerkung 1

(1)

(2)

(3)

(4)

(5)

CEN

EN 13630-1:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengschnüre und Sicherheitsanzündschnüre — Teil 1: Anforderungen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13630-2:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengschnüre und Sicherheitsanzündschnüre — Teil 2: Bestimmung der thermischen Stabilität von Sprengschnüren und Sicherheitsanzündschnüren

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13630-3:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengschnüre und Sicherheitsanzündschnüre — Teil 3: Bestimmung der Reibempfindlichkeit der Seele von Sprengschnüren

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13630-4:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengschnüre und Sicherheitsanzündschnüre — Teil 4: Bestimmung der Schlagempfindlichkeit von Sprengschnüren

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13630-5:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengschnüre und Sicherheitsanzündschnüre — Teil 5: Bestimmung der Widerstandsfähigkeit von Sprengschnüren gegenüber Abrieb

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13630-6:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengschnüre und Sicheheitsanzündschnüre — Teil 6: Bestimmung der Zugfestigkeit von Sprengschnüren

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13630-7:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengschnüre und Sicheheitsanzündschnüre — Teil 7: Bestimmung der Zuverlässigkeit der Zündung von Sprengschnüren

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13630-8:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengschnüre und Sicheheitsanzündschnüre — Teil 8: Bestimmung der Wasserfestigkeit von Sprengschnüren und Sicherheitsanzündschnüren

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13630-9:2004

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengschnüre und Sicherheitsanzündschnüre — Teil 9: Bestimmung der Detonationsübertragung von Sprengschnur zu Sprengschnur

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13630-10:2005

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengschnüre und Sicherheitsanzündschnüre — Teil 10: Bestimmung der Zündfähigkeit von Sprengschnüren

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13630-11:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengschnüre und Sicherheitsanzündschnüre — Teil 11: Bestimmung der Detonationsgeschwindigkeit von Sprengschnüren

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13630-12:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengschnüre und Sicherheitsanzündschnüre — Teil 12: Bestimmung der Brenndauer von Sicherheitsanzündschnüren

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-1:2005

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengstoffe — Teil 1: Anforderungen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-2:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengstoffe — Teil 2: Bestimmung der thermischen Stabilität von Explosivstoffen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-3:2004

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengstoffe — Teil 3: Bestimmung der Reibempfindlichkeit von Explosivstoffen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-4:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengstoffe — Teil 4: Bestimmung der Schlagempfindlichkeit von Explosivstoffen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-5:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengstoffe — Teil 5: Bestimmung der Wasserfestigkeit

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-6:2002

Explosivstoffe für industrielle Zwecke — Sprengstoffe — Teil 6: Bestimmung der Widerstandsfähigkeit gegen hydrostatischen Druck

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-7:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengstoffe — Teil 7: Bestimmung der Sicherheit und Zuverlässigkeit bei extremen Temperaturen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-10:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengstoffe — Teil 10: Überprüfung der Zündweise

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-11:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengstoffe — Teil 11: Bestimmung der Detonationsweiterleitung

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-12:2004

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengstoffe — Teil 12: Festlegung von Verstärkungsladungen mit unterschiedlicher Zündfähigkeit

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-13:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengstoffe — Teil 13: Bestimmung der Dichte

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-14:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengstoffe — Teil 14: Bestimmung der Detonationsgeschwindigkeit

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-15:2005

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengstoffe — Teil 15: Berechnung der thermodynamischen Eigenschaften

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13631-16:2004

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Sprengstoffe — Teil 16: Nachweis und Messung von toxischen Schwadenbestandteilen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-1:2004

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 1: Anforderungen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-2:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 2: Bestimmung der thermischen Stabilität

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-3:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 3: Bestimmung der Schlagempfindlichkeit

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-4:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 4: Bestimmung der Widerstandsfähigkeit von Zünderdrähten und Zündschläuchen gegenüber Abrieb

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-5:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 5: Bestimmung der Widerstandsfähigkeit von Zünderdrähten und Zündschläuchen gegen Schnittbelastung

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-6:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 6: Bestimmung des Widerstandes der Isolation von Zünderdrähten gegen Rissbildung bei niedrigen Temperaturen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-7:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 7: Bestimmung der mechanischen Festigkeit von Zünderdrähten, Zündschläuchen, Verbindungen, Anwürgung und Verschluss

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-8:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 8: Bestimmung des Widerstandes von Sprengkapseln gegen Erschütterung

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-9:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 9: Bestimmung des Widertandes von Zündern gegen Biegespannung

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-11:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 11: Bestimmung der Widerstandsfähigkeit von Zündern und Verzögerungselementen gegen Fall

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-12:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 12: Bestimmung der Widerstandsfähigkeit gegen hydrostatischen Druck

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-13:2004

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 13: Bestimmung der Widerstandsfähigkeit elektrischer Zünder gegen elektrostatische Entladungen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-15:2004

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 15: Bestimmung der Zündstärke

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-16:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 16: Bestimmung der Verzögerungsgenauigkeit

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-17:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 17: Bestimmung der Nichtansprechstromstärke elektrischer Zünder

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-18:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 18: Bestimmung des Serienzündstromes elektrischer Zünder

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-19:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 19: Bestimmung des Zündimpulses elektrischer Zünder

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-20:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 20: Bestimmung des Gesamtwiderstandes elektrischer Zünder

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-21:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 21: Bestimmung der Überschlagsspannung elektrischer Zünder

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-22:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 22: Bestimmung der Kapazität, des Isolationswiderstandes und der Durchschlagsspannung der Zünderdrahtisolierung

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-23:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 23: Bestimmung der Stoßwellengeschwindigkeit in Zündschläuchen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-24:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 24: Bestimmung der elektrischen Nichtleitfähigkeit von Zündschläuchen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13763-25:2004

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Zünder und Verzögerungselemente — Teil 25: Bestimmung des Übertragungsvermögens von Oberflächenverbindern, Verzögerern und Verbindern

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13857-1:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Teil 1: Terminologie

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13857-3:2002

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Teil 3: Informationen, die vom Hersteller oder seinem Bevollmächtigten dem Verwender zur Verfügung zu stellen sind

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13938-1:2004

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Treibladungspulver und Raketentreibstoffe — Teil 1: Anforderungen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

 

EN 13938-1:2004/AC:2006

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13938-2:2004

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Treibladungspulver und Raketentreibstoffe — Teil 2: Bestimmung der Widerstandsfähigkeit gegen elektrostatische Energie

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13938-3:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Treibladungspulver und Raketentreibstoffe — Teil 3: Bestimmung des Überganges der Deflagration in die Detonation

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13938-4:2003

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Treibladungspulver und Raketentreibstoffe — Teil 4: Bestimmung der Brenngeschwindigkeit bei Umgebungsbedingungen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13938-5:2004

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Treibladungspulver und Raketentreibstoffe — Teil 5: Bestimmung von Lunkern und Rissen

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

CEN

EN 13938-7:2004

Explosivstoffe für zivile Zwecke — Treibladungspulver und Raketentreibstoffe — Teil 7: Bestimmung der Eigenschaften von Schwarzpulver

Dies ist die erste Veröffentlichung

 

 

Anmerkung 1:

Allgemein wird das Datum des Erlöschens der Konformitätsvermutung das Datum der Zurücknahme sein („Dow“), das von der europäischen Normungsorganisation bestimmt wird, aber die Benutzer dieser Normen werden darauf aufmerksam gemacht, dass dies in bestimmten Ausnahmefällen anders sein kann.

Anmerkung 2.1:

Die neue (oder geänderte) Norm hat den gleichen Anwendungsbereich wie die ersetzte Norm. Zum festgelegten Datum gilt für die ersetzte Norm nicht mehr die Vermutung der Konformität mit den grundlegenden oder weiteren Anforderungen der einschlägigen Rechtsvorschriften der Union.

Anmerkung 2.2:

Die neue Norm hat einen größeren Anwendungsbereich als die ersetzte Norm. Zum festgelegten Datum gilt für die ersetzte Norm nicht mehr die Vermutung der Konformität mit den grundlegenden oder weiteren Anforderungen der einschlägigen Rechtsvorschriften der Union.

Anmerkung 2.3:

Die neue Norm hat einen engeren Anwendungsbereich als die ersetzte Norm. Zum festgelegten Datum gilt für die (teilweise) ersetzte Norm nicht mehr die Vermutung der Konformität mit den grundlegenden oder weiteren Anforderungen der einschlägigen Rechtsvorschriften der Union für jene Produkte oder Dienstleistungen, die in den Anwendungsbereich der neuen Norm fallen. Die Vermutung der Konformität mit den grundlegenden oder weiteren Anforderungen der einschlägigen Rechtsvorschriften der Union zu Produkten oder Dienstleistungen, die noch in den Anwendungsbereich der (teilweise) ersetzten Norm, aber nicht in den Anwendungsbereich der neuen Norm fallen, ist nicht betroffen.

Anmerkung 3:

Bei Änderungen setzt sich die betroffene Norm aus EN CCCCC:YYYY, ihren vorangegangenen Änderungen, falls vorhanden, und der zitierten neuen Änderung zusammen. Die ersetzte Norm besteht folglich aus EN CCCCC:YYYY und ihren vorangegangenen Änderungen, falls vorhanden, jedoch ohne die zitierte neue Änderung. Ab dem festgelegten Datum besteht für die ersetzte Norm nicht mehr die Vermutung der Konformität mit den grundsätzlichen oder weiteren Anforderungen der einschlägigen Rechtsvorschriften der Union.

ANMERKUNG:

Alle Anfragen zur Verfügbarkeit der Normen müssen an eine der europäischen Normungsorganisationen oder an eine nationale Normungsorganisation gerichtet werden, deren Liste nach Artikel 27 der Verordnung (EU) Nr. 1025/2012 (2) im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht wird.

Normen werden von den europäischen Normungsorganisationen auf Englisch verabschiedet (CEN und CENELEC veröffentlichen auch in französischer und deutscher Sprache). Anschließend werden die Titel der Normen von den nationalen Normungsorganisationen in alle anderen benötigten Amtssprachen der Europäischen Union übersetzt. Die Europäische Kommission ist für die Richtigkeit der Titel, die zur Veröffentlichung im Amtsblatt vorgelegt werden, nicht verantwortlich.

Verweise auf Berichtigungen „…/AC:YYYY“ werden ausschließlich zu Informationszwecken veröffentlicht. Berichtigungen dienen der Behebung von Druck-, sprachlichen und anderen Fehlern im Wortlaut der Norm und können sich auf eine oder mehrere Sprachfassungen (Englisch, Französisch und/oder Deutsch) einer durch die europäischen Normungsorganisationen angenommenen Norm beziehen.

Die Veröffentlichung der Referenzen im Amtsblatt der Europäischen Union bedeutet nicht, dass die Normen in allen Amtssprachen der Europäischen Union verfügbar sind.

Dieses Verzeichnis ersetzt die vorhergegangenen, im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlichten Verzeichnisse. Die Europäische Kommission sorgt für die Aktualisierung dieses Verzeichnisses.

Mehr Informationen über harmonisierte und andere europäische Normen finden Sie online unter:

http://ec.europa.eu/growth/single-market/european-standards/harmonised-standards/index_en.htm


(1)  ENO: Europäische Normungsorganisation:

CEN: Avenue Marnix 17, B-1000, Bruxelles, Tel. +32 2 5500811; Fax + 32 2 5500819 (http://www.cen.eu)

CENELEC: Avenue Marnix 17, B-1000, Bruxelles, Tel. +32 2 5196871; Fax + 32 2 5196919 (http://www.cenelec.eu)

ETSI: 650, route des Lucioles, F-06921 Sophia Antipolis, Tel. +33 492 944200; Fax +33 493 654716, (http://www.etsi.eu)

(2)  ABl. C 338 vom 27.9.2014, S. 31.


Top